Wuala: nun auch für das iPad

22. Juni 2011 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Ich geh kaputt. Heute morgen habe ich einem Freund meinen 470 Gigabyte-Account von Wuala geschenkt. Hab ja Dropbox und Wuala hatte eh keine native iPad-App. Und jetzt bekomme ich vor zwei Minuten von Flo eine Mail, dass die Onlinefestplatte des Herstellers LaCie nun auch “in schön” auf dem iPad dargestellt wird. Kinners – so ist das Leben. Also, falls ihr Wuala-Nutzer und iPad-Besitzer seid – zerrt euch die Wuala-App.

Opera startet Projekt Featherweight

22. Juni 2011 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Und mit eben jenen Projekt will man die Oberfläche von Opera für den Anwender freundlicher machen. Leichter und anpassbarer. Dies ist erst die erste Phase: neue Icons, weichere Farben für Hintergründe und die Ränder, neues Design der Statusbar, des Weiteren sind der Home- als auch der Fast Forward-Button optional. Was sagen die Opera-Benutzer dazu? Ich habe euch mal die Designs für Windows, Mac OS X und Linux hier ins Blog geklöppelt:

Dropbox: Synchronisieren pausieren

22. Juni 2011 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Aus der Kategorie: Menüpunkte, die ich bis jetzt übersah. Unterwegs habe ich bislang die Synchronisation von Dropbox wie folgt deaktiviert: Zack, Programm beendet. Sinnvoll, wenn man per Tethering oder SlowMotion-Internet unterwegs ist. Und nun? Gibt tatsächlich einen Menüpunkt, um die Synchronisation temporär zu deaktivieren, ohne das Programm zu beenden (ja, Windows & Mac OS X). Na, wer gibt zu, dass er diesen Punkt bislang auch nicht kannte? (via)

Thunderbird 3.1.11 und Portable Thunderbird 3.1.11

22. Juni 2011 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Wow, ich bin spät dran. Mozilla hat Thunderbird ein Update auf die Version 3.1.11 spendiert. Das Update soll für bessere Performance, Stabilität und Sicherheit sorgen. Ansonsten brauche ich ja wohl keine Worte mehr über das kostenlose Mail-Programm verlieren. Benutzer der portablen (natürlich auch der installierten Version) nutzen einfach das eingebaute Auto-Update, Neueinsteiger finden die aktuelle Version von Portable Thunderbird wie immer auf meinem Server.

Download Portable Thunderbird 3.1.11 deutsch.

Blogger aufgepasst: eventuell Schadcode in Plugins

22. Juni 2011 Kategorie: Backup & Security, WordPress, geschrieben von: caschy

Sicherheitslücke bei WordPress. Unter Umständen ist schadhafter Code in die Plugins WPTouch, AddThis oder W3 Total Cache eingeschleust worden. Unter Umständen ist es böswilligenMenschen gelungen, an die Account-Daten der Entwickler zu kommen. Durch eben jene Daten konnten die Leute Code-Änderungen an den Plugins vornehmen, die unter Umständen Sicherheitslücken bedeuten (Zugriff auf euren Server oder das Blog). Wer also in den letzten Tagen eines der Plugins für WordPress installiert oder aktualisiert hat, der sollte es noch einmal von der WordPress-Seite herunterladen und 1:1 austauschen. Mehr zum Thema bei WordPress selber und Heise Security.

Kurzreview: Huawei Ideos Tablet S7

22. Juni 2011 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Aloha! Man mag es kaum glauben, aber ich habe auch hauptberufliche Arbeit. Im Zuge dieser landete ein Einsteiger-Android-Tablet von Huawei, das Ideos Tablet S7, auf meinem Schreibtisch. Dieses wird verlost. Wer die Chance nutzen möchte: da geht es lang. So sieht der Hobel übrigens aus:

Protect Me! – verschlüsselte Container erstellen

22. Juni 2011 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Kleiner Tipp aus der Ecke “mal was einfaches”. Normalerweise kann jeder mit ein wenig Peilung einen TrueCrypt-Container erstellen, notfalls kann man sogar per WinZip, WinRar oder eben 7Zip Pakete erstellen, die verschlüsselt sind. Wer keine Laune hat, das jemanden zu erklären, der schlägt ihm Protect Me! vor. Kleines Programm, welches selbst extrahierende Container erstellt. Verschlüsselt mit Passwort und so. Kann man mit eigenem Icon versehen und das Entpacken benötigt keine administrativen Rechte.

