Netflix Originals: Das sind die Highlights für den Herbst / Winter 2016

24. September 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal
Netflix Artikel LogoNetflix hat seine Highlights und Neuzugänge für Herbst und Winter 2016 vorgestellt. Laut eigenen Aussagen habe der Streamimg-Anbieter so viele Originals wie nie zuvor an den Start gebracht. Ab 30. September etwa steht die Marvel-Serie „Luke Cage“ exklusiv bei Netflix zur Verfügung. Das Format spielt im selbem Universum wie die Marvel-Kinofilme und andere Serien wie „Agents of Shield“, „Daredevil“ oder auch „Jessica Jones“. Im November soll dann auch die Serie „The Crown“ über die englische Queen folgen.

Banking-Apps: Nutzung in Deutschland steigt rasant, gute Aussichten für FinTech

24. September 2016 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_app_annieSeit wir die kleinen Taschencomputer, in Fachkreisen auch Smartphones genannt, mit uns herumtragen, hat sich für viele das Nutzungsverhalten am klassischen PC geändert. Was mobil erledigt werden kann, wird häufig auch mobil erledigt, selbst wenn es um so sensible Dinge wie Online-Banking geht. Das wurde in den letzten zwei Jahren immer mobiler. Banking-Apps für Privatkunden können ein starkes Wachstum verzeichnen, in Deutschland verdreifachte sich die Nutzung in den letzten beiden Jahren. Das geht aus einem Report von App Annie hervor, die Firma hat die Nutzung von Banking-Apps in Europa einmal genauer unter die Lupe genommen.

GravityForever: Twitter-Client für Android

24. September 2016 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy
gravityforeverSollte es beim Namen Gravity beim einen oder anderen klingeln, dann wird dies sicherlich daran liegen, dass man an den gleichnamigen Twitter-Client auf der Symbian-Plattform zurückdenkt. Lang ist es her. Und tatsächlich ist auch GravityForever ein Twitter-Client, allerdings für die Android-Plattform. Und der Entwickler? Der zeichnete sich tatsächlich damals für die Symbian-Ausgabe verantwortlich. Nun ist also GravityForever für Android da. Kann ein bisschen mehr als den reinen Twitter-Account beackern, unterstützt nämlich noch Inhalte aus InoReader, TheOldReader und  FeedHQ in Sachen RSS.

Sony PlayStation 4: Limited Edition mit „Final Fantasy XV“

24. September 2016 Kategorie: Games, Hardware, geschrieben von: André Westphal
ps4-final-fantasy-xv-limitedWie ihr wohl bereits gemerkt habt, freue ich mich unheimlich auf das kommende JRPG „Final Fantasy XV“. Die Spielereihe von Square Enix wird bei mir immer einen Stein im Brett haben, denn Teil 6 ist für mich eines der besten Spiele aller Zeiten. Zueltzt war ich zwar etwas ernüchtert von den recht sterilen „Final Fantasy XIII“ bzw. „Final Fantasy XIII-2“. Doch das neue Game sieht unheimlich vielversprechend aus. Dachte sich wohl auch Sony, denn in Zusammenarbeit mit Square Enix erscheint eine edel anmutende Sonderauflage der PlayStation 4 im Design des Rollenspiels.

Humble Jumbo 7 Bundle mit „Prison Architect“ und mehr

24. September 2016 Kategorie: Games, Windows, geschrieben von: André Westphal
HumbleHumble Bundles und kein Ende in Sicht: Mittlerweile steht das frische Humble Jumbo 7 Bundle für euch zur Verfügung. Es gibt dieses Mal auch einen kleinen Bonus: Wer seine E-Mail-Adresse hinterlässt, erhält exklusiven Content für das kostenlose, separat herunterladbare „Duelyst“, nämlich 20 Spirit Orbs, ein Cosmetics Bundle mit dem Legendary FOG Emote Set, das Legendary Humble Bundle Card Pack, den Keeper of the Value Skin sowie einen Legendary Keeper of the Vale. Um die Goodies zu erhalten, müsst ihr das aktuelle Bundle nicht zwangsweise kaufen.

