PhotoBeamer beamt Fotos vom Nokia Lumia in Windeseile auf große Monitore

17. Dezember 2012 Kategorie: Mobile, Windows, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Eine großartige App, auf die mich der Lars gerade hingewiesen hat, ist der PhotoBeamer für Nokia Lumia-Smartphones. Anstatt am “kleinen” Display Fotos zu betrachten, sorgt die kostenlose App für das Anschauen an allen großen Monitoren, sofern diese an einem PC hängen oder Internetzugang haben. Die Nutzung ist super einfach: PhotoBeamer auf dem Nokia Lumia installieren und photobeamer.com auf dem Gerät mit dem großen Monitor aufrufen.

Photobeamer

Ein QR-Code erscheint, der mit der Photobeamer-App gescannt werden muss. Ist dieser Handshake geschehen, werden direkt die Fotos auf den großen Monitor gebeamt. Ich habe das gerade mal hier bei mir im WLAN ausprobiert: ich konnte ohne Nerv innerhalb weniger Sekunden Bilder von meinem Nokia Lumia 920 auf das MacBook beamen und mir Bilder anschauen. Das Wischen durch die Bilder geschah mit super geringer Verzögerung. Gute Arbeit, Nokia. So muss ein Dienst funktionieren. Wobei: der Dienst ist ja gekauft worden. War früher für iOS.

»

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 15466 Artikel geschrieben.


7 Kommentare

Daniel 17. Dezember 2012 um 17:52 Uhr

Gibt’s für iOS schon ewig. Ist auch vom gleichen Entwickler.

Jakob 17. Dezember 2012 um 17:57 Uhr

Kennt jemand eine Alternative für Android?

Helix 17. Dezember 2012 um 18:00 Uhr

@Jakob
vscreens photo sharing

Mirko 18. Dezember 2012 um 01:23 Uhr

Also tolle Sache auf jeden Fall, auch wenn mir die Gerade aufgerufene Seite besser gefällt :)
Echte Liebe nennt man das :)

dischue 18. Dezember 2012 um 09:22 Uhr

Ja, funktioniert wirklich gut. Gerade am PC. Am TV muß man halt drauf achten, dass das Geräte wirklich einen freien Browser o.ä. hat, bei dem man die Adresse auch eingeben kann – sosnt wird das nichts. Trotzdem habe ich dran rum zu meckern: was soll das? Da liegt das Lumia neben dem Fernseher – ich muß die Bilder vom Lumia aber praktisch hochladen, damit sie vom TV/PC runtergeladen werden könne… Hallo? Wäre einfaches Streaming im Netzwerk nicht einfacher? Schöne Alternative für Leute ohne Netzwerk – wäre aber auch einfacher gegangen… oder läßt WP8 kein streaming zu? Habe nämlich noch nichts dazu gefunden auf dem Lumia…

TwiNN 18. Dezember 2012 um 14:05 Uhr

Gibt es. Nennt sich “Play to” wenn ich nicht nicht irre. DLNA.

Jakob 19. Dezember 2012 um 01:21 Uhr

vscreens funktioniert bei mir nicht (HTC Desire mit CM7). Er läd einfach nur ewig… Funktioniert die App bei euch?


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.