Kurztipp: Windows 7-Bibliotheken als Symbolleiste in die Superbar einbinden

30. Januar 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Hi zusammen! Zuerst einmal wünsche ich allen einen guten Start in die neue Woche. Der Daniel hat mir eine Mail geschickt, in der er kurz beschreibt, wie er ein Problem löst: “ich habe nach einer Möglichkeit gesucht meine (großflächig verteilten) Dateien, Ordner und Programme in Windows 7 unter einen Hut zu bekommen. Programme zu installieren ist auf vielen Arbeitsrechnern nicht erlaubt/möglich, deshalb musste möglichst eine Lösung mit Win7-Standardwerkzeugen her:”

Dadurch, dass viele Programme keine verteilten Ordnerstrukturen oder Netzlaufwerke benutzen, hat Daniel bei der Auswahl der Symbolleiste einfach eine Bibliothek ausgewählt. Mit den Bibliotheken von Windows kann man bekanntlich viel tricksen. Und, wie macht ihr das mit der Organisation eurer Daten? Bibliotheken und versprengte Ordner, oder alles schön sortiert?

Statistiken zu Smartphone- und Tablet Nutzung

29. Januar 2012 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Google hat mal wieder Statistiken erhoben. Dieses Mal geht es um die Nutzung von Smartphones und Tablets.  In den USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich und Japan verwenden mittlerweile mehr Menschen ein Smartphone oder Feature Phone nutzen, als den PC oder das Notebook. Wer über den Begriff Feature Phone stolpert: die etwas günstigeren Geräte, mit denen man zwar im Netz unterwegs sein kann, andere Smartphone-Funktionalitäten aber vermissen lassen.

PS3 Media Server: macht einen DLNA-Server aus deinem Rechner

29. Januar 2012 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy

PS3 Media Server, mittlerweile in Version 1.50.1 zu haben, ist eine Streaming-Software für Windows, Mac OS X und Linux. Sie ist mittels Java realisiert und streamt mittlerweile, nicht vom Namen abschrecken lassen, nicht nur auf die Playstation 3. Jedes Gerät, welches einen DLNA- oder UPnP-Stream abfangen kann, kann mit  dem PS3 Media Server bedient werden. So kann man sich Filme und Co direkt vom Rechner an die Konsole oder den TV schicken, sofern dieser das unterstützt, logischerweise werden auch Tablets und Smartphones unterstützt.

Firefox mit Neuerungen

29. Januar 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Der Firefox wird seine Nutzerschaft in Bälde mit neuen Features beglücken. Zu den optischen Änderungen gehört eine neu gestaltete Tab-Seite, sie zeigt zukünftig an, welche Seiten häufig besucht worden sind. Kennt der eine oder andere vielleicht aus Opera & Chrome. Auch wird die Startseite überarbeitet, sie zeigt jetzt unten Einstellungen und die Möglichkeit, seine Firefox-Installationen zu synchronisieren an. Hier im Blog sind über 50% der Besucher mit dem Firefox unterwegs. Er liegt mit 50,58 Prozent weit vor Chrome (24,15 Prozent) und dem Internet Explorer (10,10 Prozent).

Immer wieder sonntags: 3/2012

29. Januar 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Und schon wieder ist eine Woche rum. Ereignisreiches aus den Technikwelten? Fehlanzeige. Gerüchte um das iPhone 5, das iPad 3 oder das Samsung Galaxy S3 – das war es dann aber auch. Was ihr hier in der abgelaufenen Woche besonders häufig aufgerufen habt, zeigen die Top 10-Beiträge.

1. 1000 CeBit-Freikarten für euch
2. Kurzer Kommentar: Igel gegen Hase
3. Windows 7: das Passwort knacken
4. Kommentar: Apples Quartalszahlen – gibt der Erfolg Recht?
5. Bitcasa: Unendlicher Speicherplatz im Web – ein erster Blick
6. Sanyo Mobile Booster KBC-L2B: mobiles Ladegerät (ja, auch 5 für euch!)
7. Grooveshark in Deutschland nutzen: so geht es
8. Passwort vergessen? Einfach auslesen!
9. Nissan Scratch Shield: nie mehr Lack ab
10. Kino1.to: Suchmaschine für legale Medien

Microsoft Kinect in Notebooks?

28. Januar 2012 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Ich gestehe: damals fand ich Kinect zu sehr gehypt, mittlerweile bin ich Fan der Sensorleiste aus dem Hause Microsoft. Wer mal aus Spaßgründen damit gespielt hat, der wird mich verstehen. Im Februar wird Kinect für den PC erscheinen. Sicherlich erst einmal interessant für Entwickler, die Apps anpassen und / oder entwickeln wollen. 249 schlanke Euro kostet die Sensorleiste für den PC, doch bereits jetzt gibt es wieder frischen Stoff aus der Gerüchteküche, so soll die Microsoft’sche Technologie vielleicht in Notebooks der nächsten Generation Einsatz finden. Einsatzzweck? Klar, Gesten- oder Sprachsteuerung. Zum Spielen. Oder für Menschen mit einer Behinderung.

