Chrome Remote Desktop wird zu echter Chrome-App

20. März 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Remoting_Chrome

Seit 2011 haben Nutzer die Möglichkeit, die Fernwartungssoftware aus dem Hause Google zu nutzen. Chrome Remote Desktop – so ihr Name – verbindet euch über das Google-Konto mit anderen Rechnern, die eine Fernwartung angefordert haben. Ich hatte das in der Vergangenheit hier einige Male beleuchtet, funktioniert eigentlich sehr einfach und stressfrei. Mittlerweile hat man bei Google etwas an der App gefeilt und sie zu einer echten Chrome-App gemacht, vorher war das Ganze ja nur ein angepasstes Browserfenster. Das Fernwarten ist nun etwas nativer angehaucht, die Chrome-App hat eine neue Fenster-Visualisierung bekommen, über die das Maximieren, der Vollbildmodus oder das Schließen möglich ist, zudem lassen sich nun einfach mehrere Instanzen ausführen. Wer den Chrome Remote Desktop als App eh installiert hat, der dürfte bereits eine Aktualisierung der Erweiterung eingespielt bekommen haben.

Google veröffentlicht Places API für Android, startet Beta-Programm für iOS

20. März 2015 Kategorie: Android, Google, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google macht es App-Entwicklern mit einer neuen Schnittstelle einfacher, auf Orte zuzugreifen. Die neue Places Schnittstelle steht ab sofort Android-Entwicklern zur Verfügung, iOS-Entwickler können sich bei einem Beta-Programm dafür anmelden. Die Schnittstelle sorgt für die Verknüpfung von Koordinaten und Orten, über 100 Millionen Orte inklusive Restaurants, Museen und Sehenswürdigkeiten stellt Google zur Verfügung.

Amazon: Drohne darf im Freien getestet werden

20. März 2015 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy

image-gallery-01._V367570019_

Der Onlinehändler Amazon darf nun in den USA in die Luft gehen. Die dort ansässige Luftfahrtbehörde FAA hat grünes Licht für Drohnen gegeben, sodass Amazon nun im Freien testen kann, bislang musste man hier auf Labore und eigene Testgelände zurückgreifen. Hierbei gibt es natürlich Einschränkungen, so darf Amazon nur tagsüber fliegen, zudem dürfen die Drohnen eine maximale Flughöhe von 122 Metern nicht überschreiten.

Dark Echo für iOS als App der Woche kostenlos

20. März 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Bei Apples kostenloser App der Woche handelt es sich diesmal um ein sehr minimalistisches, aber gleichzeitig auch sehr interessantes Spiel. Dark Echo vereint visuelle und akustische Signale, um den Spieler durch die Level zu steuern. Ihr müsst aus einem dunklen Raum entkommen. Da Ihr keine Wege seht, müsst ihr Euch auf die Schallwellen verlassen, die von den Wänden reflektiert werden. So seht Ihr beim Laufen, wo es weiter geht. Das wäre natürlich sehr schnell sehr einfach, deshalb gibt es auch schon nach den ersten paar Leveln diverse Hindernisse.

DarkEcho

Medium: iOS-App kann nun schreibend genutzt werden

20. März 2015 Kategorie: Internet, iOS, geschrieben von: caschy

medium

Die Publikations-Plattform Medium erfreut sich bei vielen Menschen großer Beliebtheit. Sie wurde seinerzeit von Twitter-Co-Founder Evan Williams gegründet und hat nun Neuerungen zu verkünden. Bislang war es mit der iOS-App nur möglich, lesend Inhalte zu konsumieren, nun können Nutzer auch schreibend von unterwegs aktiv werden, denn Medium hat den Apps nun neue Funktionen verpasst, sodass man nun auch endlich Beiträge verfassen kann – iPhone oder iPad vorausgesetzt.

