Bild soll HTC M9 / Hima zeigen

28. Januar 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ihr erinnert Euch sicher noch an @evleaks. Evan Blass hat unter diesem Twitter-Account zahlreiche Hersteller in den Wahnsinn getrieben, indem er immer wieder Produkte weit vor deren Vorstellung verbreitet hat. Letztes Jahr ging er dann in Rente, wollte keine Leaks mehr veröffentlichen. Das ändert sich mit dem heutigen Tag, mit einem kleinen Bild will er das HTC One M9 zeigen. Zu sehen sind zwei unterschiedliche Geräte, das größere Modell hat auf der Vorderseite einen Fingerabdruck-Scanner, der allerdings nicht als Home-Button funktionieren soll. Außerdem ist auf der Vorderseite eine recht große Kamera-Aussparung zu sehen, hier könnte eine Ultrapixel-Kamera ihren Platz finden. Am 1. März wird HTC zum Mobile World Congress etwas neues vorstellen, gut möglich, dass es sich um diese beiden Modelle handelt, auch wenn die Gerüchteküche bisher nur von einem Modell ausging.

HTC_M9


ACDSee für iPhone und iPad kostenlos

28. Januar 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

ACDSee war früher einer der Bildbetrachter, die man gerne auf seinem Rechner hatte. War einfach ein solides Stück Software. Irgendwann verschwand ACDSee von meinem Rechner und auch viele andere Menschen aus meinem Umfeld griffen lieber zu mitgelieferten Lösungen oder schauten sich Software-Perlen wie IrfanView und Co an. Auch auf der mobilen Plattform ist ACDSee zu finden, so gibt es beispielsweise eine iOS-App, mit der ihr Bilder bearbeiten könnt.

acdsee

Back To The Moon For Good – The New Space Race: Google veröffentlicht Mond-Doku via YouTube

28. Januar 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wer eine knappe halbe Stunde Zeit hat und sich für den Mond interessiert, für den hält Google eine schöne Doku bereit. Die Dokumentation wurde für den Lunar XPrize Contest erstellt, einem Wettbewerb, der nach günstigen Transportmöglichkeiten zum Mond sucht. Die Doku geht weit über die Mondlandung 1969 heraus. Gut gemacht ist sie zudem, bringt ein eigentlich recht trockenes Thema gekonnt rüber und liefert gleichzeitig interessante Einblicke in die Erkundung des Mondes. Die Google-Eigenproduktion (ja, das können nicht nur Netflix und Amazon) ist auf YouTube verfügbar, alternativ schaut Ihr das Video direkt hier im Beitrag.

Microsoft mit neuen Infos zum Spartan Browser

28. Januar 2015 Kategorie: Software & Co, Windows, geschrieben von: caschy

Windows 10 wird mit vielen Neuerungen bereits von vielen Nutzern unter die Lupe genommen. Noch sind alle von Microsoft geplanten Neuerungen nicht in das System eingeflossen, so fehlt auch der neue Browser Spartan noch. Gerüchte wurden im Vorfeld laut, dass der Browser sogar Erweiterungen unterstützen könnte, selbst Chrome-Erweiterungen wurden in diesen Gerüchten nicht ausgeschlossen.

Windows 10

Apple Pay generiert in den USA 2 von 3 Dollar Umsatz bei kontaktlosem Bezahlen

28. Januar 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Apple verkündete Quartalszahlen und gab bekannt, wann die Apple Watch in den Verkauf gehen wird. Aber auch über Apple Pay wurden ein paar Worte verloren, allerdings gab es keine konkreten Zahlen. Das Wall Street Journal berichtet, dass 2 von 3 Dollar, die in den USA über kontaktloses Bezahlen umgesetzt werden, über Apple Pay kommen. Das ist beeindruckend, wenn man bedenkt, wie eingeschränkt Apple Pay auch in den USA verfügbar ist. Allerdings sagt dieser Wert relativ wenig über die quantitative Nutzung von Apple Pay aus. Denn 2 von 3 umgesetzten Dollar sind eben nicht 2 von 3 Bezahlungen.

ApplePay

BASE verdoppelt Surfvolumen im all-in-Tarif

28. Januar 2015 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

Base

Ihr seid Kunde bei BASE und es steht eine Vertragsverlängerung direkt vor der Tür? Oder ihr wollt bei BASE all-in Neukunde werden? Dann interessiert euch vielleicht das neue Angebot, welches der Anbieter heute kommuniziert hat. Ab dem 01. Februar erhöht BASE im BASE all-in Tarif das Datenvolumen um zusätzliche 500 Megabyte, allerdings läuft diese Promotion nur bis zum 28. Februar – eure Vertragsverlängerung oder erstmalige Vertragsunterschrift müsste also im Monat Februar erfolgen.

