SolCalendar: toller Kalender für die Android-Plattform verwaltet nun auch Aufgaben

28. Juli 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Bereits 2013 stellte ich hier im Blog den SolCalendar vor. Ein definitiv schicker Kalender für Android, der mit vielen Funktionen und Widgets daherkommt. Wer eh auf der Suche nach dem Kalender ist, der kann sich einmal meine Vorstellung durchlesen. Die Entwicklung des SolCalendars ist zum Glück nicht stehengeblieben, der mit Google synchronisierbare Kalender mutiert nach einem Update zu einer Kalender-App, die auch eure Aufgaben im Auge hat.SolCalendar

Diese ToDos verbleiben allerdings nicht nur auf eurem Smartphone, sondern sie lassen sich mit Googles Notizdienst Google Tasks synchronisieren, was die Aufgaben wiederum im Web und in anderen Apps verfügbar macht. Die neuen ToDo-Funktionen sind im SolCalendar der Version 1.5 zu haben, die sich gerade im Rollout befindet. (danke Jonas!)

Hilton Hotels: Smartphone und Tablet ersetzen Rezeption und Schlüssel

28. Juli 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

550 Millionen US-Dollar investierte die Hilton Worldwide Holdings Inc. 2007 in Technik, um künftigen Gästen die Auswahl der Zimmer, den Hotel Check-In und das Öffnen der Zimmer per Smartphone oder Tablet zu ermöglichen. Dazu sollen alle 4.200 Hotels weltweit mit einem speziellen System ausgestattet werden, das dies ermöglicht. In den USA können Gäste bereits den Check-In und Check-Out in Hilton Hotels mobil vornehmen. Bis Ende des Sommers soll es möglich sein, die Lage gebuchter Zimmer zu sehen und entsprechend auszuwählen. Dies wird für 6 Marken, von Hilton Garden bis Waldorf Astoria möglich sein.

Hilton_Mobile

Instagram: Abgreifen von Daten via Man in the Middle-Attacke möglich

28. Juli 2014 Kategorie: Android, iOS, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Instagram ist so ein soziales Netzwerk, das vor allem viel unterwegs genutzt wird. Hierbei sollte man aber vorsichtig sein, wenn man offene oder WEP verschlüsselte WLANs bemüht, um Freunde mit Bildern auf dem Laufenden zu halten. Sicherheitsforscher Mazin Ahmed hat herausgefunden, dass die Daten von Smartphone an die Instagram Server ohne Verschlüsselung gesendet werden. Das ist bereits seit 2012 der Fall, wurde bisher aber von Instagram nicht weiter beachtet.

Instagram_WP8_030

Microsoft startet OneNote Betaphase für Android, bringt Unterstützung für das LG G3 mit

28. Juli 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

microsoft_logoMicrosoft macht das Versprechen wahr und hat aktuell eine Betaversion von OneNote für Android veröffentlicht. Microsoft geht hierbei den offiziellen Weg über Google+. Interessierte Nutzer können der Google+ Community beitreten und dort auf den Betakanal des Notiztools wechseln. Für Nutzer eines LG G3 ist sicherlich interessant: das Beta-Update sorgt für eine Kompatibilität mit dem LG G3, vorher war keine Installation möglich. In der Beta von OneNote für Android können ferner nun Notizen oder Bilder mit einem Stylus oder dem Finger gemalt werden, zudem hat Microsoft viele Formatierungsfunktionen mobil möglich gemacht und nach eigenen Angaben an der Performance-Schraube gedreht.

[adblockingdetector id="2"]

Epic Summer Mac Bundle: bis zu 20 Apps für kleines Geld

28. Juli 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Es gibt wieder einmal ein neues Mac-Bundle. Diverse Apps warten darauf, gekauft zu werden – das Paddle Bundle beinhaltet 20 Apps, die man im besten Falle bekommen kann, das Ganze ist aber gestaffelt. Zahlt man nämlich den Preis der eigenen Wahl, der sich unter dem Durchschnittspreis befindet, dann gibt es lediglich drei der zwanzig angebotenen Apps, während eine Zahlung der Durchschnittssumme alle Apps freischaltet.Bildschirmfoto 2014-07-28 um 17.57.16

Verbraucherzentrale Bundesverband gewinnt Klage gegen Kabel Deutschland

28. Juli 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat vor einiger Zeit gegen Kabel Deutschland geklagt und nun gab es ein Urteil. In diesem heißt es, Kabel Deutschland hätte irreführend geworben. So hätte man – je nach Tarif – mit einer maximalen Geschwindigkeit von 10 bis 100 Megabit pro Sekunde geworben, aber verschwiegen, dass man eine Filesharing-Drosselung einsetzt.

Kabel Deutschland

Amazon startet 3D-Druck-Shop

28. Juli 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Amazon 3D

Nach einem Store für Home Automation und Wearables hat Amazon in den USA nun einen eigenen Store für 3D-Drucke ins Leben gerufen. Über diesen Store können Kunden nach diversen Vorgaben von Dritt-Herstellern ihre eigene Kreation erstellen, diese dann als 3D-Modell betrachten und dann auch bestellen. Das Portfolio reicht hier von personalisierten Molekülen als Schmuckgegenstand bis hin zu eigenen Figuren, die man nach eigenen Vorlieben gestalten und dann drucken lassen kann. Bislang ist der Store mit rund 200 Artikeln ausgestattet, die angepasst ausgedruckt und bestellt werden können.

4K TV Studie: zu teuer, kein Mehrwert und keine Inhalte

28. Juli 2014 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

4k- oder UHD-TVs gelten bei TV-Herstellern als Hoffnung für einen stärkeren Absatz an TV-Hardware. Geht es allerdings nach einer Studie von TDG (The Diffusion Group), machen sich die Hersteller umsonst Hoffnung, wie bei The Register zu erfahren ist. Nach Ansicht von TDG wird dies nicht der Fall sein. Gerade einmal 6% der befragten Haushalte haben konkretere Pläne, sich einen 4K-Fernseher anzuschaffen. Gleichzeitig wissen aber 83% noch nicht einmal etwas mit dem Begriff “Ultra HD” anzufangen.

Samsung_Curved

PhraseExpress: Textbaustein-App synchronisiert nun auch mit der eigenen Android-App

28. Juli 2014 Kategorie: Android, Windows, geschrieben von: caschy

Der regelmäßige Leser kennt sicherlich das Tool PhraseExpress. PhraseExpress ist eine kostenlose (für den privaten & nicht kommerziellen Einsatz) und auch portable Anwendung für Windows, um sich die tägliche Tipperei zu erleichtern. Es können eigene Phrasen angelegt werden, die automatisch durch eure Texte ersetzt werden (mfg wird zu Mit freundlichen Grüßen).PhraseExpress

MacBook Pro mit Retina-Display soll vor einem Refresh stehen, mehr RAM und mehr MHz

28. Juli 2014 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: caschy

MacBook Pro

Nicht lange ist es her, da veröffentlichte Apple ein neues MacBook Air-Modell mit einem marginal schnelleren Prozessor. Zusätzlich sanken die Preise noch um 100 Euro. Nun sind Bilder aufgetaucht, die einen solchen Spezifikations-Bump auch für die MacBook Pro-Reihe mit Retina-Display voraussagen.



Seite 2 von 2.023123456...Letzte »