PlayStation Now ab 12. Mai auch für PS 3, bald für PS Vita, aber immer noch nicht in Deutschland

7. Mai 2015 Kategorie: Games, Internet, geschrieben von:

PSNow

Mit PlayStation Now bietet Sony eine Spiele-Streaming-Abo auf der PS 4 an mit dem zahlreiche PS 3-Titel gezockt werden können. Jeden Monat kommen neue Games hinzu, so will Sony die Gamer bei der Stange halten. Ab dem 12. Mai wird PlayStation Now nun auch auf der PS 3 verfügbar sein. Zum Start gibt es direkt mehr als 100 Titel, die dann sowohl auf PS 4 als auch auf PS 3 gezockt werden können. In Deutschland ist PlayStation Now weiterhin nicht verfügbar, in den USA werden für ein Drei-Monats-Abo 44,99 Dollar fällig. Ob und wann eine Ausweitung nach Deutschland geplant ist, ist nicht bekannt, dürfte für viele aber wohl auch nicht allzu attraktiv sein. Die PlayStation 3 wird aber nicht die einzige neue Konsole sein, die den Service unterstützt. Sony teilt in den Kommentaren zur Ankündigung auch mit, dass die PS Vita bald an der Reihe sein wird.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9390 Artikel geschrieben.