Play Store: weißes Nexus 7, Sony Z Ultra und LG G Pad

10. Dezember 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Drei alte, neue Bekannte sind ab heute im Google Play Store zu finden. Bevor ihr nun schon eure Kreditkarte zückt, lasst euch gesagt sein: bislang nicht in Deutschland zu finden. Google hat einmal eine weiße Edition des Nexus 7-Tablets veröffentlicht, die eh mit fast nacktem Android auf dem Markt ist, ferner hat man das Sony Z Ultra Phablet und das LG G Pad als Google Play Edition im Google Play Store aufgenommen. Das Nexus 7 in der weißen Variante ist erst einmal in UK, den USA und Japan zu haben.

nexus 7 weiss

Ich persönlich denke, dass eine Play Edition immer Sache mit zwei Seiten ist. Heutzutage müssen sich Hersteller unterscheiden und dies geht oftmals nur noch über die Software. Diese muss einen Mehrwert schaffen, das gelingt dem einem Hersteller besser und dem anderen nicht.

Für letztere Hersteller ist eine Google Play Edition eine schicke Sache, sie können ihr vielleicht handwerklich geschickt gefertigtes Tablet mit nackter Software verkaufen und so unter Umständen eine versiertere Käuferschicht ansprechen, die aufgrund Software vielleicht vorher nicht zugeschlagen hätte.

Ist natürlich die Frage: ist die Google Play Edition „draußen“ im Markt ein Kriterium, oder sind es immer nur die lauten, quakenden Stimmen der Android-Enthusiasten, die wir vernehmen? Meine persönliche Wahl würde übrigens immer zur Variante mit nacktem Android gehen und ich würde tatsächlich das LG G Pad dem Nexus 7 vorziehen.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Quelle: google nexus |
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22915 Artikel geschrieben.