Nokia: Ende 2016 wohl wieder Smartphones der Marke

18. August 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

nokia logo square

Aktuell häufen sich mehrere Berichte aus China, laut denen ab dem vierten Quartal 2016 erneut Smartphones unter der Marke Nokia erscheinen sollen. Die Angaben sollen direkt von Mike Wang, einem ranghohen Manager bei Nokia China, stammen. Auch Tablets mit Android von Nokia seien geplant. Je nachdem wie Entwicklung und Tests voranschreiten, könnte sich die Veröffentlichung der mobilen Endgeräte aber auch auf Anfang 2017 verlagern. Zusätzlich seien auch noch, ganz oldschool quasi, Feature Phones geplant, die über HMD erscheinen sollen. HMD hat aktuell die Rechte daran Feature Phones unter der Marke Nokia zu vertreiben.

Gartner: Smartphone-Markt wächst weiter, um 4,3 Prozent im zweiten Quartal 2016

18. August 2016 Kategorie: Android, iOS, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_smartphoneAuch wenn es bei manchem bekannten Hersteller aktuell nicht danach aussieht, der Smartphone-Markt wächst noch immer. Laut Gartner zeigen sich hierfür fünf der Top 10 Hersteller verantwortlich: Huawei, OPPO, Xiaomi, BBK Communication Equipment und Samsung. Um 4,3 Prozent legte der Gesamtmarkt im zweiten Quartal 2016 zu, zu verdanken ist dies den Wachstumsmärkten, die noch einen hohen Absatz an Mittelklasse-Geräten aufweisen. Im Premium-Bereich sieht es in den gesättigten Märkten im zweiten Quartal generell nicht so gut aus, das Nutzer auf die zweite Jahreshälfte warten, wenn die neuen High-End-Modelle eingeführt werden.

USA: Bloatware durch den Mobilfunkprovider

18. August 2016 Kategorie: Android, Internet, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow
artikel_verizonVerizon Wireless ist der größte Mobilfunkanbieter in den USA, fast 92 Millionen Kunden soll man haben. Nun plant das Unternehmen angeblich, die Androidphones seiner Kunden mit Bloatware-Apps zu befüllen, sobald entsprechende App-Anbieter ein gewisses Sümmchen dafür bezahlt haben. Bloatware ist gerade im Bereich der Smartphones ein ähnliches beliebtes Thema wie sonst „Clickbaiting im Internet“. Es handelt sich um Software, die meist unnötigerweise auf den Geräten vorinstalliert ist und diese häufig nur ausbremst oder einfach belastet. Nicht umsonst macht der Unterschied zwischen einer originalen Firmware namhafter Hersteller gegenüber einer Bloatware-freien Custom-Firmware teils hunderte MB aus.

Microsoft OneNote Importer Tool für macOS: Zieht Evernote zu OneNote um

18. August 2016 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy
artikel_onenoteEvernote hat ein neues Preismodell. Das nahmen viele zum Anlass, sich woanders umzuschauen. Das ist für den Anbieter natürlich schade – aber für den Nutzer halt legitim. Evernote ist eine eierlegende Wollmilchsau, sodass da jeder selber schauen muss, wo er bleibt. Ich selber habe keinen Bedarf an der ultimativen Evernote-Lösung, nutze selber momentan Zoho Notebook. Um der digitalen Zettelwirtschaft Einhalt zu bieten, gibt es aber auch etwas von Ratio….Microsoft. OneNote ist aus meiner Beobachtung heraus ebenfalls bei vielen Lesern dieses Blogs ein beliebter Dienst – kein Wunder, dass Microsoft auch in Evernote-Gewässern fischt. Aus diesem Grunde hatte man im Mai 2016 den Importer für Windows herausgebracht.

Twitter: Qualitätsfilter und neue Benachrichtigungseinstellungen

18. August 2016 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy
Twitter LogoWow, jetzt geht es rund – zumindest in den offiziellen Twitter-Clients. Twitter gibt dem Nutzer mehr Gewalt über Inhalte in die Hand – über angeblich für ihn relevante Inhalte. In den erneuerten Benachrichtigungseinstellungen gibt es den Qualitätsfilter. Was so ein Qualitätsfilter macht? Laut Twitter habe man die Qualitätsfiltereinstellungen seit dem letzten Jahr getestet und nun reif für den Rollout befunden. Twitter wertet – sofern der Filter aktiv ist – Signale aus, beispielsweise die Konto-Herkunft oder das Verhalten.

