Feligan Power Brick: Ladestation ohne Kabel-Gedöns

18. Mai 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Letztens bekam ich ein Päckchen direkt aus Italien. Inhalt? Der wohl ideale Begleiter für den Multi-Gadget-Haushalt. Nicht nur für die bekloppten Blogger wie mich, die immer 3 -4 Geräte rumfliegen haben, sondern vielleicht auch ideales Gerät für Familien, die mit diesem Gerät Kabel- und Adapterfragen der Vergangenheit angehören lassen können. Nein, es ist im Jahr 2012 definitiv nichts spektakuläres dabei, irgendwelche Ladestationen mit zig Adaptern zur Energieversorgung auszurüsten.

Allerdings muss es gesagt sein, die Power Brick ließ mich und einige andere (ich postete schon Bilder bei Facebook) schon in freakiger Entzückung mit der Zunge schnalzen. Sechs Geräte können über Adapter angeschlossen und aufgeladen werden, meine Power Brick enthält miniUSB, microUSB und den Apple Dock-Anschluss.

Intel: Touch-Screens bei Notebooks werden gut angenommen

18. Mai 2012 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: Casi

Notebooks und Touchscreens – ist so ‘ne Geschichte… Ich hab hier beispielsweise ein Fujitsu Convertible stehen, welches alternativ zur Bedienung über Pad/Keyboard/Maus eben auch über den Touchscreen zu bedienen ist. Das ist gelegentlich in Ordnung, aber meistens ist die Bedienung eine Katastrophe. Das liegt nicht darin, dass man sich nicht an die Bedienung per Touch gewöhnen könnte – eher daran, dass bisherige Windows-Versionen dieses Feature einfach denkbar schlecht unterstützt haben.

Samsung: bereits über 9 Millionen Vorbestellungen für Galaxy SIII

18. Mai 2012 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Glaubt man Reuters, dann wird man sich bei Samsung die Hände reiben. Knapp 9 Millionen Vorbestellungen soll es auf das Samsung Galaxy S3 geben. Das Vorgängermodell, dass Samsung Galaxy 2, startete auch sehr erfolgreich, brachte allerdings “nur” 3 Millionen Geräte auf den Kessel – nach 2 Monaten. Mittlerweile konnte Samsung über 20 Millionen Galaxy S2 absetzen und über 5 Millionen Galaxy Note. Mit 9 Millionen vorbestellten S3 scheint klar zu sein, wohin die Reise geht: Nummer 1 auf dem Android-Markt und schärfster Mitbewerber von Apple.

iOS: Pons “Deutsche Rechtschreibung” kostenlos

18. Mai 2012 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Würde die hier vorgestellte App nicht nur für Schrift, sondern auch für Sprache gelten, dann wäre sie an dem Ort, an dem ich mich gerade aufhalte, genau richtig. Ich bin nämlich gerade in München, hier kann man alles, außer hochdeutsch. Aber egal, ich komme trotzdem klar hier. Hier soll es um die Pons-App für iOS gehen. Kostet sonst nen knappen Zwanni und ist gerade für iPad und iPhone kostenlos zu haben.

Zu den Inhalten:

• Rund 140.000 Stichwörter – umfassende Darstellung des deutschen Wortschatzes
• Mit Fremdwörtern und Anglizismen, mit Vokabular aus verschiedenen Fachbereichen
• Mit über 500.000 Informationen zu Aussprache, Bedeutung, Silbentrennungen, Stilebenen und Schreibvarianten
• Mit ausführlichem Regelteil zur deutschen Rechtschreibung.
(via)

Chameleon für Android wird Kickstarter-Projekt

18. Mai 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Erinnert ihr euch noch an das Chameleon-Projekt, über welches Freund Casi hier an Ort und Stelle schon berichtete? Nö? Dabei handelte es sich um eine alternative Oberfläche zu den gewohnt spröde anmutenden Designs für Android-Tablets. Die Jungs hinter Chameleon, Teknison, verstehen ihr Handwerk: die Burschen haben sich einiges Lob für die UI des BlackBerry PlayBooks abgeholt, für welche sie verantwortlich sind.

