Pokémon GO: Endlich legendäre Pokémon im Anmarsch

20. Juli 2017 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es hat ziemlich genau ein Jahr gedauert, nun kommen endlich legendäre Pokémon in das „für draußen“-Game! Noch nicht sofort, aber Niantic verspricht, dass diese sehr bald im Spiel auftauchen werden. Allerdings klingt die Ankündigung auch so als begegne man den legendären Pokémon nicht einfach unterwegs beim normalen Sammeln. Vielmehr soll man Ausschau nach „legendären Eiern“ umsehen, die über Arenen zu finden sein werden und auch erst einmal erspielt werden müssen.

Google Play Protect wird großflächig verteilt

20. Juli 2017 Kategorie: Android, Backup & Security, Google, geschrieben von: caschy

Von Google Play Protect haben wir schon vor einiger Zeit gehört – das war im Rahmen von Googles Entwicklerkonferenz I/O. Die Technik ist nicht ganz neu, nur offensichtlicher. Google schützt seit geraumer Zeit den Nutzern vor bösartigen Android-Apps, beziehungsweise versucht dieses. Erkannte schädliche Muster in Apps verhindern so deren Installation. Google überwacht durch Google Play Protect auch Apps, die via Sideload auf das Smartphone kommen.

Sega bring neues Mobile Game „WWE Tap Mania“

20. Juli 2017 Kategorie: Games, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Sega veröffentlicht ein neues Mobile Game für die Wrestling-Fans unter euch: „WWE Tap Mania“ lässt euch beispielsweise in die Rolle bekannter Wrestler wie The Rock, John Cena oder The Undertaker schlüpfen. Das Spiel an sich ist dabei kostenlos, wird aber durch In-App-Käufe monetarisiert. 1,99 bis 99,99 Euro könnt ihr im Spiel verbraten, um z. B. euren Fortschritt zu beschleunigen. Muss man aber natürlich nicht unbedingt, wir alle kenne ja dieses Freemium-Modell.

AVM: FRITZ!Box 7590 bekommt FRITZ!OS 6.86

20. Juli 2017 Kategorie: Internet, Smart Home, geschrieben von: caschy

Kurz notiert für alle Nutzer des AVM-Flaggschiffes FRITZ!Box 7590. Die befindet sich ja mit einer Labor-Firmware bereits auf Version 6.88 von FRITZ!OS, die stabile Version ist aktuell in Version FRITZ!OS 6.86 veröffentlicht worden. Wer also keine Betas nutzt, sondern Finalversionen, der sollte das Update bereits bekommen. Das Update behebt einen nervigen Fehler, nämlich vereinzelt auftretende, sehr kurze Aussetzer der Internetverbindung  Des Weiteren hat man bei FRITZ!OS 6.86 für die FRITZ!Box 7590 an der Stabilität von WLAN und DSL geschraubt, zudem an bestimmten Telekom-Anschlüssen (BNG) Übertragungsfehler bei IP-TV/Entertain behoben.

Google Assistant: Einkaufsliste in Deutschland freigeschaltet

20. Juli 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Der Google Assistant. Einige haben ihn, viele warten auf ihn. Aber wer weiss, vielleicht drückt Google ja auch mal auf das Gaspedal. Lasst uns mal schnell ein paar Fakten durchgehen. Google Home ist am 8. August für 149 Euro in Deutschland erhältlich. Das ist bald. Sehr bald. Es gab einige Rückmeldungen, dass Import-Google-Homes schon auf Deutsch umgestellt werden konnten. Das ist für die Nutzer natürlich nett. Aber Google hat offensichtlich auch an der Einkaufsliste geschraubt, wenn ich auch diese nicht besonders gut realisiert finde.

OnePlus 5: OxygenOS 4.5.6 erschienen

20. Juli 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Besitzern eines OnePlus 5 steht ab sofort das Update auf OxygenOS 4.5.6 zur Verfügung. Das Update ist ein schneller Fix gegen ein in den USA bekannt gewordenem Problem. Hier neigte das Gerät bei einigen Nutzern zum Spontan-Reboot, wenn diese die Notrufnummer 911 wählten. Aber nicht nur Menschen in den USA wird das vielleicht interessieren, sondern auch Touristen und andere Nutzer, die über 911 den Notruf erreichen können. Die Update-Größe beträgt 32 Megabyte.

Bundesgerichtshof: Deutsche Bahn darf Kunden nicht zur Sofortüberweisung drängen

20. Juli 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: André Westphal

Der Bundesgerichtshof hat ein Urteil gefällt, das zwar vor allem die Deutsche Bahn bzw. die Tochter DB Vertrieb GmbH betrifft, aber auch andere Anbieter aufgrund des rechtlichen Risikos zum Grübeln bringen könnte: So hat das Gericht nach Klage durch den Verbraucherzentrale Bundesverband (Vzbv) entschieden, dass das Anbieten von Sofortüberweisung als einziger, kostenloser Bezahlungsmethode nicht rechtens sei.

Android-Entwicklerteam: Einiges aus der Fragestunde

20. Juli 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Das Entwickler-Team von Android hat sich einem Reddit AMA gestellt. Bedeutet, dass auf einer Online-Plattform Fragen an die Entwickler gestellt werden können, die diese dann beantworten können. Nicht überraschend war das Interesse sehr groß, allerdings wurden natürlich nur Fragen beantwortet, die keinen Aufschluss darüber gaben, wie denn nun konkrete Dinge in Zukunft realisiert werden. Von daher war vieles im Frage-und-Antwort-Spiel schon vornherein klar – nämlich dass man auf gewisse Fragen keine Antwort geben konnte. Beispielsweise, wie Android 8.0 (Android O) heißen wird. 

(Update: Preisverfall) Moto G5 und Moto G5 Plus vorgestellt

20. Juli 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Update 20.Juli: Das Moto G5 mit 16 GB wird derzeit schon für 133 Euro verkauft. Original vom 26. Februar 2017: Mobile World Congress in Barcelona. Das bedeutet: Eine Smartphone-Vorstellung nach der nächsten. Aktuell hat Moto, mittlerweile zu Lenovo gehörend, zwei neue Geräte aus dem Hut gezaubert. Einmal das Moto G5 und einmal das Moto G5 Plus. Beide sind in der nahen Vergangenheit schon geleakt, nun stehen die Spezifikationen also fest, wir wissen also, was drin ist. Für euch habe ich noch einmal eine Übersicht über die Spezifikationen der Geräte erstellt, eines davon bietet 5 Zoll, das andere 5,2 Zoll.

chrome://dino: Dinosaurier-Spiel in Google Chrome wird besser

20. Juli 2017 Kategorie: Games, Google, geschrieben von: caschy

Viele von euch kennen ihn bereits: Den Dinosaurier in Google Chrome. Ist man offline, so erscheint die Statusseite mit dem Dino. Drückt man dann aber die Leertaste, so beginnt das Spiel mit dem Hüpfen über Kakteen. Für viele ein beliebter Zeitvertreib. So beliebt, dass man den Dino nicht nur offline durch die Pampa jagen, stattdessen über den Aufruf von chrome://dino in der Adressleiste jederzeit starten kann.