Plex für Windows Phone ab sofort mit Plex Sync

29. März 2014 Kategorie: Mobile, Streaming, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Mediencenter-Software Plex hat für Windows Phone 8 ein Update erhalten. Dieses beinhaltet Plex Sync. So können Inhalte wie Bilder. Musik oder Videos mit dem Windows Phone-Gerät synchronisiert werden und stehen dann auch offline zur Verfügung. Nutzen können dieses Feature allerdings nur zahlende Plex Pass-Kunden. Plex Pass kann für 3,99 US-Dollar im Monat (oder 29,99 US-Dollar im Jahr, oder 74,99 US-Dollar für eine Lifetime-Nutzung) gekauft werden. In den Sync-Einstellungen lässt sich die Qualität festlegen und auch der Speicherplatz auf dem Smartphone regeln. Ebenfalls kann hier der Sync über das mobile Datennetz deaktiviert werden, falls man nur eine begrenzte Datenflat hat.

Plex_Sync_WP8

Die Plex-App selbst kostet bereits 4,99 Euro, will man die Sync-Funktion einfach nur mal so ausprobieren, wird dies schnell recht hochpreisig. Für eine dauerhafte Nutzung ist dies allerdings keine große Hürde. Nutzt Ihr Plex und auch die Sync-Funtkion in den mobilen Apps? Seid Ihr zufrieden damit?


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!
Quelle: Plex |

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8210 Artikel geschrieben.