Launchy 2.0 Alpha – Vista fähig!

18. September 2007 Kategorie: Internet, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Launchy ist ein Schnellstarter, ein bisschen wie das unter Mac OS X beliebte Spotlight (Buchstaben in ein Feld eingeben, und alle Ergebnisse sehen, die diese Buchstabenreihenfolge enthalten):

sshot-2007-09-18-[09-25-20]

Na endlich, Launchy liegt in einer komplett überarbeiteten Version 1.98 (2.0 Alpha) vor – endlich werden Indexe unter Vista erkannt.

Ich nutze Launchy gerne arbeitstechnischer Art unter Windows XP, um schnell die mit Excel oder Word erstellten Preisschilder zum Ausdruck zu finden. Einfach die Artikelnummer eingeben und fertig. Spart das Geklicke und Gesuche innerhalb von Ordnern.

Launchy unterstützt zusätzlich eine Fülle an Plugins um Arbeitsabläufe zu automatisieren. Dazu in den weiterführenden Links am Ende des Beitrags mehr.

sshot-2007-09-18-[09-30-56]

Unter Windows Vista gab es leider Fehler mit Launchy – wie die oben beschriebene Unfähigkeit Hauptordner zu indexieren. Das ist mit der vor drei Tagen erschienenen Version 1.98 (2.0 Alpha) endlich behoben.

Theoretisch benötigt man mit Launchy weder ein Startmenü oder einen Explorer. zu durchsuchende Ordner können einfach hinzugefügt werden.

Damit nicht jeder Krempel erkannt wird, kann man auch einfach Dateiendungen zuweisen. So ist es ratsam, das Programmverzeichnis nur nach Exe-Dateien und das Musikverzeichnis nur nach MP3s durchsuchen zu lassen.

sshot-2007-09-18-[09-34-31]

Launchy ist unsichtbar und wird mit der Tastenkombination ALT+Space aktiviert. In den Optionen kann man diverse Skins auswählen – oder das Launchy immer sichtbar ist.

Wer sich mal länger als zehn Minuten mit Launchy auseinandersetzt, der wird feststellen: „Jau, sehr nützlich“.

Weiterführende Links:

Download Version 1.98 (2.0 Alpha) für Vista
Download Finalversion 1.25
Launchy Foren
Launchy Tipp-Sammlung (deutsch)
Launchy Homepage

Portable Firefox 2.0.0.7 deutsch

18. September 2007 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Vor wenigen Augenblicken erschien die finale deutsche Version von Firefox 2.0.0.7 auf den Mozilla Servern. Dies habe ich mal zum Anlass genommen, meine Version auch auf die Version 2.0.0.7 zu bringen. Also, auf Basis des deutschen Version von Firefox 2.0.0.7 – Portable Firefox 2.0.0.7 deutsch.

Für die Nutzung auf dem USB Stick – oder um einfach einen Browser ohne Installation auf dem PC zu nutzen.

sshot-2007-09-18-[08-43-52]

Viele von euch werden aber Firefox auch auf dem PC haben, deshalb hier auch der Link zur normalen Version 2.0.0.7. Changelog.

Selbstextrahierende Datei. Dateigröße ca. 6,7 MB. Download.

Ufos am Deich

17. September 2007 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Gestern am Deich entdeckt. Ufos in Bremerhaven?

DSC 6379

DSC 6380

Oder weiss jemand, was dieses Etwas darstellen soll?

Portable FileZilla 3.0.1 RC 1 deutsch

17. September 2007 Kategorie: Portable Programme, geschrieben von: caschy

Der bekannte Open Source FTP Client FileZilla erschien heute in Version 3.0.1 RC1. Server aus Version 2 können importiert werden. Leider hat die komplett neu geschriebene Version 3 noch nicht alle Features der Version 2, weswegen ich persönlich auch noch die letzte Finalversion 2.2.32 nutze.

Selbstextrahierende Datei. Dateigröße ca. 2,1 MB. Download von box.net.

