Plume: jetzt mit mehr Ice Cream Sandwich-Optik

5. April 2012 Kategorie: Android, geschrieben von:

Kurios – ich hätte schwören können, dass ich schon einmal über Plume geschrieben habe. Der Twitter-Client, der sich besonders gut auf Android-Tablets macht und Spalten unterstützt wird nämlich von mir auf meinem ASUS Eee Pad Transformer eingesetzt – auch, weil er ein schickes Widget hat, wie hier zu sehen.

Sollte euer Tablet schon auf Ice Cream Sandwich, also Android 4.0 laufen, dann passt sich Plume optisch jetzt noch besser ein. Die kostenlose Version zeigt manchmal im Stream Werbung an, die werbefreie Pro-Variante schlägt mit doch saftigen 3,69 Euro zu Buche.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25429 Artikel geschrieben.