Google Maps schaltet Entdecken-Funktion serverseitig frei

24. Juli 2014 Kategorie: Android, Google, iOS, geschrieben von: caschy

Bereits Mitte Juli 2014 hat Google damit begonnen, die neue Entdecken-Funktion in der Google Maps-App für iOS freizuschalten, nun scheint man das Ganze auch für Android freigeschaltet zu haben, ein Update ist hierbei nicht vonnöten, das Ganze wird serverseitig freigeschaltet.

iPhone Google Maps

Facebook Quartalszahlen: mehr Gewinn, mehr Nutzer, Mobile sehr stark

24. Juli 2014 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Facebook verkündete Quartalszahlen, sowohl finanziell, als auch was das Social Network selbst angeht. Das zweite Quartal bei Facebook war finanziell stark. Im Jahresvergleich konnte 61% mehr Umsatz erzielt werden, was dann zu einem Umsatz in Höhe von 2,91 Milliarden US-Dollar führt. Den größten Umsatz macht Werbung auf Facebook, 2,68 Milliarden US-Dollar kommen davon. Hier spielt wiederum mobile Werbung eine große Rolle, 62% des Werbeumsatzes entfällt auf Mobile Advertising. Im Jahr zuvor waren es noch 41%.

FB_Q2_01

Rekordhoch: LG verkauft 14,5 Millionen Smartphones

24. Juli 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Dieser Tage hagelt es Quartalszahlen, egal ob Microsoft, Facebook oder Apple – sie alle zeigen, wie es im abgelaufenen Quartal bei ihnen gelaufen ist. Auch LG reiht sich ein und hat entsprechende Zahlen verlauten lassen. Im Vergleich zum gleichen Quartal im Vorjahr hat man eine 165 Prozent-Zunahme des Nettogewinns messen können, hier sind die Sparten TV und Mobile die entscheidenden Kräfte.lg g3 cam

Downloadr: bessere Downloadübersicht in Chrome

24. Juli 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2014-07-22 um 20.04.42Ein kurzer Tipp für alle, die von der Downloadleiste in Google Chrome genervt sind. Zwar gibt es einige Tweaks, um diese zu verbessern, doch die Chrome-Erweiterung Downloadr gefällt mir zur Zeit am besten. Sie sorgt dafür, dass die Downloadleiste als solches verschwindet, stattdessen findet man einen Downloadbereich hinter dem Icon der Erweiterung vor, was ähnlich Apples Safari gelöst ist. Von hier aus lassen sich Downloads ausführen, einsehen und natürlich auch die Liste löschen. Vielleicht kann diese Erweiterung ja noch jemand außer mir gebrauchen – von daher: schaut sie euch selber an.

Reeder 2.5 integriert neue RSS-Anbieter

23. Juli 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: die Universal-App Reeder ist auf der iOS-Plattform mein Favorit, wenn es um das Lesen, Markieren und Speichern von RSS-Feeds geht. Hier habe ich Feedly als RSS-Dienst eingebunden, eine Synchronisation ist natürlich möglich. Heute erschien die Version 2.5 von Reeder, die denjenigen gefallen dürfte, die auf andere Dienste setzen oder in Zukunft setzen wollen. Neu hinzugekommen sind FeedHQ, Inoreader, NewsBlur, Minimal Reader, The Old Reader und der BazQux Reader. Weiterhin unterstützt Reeder lokale Feeds, Feedbin und Feedwrangler.

Download @
App Store
Entwickler: Silvio Rizzi
Preis: 4,49 €

Google Play Summer Sale: bereits jetzt einige Spiele und Apps reduziert

23. Juli 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Der Summer Sale bei Google steht vor der Tür – dies bedeutet, dass es ausgewählte Apps und Spiele stark reduziert gibt, teilweise bekommt ihr auch bei Freemium-Spielen diverse In-App-Käufe zu einem reduzierten Preis. Bevor morgen die offizielle Seite im Google Play Store startet, haben bereits viele Entwickler ihre Apps und Spiele reduziert eingestellt, was wir zum Anlass nehmen, mal kurz auf die jeweiligen Apps hinzuweisen. Wer weitere findet, der darf gerne kommentieren, dann haben alle etwas davon.play_logo