Bei The Daily berichtet man davon, dass man bereits jetzt Netbooks von ASUS testen konnte. Diese Prototypen liefen unter Windows 8 und hatten die Sensorleiste bereits verbaut. Nein, es gibt bislang keine Daten zur Verfügbarkeit, geschweige denn Preise. Auch wenn es heute noch komisch anmuten mag, per Geste oder per Sprache den PC zu steuern – ich bin da sehr gespannt drauf. Als damals die Maus auf den Markt kam, fragten sich die Anwender auch, was man damit soll… ;)

Apple schraubt an einer Alles-Fernbedienung

28. Januar 2012 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Universal-Fernbedienungen gibt es wie Sand am Meer, bekanntestes Produkt in diesem Bereich ist sicherlich die Logitech Harmony. In Zukunft wird das Smartphone zur Fernbedienung unserer Heimtechnik, dessen bin ich mir sicher. Aber auch Apple soll an einer universellen Fernbedienung feilen, zumindest deuten mittlerweile aufgetauchte Patentanträge darauf hin. Das bekannte Prinzip will Apple vereinfachen und es dem Benutzer so leicht & angenehm machen, verschiedene Geräte zu bedienen.

Apples Fernbedienung soll Geräte automatisch suchen und zum Portfolio der zu steuernden Geräte hinzufügen. Dies soll mit einem Dauerscanning realisiert werden – bin gespannt, was der Akku dazu sagt. Zwischen diesen Geräten können wir als Benutzer dann hin und her schalten, sehen aber dann auch nur die Menüelemente, die für dieses Gerät gebraucht werden. Laut Info soll es aber auch so sein, dass die Geräte ihre Funktionen an die Fernbedienung senden müssen. Das ist ja heute nicht der Fall und welcher Hersteller außer Apple sollte dies auch tun? Man kocht bekanntlich sein eigenes Süppchen. Auch bin ich mal gespannt, was der Nutzer zu einer Fernbedienung mit Touchscreen sagt. Im Hause Logitech will man herausgefunden haben, dass der Benutzer ein haptisches Feedback (Umschalten & Co) bevorzugt.

iTunes Match: Übersicht mit Smart Playlists

28. Januar 2012 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Über iTunes Match habe ich hier im Blog schon einiges geschrieben. Wie es funktioniert, wie man an Songs in 256 KBit/s kommt und mehr. Letztens bekam ich eine Frage per Mail, wie man den sehen könnte, welche Songs auf anderen Rechnern vorhanden sind, welche noch in der Cloud – und nicht offline sind usw. usf.

Das Geheimnis lüften Smart Playlists, die einfach immer eine Antwort auf verschiedene Suchbedingungen geben. Intelligente Wiedergabelisten zeigen Bedingungen an, die erfüllt sein müssen (oder eben nicht). Das kann der Interpret sein, die Bitrate, oder sonst etwas.

VortexBox: Streaming-Server auf Linux-Basis

28. Januar 2012 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy

Ich bin Fan von Streaming uns stelle hier immer wieder mal Lösungen in Form von Hard- und Software vor. In Sachen Software allerdings meistens nur Mac oder Windows. Kevin nutzt Linux und hat mir einen Text zu VortexBox geschickt. Vielleicht für die kleine, mitlesende Linux-Fraktion interessant, oder die, die als Wochenendprojekt eine alte Kiste zum Server umfunktionieren wollen.

VortexBox ist ein Linux-basierter Streamingserver, der Audio-, Video- und Bilddateien auf verschiedenen Protokollen im Netzwerk wiedergibt ( DLNA, iTunes, Squeezebox ).

ProxTube – Gesperrte YouTube-Videos schauen, jetzt auch für Chrome

27. Januar 2012 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Update! Jetzt auch für Google Chrome! Für gesperrte YouTube-Videos bin ich mittlerweile Experte. Zumindest habe ich schon ein Dutzend Wege beschrieben, wie man in Deutschland gesperrte YouTube-Videos schauen kann. Eben wollte ich ein Lied aus meiner Jugend von Heavy D. & The Boyz schauen. Now that we found Love. Kracher seinerzeit. “GEMA nach Hause” meinte YouTube lapidar zu mir.


Und hier also einmal Lösung Nummer 100 um gesperrte Videos zu sehen, zumindest im Firefox & Google Chrome. ProxTube. Erweiterung installieren und Videos gucken – dann klappt es auch mit Heavy D. Hier übrigens ein richtig gutes Mashup dazu :)



Seite 1.447 von 2.193« Erste...1.4451.4461.4471.4481.4491.450...Letzte »