JustPictures für Android: Bilder anschauen deluxe

21. Juni 2010 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Gerade eine super-geile App für unseren allseits beliebten Androiden gefunden: JustPictures, natürlich kostenlos im Android Market. Mit JustPictures browst du durch deine eigenen Fotos auf der SD-Karte oder auch durch Flickr, Picasa, Facebook & Co. Hier mal ein Screenshot der anderen Art, ich habe gerade keine andere Möglichkeit, einen Screen von meinem HTC Desire zu machen :)

Ich persönlich finde JustPictures extrem klasse, zumal ich ja eben nicht nur die internen Fotos anschauen kann, sondern auch die, die ich bei Flickr ablade. Klar, geht auch ohne besondere App, aber eben nicht so smooth :)

Huawei E5: UMTS-Modem und WLAN-Router

21. Juni 2010 Kategorie: Hardware, Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Heute kam der UPS-Mann und brachte mir ein Testgerät, welches ich dankenswerterweise von meiner Ansprechpartnerin bei o2 Business erhalten habe. Das Testgerät ist eines der Dinger, die ich persönlich extrem spannend und innovativ finde: ein UMTS-Modem mit integriertem WLAN-Router, der direkt in eure Hosentasche passt.

Das Huawei E5-Gerät bietet für den Multi-Device-Freak folgende Vorteile: 1 SIM-Karte kann so insgesamt 5 Geräte per WLAN (oder einem per USB als USB-Modem) den Zutritt ins Internet gewähren. Kein Gefrickel mit Tethering oder anderem Kram. Hinlegen, per WLAN verbinden – surfen.

Google Mail mit neuem iPad-Interface

21. Juni 2010 Kategorie: Google, Internet, iOS, geschrieben von: caschy

Die Googler im Mobile-Bereich haben heute eine neue Ansicht für E-Mails, bzw. den Editor zum Verfassen veröffentlicht. Zu sehen ist dieser, sofern ihr (wie ich) die englische Ansicht von Google Mail auf dem iPad nutzt. Diese sieht wie folgt aus:

Den neuen Editor gibt es nach dem Break, ich will hier nicht die komplette Startseite mit dem Screenshot im Hochformat sprengen.

Verbraucherzentrale veröffentlicht Liste mit Abofallen

21. Juni 2010 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Leider wird immer noch nichts seitens der Politik gegen Abofallen getan. Ihr wisst schon: Freeware-Download anbieten für 90 Euro und so. Da eben nicht alle das Kleingedruckte lesen, weise ich hier einmal auf eine Seite hin, die von der Verbraucherzentrale Hamburg veröffentlicht wurde. Sie listet Abofallen auf und schreibt dazu, ob gerade Verfahren gegen die Betreiber anhängig sind. Sollte vielleicht mal jemand eine Blacklist für den Browser daraus bauen.

Des Weiteren gibt die Verbraucherzentrale Tipps, was man machen kann, wenn man in eine dieser Abofallen getippt ist. Kann man sich vielleicht in die Bookmarks packen. Also, immer daran denken, nicht eine der größten Lügen im Internet zu erzählen: “Ja, ich habe die ABG vorher gelesen!”. [via]

Firefox immer im privaten Modus nutzen

21. Juni 2010 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Es gibt sicherlich verschiedene Gründe, den privaten Modus von Firefox zu nutzen, um keine Surf-Spuren zu hinterlassen. Und so kann es auch manchmal nützlich sein, den Firefox (oder Portable Firefox auf dem USB-Stick) immer automatisch im privaten Modus zu starten. Dirk und seine Kollegen nutzen auf Arbeit den Portablen Firefox, der dauerhaft im privaten Modus gestartet & genutzt wird. Dirk schickte den Tipp per E-Mail und nun ist es hier im Blog :)

Einfach den Firefox schnappen, about:config eingeben und den String browser.privatebrowsing.autostart suchen. Diesen per Doppelklick von false auf true setzen. Danach startet der Firefox immer im privaten Modus. Er legt also keine Chronik und nichts an.

Ocster Backup Business 1.00 kostenlos

20. Juni 2010 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Vielleicht mal wieder ein kleiner Tipp für alle, die sich auf der Suche nach einem Programm für Backups befinden. Gefühlte 100 habe ich schon vorgestellt, hier also das nächste. Ocster Backup Business 1.00 gibt es normalerweise nicht kostenlos, aber PC Welt bietet es bis einschließlich 26.06.2010 in Zusammenarbeit mit den Machern kostenlos an.