Spince Links: Chrome-Erweiterung prüft Headline und verlinkten Inhalt auf Clickbait

24. September 2016 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow
spince-links-150x150CLICKBAIT-Verfasser werden Euch für diesen Trick hassen! Na, wiedererkannt? Genau, solche Headlines prangen zuhauf im Netz und sind dadurch auch tatsächlich noch gut als Clickbait zu erkennen. Doch leider ist das nicht immer ganz so einfach. Viele Artikelüberschriften verschleiern ganz gut ihren einfach lästigen Inhalt. Benutzer des Browsers Chrome können nun allerdings auf eine kostenlose Open Source-Erweiterung setzen, die ihnen einiges an Ärger diesbezüglich abnehmen kann. Spince Links prüft verlinkte Inhalte auf Bezug zu ihren Headlines und macht anschließend Meldung in Form von farblichen Indikatoren.

Snapchat kündigt Smartglass „Spectacles“ für 10 Sekunden-Videos an

24. September 2016 Kategorie: Hardware, Social Network, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Snapchat Artikel LogoSnapchat-User unter Euch? Garantiert, auch wenn Instagram zuletzt reichlich Effort gezeigt hat, dem Social Media-Phänomen konkurrieren zu können. Doch nun verkündet das sich zwischenzeitlich selbst schon als „camera company“ betitelte Unternehmen seine erste Smartglass, eine Brille namens Spectacles, pottenhässlich (IMHO!), die allerdings auf Knopfdruck 10-sekündige Videos des Sichtfelds vom Träger aufzunehmen vermag. Außerdem vermarktet das Unternehmen seine Produkte ab sofort unter dem Namen Snap. Inc. Als Company bringe man schließlich deutlich mehr Produkte auf den Markt, als eine App.

Google: Mögliche Preise für Google Home und Chromecast Ultra benannt

24. September 2016 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Google_HomeKurz notiert: Zwei Quellen wollen den Jungs und Mädels bei Androidpolice verraten haben, was die kommenden Produkte Home und Chromecast Ultra von Google wohl bei Release kosten würden. Google Home würde demnach bei 129 $ angesetzt, Chromecast Ultra bei 69 $. Für einen Chromecast klingt das vergleichsweise teuer. Als Neuerungen für das Gerät gegenüber seiner Vorgänger sind hier der 4K-Support und wohl auch HDR benannt. Bevor man mehr sagen kann, ob sich die Anschaffung dahingehend lohne, sollte man wohl besser noch auf die ersten Testberichte warten.

Google Authenticator: Neue Version bringt u.a. In-App-Scanner

24. September 2016 Kategorie: Android, Backup & Security, Google, geschrieben von: caschy
Google_Authenticator_ArtikelKurz notiert: Solltet ihr für die Verwaltung und Generierung eurer Codes für die Zwei-Faktor-Authentifizierung den Google Authenticator nutzen, so bekommt ihr bereits ab sofort ein wenig frischen Wind. Wobei es natürlich von Fall zu Fall unterschiedlich ist, wann die neue Version 4.74 auf eurem Android-Smartphone ankommt. Was drin ist im frischen Update? Google hat am Design geschraubt und setzt auf einen frischeren Material Design-Look, des Weiteren hat die App nach Jahren einen Dark Mode spendiert bekommen.

Grobpixelige Mischhaut: Tomb Raider I für Android kostet derzeit 10 Cent

24. September 2016 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: caschy
laraFans von alten Spielen, offenen Betriebssystemen, eckigen Frauen und spitzen Brüsten aufgepasst: Lara Croft ist zurück. Nicht rund und reich an Polygonen – sondern in der Classic-Ausgabe eben recht karg ausgestattet. SQUARE ENIX hatte sich 2015 dazu entschlossen, Lara Croft in der Classic-Variante für Android zu veröffentlichen und verlangt für den Klassiker nun nicht unfaire 10 Cent. Wie auch 1996 ist Lara Croft in Version 1 das klassische 3D Jump & Run mit einer Menge Rätseln, die auf Lösung warten. Die Macher gaben bei Veröffentlichung an, nichts geändert zu haben, es handelt sich um die vollständige, unzensierte, unbearbeitete Variante aus der ursprünglichen Veröffentlichung. In diesem Sinne – viel Spaß bei dieser (Zeit-) Reise nach Atlantis, die im Play Store auf 3,9 Sterne kommt.



Seite 8 von 3.422« Erste...45678910111213...Letzte »