Daten werden einfach per Drag & Drop ins Programmfenster gezogen. Solltet ihr die Software nutzen wollen, so achtet darauf, dass ihr bei der Installation nicht diese Crapware “PC Beschleuniger” mit installiert.

Firefox 5: auch mobile Version final

21. Juni 2011 Kategorie: Android, Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Mozilla hat heute nicht nur offiziell Firefox 5 (Portable Firefox 5) auf den Markt gebracht, auch der geneigte mobile Surfer darf auf die finale Version von Firefox 5 für Android umsteigen. Ehrliche Meinung: hab ich eben ausprobiert und würde eher beim Standard-Browser von Android bleiben, bevor ich zu Firefox für Android greife. Wirklich.

Google baut Skype nach – irgendwie

21. Juni 2011 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Zumindest, wenn man cnet Glauben schenken mag. Die berichten nämlich, dass Google einen Skype-artigen Voice-Client in Chrome integrieren will. Wie einige wissen, verfügt Google Mail bereits über Google Talk, also Text und Videotelefonie. Mit WebRTC könnte nun dieses Feature global in Chrome eingebaut werden, vielleicht auch in Hinblick auf Chrome OS. Das Ganze wird Open Source sein und quasi eine Skype-Lösung rein online realisieren.

Bislang gibt es ja keinen wirklichen Standard diesbezüglich im Web, für Privatanwender ist immer noch Skype das Nonplusultra für Voice- oder Videochats. WebRTC soll deshalb nicht nur in Chrome möglich sein, sondern auch in anderen Browsern wie Firefox & Opera. Bin gespannt – bin ja einer, der damals noch 20 Pfennig in die Telefonzelle kloppen musste, wenn er telefonieren wollte ;) Bild: Grundig Sixty

Dropbox verschlüsseln: macht es einfach

21. Juni 2011 Kategorie: Apple, Backup & Security, Internet, Windows, geschrieben von: caschy

So Leute. Muss mal wieder sein, die grobe Dropbox-Kelle. Cloud-Space hin oder her, sensible Daten gehören nicht in die Cloud, falls doch, dann doch bitte schön verschlüsselt. Ich werfe einmal auf Basis meiner alten Beiträge hier Lösungen für Windows, Linux und Mac OS X ins Rennen. Wer es einfach mag und der Meinung ist, er hätte nicht soooo viel Ahnung, bzw. alles ist so kompliziert, der kann echt TrueCrypt nutzen. Linux- und / oder Mac-Frickler greifen zu EncFS, auf dessen Benutzung ich kurz eingehe. Ich reiße die Themen nur grob an, da vieles schon von mir geschrieben wurde, wie eine Blogsuche sicherlich bestätigen wird. Dropbox verschlüsseln. Here we go.

TrueCrypt. Früher ein frickeliger Kram, heute innerhalb von wenigen Minuten erledigt. Ihr nutzt einfach TrueCrypt, wie von mir schon x Mal beschrieben. Erstellt einen Container in der Cloud / Dropbox. Initial wird Dropbox die ganzen Megabyte oder Gigabyte des leeren Containers in die Cloud pusten. Natürlich könnt ihr auch einen bereits existenten Container in die Dropbox laden. Kein Problem. Wie man einen Container erstellt oder TrueCrypt portabel nutzt? Steht hier.



Seite 1.413 von 2.025« Erste...1.4111.4121.4131.4141.4151.416...Letzte »