Dinge erledigen: TickTick angeschaut

9. Februar 2016 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

ticktick logoIm Laufe der Jahre habe ich mir viele ToDo-Apps angeschaut. Die spielen alle in verschiedenen Ligen, denn es gibt Apps für Menschen, die es extrem diszipliniert, justierbar und genau wollen – und es gibt die Casual-Apps für den kleineren bis mittleren Anspruch. Diese unterscheiden sich dann auch in der Preisgestaltung, von günstig bis „teuer“ findet man so ziemlich alles – und einige bieten zum Glück ein Freemium-Modell an. Grundfunktionen sind kostenlos, wer mehr will, der zahlt entsprechend. Seit langem fest bei uns im Einsatz: Wunderlist.

Gruner + Jahr baut Maßnahmen gegen Werbeblocker massiv aus

9. Februar 2016 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: André Westphal

gruner jahr logo klein

Werbeblocker sind vielen Verlagen und Websitebetreibern ein Dorn im Auge. Dass etwa der Axel Springer Verlag bzw. speziell Bild.de sogar Benutzer eines Adblockers komplett aussperrt, hatten einige von euch noch ironisch als sinnvollen Content-Filter umgedeutet. Nun zieht Gruner + Jahr mit Karacho nach. Nachdem man auf Geo.de bereits mit dem Aussperren von Adblock-Usern experimentiert hatte, wird diese Maßnahme im Verlauf der Woche auf sieben weitere Websites des Verlags ausgeweitet. Darunter sind auch die Portale Brigitte.de, Gala.de und Schoener-Wohnen.de.

Deutsche Telekom mit intelligentem Hausnotruf

9. Februar 2016 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: caschy

artikel_telekomHeutzutage gibt es diverse Möglichkeiten, sein Haus etwas smarter zu machen. Auch für die wahrscheinlich technisch nicht so affine Zielgruppe, die Senioren, gibt es einiges. Gerade Senioren, die alleine wohnen, haben Zugriff auf eine Armada von Gerätschaften – beispielsweise Armbänder mit Notrufbuttons oder ähnliches. Alles schon etwas länger auf dem Markt, aber für viele Senioren angeblich keine Lösung, da sie keine Sensoren oder ähnliches am Körper tragen wollen – laut Stiftung Liebenau im Rahmen eines E-Health@Home-Förderprojektes des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Heute ist „Safer Internet Day“ – BSI klärt über Ransomware auf

9. Februar 2016 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: André Westphal

artikel_bsi

Heute ist der „Safer Internet Day“, was das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zum Anlass nimmt abermals vor Ransomware zu warnen. Die Verbreitung derartiger Software erhöht sich und mittlerweile sind einige Maschen ziemlich geschickt. Erst im November war beispielsweise eine neue Version von Cryptowall aufgetaucht. Ransomware macht die Daten eines PCs beispielsweise durch Verschlüsselung unbrauchbar – der Besitzer soll zur Freigabe seiner Daten an anonyme Erpresser folglich ein schönes Sümmchen rausrücken.

AdBlock Fast kehrt in den Play Store zurück

9. Februar 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

artikel_adblockfastAm 1. Februar erschienen und am 4. Februar schon aus dem Play Store von Google verschwunden: AdBlock Fast, der das Blocken von Werbung in Samsungs Browser Internet 4.0 ohne Root und andere Sperenzchen möglich macht. Adblock Fast wurde aus den gleichen Gründen aus dem Play Store entfernt wie seinerzeit das Angebot von Adblock Plus. Die Mail, die an den Entwickler ging, sprach von einem Verstoß gegen Sektion 4.4 des Developer Distribution Agreement. Nun geben die Macher bekannt, dass die App ab sofort wieder im Play Store von Google zu finden ist. Die Macher wendeten sich an Google und konnten dafür sorgen, dass die App wieder zu haben ist. Eine genaue Erklärung seitens Google gab es nicht, lediglich mit „We’ve accepted your appeal and your app has been reinstated. For the app to appear on the Play Store, you’ll need to sign into your Developer Console and submit your app again.“ wurde kommentiert.

