Apple erforscht angeblich derzeit Möglichkeiten, um elektrische Autos effektiv zu laden

26. Mai 2016 Kategorie: Apple, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Apple_logo_black.svgWie man beim Nachrichtenportal Reuters herausgefunden haben will, arbeitet Apple derzeit daran, verschiedene Möglichkeiten auszutesten und zu erforschen, mit denen elektrische Fahrzeuge geladen werden können. Das schüttet selbstverständlich endlich wieder Öl ins Gerüchtefeuer, dass man in Cupertino bereits an einem eigenen Fahrzeug forschen würde. Angeblich sind derzeit Teams für das Unternehmen unterwegs, um bei Herstellern für solche Ladelösungen herauszufinden, wie die Technik „unter der Erde“ funktioniere.

Wird auf der nächsten E3 eine XBox One Slim vorgestellt?

26. Mai 2016 Kategorie: Games, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow
artikel_xboxoneJa es sind noch vage Vermutungen, die da gerade im Netz kursieren. Aber Microsoft plane Gerüchten zufolge eine Slim-Version seiner aktuellen Konsole XBox One und könnte diese auf der nächsten E3 bereits vorstellen. Sie soll vermutlich knapp 40 Prozent kleiner ausfallen als das derzeitige Modell, eine 2 Terabyte große Festplatte beinhalten und dürfte sogar durchaus tauglich sein, 4K-Inhalte wiederzugeben. Dass man bereits an einem neuen „wireless Chip“ arbeite, ist erst vor Kurzem entdeckt worden.

Chromebooks: Welche Modelle Android-Apps ausführen können – und welche nicht

26. Mai 2016 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Oliver Pifferi
chromebook13_businessEin interessantes Thema auf der Google I/O war die Tatsache, dass Chromebooks bald auch Android-Apps ausführen können. Klingt fast zu schön, um auch in Gänze (sprich: Auf allen Geräten) flächendeckend verfügbar zu sein, schliesslich sind die Early Adopter unter uns auch oft die, die am Ende in die Röhre gucken – nicht nur in Sachen Preise, sondern auch, wenn das Gerät bei irgendeinem Update sprichwörtlich rasiert wird. Jetzt hat Google eine Liste der unterstützten Chromebooks veröffentlicht und wie (leider) erwartet, ist natürlich nicht jedes Gerät dabei – auch der Startzeitpunkt Mitte Juni wurde genannt.

Windows 10: Facebook-App erhält Live-Streaming

26. Mai 2016 Kategorie: Social Network, Streaming, Windows, geschrieben von: André Westphal
artikel_facebookDie aktuelle Facebook-App für Windows 10 ist im Wesentlichen eine Portierung der iOS-Variante. Allerdings reicht das soziale Netzwerk erst nach und nach viele Features nach. Dazu zählt mittlerweile auch das Live-Streaming via Facebook Live. Zumindest berichten mehrere Nutzer, dass sie das Feature jetzt über die App nutzen können. Offenbar rollt Facebook das entsprechende Update aber in Schritten aus, denn noch kommen nicht alle Nutzer der App für Windows 10 in den Genuss des Live-Streamings. Facebook Live erreicht übrigens nur die Windows-10-App für Desktop-PCs, Notebooks und Tablets. Windows 10 Mobile bleibt aktuell außen vor.

Lenovo: Deal mit Motorola bleibt hinter den Erwartungen zurück

26. Mai 2016 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Lenovo Logo Artikel 2016Der große Deal, den man sich von der Übernahme von Motorola erhofft hatte, ist wohl leider ausgeblieben. Der chinesische Hersteller hat das Unternehmen erst im Jahr 2014 für 2,91 Mrd Dollar von Google erworben. Im nun veröffentlichten Jahresaschlussbericht wird ganz klar deutlich, dass man weit hinter seinen Erwartungen zurück geblieben ist. Bereits im Vorfeld kündigte man bei Lenovo an, sich von der Marke Motorola zu trennen und künftig wieder mehr auf eigene Marken zu setzen.

