Kostenlos für Android: Ghosts of Memories (Puzzler im „Monument Valley“-Stil)

18. November 2017 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Kurzer Tipp für die spielenden Android-Nutzer unter unseren Lesern. Ghosts of Memories gibt es gerade kostenlos im Google Play Store. Wie man direkt erkennen kann, orientiert sich die Machart des Games an einem anderen berühmten Puzzler. Man versucht als Spieler, einem einsamen Reisenden behilflich zu sein und ihn durch die Level zu führen. Dabei muss man natürlich erst einmal den Weg finden. Verschieben, drehen und haste nicht gesehen sind Optionen, die die Level entsprechend verändern, um den Reisenden vorwärts kommen zu lassen.

Smart Home: Ring Doorbell bleibt stumm

18. November 2017 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: caschy

Das smarte Zuhause kann natürlich Tücken haben. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Geräten, mit denen wir wiederum andere Geräte in unseren vier Wänden steuern können. Manche dieser Dinge funktionieren intern in einem Netzwerk, sodass keine Internetverbindung vorausgesetzt wird. So wird beispielsweise mein Devolo Bewegungsmelder über die Home Control weiterhin dafür sorgen, dass im Flur das Licht angeht, selbst wenn das Internet ausfällt.

Amazon Alexa, Sonos und Spotify arbeiten ab sofort zusammen

18. November 2017 Kategorie: Smart Home, Streaming, geschrieben von: caschy

Vor einiger Zeit kam Sonos mit Neuvorstellungen ums Eck. Das war auf der einen Seite der Sonos One, ein Lautsprecher mit nativer Alexa-Anbindung – und auf der anderen Seite bekamen alle anderen Nutzer einen Alexa-Skill in die Hand gedrückt. Dessen Aufgabe? Vorhandene Amazon-Alexa-Geräte wie Echo oder Echo Dot mit Sonos zu verzahnen. So ist es dann beispielsweise möglich, einem Echo den Befehl zu erteilen, bestimmte Musik auf dem Sonos-Lautsprecher in der Küche abzuspielen. Nur: Das Ganze hatte bis jetzt für viele Nutzer einen entscheidenden Nachteil.

Google Play Store: Simple for Facebook Pro kostenlos

18. November 2017 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Für alle, die Facebook nutzen, aber mit der Android-App aus irgendwelchen Gründen unzufrieden sind, gibt es einige Wrapper-Alternativen. Einige davon haben wir schon des Öfteren vorgestellt, natürlich kann man sich die Startseite von Facebook auf den Bildschirm packen und das Netzwerk im Browser öffnen, des Weiteren gibt es Swipe, Hermit oder aber auch MaterialFBook als Apps, die die Web-Ansicht von Facebook in einen gut nutzbaren Rahmen zwängen.

Notiz-App Zoho Notebook 4.0: Web-Version und viele Neuerungen

17. November 2017 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Vielleicht erinnern sich einige noch an meine Beiträge zu Zoho Notebook. Eine kostenlose Notiz-App für Android und iOS. Nun steht das große Update 4.0 ins Haus. Eine sehr große Neuerung: Ihr könnt Zoho Notebook nun auch im Web direkt nutzen, seid also nicht nur auf eure mobilen Endgeräte angewiesen. Hier kann der Nutzer auf seine Notizen zugreifen und auch logischerweise erstellen. Wie auch mobil stehen hier die Arten Text, Checklisten, Fotos und Dateien zur Verfügung.

Spotify: App für iPhone X angepasst, Soundtrap-Übernahme

17. November 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

Spotify hat nicht nur die App für das iPhone X angepasst, man hat auch eine Übernahme zu verkünden. Spotify hat sich nämlich Soundtrap geschnappt. Das Unternehmen mit Sitz in Stockholm, gegründet von Per Emanuelsson, Björn Melinder, Gabriel Sjöberg und Fredrik Posse, ermöglicht Künstlern die Online-Musikproduktion mit einem webbasierten, einfach zu bedienenden, kollaborativen Musikaufnahme- und Produktionsstudio.

Logitech Circle 2 arbeitet mit Google Assistant zusammen

17. November 2017 Kategorie: Google, Smart Home, geschrieben von: caschy

Solltet ihr eine Logitech Circle 2 Heimsicherheitskamera euer Eigen nennen, so kann diese jetzt via Google Assistant bedient werden. Ein Beispiel: Mit dem Satz „Ok Google, zeige mir die Gartenkamera“ wird sofort ein Livestream der Gartenkamera auf dem Fernseher angezeigt – dank des Google Assistant und Chromecast oder einem TV mit integriertem Chromecast. Die Google-Assistant-Sprachsteuerung funktioniert sowohl mit der kabelgebundenen als auch mit der kabellosen Circle-2-Variante.

