Kostenlose Bildbearbeitung: Snapseed 2.5 für iOS und Android ist da

25. Mai 2016 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy
Artikel_SnapseedHunderte Bildbearbeitungs-Tools locken uns auf den mobilen Plattformen. Von kostenlos bis preisintensiv ist alles dabei. Doch was machen immer noch – zu Recht – ganz viele? Sie greifen zu Snapseed, welches seinerzeit von Google aufgekauft wurde und kostenlos zu haben ist. Nun das Verteilen von Version 2.5 für Android und iOS. Mit dieser Version lassen sich letzte Änderungen an einem Bild direkt über den Hauptbildschirm auf ein neues Bild übertragen. Habt ihr also Filter XYZ auf das letzte Bild angewandt, so könnt ihr diesen über den Hauptbildschirm auch auf das aktuelle Bild übertragen. Diese Möglichkeit soll aber nur für Anpassungen gelten, die keine „lokale Abhängigkeit“ haben – beispielsweise Beschneiden, Umwandeln oder Pinsel-Filter. Ebenfalls lassen sich mit der App nun auch Bilder horizontal in der Y-Achse drehen, was man nutzen könnte, wenn Selfies von der Kamera-App nicht korrekt gespiegelt wurden. Die neuen Apps sind ab sofort in den jeweiligen Stores.

1Password unterstützt mehr Browser

25. Mai 2016 Kategorie: Apple, Backup & Security, Software & Co, geschrieben von: caschy

artikel_1passwordIch zahle gerne für gute Software und 1Password war damals auf allen Plattformen dabei. Seitdem man das Modell umgestellt hat, bin ich da etwas verstimmt und würde wahrscheinlich eher zu anderen Lösungen greifen – denn nicht jeder will Mac- und Windows-Version für teuer Geld bezahlen, sondern zieht den Einzelkauf vor. Aber nun egal – es soll hier um Neuerungen geben, die 1Password heute bekannt gegeben hat. Neben den bereits erhältlichen Erweiterungen hat man nun die Unterstützung für den Vivaldi Browser, Brave und Opera in seiner Developer-Version bekannt gegeben. Zu den weiteren Neuerungen von 1Password 6.3 für den Mac gehört die Möglichkeit, eine verbesserte VoiceOver-Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Wie initial erwähnt: Leider nicht mehr in Sachen Preispolitik wirklich zu empfehlen, müsste ich zu anderen Lösungen greifen, die den gleichen Komfort bieten – sprich Erweiterungen und Multi-Plattform am Desktop und Mobil, dann wäre es wohl Enpass…

Pocket mit verbesserter Chrome-Erweiterung

25. Mai 2016 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

artikel_pocketPocket ist einer der Dienste, ohne die ich nicht könnte. Aufbewahren, später Lesen – das ist so die Hauptaufgabe, da ich die ganzen Social-Funktionen so gar nicht nutze. Nun für die Nutzer von Chrome eine neue Erweiterung, etwas in der Optik verbessert und flotter soll der Spaß auch sein. Wie immer lassen sich Seiten speichern oder schnell entfernen, auch das Verschlagworten bleibt. Neu ist das vorhandene Menü zur Archivierung, zum Entfernen einer Seite, zum Öffnen von Pocket oder das Aufrufen von Einstellungen. Doch das soll es noch nicht gewesen sein, denn es sollen weitere Updates folgen – und auch für die Erweiterung für Safari und Firefox. Interessant dabei: bei mir erfolgte keine automatische Aktualisierung, ich musste die Erweiterung einmal entfernen und neu hinzufügen. Und auch wenn ihr die Erweiterung nicht nutzt: unter jedem Beitrag findet ihr ja auch einen Pocket-Button. Was mir die neue Erweiterung bringt? Recht wenig, da ich echt nur schnell via Kontextmenü abspeichere und hinterher im reinen Pocket-Backend abhake….

YouTube: Neue Ansicht für Qualitätseinstellungen in der Android-App

25. Mai 2016 Kategorie: Android, Google, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal
Youtube Artikel LogoWollte man bisher in der YouTube-App die Streaming-Qualität verändern, auf die Cardboard-Ansicht umschalten oder an den Untertiteln herumspielen, musste man mit einer bombastischen Einblendung direkt in der Bildschirmmitte leben. Aufrufen kann man jene Optionen zwar auch weiterhin über der Overflow-Menü am rechten, oberen Bilschirmrand, doch YouTube hat die Ansicht umgestellt. Serverseitig wird jedenfalls aktuell eine Änderung vorgenommen, die nach und nach alle YouTube-Nutzer erreichen sollte. Danach erscheinen die Optionen nicht mehr mittig, sondern als eine Art Kartenmenü.