HTC One M8: Update auf Android 5.0 Lollipop bei diversen Providern

28. Januar 2015 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Gute Kunde für Besitzer eines HTC One M8. 90 Tage nach Erscheinen von Android 5.0 Lollipop wollte HTC diverse Geräte mit der neusten Android-Version versorgt haben. Zwischendurch sorgten bereits Screenshots des neuen Systems für einen Vorgeschmack. Nun der Rollout-Hinweis von HTC: Android 5.0 Lollipop wird derzeit verteilt, hierbei sollten Kunden der Deutschen Telekom, Vodafone, O2 und TMobile Österreich das Update erhalten. Einen Termin für das HTC One M7 gibt es bislang aber offiziell noch nicht. In diesem Sinne: Fröhliches Update!

B8bXJqrIMAAhsFY

YouTube verabschiedet Flash, begrüßt HTML5 als Standard in Chrome, IE 11, Safari 8 und Firefox-Betas

28. Januar 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Vor 4 Jahren führte YouTube einen HTML5 Videoplayer ein. Dennoch wurden Videos standardmäßig über den Flash Player ausgeliefert, Grund hierfür waren diverse Limitationen. Auch müssen die Anbieter von Browsern mitspielen, was sie auch getan haben. Ab sofort wird YouTube in den Browsern Chrome, IE 11, Safari 8 und den Beta-Versionen von Firefox als Standard auf HTML5 setzen. Die Vorteile von HTML5 gehen über die Nutzung im Browser hinaus, da auch Smart TVs und andere Streaming-Geräte auf diesen Standard setzen, generell bietet die Technik aber auch weitere Vorteile gegenüber Flash. Die Änderung betrifft auch eingebettete Videos, aus diesem Grund soll man die Einbettung via Iframe vornehmen, da so das passende Format an den Nutzer ausgeliefert wird.

YouTube_Logo

Auch Nordrhein-Westfalen soll Teststrecke für autonome Fahrzeuge erhalten

28. Januar 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Datenautobahn

Die Verkehrsminister Deutschlands haben ein neues Hobby: Autobahnen für autonom fahrende Fahrzeuge aufrüsten. Bundesverkehrsminister Dobrindt will dafür die A9 in Bayern entsprechend ausbauen, jetzt meldet sich auch NRW-Verkehrsminister Michael Groschek zu Wort. Als Testgebiet will er die A2, A40 und A42 haben. Diese verlaufen parallel, Verkehr könnte entsprechend umgeleitet werden. Außerdem sei Nordrhein-Westfalen eine bedeutende Drehscheibe für den Personenverkehr in Europa. Finanzielle Unterstützung für das Vorhaben möchte Groschek vom Bundesverkehrsministerium für sein Vorhaben. Gleichzeitig würde ein solches Projekt der Automobilwirtschaft in Nordrhein-Westfalen gut tun, die in diesem Gebiet eher leidet. Das sagt allerdings nicht Groschek, sondern Automobilwirtschafts-Professor Ferdinand Dudenhöffer. (Quelle: RP)

Apple Watch ab April 2015 zu haben

28. Januar 2015 Kategorie: Apple, Wearables, geschrieben von: caschy

iWatch Sport

Bislang kannten wir alle nur die Aussage, dass die Apple Watch im März 2015 erscheinen soll. Nun gibt es offizielle Aussagen zum Verkaufstermin, direkt aus dem Munde von Apple CEO Tim Cook. Der ließ gestern im Rahmen der Veröffentlichung der Apple Quartalszahlen Q1/2015 in einer Telefonkonferenz verlauten, dass die Apple Watch nach derzeitigem Kenntnisstand im April 2015 ausgeliefert wird. Informationen zu Ländern, die zuerst beliefert werden, gab es nicht, logischerweise auch nicht zu irgendwelchen anderen Details, die sich um die Smartwatch aus dem Hause Apple drehen. Der Einstieg in die Welt der Smartwatches wird bei Apple momentan mit 349 Euro angegeben, greift man zu einer höherwertigen Ausgabe, dann liegt der Preis entsprechend höher.



Seite 5 von 2.372« Erste...345678...Letzte »