Zwei mal Software

16. September 2007 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

sshot-2007-09-16-[20-06-17]
Open Office
ist in der lang erwarteten Version 2.3.0 final erschienen. Steht zwar noch nicht auf der deutschen Homepage, ist aber schon auf dem FTP verfügbar.

Mein geliebter Prozess Explorer ist in Version 11.02 zu haben. Sehen, was läuft – und das besser als mit dem normalen Taskmanager.

Deich Dosis

16. September 2007 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Bestes Wetter heute in Bremerhaven und ich war irgendwie nicht faul – wie sonst immer. Also mal ab zum Deich – Richtung CT4 und Ochsenturm. Krasse Gegensätze in der idyllischen Landschaft – auf der einen Seite die Weser mit den Deichen und riesigen Grünflächen – auf der anderen Seite ein Containerterminal, welches Tag und Nacht Lärm verursacht.

DSC 6032

DSC 6014

Wer echt mal Seeluft atmen, das Hirn mal ausschalten und den Akku aufladen will, für den ist die Umgebung genau richtig. Man überquert bei der Tour zusätzlich die Grenze vom Bundesland Bremen zu Niedersachsen.

Bei Langeweile kann man sich einfach mal ins Gras setzen oder auf die Steine am Weserurfer.

DSC 6124

DSC 6137

Für Leute wie mich, die mal die Birne frei bekommen müssen oder auch Sportler – der Weserdeich in Bremerhaven ist die ideale Anlaufstelle. Jede Menge Platz zum spazieren, joggen, skaten oder Drachen steigen lassen.

DSC 6216

Heute habe ich dann auch gleich eine Deichbekanntschaft gemacht =)

Während wir so über den Deich spazierten, joggte jemand an mir vorbei, schaute mich prüfend an und fragte: „Caschy?“.

Fand ich unglaublich – jemand erkennt mich am Deich – obwohl ich meine Mütze auf hatte. Ich habe also auch Blogleser aus der Umgebung. Von hier noch mal nen schönen Gruss – war n netter Small Talk, gerne wieder =)

Back to the famous Deich. Man latscht da also lang – und kommt an weidenen Kühen vorbei, welche nicht – wie gewöhnlich – durch irgendeinen Zaun vom Menschen getrennt sind.

DSC 6168

DSC 6192

Kühe können unter Umständen auch sehr zutraulich sein.

DSC 6223

DSC 6354

DSC 6360

Man muss also aufpassen, wo man da hin tritt. Des Weiteren habe ich das Gefühl, dass Rinder link gucken.

Nach endlosen Deichen mit ordentlich gesunder Luft kamen wir am Ochsenturm an. Rein geschichtlich hat dieser auch was zu bieten.

DSC 6245

Der Ochsenturm ist der Kirchturm der 1218 erbauten Imsumer Kirche. Die Lage der Kirche bestimmten angeblich zwei Ochsen, da man sich in den Gemeinden nicht einigen konnte, wo die neue Kirche stehen sollte.

DSC 6259

Der Ochsenturm ist 16 Meter hoch und von einem Friedhof umgeben. Wer möchte, kann über knarzige Treppen eine Aussichtsplattform erreichen.

DSC 6278

DSC 6292

Vom Ochsenturm hat man einen gigantischen Ausblick auf die Wesereinmündung nebst der Umgebung.

DSC 6296

DSC 6304

DSC 6310

DSC 6318

Innerhalb des Ochsenturms werden Überreste aus der Kirche gelagert.

DSC 6339

DSC 6337

DSC 6344

Jau, coole Ecken gibt es hier =)

Daten richtig löschen – oder wiederherstellen

16. September 2007 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Gelegentlich kommt es vor, dass Kunden aus unserer Fotoabteilung zu mir geschickt werden, da die Kunden aus irgendwelchen Gründen ihre Speicherkarte mit den Urlaubsbildern versehentlich gelöscht haben. Ist natürlich ärgerlich wenn man den ganzen Tag knipst und dann abends feststellt: „Verdammt, ich habe meine Fotos wohl gelöscht!“.

