Passwortmanager: Enpass unterstützt nun Autofill in Microsofts Edge Browser

27. September 2017 Kategorie: Backup & Security, Internet, Windows, geschrieben von:

Enpass ist ein beliebter Passwortmanager, der im Desktop-Bereich auch dauerhaft kostenlos genutzt werden kann. Edge-Nutzer unter Windows konnten mit Engpass bislang wenig anfangen, dem Passwortmanager war es aufgrund von Windows-Restriktionen nicht möglich, Login-Daten an den Browser zu übergeben. Als Beta gab es die Geschichte vor einiger Zeit schon, nun liefert Enpass den ersten Offline-Passwortmanager, der Autofill in Edge unterstützt. Ermöglicht wird dies durch die Bereitstellung einer UWP-App, die auf der Win32-App basiert und eben mit der ebenfalls neuen Edge-Extension kommunizieren kann.

Die bisherigen UWP-App wird es weiterhin im Microsoft Store geben, über sie kann man auch den mobilen Zugang kaufen. Erst wenn die neue App in Sachen Funktionen der bisherigen UWP-App entspricht, wird sich dies wohl ändern. Der Fokus von Enpass liegt nun auf der Verbesserung der neuen App, vor allem soll sie touchfreundlich werden und bald auch Windows Hello unterstützen.

Um die neuen Funktionen nutzen zu können, benötigt man sowohl die neue App als auch die Enpass Edge-Extension aus dem Microsoft Store. Falls Ihr die Kombination nutzt, hinterlasst gerne einen Kommentar, wie gut das bereits funktioniert.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9394 Artikel geschrieben.