Pokémon GO: Mewtu bald in exklusiven Raids bekämpfbar, legendäre Vögel noch bis 31. August zu bekommen

14. August 2017 Kategorie: Games, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Wer noch einigermaßen Interesse am Spielehit 2016 – Pokémon GO – hat, dem wird es wohl kaum entgangen sein, dass die Teilnehmer des in Yokohama stattfindenden Pokémon GO Stadium Events tatsächlich bereits jetzt die Möglichkeit bekommen haben, das legendäre Pokémon Mewtu zu bekämpfen und auch zu fangen. In den kommenden Wochen sollen dann auch alle Trainer hierzulande in diesen Genuss kommen, heißt es nun.

 

Samsung Gear Fit2 Pro kommt mit Offline-Spotify-Support und ist zum Tauchen geeignet

14. August 2017 Kategorie: Android, iOS, Wearables, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Leak-Größe Evan Blass verrät, dass Samsung bei seinem kommenden Unpacked-Event am 23. August neben dem Galaxy Note8 und einem neuen abwärtskompatiblen GearVR-Headset auch seine neue Fitness-Smartwatch Gear Fit2 Pro vorstellen wird. Diese basiert laut den ihm zugänglichen Informationen auf der Gear Fit2 und dessen OS Tizen. Eine der wohl wichtigsten Neuerungen ist die Tatsache, dass die Gear Fit2 Pro wasserdicht und tauch-geeignet sein wird.

Huawei Band 2 Pro: Fitnessarmband mit GPS für 99 Euro

14. August 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, Wearables, geschrieben von: André Westphal

Huawei hat das Band 2 Pro für Deutschland vorgestellt. Angedeutet wurde das Wearable in der Vergangenheit zwar bereits, nun stehen aber Erscheinungsdatum und Preis für Deutschland fest. 99 Euro soll der Fitnesstracker hierzulande kosten und ab Ende August im Handel zu haben sein. Das Gerät bringt ein monochromes PMOLED-Display mit 0,91 Zoll mit. Auch GPS ist bereits integriert, was speziell für eifrige Jogger zur Streckenerfassung ein Pluspunkt ist.

Stromverbrauch von Google WiFi

14. August 2017 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: caschy

Nachdem ich in Sachen Stromverbrauch in diesem Beitrag bereits Amazon Echo, Amazon Echo Dot und Google Home unter die Lupe genommen habe, soll es in diesem Beitrag um Google WiFi gehen. Googles Mesh-Lösung, die super einfach zu bedienen ist und in meinem Test bisher erstaunlich zufriedenstellend funktioniert. Google WiFi ist nun nicht unbedingt eine günstige Lösung, zumal für viele Wohnungen und Häuser ein klassischer Router und eventuell ein Repeater reicht.

Shifty: Kleines Tool für macOS bohrt Night Shift auf

14. August 2017 Kategorie: Apple, Software & Co, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Night Shift wurde von Apple auf den Macs mit macOS 10.12.4 eingeführt, auch eine ganze Reihe älterer Geräte unterstützen den „Blaulichtfilter“ des Systems. Apple selbst erlaubt vergleichsweise wenig Einstellungen, man kann Night Shift nach Zeitplan aktiveren / deaktivieren oder das Ganze auch automatisch von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang aktivieren lassen. Außerdem kann die Farbtemperatur bei aktiviertem Night Shift angepasst werden. Mit Shifty gibt es nun ein kleines Tool, das den Nutzer mehr Möglichkeiten für die Steuerung von Night Shift unter macOS an die Hand gibt.

