Philips Hue: neue Smart Home-Dimmer

25. August 2015 Kategorie: Smart Home, geschrieben von:

Philips_Hue_WDK_WandschalterKurz und knapp vor der IFA 2015 in Berlin hat Philips sein smartes Beleuchtungs-System Hue noch um neue Komponenten erweitert. Die Hardware hört auf den Namen „Philips Hue Wireless Dimming Kit“ und ist ein Bundle aus Leuchte und Dimmer. Schraubt man die Hue-LED-Lampe ein, kann sofort über den Dimmer geregelt werden, eine Installation oder Konfiguration ist nicht vonnöten.

 

Der Dimmer kommt in einer Wandhalterung daher, kann aber auch aus dieser entfernt werden, wenn man bequem von der Couch aus dimmen will. Die Hue-LED-Lampen sind bis zu 806 Lumen (60 Watt ca.) stark, bis zu 10 lassen sich über einen Dimmer regeln. Das Set funktioniert ohne Bridge, Internetanbindung oder weiteres Zubehör.

Philips_Hue_WDK_Wandschalter

Wer bereits ein Philips Hue-System mit Bridge sein Eigen nennt oder sich später eines kauft, kann den Dimmer und die Hue-Lapmpen in dieses einbinden. Der Schalter kann dann bis zu 50 Hue-Lampen steuern und die Hue-App ermöglicht weitere Anwendungsmöglichkeiten auch für die neuen Hue-Weißlichtlampen. Das kabellose Philips Hue Dimm-Set kostet nur 39,95 Euro. Zusatzlampen gibt es für je 19,95 Euro. Ohne Lampe ist der Schalter für 24,95 Euro erhältlich. Alle drei Produkte kommen ab September 2015 in den Handel in Deutschland sowie Österreich und der Schweiz.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.