Pflichtprogramm: QuickPic 4.0 ist da

11. Januar 2015 Kategorie: Android, geschrieben von:

Diese App gehört auf jedes Android-Smartphone, welches einen Schwung Fotos beherbergt: QuickPic. Kleine und flotte Galerie-App, die erst Ende Dezember 2014 in die Betaphase für Version 4.0 startete. Erwähnenswerte Neuerungen? Es lassen sich Ordner definieren, die man beispielsweise automatisch zu Dropbox oder in den Google Drive laden kann, ebenfalls ist ein Abspeichern von Cloud-Fotos lokal möglich. Ferner hat man nun ein paar bunte Themes für die Actionbar eingearbeitet, Photosphere-Unterstützung realisiert und auch das Google Account-Login funktioniert nun über die Play Services. Ferner lassen sich Ordner nach Größe sortieren und das Scannen eben jener geht schneller vonstatten.

quickpix

QuickPic - Fotogalerie
QuickPic - Fotogalerie
Entwickler: Cheetah Mobile
Preis: Kostenlos+
  • QuickPic - Fotogalerie Screenshot
  • QuickPic - Fotogalerie Screenshot
  • QuickPic - Fotogalerie Screenshot
  • QuickPic - Fotogalerie Screenshot
  • QuickPic - Fotogalerie Screenshot
  • QuickPic - Fotogalerie Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25476 Artikel geschrieben.