Pixelmator: umfangreiche Bildbearbeitung für den Mac stark reduziert

1. April 2015 Kategorie: Apple, Software & Co, geschrieben von:

Pixelmator für den Mac ist quasi eine günstige Alternative zu Photoshop. Das Bildbearbeitungsprogramm ist vielleicht nicht ganz so umfangreich, für viele Nutzer im privaten und semi-professionellen Bereich aber mehr als ausreichend. Das Programm ist immer wieder einmal im Angebot, normalerweise zahlt man knapp 30 Euro, die das Programm auch locker wert ist. Aktuell gibt es Pixelmator für den Mac für 14,99 Euro, ein Schnäppchen, wenn man auf der Suche nach einem umfangreichen Bildbearbeitungsprogramm ist. Zum Vergleich: ich zahle monatlich 12,99 Euro für Photoshop CC.

Pixelmator

Solltet Ihr Pixelmator auch auf dem iPad nutzen, könnt Ihr zudem vom Handoff-Feature profitieren. Die Pixelmator-Apps arbeiten nahtlos miteinander zusammen. Falls Ihr Pixelmator vor dem Kauf ausprobieren möchtet, werdet Ihr auf der Homepage des Entwicklers fündig. Eine schöne Software, mit der man lange Spaß haben wird, wenn sie zu einem passt.

Pixelmator
Pixelmator
Entwickler: Pixelmator Team
Preis: 32,99 €
  • Pixelmator Screenshot
  • Pixelmator Screenshot
  • Pixelmator Screenshot
  • Pixelmator Screenshot
  • Pixelmator Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9399 Artikel geschrieben.