ParcelTrack: App will mit DPD Live-Tracking punkten

6. August 2014 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von:

Nachdem man die App ParcelTrack bereits seit einiger Zeit für die iOS-Plattform vorfindet, ist sie seit kurzem auch für Android zu haben. ParcelTrack ist eine App, die es erlaubt, Pakete anhand ihrer GPS-Koordinaten und in Echtzeit zu verfolgen – ein Service, der derzeit allerdings erst einmal nur für DPD zur Verfügung steht.

parcel

Weitere große Paketdienste (DHL, GLS, Hermes und UPS) werden für das generelle Tracking zwar auch unterstützt, lassen aber das GPS-Tracking vermissen. Zusätzlich bietet ParcelTrack noch eine Zustellprognose und Push-Nachrichten an.

Auch bei der Eingabe von neuen Paketen will ParcelTrack dem Nutzer nach eigenen Aussagen auf verschiedene Arten Hilfestellung bieten. So wird zum Beispiel bei der Eingabe von Sendungsnummern der zugehörige Paketdienst automatisch erkannt. Oder man nutzt die Funktion „ParcelTrack Inbox“, ein Email-Postfach, an das Nutzer die Versand-Emails von Online-Shops weiterleiten können, um die Pakete automatisch ihrem ParcelTrack-Konto hinzuzufügen. Mit dem Barcode-Scanner können Paketversender zudem ihre Pakete in der App verfolgen.

ParcelTrack ist als kostenlose App für Android 4.0+ und iOS 7 im deutschen Google Play Store und App Store verfügbar. Für 1,99 Euro kann ParcelTrack Premium als In-App-Purchase freigeschaltet werden, um Live-Tracking, Barcode-Scanner und weitere Features zu erhalten. Laut den Machern wird es Tablet-Versionen für Android und iOS in Kürze geben, die per In-App-Kauf freigeschaltete Premium-Version ist zudem nicht zeitlich begrenzt. Auf In-App-Werbung verzichtet man ebenfalls in der kostenlosen Variante.

Ich gestehe: ich bestelle recht wenig, habe bislang also nicht den großen Bedarf an Tracker-Apps gehabt. Wie schaut es da bei euch aus? Liegt ihr den Paketen auf der Lauer? Falls ja – welche Apps setzt ihr ein? Hier im Blog hatten wir bereits Parcels und Lieferungen vorgestellt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25422 Artikel geschrieben.