Phoster: Poster, Einladungskarten und mehr auf dem iPhone oder iPad erstellen

30. März 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Die etwas unkreativeren Leute bekommen mit der kostenlosen App der Woche im Apple App Store derzeit eine klasse Möglichkeit in die Hand gedrückt, Poster, Einladungskarten oder einfach nett designte Postkarten / Fotos zu erstellen. Phoster heißt die App und sie bringt 197 Vorlagen und diverse Filter mit. In die Vorlagen könnt ihr natürlich eure eigenen Texte und Bilder importieren, den Spaß nach eurem eigenen Gusto anpassen und am Ende auch exportieren. Eben ausprobiert  - schnell, einfach und mit einem Ergebnis, welches sich meiner Meinung nach sehen lassen kann. Auf jeden Fall besser als die Ergebnisse, die man hier ganz gerne mal auf dem Land sieht, wenn die Dorffeuerwehr zu billigem Korn einlädt. Kompatibel zu iPad, iPhone und iPod touch. Gibt auch eine Flickr-Gruppe zu Phoster, falls ihr Anregungen braucht.

Download @
App Store
Entwickler: Bucket Labs
Preis: 1,79 €

Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: Acer Iconia Tab 8 und HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16790 Artikel geschrieben.


2 Kommentare

Lucas 30. März 2013 um 10:55 Uhr

Gibt es so etwas ähnliches auch für OS X?

Tony 31. März 2013 um 12:29 Uhr

Wir Grafiker freuen uns…


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.