Samsung zeigt Designer-Hüllen für das Galaxy S6 und Galaxy S6 edge

20. März 2015 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

In drei Wochen erhalten Fans des neuen Galaxy S6 die Chance, das Gerät käuflich zu erwerben. Samsung zeigt sich bereits begeistert von den Vorbestellungen, ebenso wie sich Nutzer begeistert zeigen, die das Gerät – vor allem in der edge-Variante – bereits ausprobieren konnten. Für beliebte Geräte ist auch der Zubehörmarkt groß, ein Markt der finanziell sehr reizvoll sein kann, da er mit großen Margen arbeitet. Samsung wird eine ganze Reihe Designer-Hüllen für die neuen Geräte anbieten und hat sich dafür bekannte Marken der Branche geschnappt.

Galaxy_S6_Cover_01

Amazon Fire TV Stick: Ab Ende April in Deutschland

20. März 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Freunde der gepflegten Hardware können schon einmal ein paar Euro auf die Seite legen, denn angeblich kommt der Amazon Fire TV Stick bereits im April nach Deutschland – vorsichtig würde ich hier aufgrund der mir zugetragenen Informationen eher davon ausgehen, dass der Stick gegen Ende April (letzte Aprilwoche) über Amazon Deutschland zu haben sein wird. Der Stick wurde Ende Oktober 2014 für den US-Markt vorgestellt.

Vergleich

HTC: Frauen an die Macht

20. März 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

HTC One (M9) _ 13

HTC hat zum Wochenende das Personalkarussell angeworfen. Der bisherige CEO der Firma aus Taiwan, Peter Chou, muss Platz machen und räumt seinen Stuhl für Cher Wang, die Co-Founder von HTC ist. Peter Chou wird das Unternehmen laut Bloomberg-Bericht aber nicht verlassen, sondern das Unternehmen im Bereich HTC Future Development Lab führen – quasi der Ort, wo neue technische Errungenschaften entwickelt werden sollen. Trotz oftmals guter Noten der Medien im Bereich der Smartphones hat man das Gefühl, dass der ganz große Wurf lange Zeit ausgeblieben ist. Und auch das HTC One M9 wird meiner Meinung nach (leider) nichts daran ändern. Dennoch: ich drücke HTC die Daumen, dass man wieder in die Spur kommt – große Player sollen sich untereinander ruhig Druck machen – dadurch dürften wir, die Kunden, profitieren.

Windows 10: Upgrade von Raubkopien weltweit möglich, wird aber nicht kostenlos legal

20. März 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Vor zwei Tagen berichteten wir auf Grundlage eines Reuters-Berichtes, dass Windows 10 in China auch für die Upgrader kostenlos sein wird, die vorher keine legale Kopie des Systems besitzen. Die Aussage “We are upgrading all qualified PCs, genuine and non-genuine, to Windows 10″ von Terry Myerson veranlasste zu dieser Feststellung. Ganz so einfach wird es allerdings doch nicht werden, dafür aber auch nicht auf China beschränkt.

Windows 10

Techlounge auf der CeBIT 2015: Tag 5

20. März 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

CeBIT 2015 Timetable Tag 5

Aloha zusammen! Heute ab 09:00 Uhr geht es wieder mit der Techlounge aus Hannover weiter. Der Sascha Pallenberg startet ab 09:00 Uhr Tag 5 der Berichterstattung aus der Techlounge – bis 15:30 Uhr geht es dann weiter. Das Ganze ist durch die CeBIT etwas Business-lastiger, wer reinschauen will, der findet bei uns eine dedizierte Livestream-Seite vor. An dieser Stelle noch einmal der Hinweis, dass wir derzeit eine Verlosung laufen haben, es lockt ein Samsung Galaxy S6 und ein Samsung Galaxy S6 edge. Ab 15:30 Uhr ist die Techlounge erst einmal Geschichte, sollte alles glatt laufen, dann sehen Sascha Pallenberg und ich uns auf der IFA 2015 in Berlin wieder – da wird es wieder Consumer-lastiger und sicherlich werde ich mehr Zeit im Studio sein. In diesem Sinne – bis zur nächsten Messe!



Seite 20 von 2.480« Erste...181920212223...Letzte »