PicPick in Version 2 erschienen – Screenshots erstellen deluxe

11. Juli 2009 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von:

PicPick habe ich bereits letztes Jahr vorgestellt – ein kleines aber mächtiges Programm (Freeware!) um Screenshots zu erstellen. Aber nicht nur Screenshots lassen sich erstellen – auch eine rudimentäre Bildbearbeitung ist gleich mit eingebaut. Heute erschien die Version 2.0.

Alleine aus den Screenshots sollte ersichtlich sein, dass PicPick mehr als ein einfaches Screenshot-Programm ist.

Schön ist auch, dass der Entwickler direkt für Fans von portabler Software ein Paket zur Verfügung gestellt hat. Entpacken und loslegen. Vielen Dank an Frank für den Hinweis auf die neue Version per E-Mail!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.