o2 Free: Ab 5. Oktober surfen Kunden selbst bei Drosselung immer noch mit bis zu 1 Mbit/s

20. September 2016 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: Benjamin Mamerow
artikel_o2Das ist tatsächlich mal eine positive Meldung aus dem Bereich Mobilfunk. Der Anbieter O2 kippt ab 05. Oktober 2016 die alte Regelung der Drosselung und garantiert seinen Kunden selbst nach aufgebrauchtem Datenvolumen noch eine Datengeschwindigkeit von bis zu 1 Mbit/s (im 2G- / 3G-Netz). Damit sollen die Ängste vor dem Erreichen des Datenlimits endlich der Vergangenheit angehören. Markus Haas, COO Telefónica Deutschland sagt: „Wir läuten eine neue Zeitrechnung ein – offline gibt es nicht mehr. Die Menschen wollen permanent online sein, ohne sich Gedanken über ihren Datenverbrauch zu machen.“

Google Fotos: So funktioniert die neue Teilen-Funktion

20. September 2016 Kategorie: Android, Google, iOS, geschrieben von: caschy
artikel_google fotosGoogle Fotos hat neue Funktionen spendiert bekommen. Sowohl für iOS- als auch für Android-Nutzer steht eine App bereit, die einige Tricks drauf hat. Nicht nur das automatisierte Sichern in der Cloud ist möglich, Fotos lassen sich auch bearbeiten, mit anderen teilen und nach erfolgreicher Sicherung in der Cloud auch vom Gerät löschen, um Platz zu sparen. Das Teilen von Fotos oder ganzen Alben habe ich hier im Blog schon thematisch häufiger behandelt. Das hat den Grund, dass es meiner Meinung nach verbesserungswürdig ist. Als Einstieg empfehle ich einmal diesen Beitrag: „Google Fotos: Alben teilen, gestalten und kommentieren„.

Google-App bekommt In App-Schnellzugriff

20. September 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy
GoogleLogo150Die Google-App kann nicht nur in der finalen Version genutzt werden, sie steht auch allen Testwütigen offiziell über den Play Store als Betaversion zur Verfügung. Seit es die Betaversion gibt, nutze ich diese ohne Probleme. Allerdings sollte man, sofern man zur Betaversion der Google-App greift, nicht nur dauerhaft neue Funktionen erwarten, es kann auch manchmal etwas nicht funktionieren. Das Pech hatte ich noch nie, weshalb es in diesem Beitrag auch um Neuerungen geht. Diese können von Fall zu Fall unterschiedlich sein, denn Google streut Funktionen auch mal ganz gerne, sodass nicht alle das gleiche Feature-Set beackern können.

Google Cast: Update bringt u.a. bei Sony und B&O Play Multiroom

20. September 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy
chromecast google cast artikel logoEs ist nicht nur eine Bequemlichkeits-, Geld- oder eine Anspruchsfrage, welche Lautsprecher man verwendet. Doch heute wollen diese möglichst auch mobil genutzt werden. Mittlerweile gibt es da zahlreiche Möglichkeiten. AirPlay-Lösungen, Teufel Raumfeld, Sonos, Bluetooth-Lautsprecher, Raspberry Pi-Lösungen oder auch Lautsprecher, die auf das Google Cast-Protokoll setzen. Initial war es für viele der Lautsprecher nicht möglich, in Gruppen zusammengefasst zu werden. Stattdessen konnten sie direkt nur einzeln angesprochen werden. Google versprach zur Google I/O 2016 Abhilfe und teilte mit, dass Hersteller bald die Möglichkeit haben, den Multiroom-Support auszurollen. So meldete sich jüngst beispielsweise B&O Play, die der Beoplay A6 und der Beoplay A9 diese Funktion über ein Update zukommen lassen.

Deutsche Bahn: Bahn-Services über Amazon Echo demnächst verfügbar

20. September 2016 Kategorie: Mobile, Smart Home, geschrieben von: caschy
db logo artikel deutsche bahnDie Deutsche Bahn macht mobil – nicht nur das WLAN-Netz ist im Ausbau, man lässt sich auch direkt auf neue Technologien ein. Die Deutsche Bahn baut auch den Bahn-Service für die eigenen vier Wände aus. Zum Deutschlandstart des digitalen Assistenten „Amazon Echo“ Ende Oktober gibt es eine eigene App „Deutsche Bahn“. Diese informiert Nutzer über Verbindungen, Abfahrts- und Ankunftszeiten und liefert Echtzeitinformation zu der gewünschten Zugverbindung. Das Angebot wird laut Angaben der Deutschen Bahn sukzessive ausgeweitet.

