Google Translate beherrscht neue Sprachen in Sachen gedruckter Text

29. Juli 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Die Google Translate-App bekommt neue Tricks beigebracht, wie man derzeit seitens Google kommuniziert. Ihr kennt das ja sicherlich, dass die App fremdsprachigen Text von Schildern oder so in die englische Sprache übersetzen kann. Das hat man nun ausgebaut, dass zwanzig weitere Sprachen unterstützt werden. Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch waren ja schon länger möglich, nun folgen halt weitere Sprachen, die man von und in Englisch übersetzen kann.

Google Chromecast für 25 Euro

29. Juli 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Googles Streamingstick Chromecast hat heute eine Reduzierung im Preis bekommen. Werden für den Stick für gewöhnlich 35 Euro fällig, so ist er momentan bei Amazon (und Saturn) für 10 Euro weniger zu haben, ihr zahlt also 25 Euro für den Stick. Falls ihr eh mal überlegtet, euch den Stick zu besorgen, dann ist vielleicht jetzt eine gute Gelegenheit. Oder ihr legt einfach ein paar Euro drauf und besorgt euch einen Fire TV Stick, die Lösung bevorzuge ich selber.

Bildschirmfoto 2015-07-29 um 16.14.39

Wunderlist Pro: Ein Jahr gratis für Mobilfunkkunden der Deutschen Telekom

29. Juli 2015 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy

Die ToDo-App Wunderlist ist unseren Lesern hier im Blog garantiert ein Begriff. Die meisten Funktionen lassen sich gratis nutzen – aber es gibt auch Premium-Funktionen, die sich sonst mit knapp 45 Euro im Jahr bezahlen lassen wollen. In der Vergangenheit hatte man immer wieder mal Aktionen zusammen mit der Deutschen Telekom gestartet, die dafür sorgten, dass Telekom-Kunden kostenlos in den Genuss der Pro-Version von Wunderlist kamen. So ist es auch dieses Mal, im „Mega-Deal der Woche“ verschenkt die Deutsche Telekom ein Jahr Pro-Status für Wunderlist.

Bildschirmfoto 2015-07-29 um 14.33.46

Motorola Moto X Style wird gute Kamera bescheinigt

29. Juli 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-07-28 um 15.11.01

Gestern wurden drei neue Geräte von Motorola vorgestellt, einmal das Motorola Moto G der dritten Generation, das Moto X Play und das Moto X Style. Beim zuletzt genannten Gerät konnten sich schon einige Menschen ein Bild von der Kamera machen. Motorola hatte im Vorfeld eine besonders gute Kamera ausgerufen, nun musste sich die Kameralösung (Sony IMX 230 1/2.3 Zoll 21 MP BSI CMOS Sensor f/2.0 Linse) auf den ersten Prüfstand stellen.

Qualcomm: Drahtloses Laden auch für Geräte mit Metallgehäuse

29. Juli 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Freunde des drahtlosen Ladens können sich freuen, denn das Ganze wird in Zukunft für einige Geräte etwas einfacher. Qualcomm hat einen kleinen Durchbruch verkündet. Die Lösung nutzt dabei Qualcomms WiiPower-Technologie und ist mit dem Rezence-Standard kompatibel. Letzten Endes ist es so, dass hierdurch auch Geräte mit Metall-Body drahtlos geladen werden können.

WiiPower und andere Technologien, die den Rezence-Standard erfüllen, arbeiten mit einer Frequenz, die sich tolerant gegenüber Metallgegenständen (Schlüssel, Münzen etc.) zeigt, die im Ladungsumfeld befindlich sind. Nun hat man es erreicht, dass dies auch für Metallgehäuse gilt. So will man Geräte drahtlos aufladen können, die bis zu 22 Watt benötigen. Hierbei will man mindestens gleich schnell sein, wie andere Drahtlos-Lösungen.