Windows 10 Update History zeigt detailliertes Changelog von Updates

9. Februar 2016 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

artikel_windowsÄrgert ihr euch auch, wenn ihr nichts sagende Changelogs lest? Geht mir ebenfalls so, mich nervt es einfach, wenn ich nicht weiss, was genau geändert wurde. Bei Microsoft geht man jetzt offenbar in die Offensive, denn nun gibt es eine dedizierte Seite für Windows 10-Updates, die genau über das informiert, was in so einem Update steckt. Windows 10 Update History heißt der Spaß und ihr findet diese hier. Laut Microsoft ist die Seite das Ergebnis von Nutzerwünschen:

Gmail visualisiert potentiell unsichere Mails besser

9. Februar 2016 Kategorie: Backup & Security, Google, geschrieben von: caschy

artikel_gmailPünktlich zum Safer Internet Day gibt es Neues von Google zu berichten. 2 GB kostenlosen Drive-Speicher habt ihr ja sicherlich die Tage in Anspruch genommen. Nun geht es um Gmail, denn Google will nun warnen, wenn Mails über eine unverschlüsselte Leitung gehen. Google selber sendet und empfängt verschlüsselt, doch zum Austausch von Mails gehören halt meistens zwei Personen. Sendet ihr nun eine Mail an eine Empfänger-Adresse, deren Dienst keine TLS-Verschlüsselung unterstützt, so bekommt ihr ein rotes, offenes Schloss zu sehen. Identisches Symbol ist übrigens zu sehen, wenn ihr eine Mail empfangt, deren Absender bei einem Dienst ohne TLS-Verschlüsselung ist. Ein Klick auf das Schloss informiert euch dann auch über diesen Umstand.

Amazon Prime Instant Video: Erste dt. Serienproduktion mit Matthias Schweighöfer

9. Februar 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

artikel_amazonprimeinstantvideo

Netflix hatte schon zum Deutschlandstart 2014 angekündigt auch in und für Deutschland Serien produzieren zu wollen. Allerdings lassen die Ergebnisse immer noch auf sich warten. Jetzt ist Amazon der Konkurrenz zuvor gekommen: „Wanted“ (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Film) heißt die erste Serie der Amazon Originals aus Deutschland. Der Hauptdarsteller ist kein Unbekannter und errang 2015 den Titel als „gefährlichster Promi 2015“ – damit war gemeint, dass die Suche nach seinem Namen bei Google am häufigsten auf schädliche Websites weiterleitete. Die Rede ist von Matthias Schweighöfer.

First View: Twitter versilbert den prominenten Platz in eurer Timeline

9. Februar 2016 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

artikel_twitterNeues von Twitter. Die wollen ja aus der Krise irgendwie. Eine Option? Vielleicht das Versilbern des prominentesten Platzes, den es so gibt. First View heißt die neue Option für Werbetreibende in der offiziellen Twitter-App oder im Web. Wird die App vom Nutzer erstmalig gestartet, so bekommt er erst einmal direkt eine Werbeeinblendung in Form eines Videos zu sehen. Dieser Spot ist für 24 Stunden exklusiv. Das Ganze geht erst einmal in den USA live, in den nächsten Monaten hat man Pläne, das Ganze global verfügbar zu machen. Der Nutzer bekommt sicherlich nicht bei jedem App-Start die Werbung prominent zu sehen, stattdessen ist der Spaß sicherlich auf einen Aufruf pro 24 Stunden beschränkt. (Kommentare über den Einsatz von Alternativ-Clients ohne Werbung in 3….2….1)

Bundesverkehrsminister kritisiert Deutsche Bahn für Wi-Fi-Verzögerung

9. Februar 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: André Westphal

db logo artikel deutsche bahn

Unser Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt von der CSU muss sich selbst wohl keine Gedanken um die zweite Klasse der ICE der Deutschen Bahn machen. Dobrindt dort als Fahrgast anzutreffen, dürfte eher unwahrscheinlich sein. Trotzdem ist der Politiker erzürnt über die jüngsten Aussagen des Bahn-Verkehrsvorstandes Berthold Huber, laut denen sich die Einführung des kostenlosen Wi-Fis in der zweiten Klasse der ICE eventuell auf 2017 verzögern könnte. Dobrindts Antwort lautet unterkühlt: „Die ICE-Flotte wird dieses Jahr in der 2. Klasse mit kostenlosem WLAN funktionsfähig ausgestattet. So ist es mit der Bahn vereinbart, und dabei bleibt es.



Seite 8 von 3.029« Erste...67891011...Letzte »