Ihr könnt bei Chameleon nach Belieben Widgets verteilen und anordnen. Das mag mitunter ein wenig überladen wirken, aber so wird jedenfalls kein Platz verschenkt, wie wir es bei vielen anderen Android-Screens kennen.

Windows 8: Microsoft führt “Kinder”-Konten ein

18. Mai 2012 Kategorie: Software & Co, Windows, geschrieben von: Casi

Wolltet ihr bislang eure Kids schützen oder überwachen, wenn sie ohne Aufsicht am Rechner sitzen, musstet ihr bislang Extra-Software installieren. Könnt ihr euch bei Windows 8 zukünftig sparen, weil man praktischerweise ermöglicht, dass für Kinder spezielle Nutzer-Konten angelegt werden.

LastPass Wallet: die elektronische Geldbörse

17. Mai 2012 Kategorie: Backup & Security, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

LastPass werden viele von euch kennen. LastPass ist ein Dienst, der Passwörter sicher über das Internet auf verschiedene Geräte und Browser synchronisiert.  Passwörter sind so überall verfügbar. Den Dienst kennen sicherlich viele, die Xmarks damals zur Synchronisation von Lesezeichen einsetzen.

Xmarks wurde von LastPass gekauft. Heute hat LastPass das nächste Projekt vorgestellt: LastPass Wallet. Eine elektronische Geldbörse in App-Form. In eben jener Geldbörse könnt ihr Kreditkartendaten, Führerschein und Software-Lizenzen hinterlegen – oder eben alles an Text und Bild, was ihr wollt, denn mit LastPass Wallet ist auch das Anhängen von Bildern und Audiomemos möglich.

Apple: Unsere tägliche Zensur gib uns heute

17. Mai 2012 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Apple ist bekannt dafür, seine Schäfchen zu schützen. “Schlimme” Wörter, Brüste und Co gehen ja überhaupt nicht. Schon oft genug kam es vor, dass Magazine wegen Nichtigkeiten wie Nippel & Co zensieren mussten, und auch mein Lieblingsausdruck, wenn ich mir mal mit den Hammer auf die Pfoten schlage oder mit dem kleinen Zeh irgendwo gegen renne ist natürlich der Zensur würdig.

Firefox mit Recovery-Funktion

17. Mai 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Ich hatte hier ja schon an Ort und Stelle über das neue Firefox-Features des “Werkszustands” berichtet. Dabei benötigt der Firefox in Zukunft kein neues Profil oder gar eine Neuinstallation, die Funktion löscht einfach Dateien und stellt den ursprünglichen Zustand wieder her – quasi wie die Recovery-Möglichkeit von Windows 8.

Die Änderung, die man in der Nightly von Firefox 15 bereits vorfindet, ist zu erreichen, wenn man about:support in die Adressleiste eingibt. Hier erfährt man nicht nur Wissenswertes über die Installation, sondern man bekommt dort auch die Möglichkeit, den Firefox zurückzusetzen.

Mozilla zeigt Firefox im Metro-Look

17. Mai 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Windows, geschrieben von: caschy

Windows 8 und Metro-Apps. Wir hatten das Thema ja bereits. Gibt halt weiterhin die normalen Apps und auch welche, die über die spezielle Metro-Oberfläche laufen. Ich berichtete ja hier, dass Mozilla nun auch einen angepassten Firefox für die Metro-Oberfläche von Windows 8 entwickelt, schließlich will man den prominenten Startplatz nicht dem Internet Explorer allein überlassen. Ein kleines Video zeigt mittlerweile, wie sich der Firefox unter der Metro UI so anfühlt, bzw. wie er aussieht.

Das Ganze ist noch kein funktionaler Firefox, sondern lediglich ein Video-Sketch – also eine Präsentation, die mit Links und Hotspots auf den Folien arbeitet. Mozilla scheint schnell entwickeln zu wollen, dies ist sicherlich auch der Tatsache geschuldet, dass wir in circa zwei Wochen die Release Preview von Windows 8 auf unsere Festplatten beamen können. (via)



Seite 1.413 von 2.250« Erste...1.4111.4121.4131.4141.4151.416...Letzte »