Vodafone: Lumia 640 reiht sich in die Voice over LTE-Geräte ein

26. Juni 2015 Kategorie: Mobile, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Gute Nachrichten für Vodafone-Kunden, die ein Lumia 640 ihr Eigen nennen. Dieses schließt sich den beiden Geräten Samsung Galaxy S5 und Sony Xperia Z3 an und kann nun auch für die Telefonie über das LTE-Netz genutzt werden. Das LTE-Netz von Vodafone deckt nach Vodafones Angaben 75 Prozent der Fläche Deutschlands ab. In diesen Gebieten entfällt dann der Wechsel zwischen 3G- und LTE-Netz, was wiederum den Akku des Kunden schonen soll.

Lumia640VoLTE

Shazam für iOS: Update bringt Apple Music Kompatibilität und mehr

26. Juni 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Shazam, die Musik erkennende App ist nach ihrem iOS-Update bereits bestens für Apple Music, den am 30. Juni starteten Streaming-Dienst von Apple, gerüstet. Wie man dem Changelog entnehmen kann, kann man mit Shazam dann nicht mehr nur erkannte Musik via Spotify, Rdio oder Deezer in voller Länge anhören (Premium-Abo vorausgesetzt), sondern auch über Apple Music.

Shazam_iOS

Xbox One / 360: kostenlose Games with Gold für Juli

26. Juni 2015 Kategorie: Games, geschrieben von: Sascha Ostermaier

XboxGWG_Juli

Xbox-Nutzer, die eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft innehaben, können sich auf neue Games freuen, die ab dem 1. Juli kostenlos verfügbar sind. Je zwei gibt es für Xbox One und Xbox 360. Die vier Games werden stufenweise verfügbar gemacht. Ab dem 1. Juli gibt es für die Xbox One Assassin’s Creed IV: Black Flag, Xbox 360-Nutzer erhalten Plants vs. Zombies. Ab dem 16. Juli gibt es dann für die Xbox One noch So Many Me, Xbox 360-Nutzer erhalten ab dem gleichen Zeitpunkt Gears of War 3. Die Titel stehen nur in Ländern zur Verfügung, in denen sie normalerweise auch verfügbar sind und auch Xbox Live zur Verfügung steht.

ARCHOS PC Stick: Kompakt-PC als HDMI-Stick

26. Juni 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Einer der neuen Trends? Den Windows-PC immer in der Tasche haben. Stürzen sich derzeit viele Hersteller drauf. Zack – Stick per HDMI an den TV oder Monitor anklemmen, via Bluetooth Tastatur und Maus dran – und ab dafür (alternativ Steuerungs-Apps nutzen). Nein, natürlich eignen sich die Sticks nicht um gepflegt zu daddeln, stattdessen reichen sie aber wohl für Office-Arbeiten. Jüngst erst hatte Lenovo den 129 Dollar-Stick ideaCentre Stick 300 vorgestellt, nun reiht sich Archos nahtlos ein.

Archos_PCStick_Display

Der ARCHOS PC Stick wird mit dem neuen Windows 10-Betriebssystem ausgeliefert. Microsoft Office Apps, z.B. Word, Excel und Power Point sind bereits vorinstalliert. Der ARCHOS PC Stick ist wie die Lenovo-Lösung mit einem Intel Atom Z3735F (Quad-Core mit 1,33 GHz) ausgestattet, verfügt bei 2 GB RAM über 32 GB Speicher und lässt sich per microSD-Karte mit zusätzlichem Speicher erweitern, wie man seitens Archos kommuniziert. 60 Gramm wiegt die Archos-Lösung, welche für 119,99 Euro ab Ende Juli in den Handel kommen soll.

Green Kitchen für iOS über Apple Store-App kostenlos zu haben

26. Juni 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

iOS-Nutzer haben wieder einmal nicht nur die Möglichkeit, die kostenlose App der Woche zu laden, sondern auch eine weitere über die Apple Store App. In der App gibt es grob gesagt einmal im Monat eine neue App, die über einen Gutscheincode eingelöst werden kann. Diesmal ist es Green Kitchen, eine Rezepte-App, die auf gesunde und fleischlose Küche setzt. Die App kostet normalerweise 4,99 Euro, zusätzliche Rezepte können in bisher zwei Paketen (je 14 Rezepte) für 1,99 Euro per In-App-Kauf hinzugefügt werden.

