Adobe Lightroom für Android vorgestellt

15. Januar 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Es ist schon witzig zu beobachten: als die “mobile Revolution” losging, waren es die kleinen, jungen Firmen, die mit frischen Ideen auf den jungen Plattformen punkten konnten. Doch Mobile ist mittlerweile fast erwachsen geworden und viele große Firmen mussten umdenken, mussten schauen, wie sie ihre Desktop-Konzepte auf die mobile Plattform bringen.

adobe2

webOS Cloud Services: Zwei Monate Gnadenfrist

15. Januar 2015 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

hp-touchpad-630x4841-550x422

Eigentlich sollten die webOS Cloud Services zum 15. Januar 2015 geschlossen werden. Verständlich, denn Hewlett Packard hat den ganzen Kram mittlerweile abgestoßen und LG sich einiges an webOS für die TV-Geräte gesichert. Wer damals im Firesale eines der HP-Tablets mit webOS schießen konnte und dieses nicht mit dem CyanogenMod ausgestattet hat, der ist unter Umständen betroffen. Nach der Schließung des HP App Katalogs wird die Möglichkeit wegfallen, Apps oder Updates herunterzuladen. Ebenfalls ist kein Backup oder Restore mehr aus oder in die Cloud möglich. Nutzer wurden nun aber per E-Mail informiert dass man noch einmal zwei Monate drauflegt und die Plattform erst zum 15. März abschaltet. Mehr als drei Jahre sei es her, dass man das letzte Gerät verkaufte, zudem stellt man nur noch wenige Verbindungen von Geräten auf den Service fest. (danke Jens!)

Outlook.com: E-Mail Anhänge können ab sofort direkt in OneDrive gesichert werden

15. Januar 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Pascal Wuttke

Vor wenigen Tagen erstmals von Nutzern entdeckt, jetzt offiziell bestätigt: Nutzern von OneDrive und Outlook.com steht ab sofort die Option zur Verfügung, E-Mail Anhänge auf Wunsch mit einem Klick direkt in OneDrive zu sichern.

SavetoOneDrive1-final

OPPO R1C vorgestellt: Saphir trifft auf Mittelklasse

14. Januar 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der chinesische Smartphone-Hersteller OPPO hat mit dem R1C ein neues Gerät vorgestellt, das durchaus interessant ist. Die technischen Spezifikationen sind zwar eher Mittelmaß, das Gerät an sich kann sich aber sehen lassen. Es kommt mit einer Rückseite aus Saphirglas, die zumindest auf den Bildern extrem stylisch aussieht. Ob das OPPO R1C auch außerhalb Chinas verkauft wird, ist noch unklar, zumindest eine Vorbestellung ist im europäischen Online-Shop nicht möglich.

Oppo_R1C_01

Gerücht: Samsung will Blackberry kaufen

14. Januar 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Blackberry-Logo

Ein heißes Gerücht schwappt derzeit aus den USA über den großen Teich: Samsung soll angeblich an Blackberry interessiert sein. So soll die Übernahme Samsung lediglich 7,5 Milliarden Euro kosten, im Zuge dieser Nachricht stiegen die Aktien von Blackberry um 29 Prozent. Angeblich sollen sich Zuständige der beiden Firmen in der letzten Woche getroffen haben, allerdings lehnten Sprecher der Firmen ein Statement ab. Beide Firmen arbeiten schon in Sachen Knox Services von Samsung miteinander, was eine Übernahme genau bedeutet, kann man natürlich nicht wissen. Sicherlich wird das Patent-Portfolio eine nicht unbedeutende Rolle spielen. Mal schauen, was da passiert – undenkbar ist es nicht – siehe Nokia oder Motorola.

Project Ara: Modulares Smartphone startet in der zweiten Jahreshälfte in die Pilotphase

14. Januar 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Was macht eigentlich das Project Ara? Wer die Begrifflichkeit zum ersten Mal hört: Es ist der Name für Googles Vision, ein Smartphone aus Einzelteilen anzubieten. So kann man sich beispielsweise nur ein neues Kameramodul kaufen, während der Rest des Gerätes identisch bleibt. Google ist nicht der einzige Anbieter, der sich da Gedanken macht, ich persönlich halte das Ganze noch ein wenig für Mumpitz. Doch um meine bescheidene Meinung soll es hier nicht gehen, sondern um die Tatsachen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

VLC nimmt Anlauf auf Android TV

14. Januar 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

vlc

Der VLC Mediaplayer dürfte allen Lesern dieses Blogs ein Begriff sein. Für mich eine Pflicht-Installation auf dem Rechner. Doch auch mobil ist die App seit längerer Zeit zu haben. Mit der Energie die Google in Android TV steckt, werden wir bald viele TV-Geräte sehen, die mit der Plattform ausgeliefert werden. Viele Apps und eine aktive Entwicklergemeinde sprechen für das System, das in naher Zukunft webOS, Tizen und Co hinter sich lassen könnte. Bereits jetzt passen zahlreiche Entwickler ihre Apps auf das System an und auch der VLC Mediaplayer ist in erster Version für Android TV zu haben. Interessierte können die APK ab sofort testen, müssen aber damit leben, dass derzeit kein Zugriff auf ein in Netzwerk befindliches NAS möglich ist – doch keine Sorge: die Macher kündigten an, dass die NAS-Unterstützung in den nächsten Wochen folgt.

New Nintendo 3DS und New Nintendo 3DS XL ab 13. Februar in Deutschland erhältlich

14. Januar 2015 Kategorie: Games, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nintendo hat heute zwei neue Handheld-Konsolen vorgestellt. Sie kommen als “New Nintendo 3DS” und “New Nintendo 3DS XL” ab dem 13. Februar auf den Markt. Nintendo hat an einigen Kritikpunkten gearbeitet, vor allem der 3D-Effekt soll in den neuen Geräten besser sein. Dies wird durch Head-Tracking über die Kamera realisiert, man muss also nicht mehr in einem bestimmten Winkel auf das obere Display schauen, sondern sieht den 3D-Effekt auch, wenn man das Gerät (oder den Kopf) bewegt.

Google testet neue Play Store Optik

14. Januar 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Google testet offenbar eine neue Optik im Google Play Store. In der vorletzten Woche las ich bei US-Nutzern von Googles Marktplatz von auftauchenden Optik-Tweaks, doch auch deutsche Nutzer bekommen ab und an die Änderungen zu sehen. So werden in der Ansicht ähnliche Apps direkt auf der Detailseite auf der rechten Seite angezeigt, sodass der Nutzer unter Umständen schneller zu Apps greifen kann. Wann und ob diese neue Ansicht überhaupt zur Verfügung gestellt wird? Unklar, schließlich sind wir Nutzer bei allen Diensten ab und an Laborratte, ohne dass wir es merken. (danke Alexander!)

Download

Google Account-Einstellungen zeigen auch Apps, die du auf deinen Geräten nutzt

14. Januar 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Bereits Ende letzten Jahres haben wir hier im Blog über die umfassenden Umbauarbeiten seitens Google gesprochen, was die Kontoeinstellungen angeht. So gibt es in den Einstellungen eures Kontos separate Bereiche, in denen protokolliert wird, was ihr sucht, welche Orte ihr besucht habt und was ihr bei YouTube gesucht und angeschaut habt.

google account history



Seite 20 von 2.362« Erste...181920212223...Letzte »