Passwort-Manager: LastPass Families ab sofort offiziell

17. Oktober 2017 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy

Im Juli angekündigt und auf Einladung nutzbar gewesen, nun offen für alle: LastPass Families. Den Passwort-Manager LastPass kennen ja sicherlich viele von euch. Die einen mögen das Synchronisieren ihrer verschlüsselten Passwörter über die Cloud, für viele andere Nutzer ist das eine Sache, die sie nie tun würden. Da gibt es bekanntlich andere Möglichkeiten, beispielsweise das lokale Synchronisieren oder die eigene Cloud. LastPass speichert Passwörter in der Cloud und auch das Familien-Modell arbeitet nicht anders.

LastPass Families erlaubt das Sharing sämtlicher Informationen unter den einzelnen Mitgliedern, sodass Familienmitglieder beispielsweise alle auf die Netflix-Zugangsdaten zugreifen können. Laut LastPass können bis zu sechs Familienmitglieder den Plan nutzen, die Abrechnung erfolgt über den Familienmanager. LastPass Families bietet den vollen Funktionsumfang von LastPass Premium und ist ab sofort für 48 US-Dollar pro Jahr erhältlich, wie der Hersteller mitteilt – zunächst in der englischen Version, eine deutsche Ausgabe ist in Planung.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25273 Artikel geschrieben.