Die Sims 2 Ultimate Collection kostenlos bei Origin zu haben

23. Juli 2014 Kategorie: Software & Co, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Für die spielenden Leser unter Euch haben wir noch einen heißen Tipp. EA verschenkt gerade Die Sims 2 Ultimate Collection. Haken an der Sache: es muss über Origin geladen werden, das ist nicht jedermanns Sache. Wer sich daran nicht stört, erhält das Hauptspiel und sämtliche Add-Ons kostenlos. Dazu müsst Ihr Euch nur in Euren Origin-Account einloggen (oder einen erstellen, falls Ihr noch keinen habt) und den Code I-LOVE-THE-SIMS einlösen.

Sims_origin

Der Download beträgt 13 GB, Ihr könnt Euch das Angebot aber auch im Web sichern, falls Ihr gerade Origin nicht installiert habt oder noch überlegen wollt. Dazu geht Ihr einfach auf diese Seite. Die Sims 2 Ultimate Collection ist nur unter Windows spielbar, OS X Nutzer können von diesem Angebot also nicht profitieren. (Danke Patrik!)

Google experimentiert bei Suche nach Raubkopien mit Anzeige legaler Alternativen

23. Juli 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Auch für Raubkopierer ist Google oftmals die Anlaufstelle Nummer Eins. Egal was man an Inhalten sucht, Google präsentiert mit einer sehr hohe Wahrscheinlichkeit direkt einen Link zu einer Raubkopie. Dagegen geht die Content-Industrie seit Jahren vor, Google löscht fleißig Links. Herr der Lage wird man trotzdem nicht. Nun scheint Google zu versuchen, die Raubkopierer anders abzufangen. Mit einem Verweis auf legale Alternativen wie etwa Google Play Movies, Netflix oder andere Anbieter.

Google_torrent

Skype 5.0 für Android findet Kontakte

23. Juli 2014 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: caschy

skype 5.0

Skype 5.0 für Android, ganz frisch vorgestellt, kommt mit einer Funktion daher, die euch Kontakte finden lassen will. Skype, mittlerweile 300 Millionen Nutzer stark, verbindet sich auf Wunsch in der Android-Version mit eurem Adressbuch. So wird in den nächsten Monaten bei euch eine Meldung erscheinen, dass ihr eure Nummer verifizieren sollt. Die App gleicht dann auf Wunsch euer Adressbuch mit anderen ab, die ebenso verfahren. Angenommen ihr habt mich in eurem Adressbuch und ich euch – aber wir haben keinen Skype-Kontakt, dann könnte Skype auf Basis der verifizierten Nummern uns gegenseitig einen Kontakt vorschlagen. Nutzer sollen sich laut Aussage von Skype keine Sorgen machen müssen, das ausgelesene Adressbuch soll nicht missbraucht werden, um die Kontakte in irgendeiner Form mit Mails zu belästigen. Alternativ: Skype den Zugriff verbieten. Weiterhin findet Skype automatisch Kontakte, sofern ihr ein Microsoft-Konto zum Anmelden nutzt und dieses auch bei Outlook.com oder anderen Microsoft-Diensten nutzt.

Portable Thunderbird 31 und Portable Firefox 31 ESR

23. Juli 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

thunderbirdGestern ist nicht nur Mozilla Firefox 31 erschienen, sondern auch das Mail-Programm Thunderbird. Thunderbird hat einen großen Sprung auf die Version 31 gemacht und so eine amtliche Liste an Fehlerbehebungen vorzuweisen. So findet man zum Beispiel eine verbesserte Autovervollständigung vor. Nachdem ich bereits gestern die portable Version von Firefox 31 zur Verfügung gestellt habe, lege ich mit der Version 31 von Portable Thunderbird natürlich nach. Ebenfalls habe ich auf Wunsch einiger Leser die portable Version von Firefox ESR aktualisiert. Die ESR-Version ist die Version, welche häufig in Unternehmen eingesetzt wird, da eben nicht alle paar Wochen ein Update eingespielt wird. Wie das abläuft, beschrieben wir in diesem Beitrag. In diesem Sinne: Download Portable Thunderbird 31 / Download Portable Firefox 31 ESR



Seite 3 von 2.016123456...Letzte »