GreenKitchen_AS

Sunrise Calendar: Microsoft-Zukauf erhält Office 365-Unterstützung

26. Juni 2015 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy

Es ist noch nicht lange her, dass Microsoft den Sunrise Calendar übernahm. Der Kalender wusste mich zu überzeugen, denn er ist auf allen Plattformen zu Hause und bringt ein großes Portfolio an verknüpfbaren Diensten mit, beispielsweise Trello, Wunderlist (gehört mittlerweile auch zu Microsoft) und viele andere Webdienste. In der letzten Zeit hat Microsoft natürlich fleißig am Sunrise Calendar gewerkelt, um Dienste einzubinden, die man selber noch auf der Pfanne hat.

sunrise-calendar-ofice-365

Bislang verzichtete die Kalender-App auf die Einbindung von Office 365-Elementen, aber hier hat Microsoft nun schnell nachgearbeitet und ein Update geliefert, welches aber zuerst einmal auf der iOS-Plattform und in der Beta des Mac-Clients Einzug gehalten hat.  Ab sofort erhalten Nutzer hier die Möglichkeit, ihre Office 365-Konten einzubinden. So hat man alle Veranstaltungen – ob privater oder geschäftlicher Natur gleich im Blick. Nutzer, die vielleicht Office 365 auf dem Rechner nutzen, haben so die volle Kontrolle, auch wenn mobil „nur“ der Sunrise Calendar zum Einsatz kommt. Finde ich gut gelöst, dass Microsoft bislang den Sunrise Calendar recht eigenständig lässt und weiterentwickelt.

Kindle Android-App verbessert Sharing, ermöglicht Leseproben ohne Account oder App

26. Juni 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Amazon hat seiner Kindle-App für Android ein Update verpasst, das eine bessere Sharing-Möglichkeit bietet. Das neue Sharing erlaubt nicht nur das Teilen von Zitaten aus Büchern mit bestimmten Personen via Messenger oder Mail, sondern lässt den Empfänger auch direkt in dem Buch lesen. Hierfür ist auf Empfängerseite keine Registrierung, keine Anmeldung und keine App-Installation nötig. Die Leseprobe kann auf dem Smartphone, Tablet oder PC gelesen werden, unabhängig davon, ob man selbst Amazon-Kunde ist oder nicht.

Amazon_Share_Android

Facebook vereinfacht in der iOS-App das Teilen von Links

26. Juni 2015 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die iOS-Version der Facebook-App erhält eine neue Funktion, die das Teilen von Links vereinfachen soll. Wie das neue Feature entstanden ist, erklärt Facebook in einem etwas längeren Beitrag, lesenswert, falls man sich dafür interessiert, wie so ein Feature in eine App kommt. Das Feature selbst nimmt Euch die Arbeit ab, einen Link – eventuell sogar noch aus einer anderen App – kopieren zu müssen, diesen dann wieder einfügen zu müssen und schlussendlich zu teilen.

FB_Links

Google Inbox: Zeit der Benachrichtigungs-Einblendung verlängern

26. Juni 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Satte fünf Jahre hat es gedauert, bis „Senden rückgängig machen“ vom experimentellen Feature in Gmail zum Standard wurde. Nutzer können hier bis zu 30 Sekunden lang Mails „zurückrufen“ – was natürlich Blödsinn ist: die Mails werden für Zeitraum X zurückgehalten, bevor sie losgeschickt werden. Diese Funktion finden Nutzer von Googles Inbox-Lösung übrigens auch schon lange vor, hier lassen sich ebenfalls Mails zeitversetzt verschicken – falls man halt merkt, dass Fehler oder der falsche Empfänger drin sind.

inbox zeit einblendung

Jailbreak-Tool TaiG 2.1.2 für iOS 8.3 behebt Probleme der vorherigen Version

26. Juni 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

TaiGiOS83

Vor ein paar Tagen wurde ein neuer Jailbreak für aktuelle iOS-Versionen veröffentlicht. Das Tool arbeitete allerdings nicht immer fehlerfrei, außerdem war Cydia Substrate noch nicht kompatibel. Nun gibt es den TaiG Jailbreak in Version 2.1.2 für Windows, dieses führt den Jailbreak bis iOS Version 8.3 (aktuelle Version) durch. Wer den Jailbreak durchführen möchte, sollte nicht allzu lange warten, nächste Woche gibt es iOS 8.4, Apple wird hier höchstwahrscheinlich die Lücken schließen, die den Jailbreak ermöglichen. Das Jailbreak-Tool, das aktuell weiterhin nur für Windows zur Verfügung steht, findet Ihr hier. Eine ausführliche Anleitung für den Jailbreak gibt es hier. Wer bisher Probleme mit dem Tool hatte (bei 20 oder 60 Prozent hängen bleiben, Downgrade von iTunes erforderlich), sollte mit der neuen Version glücklicher sein.



Seite 20 von 2.652« Erste...181920212223...Letzte »