Das ist euer Smartphone des Jahres

23. November 2014 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

30 Smartphones, die circa in den letzten 12 Monaten auf den Markt kommen, stellten wir in den letzten Wochen zur Auswahl. Die Vorauswahl trafen jede Menschen im Blog, bei Twitter, Google+ und Co, die wir nach ihren Smartphones-Highlight fragten. Drei Runden waren angesetzt, in die nächste Runde kamen immer die 10 Smartphones, die die meisten Stimmen der Leser einheimsten.

Fotolia_68537394_Subscription_XXL

Spotify Family kann bereits gebucht werden: 50 Prozent Rabatt auf jeden weiteren Account

23. November 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wer wie ich schon sehnlichst auf die Family-Option des Musikstreaming-Dienstes Spotify gewartet hat, kann diese ab sofort buchen. Das heißt, dass alle Familienmitglieder (oder Freunde, je nachdem, wen Ihr als Familienmitglied einladet) einen eigenen Account bei Spotify haben, ab dem zweiten Account aber nur noch fünf Euro anstatt der üblichen 9,99 Euro fällig werden. Für zwei Accounts zahlt man somit nur noch 14,99 Euro, drei Accounts kosten 19,99 Euro, vier Accounts 24,99 Euro und fünf Accounts 29,99 Euro.

Spotify_Family

REACHit von Lenovo vereinigt mehrere Cloudspeicher in einer App für Android

23. November 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Während Smartphones von Lenovo hierzulande nicht verkauft werden, hindert es den chinesischen Hersteller nicht daran, wenigstens seine Apps auch hier bereitzustellen. REACHit ist eine davon, mit der App lassen sich mehrere Cloudspeicher-Dienste verwalten. Gerade wenn man mehrere Dienste nutzt, zum Beispiel um bei allen ein paar Frei-GB abzustauben, kann so eine App sehr nützlich sein.

Lenovo_ReachIt

Technics startet im Januar Dienst für High Resolution Musik-Downloads in Deutschland

23. November 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Pascal Wuttke

Audiophilen Menschen und DJs dürfte die Marke Technics ein Begriff sein. Das japanische Unternehmen war bis 2010 einer der renommiertesten Anbieter von DJ-Equipment in höchster Qualität. Aktuell macht das Unternehmen jedoch weniger durch Turntables auf sich aufmerksam, sondern mit der Meldung, dass man einen Musik-Download-Dienst namens “Technics Tracks” anbieten will. Warum ich audiophile Menschen anspreche? Weil Technics mit dem geplante Musik-Dienst ausschließlich Musik im verlustfreien 24-bit FLAC-Format zum Download anbieten soll.

{8abfda09-3c5c-415e-9095-565f241387f2}_TT_Registration_form

Atari: Game Over – Doku über Ausgrabungen von E.T. The Extra Terrestrial ab sofort verfügbar

23. November 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Im Frühling des Jahres verkündete das Xbox-Team, dass man sich auf die Suche nach den vergrabenen Atari-Games E.T. The Extra Terrestrial macht. Diese Aktion war auch erfolgreich und eine Doku wurde für 2015 angekündigt, die exklusiv über die Xbox-Kanäle ansehbar sein sollte. Die Dokumentation ist wohl schon etwas früher fertig gestellt worden, denn sie kann ab sofort angeschaut werden. Weitere Xbox-exklusive Inhalte sollen ja bekanntlich folgen.