Angriff auf Verkaufsportale: Facebook Marketplace startet in Deutschland

14. August 2017 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Laut Facebook haben in den vergangenen Jahren Facebook-Gruppen, in denen lokal Artikel angeboten und gekauft werden, immer mehr an Beliebtheit gewonnen. Mehr als 550 Millionen Menschen weltweit sind jeden Monat in den unterschiedlichsten Kaufen- und Verkaufengruppen auf Facebook aktiv. Mit der heutigen Einführung von Marketplace in Deutschland will es Facebook seinen Nutzern einfacher machen, ihre Artikel auf Facebook lokal und privat zu verkaufen sowie Artikel zu entdecken und zu kaufen. Laut Facebook bietet der Marketplace ein Gefühl von Sicherheit, da die öffentlichen Profile von Käufer und Verkäufer einsehbar sind, man auch sieht, ob man gemeinsame Freunde hat.

Opera Max für Android: Entwicklung wird eingestellt

14. August 2017 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Solltet Ihr Opera Max unter Android genutzt haben, um Daten zu sparen, hat Opera schlechte Nachrichten für Euch. Eine neue Version wird es nicht mehr geben (im Mai wurde noch Version 3.0 veröffentlicht). Auch wurde die aktuelle Version aus dem Play Store genommen, man kann diese also nicht mehr neu installieren. Wer Opera Max bereits auf dem Smartphone hat, wird den Dienst noch weiter nutzen können, Opera lässt allerdings offen, bis wann dies der Fall sein wird. Opera wird entsprechende Nutzer nach eigenen Angaben aber rechtzeitig informieren. Künftig soll eine Konzentration auf das Browser-Angebot und neue Dienste im Fokus stehen, für Opera Max ist da kein Platz mehr.

iOS 11: Developer-Version Beta 6 ist da

14. August 2017 Kategorie: Apple, iOS, Wearables, geschrieben von: caschy

Update 14.8: Mittlerweile ist Beta 6 für Entwickler und die Public Beta 5 für alle Tester da: Solltet ihr selber als Entwickler bei Apple angemeldet sein oder zumindest ein Entwickler-Profil auf iPhone oder iPad installiert haben, dann wartet ab sofort die Apple iOS 11 Developer Beta 6 auf euch. Apple nennt Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Neben Apple iOS 11 Developer Beta 6 wird bald auch sicher macOS High Sierra Entwicklerversion 6 sowie watchOS 4 Beta 6 veröffentlicht. Typischerweise werden relativ zeitnah auch die Public Betas veröffentlicht, sofern keine großartigen Fehler gefunden werden. Falls ihr Neuerungen entdeckt, gerne mit ihnen in die Kommentare. Die finalen Versionen werden im September erwartet.

Canary Kamera: Smart-Home-Sicherheitssystem mit neuen Funktionen

14. August 2017 Kategorie: Backup & Security, Smart Home, geschrieben von: caschy

Die Smart-Home-Kameras von Canary habe ich für unseren Blog bereits getestet. Konkret ging es dabei um die Indoor-Variante Canary und die überall einsetzbare Canary Flex. In meinem Test stieß ich auf einige Sachen, die mir nicht so gut gefielen, ein Update der Kameras soll diese Punkte aber teilweise ausmerzen. Mich zum Beispiel störte das Fehlen einer Web-Oberfläche. Ich musste bislang also zwingend zur App greifen, was man in den meisten Fällen zwar unterwegs macht, aber ich mag eine Web-Oberfläche für den Browser, wie sei beispielsweise die Nest-Kameras bieten.

AVM: Aktuelles Mesh-Labor soll Fehler beheben

14. August 2017 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: caschy

Kurzer Update-Hinweis, falls ihr ein von AVM unterstütztes Mesh-Gerät euer Eigen nennt und am vergangenen Freitag die wöchentliche Labor-Version mit Unterstützung für neue Hardware aufgespielt habt. Da lief wohl etwas nicht ganz rund, sodass heute ein neues Update nachgeschoben wurde. Während man die Firmware für die Router hier bekommt (falls man denn noch nicht vorher schon testete, dann kann die neue Version direkt über die FRITZ!Box aktualisiert werden), werden die Repeater im Anschluss über den Router aktualisiert. AVM nennt verbessertes Sync-Verhalten an bestimmten Anschlüssen und allgemeine Stabilitätsverbesserungen im Changelog bezüglich Versionsnummer -4594X.