Apple iPhone 7: DisplayMate schwärmt vom Bildschirm

20. September 2016 Kategorie: Apple, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal
apple-iphone-7-watch-airpods93DisplayMate ist dafür bekannt Bildschirme ganz genau unter die Lupe zu nehmen. Man setzt Standards für die Industrie und ein Lob von DisplayMate kommt durchaus einem gewissem Ritterschlag gleich. Erst im August hatte DisplayMate den Bildschirm des Samsung Galaxy Note 7 mit Lob überschüttet. Jetzt hat man sich das Apple iPhone 7 zur Brust genommen und zeigt sich ebenfalls beeindruckt. Dabei erfolgt aber weniger der Vergleich mit der Android-Konkurrenz als vielmehr mit einem Apple iPhone 6. Dabei ist das iPhone 7 gegenüber sowohl dem iPhone 6 als auch dem 6s in der Bildqualität ein enormer Sprung nach vorne.

Opera 40: Desktop-Browser mit integriertem VPN und mehr veröffentlicht

20. September 2016 Kategorie: Apple, Internet, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_opera_neuNutzer der mobilen Opera-Version kennen die VPN-Funktion schon eine Weile, nun kommen auch Desktop-Nutzer der Stable-Version in den Genuss. Nutzer können so ihre Herkunft verschleiern, über einen der fünf Opera-Standorte Internetseiten aufrufen. Das ersetzt zumindest im Browser einen VPN-Dienst, allerdings auch nur dort, andere Apps auf dem genutzten System werden vom Opera VPN logischerweise nicht unterstützt. Aber jeglicher Traffic, der über den Browser geht, lässt sich so absichern. Man kann zudem festlegen, ob der Opera VPN immer aktiv ist oder nur wenn man den privaten Surfmodus nutzt.

BlackBerry leakt Spezifikationen des DTEK 60, 5,5 Zoll-Bruder des DTEK 50

20. September 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
BlackBerry_ArtikelSolche Tipps von Lesern hat man gerne im Postfach. BlackBerry hat im Juli den BlackBerry DTEK 50 vorgestellt, ein 5,2 Zoll-Gerät, das auf Android basiert. Dieses bekommt mit dem DTEK 60 einen Bruder mit verbesserten Spezifikationen und größerem Display. BlackBerry selbst veröffentlichte die Spezifikationen, witzigerweise mit einem „do not publish“ in der Url. Falls noch erreichbar, findet Ihr die Seite an dieser Stelle. Bis auf Bilder, die noch nicht auf der Seite zu finden sind, gibt es sonst schon alle Details. Das Display kommt mit höherer Auflösung (2560 x 1440), der Prozessor ist ein Qualcomm Snapdragon 820 (Quad-Core, 2+2 Kryo, 2,15 / 1,6 GHz).

Solid Explorer: Verschlüsselung mit Unterstützung des Fingerabdrucklesers

20. September 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy
solid explorerDer Aktualisierungs-Hinweis für alle Nutzer des Solid Explorers auf der Android-Plattform. Der Entwickler, Krzysztof Głodowski, hatte im Juli 2016 nach einiger Zeit mal wieder der Beta-Version des Solid Explorers neue Funktionen angedeihen lassen. So konnte man mit der Beta-Version einzelne Dateien und Ordner verschlüsseln und so mit einem Passwort versehen. Dieses vergebene Passwort kann mit einem etwaig vorhandenen Fingerabdruckleser gekoppelt werden, ihr müsst also nicht mehr immer ein Passwort eingeben, stattdessen reicht euer Fingerabdruck zum Entschlüsseln.

Google Play Bücher bekommt Entdecken-Feature – neuer Dienst Google Play Editorial startet parallel

20. September 2016 Kategorie: Android, Google, iOS, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Google Play Books Artikel LogoAuch wenn es wieder einmal zuerst nur die USA betrifft: Der Google-Dienst Play Bücher bekommt ein neues großes Feature namens „Discover“ spendiert und passenderweise zeitgleich startet man auch den neuen Dienst Play Editorial. Über den neuen Entdecken-Reiter werden dem Benutzer personalisierte und aktuellste Artikel- und Büchervorschläge unterbreitet. Google Play Editorial hingegen versteht sich als Plattform, die Autoren-Interviews, Aufsätze oder auch Buchempfehlungen von renommierten Literaturkritikern anbietet. Vielleser werden also ordentlich neues Futter vorgesetzt bekommen.



Seite 20 von 3.426« Erste...16171819202122232425...Letzte »