iCloud: Zwei-Faktor-Authentifizierung kehrt zurück

16. September 2014 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Viele Dienste bieten aus Sicherheitsgründen eine Zwei-Faktor-Authentifizierung an. Auch Apple bot diesen zusätzlichen Schutz mal kurzzeitig für die iCloud an, entfernte diesen Layer Sicherheit aus bislang ungeklärten Gründen. Nun ist der Schutz wieder aktiviert, was bedeutet, dass ihr bei aktivierte Zwei-Faktor-Authentifizierung in eurem Apple Account zusätzlich noch einmal einen Code eingeben müsst, der per SMS oder als Nachricht auf dem authentifizierten Gerät erscheint. Richtet euch das ein.

Bildschirmfoto 2014-09-16 um 21.11.28

Google macht mit My Maps jeden zum Reiseführer

16. September 2014 Kategorie: Android, Google, Software & Co, geschrieben von: Pascal Wuttke

Google Maps hat seit eh und je mit seiner Google Maps Engine Lite die Funktion, vorgefertigte Karten zu favorisieren und in die eigene Sammlung zu übernehmen. So konnte man sich beispielsweise einen Reiseführer inklusive Geheimtipps von anderen Leuten vor Reiseantritt laden, um den Urlaub optimal zu planen. Dieses Feature geriet ein wenig in die Vergessenheit und so greift Google seinem Dienst unter die Arme und spendiert einen frischen Anstrich, eine separate Android App und ein paar neue Optionen – nun unter dem simplen Namen My Maps.

Screen Shot 2014-09-15 at 3.43.06 PM

Mailpile als öffentliche Beta erschienen

16. September 2014 Kategorie: Backup & Security, Software & Co, geschrieben von: caschy

Reisen wir einmal in der Zeit zurück. Etwas über ein Jahr ist es her, als die Isländer von Mailpile via Crowdfunding unsere Mails sicherer machen wollten. Das Ziel war eine moderne Web-Applikation für E-Mails, mit benutzerfreundlicher Integration von OpenPGP-Verschlüsselung und S/MIME-Zertifikaten.

Bildschirmfoto 2014-09-16 um 17.35.51

Twitpic: Export-Tool geht live

16. September 2014 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Twitter_logo

Kurz  notiert: Um Streitigkeiten mit Twitter zu vermeiden, hat der Bilderhoster der ersten Stunde für Twitter die Reissleine gezogen. Kurz und knapp hieß es in einem Statement, dass man nicht die Power hätte, um sich mit Twitter vor Gericht zu messen, stattdessen schließe man den Service lieber. Seinen Nutzern versprach man, ein Export-Tool bereitzustellen und sofern ihr Bilder aus eurem Twitpic-Account exportieren wollt, dann könnt ihr ab sofort loslegen. Der Export ist auf die letzten 5000 eurer Bilder begrenzt. Mein erstes Bild lud ich bei Twitpic vor fast 6 Jahren hoch, doch durch die Integration von Twitters eigenen Bilddienst entfiel für mich dann irgendwann die Notwendigkeit, den Dienst zu nutzen. (danke Johannes!)

Microsoft stellt neues Zubehör vor – auch für Android und iOS

16. September 2014 Kategorie: Android, Apple, Hardware, Windows, geschrieben von: Deniz Kökden

Neues von der Firma aus Redmond: Microsoft hat heute eine Dock vorgestellt, welche nicht nur mit Windows Geräten kompatibel ist, sondern auch mit anderen Betriebssystemen genutzt werden kann.

montage

OK Google, mache eine Notiz: Microsoft OneNote unterstützt Android Wear

16. September 2014 Kategorie: Wearables, geschrieben von: caschy

Nicht nur auf die eigenen Plattformen setzen, sondern Dienste auf möglichst alle Systeme bringen und dort die Nutzer überzeugen – Microsofts neues Credo. Da überrascht es dann auch nicht, dass die Notiz-Verwaltung OneNote ein Update spendiert bekommen hat, welches sie mit Smartwatches auf Basis Android Wear kompatibel macht. Dies sorgt dafür, dass Träger einer Smartwatch mit Android Wear per Sprache eine Notiz eingeben können, ohne das Smartphone zu bemühen.Bildschirmfoto 2014-09-16 um 18.18.45

Nvidia Shield Tablet: 32 GB Variante in Europa vorbestellbar

16. September 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Deniz Kökden

Bereits im Juli hat Nvidia mit dem Shield Tablet den Nachfolger des Shield Handhelds vorgestellt. Heute hat man eine weitere Variante seines Gaming-Tablets mit größerem Speicher vorgestellt.

ST8-32GB-LTE-banner

DisplayMate bescheinigt Galaxy Note 4 und Edge sehr gutes Display

16. September 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Galaxy Note 4 und das Galaxy Note Edge wurden von Samsung Anfang des Monats vorgestellt. Die neue Note-Generation kommt mit einem Quad HD Super AMOLED Display (2.560 x 1.440). Wie aber schlägt sich das Display im Labortest? Das hat DisplayMate untersucht und bescheinigt dem Display wieder einmal Bestleistung. So kommt es auch, dass das Display des Note 4 besser abschneidet als das des Galaxy S5 oder das Galaxy Tab S. Samsung verbessert seit 2010 zweimal pro Jahr seine AMOLED-Displays.

IMG_0525

Landgericht Frankfurt hebt Einstweilige Verfügung gegen uberPOP auf

16. September 2014 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Anfang September verhängte das Landgericht in Frankfurt/Main in einem Eilverfahren eine Einstweilige Verfügung gegen den Fahrdienst uberPOP. Grund hierfür war die Beförderung ohne offizielle Genehmigung nach dem Personenbeförderungsgesetz. uberPop ist nicht zu verwechseln mit uberBlack – während bei uberBlack Fahrer mit Limousinen unterwegs sind, kann man bei uberPop auch einen privaten Fahrer mit seinem Fahrzeug anmieten. Gegen überPop ist Taxi Deutschland e.V. vorgegangen, mit der heutigen Aufhebung darf uberPop erst einmal wieder frei agieren.

uber

„Login und Bezahlen mit Amazon“ nun in Deutschland verfügbar

16. September 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Amazon hat heute eine Neuerung per Pressemitteilung bekannt gegeben. Schon seit längerer Zeit ist es in Deutschland bei externen Händlern möglich, mittels bei Amazon hinterlegten Daten zu bezahlen. Neu soll jetzt die kombinierte Funktion „Login und Bezahlen mit Amazon“ sein, die vielleicht schon einmal dem einen oder anderen über den Weg gelaufen ist, der im Ausland in irgendeinem Shop einkaufte – beispielsweise in den USA.

Amazon



Seite 5 von 2.119« Erste...345678...Letzte »