PayPal weitet ab Januar 2015 Käuferschutz-Frist auf 180 Tage aus

23. November 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Pascal Wuttke

PayPal schraubt aktuell ein wenig an den AGBs herum. Wer PayPal für private oder gewerbliche Käufe als Zahlungsweg genutzt hatte, der war bislang insgesamt 45 Tage nach Zahlung durch den PayPal Käuferschutz in möglichen Konfliktfällen abgesichert. Diesen Zeitraum weitet PayPal nun auf 180 Tage aus.

paypal_logo_otm_rgb

F-Secure Freedome VPN für Android und iOS ein Jahr kostenlos nutzen

23. November 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ein VPN (Virtual Private Network) ist eine einfache Sache, um sich unterwegs in öffentlichen WLANs vor Angriffen zu schützen. Nicht ganz so einfach ist es hingegen für Laien, sich ein solches VPN einzurichten. Dies kann zum Beispiel die App von F-Secure übernehmen. Und damit Ihr das ausgiebig testen könnt, erhaltet Ihr den Dienst für ein Jahr lang kostenlos, wenn Ihr in der App einen Code eingebt. Spart Euch bei Nutzung immerhin 26,99 Euro im Jahr.

FSecure_Freedome

Kindle Fire HDX um jeweils 130 Euro reduziert: Amazon Kindle Fire HDX 7 für 99 Euro

23. November 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

229 Euro, das war der Preis, den Amazon bislang für das Kindle Fire HDX ausgerufen hat. Amazon will anscheinend die Lager noch einmal richtig leer bekommen und verkauft deshalb anscheinend das kleine Amazon Kindle Fire HDX 7 für wirklich faire 99 Euro. Hierbei handelt es sich um die Spezialausgabe mit 16 GB Speicher und einem WLAN-Modul. Amazon verbaut weiterhin einen 2,2-GHz-Quad-Core Prozessor und 2 GB RAM – 11 Stunden soll der integrierte Akku halten (17 Stunden, wenn man nur liest). Das Display der Tablets löst mit 1920 x 1200 Pixeln auf, zwei Stereo-Lautsprecher sind drin und eine HD-Frontkamera. Aber auch die anderen Modelle hat Amazon um 130 Euro vergünstigt, so zahlt man beispielsweise für die 64 GB-Variante lediglich 179 Euro. Wer also noch Bedarf hat, der kann nun zuschlagen.

Kindle

Immer wieder sonntags KW 47

23. November 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Und wieder neigt sich eine Woche dem Ende zu. Die letzte Woche war verhältnismäßig ruhig in Sachen Technik. Allzu viel neue Hardware werden wir dieses Jahr nicht mehr sehen, stattdessen schauen alle Hersteller, wie sie uns zum Kauf der auf dem Markt befindlichen Hardware bewegen.

Sonntag

Morgen beginnt Amazons Cyber Monday Woche, die sicherlich einige Schnäppchen bietet, doch die Verbraucherzentrale NRW warnt auch vor allzu hastigen Käufen. Oft wird mit der verhältnismäßigen hohen UVP verglichen, was zwar erlaubt ist – aber oftmals auch realitätsfern. Mal sehen, welche echten Schnäppchen dort locken. Bevor der Cyber Monday aber beginnt, steht noch der komplette Sonntag vor der Tür – den kann man beispielsweise nutzen, um in den Top 10 der abgelaufenen Woche zu wühlen. In diesem Sinne: schönen Sonntag!

Photoshop im Browser: Adobe zeigt Fortschritte bei der Entwicklung von Photoshop Streaming

22. November 2014 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: Pascal Wuttke

Im September wurde erstmals bekannt, dass die Adobe Creative Cloud Einzug auf Chrome OS erhält und Photoshop als erster Dienst nutzbar sein würde. Das hatte natürlich zur Folge, dass Millionen Augen kreativer Menschen da draußen feucht wurden, weil man zumindest theoretisch keinen leistungsstarken Rechner mehr benötigt, sondern von jedem Rechner via Chrome seine Fotos in der Cloud bearbeiten kann. Nach insgesamt zwei Jahren harter Zusammenarbeit von Google und Adobe präsentiert man nun die erste Version mit dem Namen “Photoshop Streaming”.

Streaming_Ps_in_the_Chrome_Store.0



Seite 7 von 2.256« Erste...5678910...Letzte »