Sofern es sich wirklich nur um Löschung handelt kann ich oftmals helfen. Bestes Tool für mich ist Restoration. Restoration ist eine kleine kostenlose Freeware, die ohne Installation portabel vom USB Stick genutzt werden kann. Verbraucht nur knapp über 400 Kilobyte an Speicherplatz.

sshot-2007-09-16-[12-26-37]

Mit Restoration ist es nicht nur möglich, Speicherkarten nach verlorenen Dateien zu durchforsten, sondern auch Festplatten. Natürlich kann man diese Dateien wieder an einen beliebigen Ort herstellen.

And now – join the dark side and get a free cookie!

Schon einmal eine SD Karte verliehen? Inhalt wahrscheinlich vorher nur gelöscht oder Karte formatiert? Toll, jetzt hat der Typ deine Schmuddelfotos =)

Abhilfe schafft auch hier eine Freeware. Eraser (ab Version 5.84 Windows Vista kompatibel) ist hier das Tool meiner Wahl. Mit Eraser lassen sich komplette Laufwerke schreddern – oder auch nur der freie Speicherplatz.

sshot-2007-09-16-[12-43-31]

Ganz oben im ersten Screenshot sieht man meine inhaltstechnisch nur gelöschte SD Karte. Diese Wähle ich jetzt in Eraser aus und lasse sie inhaltstechnisch schreddern.

sshot-2007-09-16-[12-43-58]

Danach gibts auch für Wiederherstellungsprogramme nichts zu finden.

sshot-2007-09-16-[12-50-08]

Merke: verleiht man Speicherkarten oder Festplatten, die private Daten enthielten, so schreddert man zumindest den freien Speicherplatz.

Weiterführende Links:

Downloadseite Restoration
Downloadseite Eraser

Zwei Linktipps zum Wochenende

15. September 2007 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Bevor ich noch gleich los muss um mir die Finger blutig zu arbeiten – noch zwei Linktipps:

KeyXL – Diese englischsprachige Internetseite hat es sich zur Aufgabe gemacht Shortcuts aufzulisten. Wer z.B. also wissen möchte, wie er mit einem Tastenkürzel ein Lesezeichen in Firefox erstellt, der wird bei KeyXL fündig.

sshot-2007-09-15-[07-05-43]

Newsempire – Seit Jahren meine mehrmals täglich frequentierte Seite, wenn es um Nachrichten aus der ganzen Welt geht. Nicht nur allgemeine Nachrichten, sondern auch Nachrichten aus der Computerwelt. Bisher gibt es 32 Seiten, deren Nachrichten angezeigt werden. Man kann ohne Anmeldung (per Cookie) auswählen, welche der Seiten angezeigt werden.

sshot-2007-09-15-[07-04-16]

myurlbar – bessere Bookmarkübersicht

13. September 2007 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Windows, geschrieben von: caschy

Windows Vista Benutzer kennen die Funktion, im Startmenü die Anfangsbuchstaben eines Programms einzugeben – um dann von Vista alle Programme mit eben diesen Buchstaben angezeigt zu bekommen. Auch der Apfelfan kennt das von seinem Spotlight.

Für Firefox Benutzer mit umfangreichen Bookmarksammlungen ist dann vielleicht folgende Erweiterung von Nutzen: MyUrlBar. Gibt man nach Installation eine Adresse in das Adressfeld ein, so werden – ganz Vista (oder Spotlight-) mäßig die gespeicherten Adressen aus den Bookmarks gezeigt, die den Kriterien entsprechen:

urlbar

Eigene Meinung: Ich finde es nützlich =)

Bremen Vier Radio Gadget 0.6

13. September 2007 Kategorie: Internet, Privates, Windows, geschrieben von: caschy

dragVersion 0.6 des Gadgets für die Windows Vista Sidebar, dass es euch ermöglicht, Radio Bremen Vier zu hören. In den Vorgängerversionen konnte es vorkommen, dass das „Play“-Symbol nach einem Neustart des PCs nicht angezeigt wurde. Dies ist mit Version 0.6 behoben. Download.