Apple Keynote: iOS 5, iCloud, Mac OS X Lion, WiFi-Sync, iTunes Match, Musikwäsche & Co

6. Juni 2011 Kategorie: Apple, Internet, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Ich habe mir bei Engadget im Liveticker und bei Ustream eine abgefilmte Apple Keynote angetan. Einen Livestream gab es ja leider nicht. Schade eigentlich. 5200 Teilnehmer waren da, die Tickets in zwei Stunden vergriffen (haha! Bei Googles i/o waren es nur 30 Minuten!). Doch was hatte Steve Jobs zu erzählen? Er sprach zuerst Lion, iOS 5 und “some cloud stuff an”. Zuerst wurde wieder mit Zahlen um sich geworfen. Abnehmender PC-Markt – steigender Mac-Markt.

Lion kommt mit über 250 neuen Features, so auch: Multi-Touch Gesten – schließlich sind in allen Books Multi-Touch Trackpads verbaut. Des Weiteren (aber das hatte ich schon einmal angerissen) Fullscreen-Apps.

Kommen Sie näher

6. Juni 2011 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Wow. Finde ich gut. Schaut euch das Video einmal ruhig bis zum Ende an. Ich zitiere einfach mal: Pro Infirmis macht ein Experiment. Denn wenige Leute haben etwas gegen Behinderte. Dennoch bleibt der Platz im Bus neben Fabian leer. Behinderte sind ein normaler Teil unserer Gesellschaft. Darum: Kommen Sie näher. Hier das Making of. Kennt ihr noch Uwe oder Nick?? :)

Google Adsense: Aufgepasst bei der Google Suche für WordPress

6. Juni 2011 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Kleiner Tipp für alle Webmaster und Blogger, die wie ich die Google Custom Search einsetzen. Das ist quasi die Google Suche für eure Webseite. Eben jene setze ich hier ein, da bei über 6000 Artikel die WordPress-eigene Suche eher lala war. Die Problematik bei der benutzerdefinierten Suche von Google ist, sofern man Adsense einsetzt: man verstößt gegen Googles Richtlinien.

Heißt: ich kann nicht auf den Suchbegriff Dropbox linken, da man gegen folgende Adsense-Regel verstößt: “VORGEGEBENE SUCHANFRAGEN: Gemäß unseren Programmrichtlinien dürfen AdSense-Publisher den AdSense für Suchergebnisseiten-Code nicht verändern. Ihnen ist beispielsweise nicht gestattet, die Suchfelder im Voraus mit spezifischen Anfragen auszufüllen, Begriffe für die Suche vorzuschlagen oder direkt auf Suchergebnisseiten zu verweisen.”

simfy reicht Beschwerde gegen Apple beim Bundeskartellamt ein

6. Juni 2011 Kategorie: Apple, Internet, iOS, geschrieben von: caschy

Klasse, simfy beschwert sich über Apple. simfy? Klar, kennt ihr doch! Ich habe doch drüber gebloggt. Musikdienst, der kostenloses Streaming von Musik anbietet (inklusive Adobe Air-App) – wer mehr will, der darf auch zahlen – es gibt ein Premium-Angebot. Nun beschwert sich simfy über Apple beim Bundeskartellamt. Warum? Bekanntlich wird bei Apple akribisch jede App geprüft. Das kann unter Umständen dauern. Im Falle von Simfy sind das nun allerdings schon über 3 Montate.

Zitat: “Es kann aber nicht sein, dass Apple dermaßen marktregulierend agieren kann. Der App Store ist ein wichtiger Marktplatz für uns, über den wir unsere Kunden erreichen. Die simfy-Nutzer beschweren sich mittlerweile zu Recht über die fehlende App für das iPad. Wir sind ja selber richtige Fans von Apple und den Produkten. Umso enttäuschender und unverständlicher ist es für uns, dass wir über Monate hinweg anscheinend gezielt blockiert werden”.

Google SSL: verschlüsselte Suche als Standard

6. Juni 2011 Kategorie: Backup & Security, Google, geschrieben von: caschy

Heute morgen fragte mich mein Arbeitskollege, ob ich wisse, wie man Google.de per HTTPS, also sicherer Datenübertragung nutzt. Standardmäßig lässt Google.de kein HTTPS zu, das Protokoll existiert nicht und kann daher bislang nicht erzwungen werden.