Google Play: LEGO-Games und andere für 50 Cent

26. Mai 2016 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Google Play Store Artikel LogoIm Google Play Store tummeln sich aktuell wieder zahlreiche Angebote im Bereich der Spiele- und Familien-Apps. Unter anderem gibt es dort (anscheinend neu) die Deals der Woche. Nicht zu verwechseln mit dem App- und Game-Deal der Woche, ja es ist etwas kompliziert bei Google. Die Deals der Woche zeigen aktuell einige Apps von Nickelodeon, die für 50 Cent statt des Normalpreises angeboten werden, zu finden auf dieser Übersichtsseite. Die Apps richten sich eher an jüngere Nutzer, Spongebob und Co. sind hier anzutreffen. Aber es gibt auch noch weitere Games für kleines Geld, nämlich die Lego-Spiele zu einigen Filmen.

iOS: AirPlayer für Streaming gerade kostenlos

26. Mai 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy
Bildschirmfoto 2016-05-26 um 15.32.53Kurz notiert für alle, die auf iPhone und iPad noch eine Möglichkeit suchen, Mediaserver im Netzwerk anzuzapfen. Die sonst kostenpflichtige App AirPlayer macht das auch, listet eure vorhandenen Server auf und erlaubt auch das Abspielen der Medien. Unterstützt wird hier unter anderem XVID, AVI, RMVB, MKV, MOV, MP4 und M4V auf der Videoseite und MP3, WMA, OGG und AAC auf der Audioseite. Die App selbst ist recht rudimentär aufgebaut, erlaubt das Durchstöbern von Verzeichnissen auf dem Server und das direkte Abspielen der Dateien. Diese können in einen Queue geworfen werden (hierdurch wird auch Musik lokal gecacht), im Abspielmodus selber ist dann noch die Geschwindigkeit regelbar. Die App kann auch genutzt werden, um Inhalte von einem Mediaserver an einen Apple TV zu übergeben. Alles recht marginal gehalten, funktioniert aber einfach.

ZTE Axon 7 mit Daydream-Unterstützung und ZTE VR vorgestellt

26. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_zte_axon_7ZTE hat heute mit dem Axon 7 ein neues Smartphone präsentiert, das der High-End-Konkurrenz Druck machen soll. Verfügbar ist es in China ab sofort, außerhalb soll es dann in Kürze folgen. Um auch die Preisfrage vorab zu klären, dieser wurde nicht kommuniziert, es gibt lediglich eine Aussage, dass auch das Axon 7 preislich attraktiv sein wird. Technisch muss sich das Smartphone keinesfalls hinter großnamiger Konkurrenz verstecken, der Kunde bekommt hier High-End durch und durch geboten. Und ebenfalls ganz im Stil der Großen gibt es auch gleich ein passendes VR Headset, das zusätzlich vorgestellt wurde.

Foxconn: Automatisierung ersetzt 60.000 Arbeiter in der Produktion

26. Mai 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_foxconnFoxconn ist einer der größeren Produzenten in China, zigtausende Mitarbeiter sorgen dafür, dass der Rest der Welt Tag für Tag die neuste Technik von allerlei verschiedenen Herstellern in den Händen halten kann. Technik, die künftig vermehrt von Technik gefertigt wird, denn die Roboter erhalten Einzug bei Foxconn. Eine der Fabriken konnte so von 110.000 auf 50.000 Mitarbeiter reduziert werden. Gerade für einfache Arbeiten, wie dem Zusammensetzen verschiedener Teile, lassen sich Roboter sehr gut einsetzen. Foxconn sieht darin auch eine Chance, Mitarbeiter für höhere Produktionsebenen, zum Beispiel die Qualitätskontrolle einzusetzen.

Google will seine Partner zu fixeren Android-Updates anstacheln

26. Mai 2016 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: André Westphal
GoogleLogo150Android und die Updates… Ausgenommen mal die Nexus-Besitzer, kennen viele das Leid: Mein Honor 6+ hat z. B. gerade einmal Android 5.1 erhalten, als 6.0 alias Marshmallow veröffentlicht wurde. Aktuell sieht es danach aus, als ob ich Marshmallow erst erhalten werde, wenn Google selbst schon Android N freigeben dürfte. Bei vielen anderen Herstellern sieht es, speziell abseits der Flaggschiffe, ähnlich düster aus. Das ist auch Google ein Dorn im Auge. So möchte das Unternehmen seine Partner nun zu beschleunigten Update-Zyklen anstacheln. Google hat daran ein Interesse, damit alle Android-Nutzer zeitnah in den Genuss neuer Features kommen.



Seite 5 von 3.216« Erste...345678...Letzte »