Paragon verschenkt NTFS für Mac OS X 10 an Besitzer von Seagate-Festplatten

28. November 2012 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Aloha! Keine Ahnung ob ihr zu den Menschen gehört, die einen Mac benutzen und  dabei noch auf unter Windows formatierte Festplatten (NTFS) zugreifen müssen. In Sachen Lesezugriff eigentlich kein Problem, nur beim Schreiben hapert es. Der geneigte Benutzer kann dann dazu übergehen, Dinge wie NTFS-3G und MacFUSE zu benutzen, alternativ gibt es diverse kostenpflichtige Lösungen.

Eine davon kommt von Paragon und hört auf den Namen NTFS für Mac OS X 10. Wer einen iMac hat, der hat große Chancen, dass eine Seagate-Festplatte im Inneren werkelt. Und für eben jene gibt es den Dateisystemtreiber kostenlos. Offiziell heißt es:

Die Aktion startet am 6. Dezember und endet eine Woche später, am 13. Dezember 2012. Für Kurzentschlossene hat Paragon eine Registrierungsseite eingerichtet, die ab sofort funktioniert und auf der man sich bereits jetzt seine Gratislizenz sichern kann. Paragon NTFS für Mac OS X 10 für Seagate ist mit allen Seagate -Festplatten kompatibel, kann jedoch nicht auf Systemen installiert werden, in denen keine Seagate-Festplatten installiert sind.

Der Treiber erreicht beim Lesen und Beschreiben von NTFS-formatierten Datenträgern angeblich dieselben Zugriffsgeschwindigkeiten wie beim Zugriff auf die nativen HFS-Datenträger eines Apple Computers. Version 10 ist kompatibel mit dem aktuellen Betriebssystem OS X Mountain Lion.

Also, wer es braucht, der schlägt zu – ansonsten lasst ihr es eben links liegen :)


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17948 Artikel geschrieben.