Pebble Time: Vorbestellungen ab 22. Juni – auch aus Deutschland

12. Juni 2015 Kategorie: Android, iOS, Wearables, geschrieben von:

Die Pebble Time ist die wohl interessanteste aktuell erhältliche Smartwatch, wenn man sich nicht auf ein Smartphone-Betriebssystem festlegen will. Die Kickstarter-Backer haben ihre Pebble Time in den meisten Fällen bereits erhalten, nun geht das gute Stück bald in den regulären Verkauf. Ab dem 22. Juni kann die Pebble Time vorbestellt werden. In den USA wird die Vorbestellung exklusiv über BestBuy abgewickelt. Interessenten aus anderen Ländern können aber ebenfalls ab dem 22. Juni Ihre Vorbestellung aufgeben.

PebbleTime

Die Vorbestellung außerhalb der USA erfolgt dann über die Pebble Webseite. Wann es die Pebble Time Steel geben wird, ist noch nicht bekannt. Auf die Version warten auch noch die Kickstarter-Backer. Was die Pebble Time und die Pebble Time Steel so bieten, könnt Ihr in diesem und in diesem Beitrag nachlesen. Der reguläre Preis soll laut Kickstarter-Kampagne 199 Dollar betragen, auch nach etwaigen Einfuhrgebühren kein so schlechter Preis für die gebotene Leistung. (Danke Konrad!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9392 Artikel geschrieben.