Paragon verschenkt NTFS für Mac OS X 10 an Besitzer von Seagate-Festplatten

28. November 2012 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Aloha! Keine Ahnung ob ihr zu den Menschen gehört, die einen Mac benutzen und  dabei noch auf unter Windows formatierte Festplatten (NTFS) zugreifen müssen. In Sachen Lesezugriff eigentlich kein Problem, nur beim Schreiben hapert es. Der geneigte Benutzer kann dann dazu übergehen, Dinge wie NTFS-3G und MacFUSE zu benutzen, alternativ gibt es diverse kostenpflichtige Lösungen.

Eine davon kommt von Paragon und hört auf den Namen NTFS für Mac OS X 10. Wer einen iMac hat, der hat große Chancen, dass eine Seagate-Festplatte im Inneren werkelt. Und für eben jene gibt es den Dateisystemtreiber kostenlos. Offiziell heißt es:

Die Aktion startet am 6. Dezember und endet eine Woche später, am 13. Dezember 2012. Für Kurzentschlossene hat Paragon eine Registrierungsseite eingerichtet, die ab sofort funktioniert und auf der man sich bereits jetzt seine Gratislizenz sichern kann. Paragon NTFS für Mac OS X 10 für Seagate ist mit allen Seagate -Festplatten kompatibel, kann jedoch nicht auf Systemen installiert werden, in denen keine Seagate-Festplatten installiert sind.

Der Treiber erreicht beim Lesen und Beschreiben von NTFS-formatierten Datenträgern angeblich dieselben Zugriffsgeschwindigkeiten wie beim Zugriff auf die nativen HFS-Datenträger eines Apple Computers. Version 10 ist kompatibel mit dem aktuellen Betriebssystem OS X Mountain Lion.

Also, wer es braucht, der schlägt zu – ansonsten lasst ihr es eben links liegen :)

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16493 Artikel geschrieben.


13 Kommentare

Steve Gates 28. November 2012 um 14:49 Uhr

Na da hat sich ja der Aufwand doppelt gelohnt dass ich die Toshiba-HDD in meinem Mac Mini gerade vor kurzem durch eine Seagate Momentus XT ausgetauscht habe ;-)

Übrigens gibt es im Paragon Shop auch für alle Nicht-Seagate-User NTFS für Mac OS X 10 inkl. HFS+ für Windows bis zum 13.12.2012 reduziert für 15,95 EUR.

Wendigo 28. November 2012 um 14:57 Uhr

Paragon verschenkt häufiger Software.
bei “http://de.giveawayoftheday.com/” sind sie recht oft vertreten.

André 28. November 2012 um 15:17 Uhr

So ganz komme ich da jetzt nicht mit. Ich habe ein paar externe USB Platten von Seagate, die ich NTFS-Formatiert benutze. Bekomme ich dafür dann auch die Gratislizenz?
Ich tippe jetzt mal ganz frei auf “nein”. Korrigiert mich wer, falls ich falsch liege?

Grüße
André

Tom 28. November 2012 um 16:44 Uhr

Woher wollen die wissen, dass meine Seagate in nem Mac drinnen ist?

Stefan 28. November 2012 um 18:48 Uhr

Macfuse wird nicht länger maintained…

Mike 28. November 2012 um 19:02 Uhr

Geht das Bild noch größer??? So blind bin ich dann doch noch nicht ..*hahhahaa

Jonas 28. November 2012 um 20:18 Uhr

Boahr, ich krieg das würgen. Ist die Frage ob es reicht, die HDD nur einmal kurz drinnen zu haben oder per USB ;)

Ich habe die Software im Mai ’12 gekauft, habe Version 9.5.3 installiert und kriege das Update auf 10 nicht. Muss quasi neukaufen für ML Support. Was eine Updatepolitik.

Tobias Funken 29. November 2012 um 14:24 Uhr

Hallo Jonas,

alle Kunden, die ein NTFS für Mac 9.x haben und bei uns registriert sind (https://www.paragon-software.com/de/account/login.htm?from=my-account) haben bereits ein kostenfreies Upgrade auf die Version 10 erhalten. Das weiß auch bei uns im Haus jeder. Daher kann ich nicht nachvollziehen, wo Du anderslautende Infos her hast.

Die registrierten Anwender hatten damals eine Nachricht von uns zusammen mit den Lizenzinfos für das Free Upgrade erhalten. Daher vermute ich, dass Deine Software bei uns nicht registriert ist. Keine Sorge, wir sind keine Datenkrake, aber wir können natürlich nur die Kunden informieren, die wir auch kennen.

Habe gerade mit unserem Vertrieb gesprochen: Wenn Du die Software bei uns registrierst, reicht ein Anruf oder eine E-Mail an uns und Du bekommst Version 10 sofort in Deinem Account gratis freigeschaltet.

Schöne Grüße
Tobias Funken.

Paragon Software Group

Jonas 29. November 2012 um 19:50 Uhr

Wow, habe jetzt mal alle meine Lizenzen eigehackt, sind doch schon 5 Stück. Ich melde mich mal bei euch per Mail.

Steve Gates 7. Dezember 2012 um 21:21 Uhr

Ich habe mich bereits im November für die Aktion registriert – aber wo finde ich denn jetzt den kostenlosen Download? Im Account bei Paragon wird mir keine Software angezeigt.

Ralf 15. Dezember 2012 um 04:52 Uhr

Es funktioniert noch :-)


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.