Synology Hyper Backup mit Dropbox, Google Drive und Amazon Drive

18. August 2016 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy
Artikel_SynologyIn der letzten Woche schrieb ich einen bisher unveröffentlichten Beitrag, der sich mit den Neuerungen des Datensicherungsmodules Hyper Backup auf den Netzwerkspeichern von Synology beschäftigt. Dieses Modul sprach ich in der Vergangenheit schon einmal an und zeigte Anwendungsmöglichkeiten. Mittlerweile sind Neuerungen hinzugekommen, denn Hyper Backup bekommt neue Sicherungsziele spendiert. In der letzten Woche fand man neben den bekannten Zielen in der Cloud noch den Google Drive und Dropbox vor, in der Zwischenzeit hat Synology auch die Unterstützung für den Amazon Drive verteilt. Alle drei Cloud-Speicher sind offiziell noch mit Beta-Label versehen.

AirMount: Drahtloser Zugriff auf iPhone oder iPad (praktisch für Fotos)

18. August 2016 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy
airmount logoDer kleine Nischentipp, ob für euch brauchbar, müsst ihr für euch selber entscheiden. Gibt ja einige Tools, die ähnliches bewerkstelligen (ich bleibe bei Documents), für vieles dürfte auch die iCloud-Mediathek langen. AirMount ist eine kostenlose Lösung für macOS und iOS. Mit ihr lassen sich ohne Internetzugang schnell Dateien und Fotos austauschen. Gekoppelt wird flott via Bluetooth, danach darf ein iPhone, welches den Zugriff erlaubte, vom Mac abgefragt werden. So kann  der Nutzer dann auf alle Fotos und somit Alben zugreifen, die sich auf dem iPhone befinden – kabellos. Legt der iPhone-Nutzer über das Sharing-Menü Inhalte in die AirMount-App, so können auch diese abgefragt werden – und wenn jemand Inhalte vom Mac auf die Box schiebt, können diese auf dem iPhone betrachtet werden.

Google Formulare mit Bildoption für Fragen und Antworten

18. August 2016 Kategorie: Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Google App Artikel LogoGoogle Formulare lassen sich auch als simple Lösung für Umfragen nutzen. Frage eingeben, Antworten vorgeben, fertig. Bisher war das eine rein textliche Angelegenheit, nun können auch Bilder in die Formulare gebracht werden. Sowohl begleitend zur Fragestellung als auch als Auswahlmöglichkeit für Antworten. So kann man beispielsweise über verschiedene Designs abstimmen lassen, wie im Beispiel auf dem Bild zu sehen. Die Bilder können zusätzlich zur Antwort eingefügt werden, einfach über den Button neben der Antworterstellung. Jede Antwort kann logischerweise ein eigenes Bild haben.

Vodafone GigaKombi: Internet, Festnetz, TV und Mobilfunk in Kombination

18. August 2016 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Artikel Vodafone LogoWarum einfach, wenn es auch kompliziert geht. Das muss sich Vodafone beim Ausklügeln der neuen GigaKombi-Tarife, die ab dem 22. August verfügbar sind, auch gedacht haben. In der Theorie könnte es sogar einfacher werden, Vodafone bietet nämlich Internet, TV, Telefonie und Mobilfunk in einer Vetragskombination, zeigt sich außerdem flexibel, was die Erweiterung um Mobilfunkkarten angeht. Bis man den für sich passenden Tarif allerdings gefunden hat, muss man sich schon mit allen Möglichkeiten beschäftigen. Welche dies sind, seht Ihr in der folgenden Grafik.

Duo: Video-Messenger von Google ist in den deutschen Stores

18. August 2016 Kategorie: Android, Google, iOS, geschrieben von: caschy
google duoBislang nur als Sideload-APK nutzbar, seitdem gestern die SMS-Registrierung funktioniert, nun auch offiziell in Googles Play Store und im App Store für iOS: Duo, der Messenger für die Video-Telefonie (und bald auch Audio). Jetzt könnt ihr kurz und bündig mit anderen Leuten von Angesicht zu Angesicht videotelefonieren, auf beiden Seiten Duo vorausgesetzt, was sicherlich schwer wird. Was Duo ist und was es alles kann, das beschrieb ich bereits in einem längeren Beitrag.



Seite 17 von 3.370« Erste...13141516171819202122...Letzte »