Plants vs. Zombies kostet für Android gerade nur 10 Cent

8. August 2017 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Android-Nutzer können aktuell einen Gaming-Klassiker für 10 Cent abstauben, den man allerdings nicht (mehr) bedenkenlos empfehlen kann. Plants vs. Zombies kennen viele vermutlich bereits, den ersten Teil der Reihe gibt es nun im Angebot. Dieser hat Anfang 2016 das letzte Update erhalten und so ist es auch nicht erstaunlich, dass das Game nicht auf allen Geräten läuft. Rezensionen dahingehend sind mehrfach vorhanden. Das nur als Warnung, selbst bei einem Betrag von 10 Cent ist es ja ärgerlich, wenn das Produkt dann gar nicht erst nutzbar ist.

Zu Plants vs. Zombies muss man nicht viel erzählen, Ihr habt in Eurem Garten Plätze, die ihr mit diversen Pflanzen (im Tower Defense Stil mit verschiedenen Fähigkeiten) bestücken könnt. Aufhalten müsst Ihr Horden von Zombies, die ebenfalls mit verschiedenen Eigenschaften ausgestattet sind und Euch im Verlauf des Spiels das Leben durchaus schwer machen können.

Sehr gutes Spiel – sofern es denn funktioniert, dann ist es aber auf jeden Fall eine Empfehlung. Mir persönlich hat dieser Teil auch am besten gefallen.

Plants vs. Zombies®
Plants vs. Zombies®
Entwickler: ELECTRONIC ARTS
Preis: 1,09 €+
  • Plants vs. Zombies® Screenshot
  • Plants vs. Zombies® Screenshot
  • Plants vs. Zombies® Screenshot
  • Plants vs. Zombies® Screenshot
  • Plants vs. Zombies® Screenshot
  • Plants vs. Zombies® Screenshot
  • Plants vs. Zombies® Screenshot
  • Plants vs. Zombies® Screenshot
  • Plants vs. Zombies® Screenshot
  • Plants vs. Zombies® Screenshot
  • Plants vs. Zombies® Screenshot
  • Plants vs. Zombies® Screenshot
  • Plants vs. Zombies® Screenshot
  • Plants vs. Zombies® Screenshot
  • Plants vs. Zombies® Screenshot

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9072 Artikel geschrieben.