Ocster Backup Business 1.00 sichert dabei eure Daten auf allerlei externe Speichermedien (USB-Stick, Netzlaufwerk…) und verfügt dabei auch über Versionierung. Dabei bleiben ältere oder veränderte Dateien auch im Backup erhalten.

1&1 Pad und das WeTab

20. Juni 2010 Kategorie: Android, Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Spannende Wochen in der Pad- und Tab-Szene, oder? Die halbe Welt (ok, stark übertrieben) wartet noch auf das WeTab, da kündigt der Provider 1&1 (United Internet) gleich noch ein eigenes Device an. Auch ein Pad. Zum schön auf der Couch sitzen und surfen. Aussehen, Ausstattung und Hersteller sind noch nicht bekannt.

Das Gerät soll dabei mit Android als Betriebssystem ausgeliefert werden, allerdings ohne den Android Market. Bei meinem Partnerblog Mobiflip vermuten Kommentatoren, dass es sich um eine Zusammenarbeit mit einem bekannten deutschen Android-Portal handeln könnte.

Thunderbird: Fehler im HTML-Editor umgehen

20. Juni 2010 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Manche Leute schreiben gerne E-Mails in Plain Text, andere in HTML. Ist irgendwie ein Glaubenskrieg. Manchmal muss man aber vielleicht E-Mails im HTML-Format schreiben. Sofern man allerdings Thunderbird benutzt, wird man unter Umständen auf eine harte Probe gestellt. Denn ein seit 2004 existenter Fehler im Editor nervt noch heute.

Im oberen Screenshot seht ihr gleich den Fehler: obwohl in meinen Einstellungen Arial als Standard-Schriftart eingetragen ist, werden meine Einstellungen bei Aufzählungen oder Einfügen von Bildern einfach übergangen. Sieht natürlich mistig aus. Was also dagegen tun?

iPhone, iPad, iPod Touch: Jailbreak mit Spirit

20. Juni 2010 Kategorie: Apple, Internet, iOS, Software & Co, Windows, geschrieben von: caschy

Obwohl das Thema Jailbreak im Netz schon recht verbreitet ist, bekam ich gerade in den letzten Wochen Anfragen vom Leuten, die gerne bei ihrem iPad einen Jailbreak durchführen wollen. Vorab ist folgendes interessant zu wissen: ein Jailbreak ist nicht illegal. Sollte dein iPad, iPhone oder iPod Touch mal einen Defekt erleiden und du kannst den Jailbreak mittels iTunes-Restore nicht rückgängig machen können, dann wirst du ganz schlechte Karten bei der Garantieabwicklung haben. So schlecht, dass du dein Gerät auch gleich verbrennen kannst.

Warum Jailbreak? Apple versucht seine User zu “schützen” und überprüft jede Applikation sehr genau. Leider schaffen es viele gute kostenlose und kostenpflichtige Apps nicht in den offiziellen App-Store von Apple. Viele dieser Apps finden im Cydia-Store Platz, ein Store, der uns nach dem Jailbreak zur Verfügung steht. Allerdings gibt es nicht nur Apps, sondern auch Sounds und Themes um sein iPad oder iPhone an die eigenen Vorlieben anzupassen.

FTP-Server mit Laufwerksbuchstaben im Explorer

19. Juni 2010 Kategorie: Backup & Security, Internet, Windows, geschrieben von: caschy

Letztes Jahr hatte ich euch bereits NetDrive vorgestellt. NetDrive ist eine kostenlose Software, mit der ihr FTP-Servern einen Laufwerksbuchstaben unter Windows geben könnt. Sicher kann man FTP-Server (und WebDAV) auch ohne zusätzliche Software im Explorer von Windows einbinden, dann aber ohne Laufwerksbuchstaben.

Laufwerksbuchstaben für FTP-Server sind nützlich, da manche Backupprogramme (Backup vom FTP-Server mit Robocopy erstellen) eben nur Laufwerke sichern können, aber eben nicht die FTP-Server, die mit der internen Windows-Funktion eingebunden worden sind. Mir ist NetDrive iene weitere erwähnenswert, da vor ein paar Tagen eine neue Version erschien (falls jemand mit der älteren Probleme hatte).

Des Weiteren gab es auch die Information, dass noch diesen Monat eine Version für Windows mit 64Bit erscheinen soll.



Seite 1.413 von 1.835« Erste...1.4111.4121.4131.4141.4151.416...Letzte »