Microsoft veröffentlicht Minecraft als Windows 10 Edition Beta

29. Juli 2015 Kategorie: Games, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: solltet ihr euch in Sachen Minecraft kreativ betätigen, also zu den Fans des Klötzchen-Treibens gehören und bereits auf Windows 10 aktualisiert haben, so könnt ihr ja eigentlich direkt mit der frisch erschienenen Minecraft: Windows 10 Edition Beta durchstarten. Bevor ihr jetzt aber knapp 10 Euro aus dem Fenster haut, bedenkt bitte: Besitzer der Java-Version für den PC/Mac erhalten die Version für Windows 10 kostenlos. Hierfür müsst ihr euch in euren Mojang-Account einloggen und eure kostenlose Kopie des Spiels für euch beanspruchen. Steht auch noch einmal hier beschrieben.

Minecraft: Windows 10 Edition Beta
Microsoft veröffentlicht Minecraft als Windows 10 Edition Beta
Entwickler: Microsoft Studios
Preis: 9,89 €

Google visualisiert Stoßzeiten in Geschäften

29. Juli 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Interessante Datenvisualisierung: Google zeigt uns bekanntlich innerhalb der Google Maps an, wie es um die Dichte auf den Straßen bestellt ist. Ist irgendwo Stau, dann sehen wir schon die unschön rot markierte Straße, beziehungsweise den Abschnitt. Weltweit beginnt man damit, ähnliche Daten auch für Geschäfte anzuzeigen. Hier sieht man dann, in welchen Zeiten die Verkaufstempel besonders stark von Kunden frequentiert sind. Ob Google hier die identischen Technologien anwendet, wie auch auf den Straßen, ist nicht bekannt – könnte ich mir aber denken. Interessant dürfte sein, wie genau die Signale verarbeitet werden, in den großen Einkaufspassagen oder in Malls liegen die Geschäfte ja dicht auf dicht.

Handel: Amazon Prime-Mitglieder bekommen früher Zugang zu Blitzangeboten, Kindle reduziert

29. Juli 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Der Onlinehändler Amazon möchte offensichtlich noch mehr Kunden im Prime-Segment gewinnen – das Angebot, welches nicht nur Liefervorteile bringt, sondern auch Cloudspeicher für Bilder oder den Videodienst Prime Instant Video. Nun will man den Kunden noch mehr Asche aus den Rippen leiern, denn man bekommt ja nun als Prime-Kunde ein neues Vorrecht. Ab sofort können Amazon Prime-Mitglieder exklusiv 30 Minuten früher auf alle Blitzangebote auf Amazon.de zugreifen. Durch diesen „Premiumzugang“ soll Prime-Mitgliedern kein Schnäppchen mehr entgehen.

Bildschirmfoto 2015-07-29 um 09.55.47

Nokia OZO vorgestellt: Virtual Reality-Kamera

29. Juli 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-07-29 um 09.35.30

Schon einige Tage wurde gemunkelt, was Nokia denn auf einem Event so vorstellen könnte – doch nun ist die Katze aus dem Sack. Das neue Gerät hört auf den Namen OZO und hierbei handelt es sich um eine Virtual Reality-Kamera. Diese richtet sich allerdings nicht an den gemeinen Consumer, sondern eher an professionelle Content-Ersteller. Einen Preis und finale Spezifikationen für das später in Finnland gefertigte Gelöt gibt es noch nicht, hier will man sich noch später äußern, bevor OZO im vierten Quartal 2015 ausgeliefert werden kann.

Twitter veröffentlicht aktualisierte App für Windows 10

29. Juli 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Windows 10 ist da, entweder als Vorab-Download – oder als Windows 10 ISO – und die ersten Anbieter waren natürlich fleißig und haben ihre Apps ein wenig aktualisiert. So auch Twitter, die gestern die aktualisierte App für Windows 10 in den Windows Store geschoben haben. Hier kann man dann seine Tweets verfassen, mit Fotos und Vine Videos versehen – und auch animierte GIF-Dateien werden unterstützt. Wer sich die Twitter-App unter Windows einmal angeschaut hat, der wird feststellen, dass es ein recht rudimentäres Vergnügen ist – für Gelegenheitsnutzer vielleicht ausreichend, allerdings nichts, was ich wirklich gerne nutzen würde. (danke Marvin!)

Twitter
Twitter veröffentlicht aktualisierte App für Windows 10
Entwickler: Twitter Inc.
Preis: Kostenlos


Seite 5 von 2.693« Erste...345678...Letzte »