PayPal verschickt massenhaft 500€ Gewinnmeldungen

7. Juni 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Habt ihr heute schon in eure Emails geschaut und wieder einmal gedacht, dass ein neuer Pishing-Versuch bei euch gelandet ist. So sieht es im ersten Moment aus, wenn man von mehreren Leuten liest, die plötzlich alle 500€ gewonnen haben sollen.

PayPal 500€ Gewinnmeldung

 

Es scheint so, dass PayPal hier einfach ein grober Fehler unterlaufen ist. Die Aktion selbst wird offiziell auf ihrer Webseite aufgelistet. Jede Woche bekommen zehn Gewinner 500€, wenn man etwas aus ihrem Angebot mit PayPal bezahlt. Die versendeten Emails schauen soweit ordentlich aus, die Namen passen, die DKIM-Signaturen sehen valide aus und es gibt keine Anzeichen von den üblichen Phishing-Links.

Vermutlich hat man bei PayPal einfach einmal begonnen die Emails an alle Nutzer abzusenden, allerdings den Fehler zwischenzeitlich bemerkt, denn es hat wohl nicht jeder diese Email erhalten. Auf der Facebook-Seite von PayPal Deutschland und auf Twitter finden sich jedoch bereits zahlreiche Benutzer. Die Hotline hat wohl als Auskunft den Fehler bereits zugegeben, ein offizielles Statement soll bald folgen. Sobald wir dieses haben werden wir dies hier aktualisieren.

Es werden direkt mögliche Paragraphen nach Gewinnauszahlung in den Raum geworfen, wie §661 a BGB. Ich bin allerdings kein Rechtsexperte, allerdings dürfte PayPal dies sicher nach §120 anfechten können, sollte dies dann aber auch bald durchführen.

Update 13:25, Offizielles Statement von PayPal Deutschland ist eingegangen.

Am 07.06.2013 wurden einige PayPal Kunden darüber informiert, dass sie bei einem Gewinnspiel( “Willste? Kriegste!”) für getätigte Transaktionen im Zeitraum 27.05. – 31.05.2013 gewonnen haben. Leider ist diese E- Mail aufgrund eines technischen Fehlers versendet worden. Dafür möchten wir uns entschuldigen.

Die Verlosung hat noch nicht stattgefunden. Wir identifizieren gerade die Transaktionen unserer Kunden, die teilnahmeberechtigt sind. Anschließend wird es unsere Verlosung unter den teilnahmeberechtigten Kunden geben und die Gewinner werden entsprechend in einer separaten E-Mail benachrichtigt.

Update 20:30, PayPal verschickt offiziell auch eine Email an die Betroffenen:

heute haben wir Sie darüber informiert, dass Sie beim Gewinnspiel „Willste? Kriegste!“ gewonnen haben und eine Gutschrift auf Ihrem Konto erfolgt ist.

Leider wurde diese Email aufgrund eines Fehlers und technischen Versehens versandt und ist daher ungültig. Auf ihrem PayPal-Konto wurde kein Geld gutgeschrieben. Wir bedauern diesen Fehler und entschuldigen uns für alle eventuell entstandenen Unannehmlichkeiten.

Das Gewinnspiel läuft noch weitere 9 Wochen. Gewinner dieser Woche und aller folgenden Wochen erhalten eine Gutschrift auf Ihrem PayPal-Konto und werden separat per Email benachrichtigt.

Wir entschuldigen uns nochmals für eventuelle Unannehmlichkeiten und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Viele Grüße
Ihr Team von PayPal

Zur Klarstellung: Diese Mitteilung stellt eine Anfechtung der Email vom 7.6.2013 in Bezug auf das Gewinnspiel nach §§ 119, 120 BGB dar.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch dieses Advertorial an, welches auf einer separate Unterseite geschaltet wurde: Sony startet mit 4K Ultra HD durch

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: Patrick Meyhöfer

#Linux, #Ubuntu, #OpenSource #Android sind meine Themen. Du findest mich auch auf Twitter und Google+. Zudem schreibe ich Beiträge für freiesMagazin und auf meinem Blog Softwareperlen .

Patrick hat bereits 404 Artikel geschrieben.