Lenovo IdeaPad 710S: Notebook mit 13,3 Zoll, QHD+ und Windows 10 für 899 Euro

25. Mai 2016 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, geschrieben von: André Westphal
Lenovo ideapad 710S_Silver modelBereits im Januar 2016 auf der CES hatte Lenovo sein neues Notebook IdeaPad 710S vorgestellt. Damals setzte der Hersteller noch den Juli dieses Jahres als Veröffentlichungszeitraum an. Doch manchmal geht es schneller, als man denkt: Das Gerät mit einer Diagonale von 13,3 Zoll bei satten 3.200 x 1.800 Bildpunkten als Auflösung ist ab sofort in Deutschland über Lenovos Online-Shop bestellbar. Im Inneren stecken bis zu Intel Core i7 der sechsten Generation, Intel Iris als GPU, 4 bis 8 GByte DDR3-RAM und SSDs mit 256 GByte Speicherplatz. Derzeit listet Lenovo in seinem Shop zwei unterschiedliche Modellvarianten.

Lifeline: Das Experiment – neuer Teil des Text-Adventures für Android und iOS verfügbar

25. Mai 2016 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_lifeline_whiteoutFreunde des gepflegten Text-Abenteuers, es gibt Nachschub. Die Lifeline-Reihe wird um „Das Experiment“ erweitert, wie gewohnt helft Ihr einer Person aus einer schwierigen Situation. V. Adams ist der Protagonist des neuen Teils, retten könnt Ihr ihn durch die richtigen Entscheidungen. Diese beeinflussen das Spiel nämlich, man kann das Game also auch wiederholt spielen und somit eine abweichende Story erleben. Die iOS-Version ist auch wieder auf der Apple Watch verfügbar, wohl eine der besten Spielmechaniken für das Handgelenk, absolut empfehlenswert.

Xiaomi geht in die Luft: Mi Drone 4K und FullHD vorgestellt

25. Mai 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_xiaomiXiaomi hat wieder einmal ein neues Produkt vorgestellt. Kein Smartphone, kein Virtual Reality-Headset, dennoch möchte Xiaomi damit hoch hinaus. Wie hoch, das bestimmen allerdings die Nutzer des Gadgets, es handelt sich um eine Drohne, die Ihr durch die Lüfte steuern sollt. Die Mi Drone kommt in zwei Ausführungen, ist einmal in der Lage FullHD-Video aufzunehmen, die teurere Version schraubt die Auflösung auf 4K hoch. Ein 12 Megapixel von Sony kommt zum Einsatz, die Drohne selbst sieht aus wie eine Drohne eben aussieht. Viel Gestaltungsspielraum ist da nicht.

Cyberduck 5.0 beherrscht den Google Drive

25. Mai 2016 Kategorie: Apple, Google, Windows, geschrieben von: caschy
cyberduckKurz notiert für alle Nutzer von Cyberduck, die das kostenlose Programm unter Windows oder OS X nutzen: Heute ist die Version 5.0 erschienen, die nicht nur monochrome Toolbar-Icons für den Mac mitbringt, sondern etwas viel besseres kann: Cyberduck kommuniziert mit eurem Google Drive. Ihr braucht also keinen Client mehr, wenn ihr Daten nur gelegentlich hin und her transferiert, Cyberduck nimmt euch die Arbeit jetzt direkt ab. Ferner kann der Client, der primär auf FTP und Co ausgelegt war, nun auch mit Spectra BlackPearl Deep Storage Gateway umgehen.

Opera: Aktionäre geben ihre Zusage zum Übernahmeangebot

25. Mai 2016 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow
OperaLogo600Kurz notiert: Im Februar berichteten wir davon, dass Opera ein Übernahmeangebot in Höhe von 1,2 Mrd US-Dollar erhalten hat, welches dessen Aufsichtsrat bereits angenommen hat. Eine Stellungnahme der Aktionäre stand indes noch aus. Diese haben heute nun auch ihre Zusage erteilt. Damit ist ein riesiger Schritt nach vorn getan und die Übernahme scheint nahezu gesichert. Lediglich einige Bestätigungen aus Norwegen und China würden nun noch benötigt, heißt es bei TechCrunch.

Gigaset steigt angeblich aus Smartphone-Geschäft aus (Update: Blödsinn)

25. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Artikel_GigasetUpdate: 18:30: Gigaset widerspricht in einer Pressemitteilung den Ausführungen von WinFuture. Man plane weiterhin in diesem Geschäft zu bleiben und hat auch weiterhin den Investor an seiner Seite. Bereits Ende November des letzten Jahres berichteten wir, dass man bei Gigaset gezwungen war/ist, 550 Arbeitsplätze bis Ende 2018 streichen zu müssen. Noch vor Erreichen dieser Zeitmarke verkündet das Unternehmen nun angeblich seinen Ausstieg aus dem Segment der Smartphones. Waren die Kündigungen damals noch im schlechten Abverkauf des frisch erschienenen Gigaset ME mitbegründet, so scheint nun der Investor des Unternehmens, Pan Sutong, seine finanzielle Hilfe eingestellt zu haben.



Seite 6 von 3.214« Erste...456789...Letzte »