Phonebloks zeigt das Team hinter Project Ara

4. April 2014 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Das modulare Smartphone soll, wenn es nach Google geht, eher früher als später auf den Markt kommen. Die Idee dahinter ist simpel, die Umsetzung hat es allerdings in sich. Ein neues Video von Phonebloks gibt einen weiteren Einblick hinter die Kulissen. Verschiedene Menschen aus vershciedenen Teams stellen sich vor und plaudern kurz über ihre Aufgaben zu Project Ara. Ein einsteigerfreundliches User Interface wird bei dem Smartphone genauso wichtig sein, wie die richtige Wahl der Materialien für die Teile aus dem 3D-Drucker. Nach wie vor ein hochinteressantes Projekt, von dem man eigentlich gar nciht genug Material zu sehen bekommen kann.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Reddit |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9390 Artikel geschrieben.