Plex für Windows 10: offene Beta verfügbar

30. Mai 2016 Kategorie: Streaming, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

plex artikel logoDie Mediacenter-Software Plex hatten wir schon mehr als einmal im Blog und das aus gutem Grund. Eine schicke Oberfläche, die Verfügbarkeit auf so gut wie allen Plattformen und die Funktionalität machen Plex sehr beliebt. Windows 10-Nutzer können sich bald auf eine neue Version freuen, die ungeduldigen unter ihnen können ab sofort die offene Beta ausprobieren. Das geht auch ziemlich risikolos, die Beta-Version kann neben einer normalen Installation im System verweilen, die App wird als „neue“ App veröffentlicht. Feedback ist natürlich erwünscht, aktuell möchte Plex dies zur Desktop- und Tablet-App. Informationen zum Mobile Client sollen in Kürze folgen, wie Plex noch mitteilt. Trotz offener Beta muss eine Registrierung erfolgen, diese könnt Ihr in diesem Google-Formular erledigen.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8773 Artikel geschrieben.