Apple iOS 11.2, watchOS 4.2 und tvOS 11.2: Beta 4 für Entwickler ist da

17. November 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Freitag Abend, Ihr könnt Eure Apple-Geräte noch einmal anwerfen, sofern Ihr Interesse an den Entwickler-Betas für die Geräte habt. Neue Versionen gibt es für iOS 11.1, watchOS 4.2 und auch tvOS 11.2. Uns interessiert am meisten die iOS-Beta, kommt iOS 11.2 doch mit einigen Neuerungen. So wird dem kabellosen Aufladen der neuen iPhones mehr Saft gegeben, eine Aufladung mit 7,5 Watt (statt vorher 5 Watt) ist dann möglich. Aber auch Apple Pay Cash wird wohl als Beta in iOS 11.2 zu finden sein (jaja, natürlich nicht hierzulande) und es werden flexiblere Abo-Preise für In-App-Abos eingeführt. Die Betas sind ab sofort für Entwickler verfügbar, die Public-Version dieser sollte dann auch bald folgen.

FTP, SFTP & Co: Cyberduck 6.3 ist da

17. November 2017 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy

Die kostenlose Open-Source-Software Cyberduck für macOS und Windows ist ein alter Bekannter in diesem Blog.Cyberduck verbindet sich auf Wunsch mit eurem FTP-Server, aber es wird auch SFTP, WebDAV, Amazon S3, Backblaze B2, Microsoft Azure & OneDrive, Google Drive, Dropbox und OpenStack Swift unterstützt. Des Weiteren ist es seit Version 6.0 möglich, verschlüsselte Cryptomator-Container zu lesen und zu erstellen.

Apple HomePod erscheint erst 2018

17. November 2017 Kategorie: Apple, Smart Home, geschrieben von: caschy

Apple hat die Markteinführung des HomePod-Lautsprechers auf 2018 verschoben. In einer Erklärung an den Journalisten John Paczkowski teilte man mit, dass man es nicht erwarten könne, dass Menschen den HomePod erleben können – aber man bräuchte etwas mehr Zeit, bis man das Gerät für die Kunden fertiggestellt habe. Man werde Anfang 2018 damit beginnen, Kunden in den USA, Großbritannien und Australien zu beliefern.

Airbnb kauft Accomable und integriert viele Funktionen für Menschen mit Behinderung

17. November 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: Oliver Posselt

Airbnb ist sicherlich jedem von euch ein Begriff. Die Plattform bietet dem Anwender die Möglichkeit, sein Haus oder seine Wohnung temporär unterzuvermieten, sich somit einen Obolus zu verdienen und Reisenden eine Alternative zum meist teuren Hotel zu bieten. Der Dienst möchte nun mehr für Menschen mit Behinderung tun und hat sich aus diesem Grund das Start-up Accomable unter den Nagel gerissen.

Alcatel: Smartphone-Line-up für 2018 geleakt

17. November 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Oliver Posselt

In der Smartphone- und Tech-Branche ist es nicht unüblich, dass Geräte vor dem Launch in den Medien auftauchen. Die sogenannten Leaks nehmen den Herstellern und den potentiellen Käufern die Spannung und sorgen für weniger Überraschungen während der Keynotes. Viele dieser Vorabinformationen sind jedoch mit Vorsicht zu genießen, denn oft erweisen sich Bilder als Fälschungen.

Portable Firefox 57 für Windows

17. November 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Ich schrieb es in einem der früheren Beiträge zum Thema: Ich war schon mit der Beta von Firefox 57 unterwegs und fand diese richtig gut. Ein vernünftiger und großer Schritt, den Mozilla da gegangen ist. Der Firefox fühlt sich eine Ecke konkurrenzfähiger an, wobei ich mir durchaus bewusst bin, dass es schwer wird Marktanteile zu erobern. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, der Browser das wichtigste Werkzeug auf dem Rechner. Das wechselt man ungerne, denn es bedeutet Arbeit und unter Umständen eine Umstellung auf mehreren Plattformen.

Osram Lightify: Lightify Alexa Skill v2 veröffentlicht

17. November 2017 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: caschy

Vielleicht für alle Besitzer der smarten Beleuchtungslösung Osram Lightify interessant: Das Unternehmen hat einen neuen Skill für Amazon Alexa veröffentlicht, der auch die Farbsteuerung unterstützt. Über diesen könnt ihr dann eure Lampen per Sprache fernbedienen. Echo, Echo Dot, Echo Show oder sonstiges Gerät mit Alexa-Anbindung vorausgesetzt. Auf der Seite des Skills beschreibt Osram die Inbetriebnahme. Dürfte kein Hexenwerk sein, ist ja eigentlich nur die Verknüpfung zwischen den Accounts.

Killer is Dead: Gratis-Spiel im Humble Store

17. November 2017 Kategorie: Games, Windows, geschrieben von: caschy

Im Humble Store ist der Fall Sale gestartet und im Rahmen dieser Aktion verschenkt man mal wieder ein Spiel. Für Windows bekommt man dort Killer is Dead in der Nightmare Edition. Tja, worum geht es in dem Spiel mit der eigenwilligen Optik? Man ist als Hauptfigur Mondo Zappa unterwegs – ein Auftragsmörder. Das Spiel findet in einer nahen Zukunft statt, in der es Mondreisen bereits gibt und bionische Körperteile auch Standard sind.