YouTube ermöglicht das Erstellen und Teilen von GIFs aus Videos

12. Dezember 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google testet auf seiner Videoplattform YouTube ein neues Feature, das vor allem Freunde kurzer Bewegtbilder erfreuen wird. Es ist möglich, aus einem Video direkt ein GIF zu erstellen. Entdeckt wurde diese Funktion im PBS Idea Channel. Klickt man dort ein Video an und will dieses teilen, findet man neben den üblichen Optionen auch die Option “GIF”. Hier kann man dann Start- und Endzeitpunkt angeben oder die passende Stelle per Schieberegler auswählen. Das GIF kann auch oben und unten mit Text versehen werden.

Chrome Hangouts-App mit Desktop-Notifications und Phone-Tab

12. Dezember 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

chromeapp

Kurz notiert: Die Chrome-App für den Messenger Google Hangouts (nicht verwechseln mit der nackten Erweiterung) hat ein Update spendiert bekommen. So unterstützt die Hangouts-App für Chrome nun die Möglichkeit, Desktop-Benachrichtigungen anzuzeigen wenn ihr beispielsweise den Immer-on-top-Modus deaktiviert habt. Hier spielt die App dann die bekannten Chrome-Benachrichtigungen aus. Ebenfalls neu ist der dedizierte Phone-Tab über den ihr schnell Anrufe führen könnt. Interessant: Die App ist auf dem Mac weiterhin eine der furchtbarsten Google-Apps, den man sich installieren kann, seit der Veröffentlichung im Oktober hat Google nichts getan, um die Design- und Funktionalitätsfehler unter OS X zu beheben, die Bewertungen im Chrome Web Store sprechen da auch eine deutliche Sprache. Ich bleibe bei der reinen Erweiterung…

Action Launcher 3: Die neue Version enttäuscht mich

12. Dezember 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Der Action Launcher gehörte seit langem zu meinen Favoriten im Bereich der Android-Anpassung. Schneller Launcher, der es mal anders gemacht hatte. Kein App Drawer im klassischen Sinne, sondern eine herauswischbare App-Leiste, dazu ein zweiter Quickpage-Launcher, der Apps beheimaten kann, die vielleicht auf dem Startbildschirm keinen Platz mehr haben.

a3

Adobe will Stock-Medien-Anbieter Fotolia übernehmen

12. Dezember 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Adobe hat nicht nur diverse Software für Bild- und Video-Bearbeitung, sondern mit der Creative Cloud auch ein Netzwerk, das knapp 3,5 Millionen Mitglieder umfasst. Diese können künftig – sofern entsprechende regulatorische Stellen der Übernahme zustimmen – auch auf die Stock-Fotos und -Videos von Fotolia zugreifen. Der Dienst soll nach der Übernahme durch Adobe in Creative Cloud integriert werden.

Adobe Creative Cloud

Crowdfunding-Plattform Indiegogo ab sofort auch mit Android-App

12. Dezember 2014 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wir stellen im Blog öfter Projekte der Crowdfunding-Plattform Indiegogo vor. Die Plattform veröffentlichte vor einiger Zeit eine iOS-App, mit der man auch mobil die Crowdfunding-Projekte durchstöbern und unterstützen kann. Jetzt gibt es auch eine Android-App von Indiegogo. Neben der Übersicht über die Kampagnen, die man selbst unterstützt, gibt es in der App auch Empfehlungen, die auf den Nutzer zugeschnitten sind. Kampagnen lassen sich auch mit anderen teilen und man kann mit der App immer auf dem neuesten Stand bleiben, auch falls man eine eigene Kampagne laufen haben sollte. Eine gute Möglichkeit zudem, ausgefallene Projekte zu entdecken und vielleicht auch zu unterstützen.

Download @
Google Play
Entwickler: Indiegogo
Preis: Kostenlos

LG Display soll zur CES 2015 55 Zoll 8K-Display zeigen

12. Dezember 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

2015 eilt herbei und damit auch die erste große Technik-Messe des Jahres, die Consumer Electronics Show in Las Vegas. Hier zeigen die großen und kleinen Hersteller die Produkte, die der Konsument dann irgendwann einmal kaufen kann. LG Display soll laut CNet ein 8K-Display mit einer Diagonalen von 55 Zoll im Gepäck haben. Das ergibt eine Auflösung von 7.680 x 4.320 Pixel. 20 Display-Treiber werden benötigt, um ein Bild auf dem Display darzustellen, handelsübliche Hardware kann zudem keine Inhalte in dieser Auflösung übertragen.

LG_Logo

Deezer verpasst mobilen Apps ebenfalls Redesign: Android sofort, iOS später

12. Dezember 2014 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Musikstreaming-Dienst Deezer hat seinen mobilen Apps nach der Neugestaltung des Web-Players ebenfalls einen neuen Look verpasst. Dieser bringt auch die verbesserte Flow-Funktion in die App. Nutzer können so einzelne Titel “liken” oder “disliken”, was sich auf künftige Vorschläge auswirkt. Außerdem erhält man direkt auf dem Begrüßungsbildschirm Vorschläge für Radiokanäle, Alben oder Playlisten, die auf den persönlichen Lieblingssongs basieren. Über die Warteliste können einzelne Songs in die neue Playlist eingefügt werden, angezeigt werden vorherige und künftige Titel.

Deezer_Flow

YouTube für Android erhält Offline-Modus, aber nicht in Europa und den USA

12. Dezember 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google verpasst seiner YouTube-App endlich einen Offline-Modus. Freut Euch aber nicht zu früh, denn hierzulande wird es ihn erst einmal nicht geben. Man kann diesmal sogar nicht einmal von einem US-only-Ding reden, denn auch Googles Heimatland geht leer aus. In Indien, Indonesien und den Philippinen wird das Feature als erstes verteilt. Als Grund nennt Google die schlechte Versorgung mit einem schnellen Datennetz in diesen Ländern.

Youtube_offline

Facebook fügt variable Call-to-Action-Buttons für Seiten ein

11. Dezember 2014 Kategorie: Social Network, geschrieben von: Pascal Wuttke

Facebook gibt Facebook-Admins eine neue Interaktionsmöglichkeit für Seitenbesucher mit auf den Weg: Call-to-Action-Buttons. Diese können variabel für die Facebook-Seite freigeschaltet und belegt werden. Dabei ist es egal, ob die Verlinkung intern oder extern erfolgt.

10734322_370172486484175_300765986_n

Google Docs: Schöner Sharen mit Gesichtern

11. Dezember 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Google hat ein paar Neuerungen in Google Drive und Google Docs bekanntgegeben. Pünktlich zur Weihnachtszeit ist es noch einfacher an gemeinsamen Wunschzetteln oder Plätzchenrezepten zu arbeiten. So wird man nun, wenn man eine Mail-Adresse desjenigen eingegeben hat, mit dem man etwas teilen will, dessen Benutzerbild sehen können – sofern vorhanden. Wer eine komplexe Kontaktliste mit vielleicht ähnlich klingenden Kontakten hat, der hat nun eine verbesserte Visualisierung. Hat man mindestens zwei “Mitarbeiter” eingetragen, dann schlägt Google zudem weitere Kontakte vor, mit denen ihr in der letzten Zeit rege Mails oder Dateien ausgetauscht habt.

sharing_updates



Seite 17 von 2.304« Erste...151617181920...Letzte »