Lustige Werbung: Der Exorzist

6. Juni 2011 Kategorie: Spass muss sein, geschrieben von: caschy

Hach ja. Ich mag ja gute Kurzfilme und klasse gemachte Werbung (einfach mal die Blogsuche nach Kurzfilm anwerfen oder hier durch die Links klicken). Ich will jetzt nicht zuviel verraten, doch die folgende Werbung fand ich doch schon einigermaßen lustig – zumindest so lustig, das ich sie hier verblogge :) Wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Googles +1 für Twitter

6. Juni 2011 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Liken, Pluseinsen und Co. Das Web ist eine einzige Sharing- und Bookmark-Baustelle. Ob Googles +1 erfolgreich wird, oder wie Google Wave & Buzz endet – ich weiss es nicht. Bislang sind die eigenen +1 ja nur im eigenen Google Profil zu sehen, eigentlich eine klasse Geschichte, um Dinge wie in einer Linkliste zu sammeln. Der nächste Clou ist eine Erweiterung für Google Chrome, mit der man Tweets +1 (Pluseinsen?) kann, sofern man das Webinterface von Twitter nutzt (macht das echt jemand?)


Wer allerdings diese Erweiterung nutzt, der benötigt +1 für Twitter nicht. Allerdings lassen sich dann nicht Tweets aus der Timeline +1en, sondern man muss den einzelnen Tweet in der Detailansicht geöffnet haben. (Danke Falk!)

Hugin: Panoramafotos unter Mac und Windows erstellen

6. Juni 2011 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy

Hugin ist in der Version 2011.0.0 erschienen. Bei Hugin handelt es sich um ein Programm zum Erstellen von Panoramafotos. Hugin eignet sich vor allen für Leute, die “mehr” aus ihren Panoramafotos herausholen wollen. Die Einstellungsmöglichkeiten sind vielfältig, das Programm ist dahingehend nicht mit Microsoft ICE zu vergleichen. Wer sich tiefer in die Panorama-Erstellung einarbeiten will, der kann sich Hugin anschauen, alle Gelegenheits-Ersteller greifen zu Microsoft ICE.

Spieletipp: Zurück in die Zukunft für das iPad kostenlos

5. Juni 2011 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Ich hatte im Februar bereits über die Rückkehr von Zurück in die Zukunft als Computerspiel für iPad, Windows und Mac OS gebloggt. Ich hatte mir damals sofort das Gesamtpaket gekauft um keines der Spiele zu verpassen. Ja, Zurück in die Zukunft ist mein persönliches Highlight als Film und auch das Spiel hat mich in den Bann gezogen.

Für jeden Ü30 von uns ist das Spiel eine echte Zeitreise und Stephan schrieb mir gerade eine Mail, dass man die erste Episode für das iPad kostenlos bekommt (die erste Episode für Mac & PC ist ja auch kostenlos, siehe erster Link). Wer also einfach mal testen will, ob Spiele a la Monkey Island im Universum von Zurück in die Zukunft sein Ding sind, der sollte zuschlagen. Mich hat das Spiel gefesselt, ist halt aktionsreicher als beispw. Spiele wie Shot Online. Aus Zeitgründen hänge ich allerdings immer noch an Teil 2.

MixCloud Downloader

5. Juni 2011 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Letztens habe ich hier noch über den Dienst MixCloud berichtet. Schön gestreamte Musik hören, alles sortiert nach Genres, des Weiteren findet man diverse Mixe und Sets, die man sonst woanders nicht zu hören bekommt. Der MixCloud Downloader ist eine Erweiterung für Google Chrome, die genau das ermöglicht, was ihr Name verrät: den Download von MixCloud-Tracks.

Nach der Installation sieht man auf MixCloud einen dicken Download-Link, der euch das lokale Speichern der Tracks erlaubt. Reiht sich also in Erweiterungen a la GrooveShark Downloader oder SoundCloud Downloader ein.



Seite 1.413 von 2.016« Erste...1.4111.4121.4131.4141.4151.416...Letzte »