Pebble Time iOS-App endlich verfügbar, Update für Pebble App ebenfalls

6. Juni 2015 Kategorie: iOS, Wearables, geschrieben von:

Nach einiger Verzögerung, für die Pebble Apple den schwarzen Peter zugeschoben hat, ist nun endlich die iOS-App zur Nutzung der Pebble Time verfügbar. Die Pebble Time wird seit Ende Mai an erste Backer des Kickstarter-Projekts ausgeliefert, bislang fehlte allerdings die passende App für iOS, um die Uhr auch nutzen zu können. Mit der Verfügbarkeit der App sollten nun alle Backer, die ihre Uhr erhalten, diese auch sofort nutzen können. Die Android-Version der App wurde ja pünktlich veröffentlicht.

Pebble™
Pebble™
Preis: Kostenlos
  • Pebble™ Screenshot
  • Pebble™ Screenshot
  • Pebble™ Screenshot
  • Pebble™ Screenshot
  • Pebble™ Screenshot

Aber auch Nutzer der Pebble oder Pebble Steel können sich über ein App-Update freuen. Diese bringt allerdings keine neuen Features, wurde nur so angepasst, dass sie auch zusammen mit der App für die Pebble Time auf dem iOS-Device installiert sein kann, ohne dass Konflikte zwischen den Anwendungen entstehen. Falls Ihr die Pebble Time bereits erhalten habt, hinterlasst gerne einen Kommentar, ob sie Euren Vorstellungen entspricht. Pebble hat halt den großen Vorteil, dass die Smartwatch mit Android und iOS funktioniert, ein Umstand, den weder Google noch Apple mit ihren Handgelenkgadgets erfüllen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.