Per WLAN auf Android zugreifen

12. Juli 2010 Kategorie: Android, geschrieben von:

Oldie but Goldie. Ich wurde heute von einem Kumpel gefragt, ob man via WLAN auf die SD-Karte eines Android-Handys zugreifen können. Ideal, falls man kein Kabel zur Hand hat oder die die Dateien nicht alle in die Dropbox für Android schubsen möchte.

Auf Android per WLAN ist relativ simpel, möglich macht es die kostenlose App aFile lite. Installieren, starten und fertig. Wirklich einfach. Ihr findet einige Optionen vor, so zum Beispiel, ob der Server automatisch startet oder ob der Zugriff per Passwort geschützt werden soll.

Danach kann es auch schon losgehen mit dem munteren Hoch- und Runterladen per WLAN auf Android. Der Zugriff erfolgt dabei über den Browser. In den Optionen von aFile lite könnt ihr übrigens auch einstellen, dass der Zugriff nur auf die SD-Karte möglich ist.

Mein Fazit: cleveres & kleines Tool um mal schnell ein paar Bilder oder MP3s auf den Androiden zu wuppen. Mir persönlich langt das – Extrem-Androiden werden sicherlich den Weg über FTP-Server gehen wollen (zum Beispiel mit dem empfehlenswerten SwiFTP Server (kostenlos). Mit diesem könnt ihr aus eurem Handy einen FTP-Server machen und per FTP-Client (kann der Windows Explorer & der Mac Finder ja von Haus aus).

Hier habt ihr den QR-Code für aFile lite:

Den eben erwähnten FTP Server bekommt ihr bei AppBrain: SwiFTP Server


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25425 Artikel geschrieben.