Pushbullet: SMS-Funktion für Windows-App, Mac-App wird im Januar veröffentlicht

23. Dezember 2014 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Pushbullet_Win_Mac

Auch kurz vor Jahresende stehen die Räder bei Pushbullet nicht still. Kürzlich hat die Windows-App erst ein Update erhalten, sie ist es erneut, die eine Neuerung erhält. Man kann nun auch SMS versenden, beziehungsweise wird dies besser dargestellt. Eine schöne Entdeckung lässt sich aber auf dem Screenshot machen. Hier wird die Mac-App von Pushbullet für den Januar 2015 angekündigt. Freut mich sehr, da ALternativ-Apps wie zum Beispiel PushPal bei mir einfach nicht korrekt funktionieren wollen. Windows-Nutzer können also ab sofort SMS mit der App verschicken, Mac-Nutzer müssen sich noch bis Januar gedulden. Die Windows-App findet Ihr hier.

Funktion in Skype kann Smartphone zur Wanze machen

23. Dezember 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Eine fast als Sicherheitslücke zu bezeichnende Funktion in Skype für Android hat Reddit-Nutzer Ponkers entdeckt. Die mittlerweile von anderen Nutzern bestätigte Lücke erlaubt es, euer Smartphone oder das eines „Opfers“ zur Wanze zu machen, sofern ihr nichts mitbekommt. Folgende Voraussetzung: ihr seid mit zwei Geräten (Smartphone und Rechner beispielsweise) in euren Skype-Account eingeloggt und euer „Opfer“ nutzt Skype auf seinem Android-Gerät.

skype moto x

Nun wählt ihr das Opfer mit eurem Gerät Nummer 1 an und trennt dessen Netzverbindung, sobald es klingelt. Das angerufene Smartphone wird nun automatisch zurückrufen, sodass ihr mit Gerät 2 den automatischen Rückruf annehmen könnt. Das Mikrofon ist dabei beim Opfer scharf geschaltet. Lest euch die Kommentare ruhig durch, einige können es nachvollziehen, bei anderen funktioniert es nur ab und zu und bei manchen gar nicht. Dass es allerdings funktionieren kann, dürfte genug Grund sein, Skype erst einmal vom Android-Smartphone zu verbannen, bis die Sache offiziell geklärt und behoben ist.

Floppy Cloud: NES- und Super Nintendo-Emulator schleicht sich in den App Store

23. Dezember 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Mal eben flott einen Emulator installieren und aus Gründen der Erinnerung an die gute alte Spiele-Zeit ein Retro-Game anwerfen? Unter Android eines der kleinsten Probleme, auf der iOS-Plattform deutlich komplizierter, gerade ohne Jailbreak.

floppycloud-e1419296068236

ASUS teasert neues Zenfone mit spezieller Kamera-Technologie an

22. Dezember 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

In Zeiten, in denen Leaks von neuen Gadgets an der Tagesordnung sind, erfreut man sich umso mehr an Geräten, die nicht bis ins kleinste Detail vorab bekannt sind. Den vorweihnachtlichen Teaser der Woche liefert uns jedenfalls ASUS. Das Unternehmen aus Taiwan kündigt nämlich in einem zehnsekündigen Teaser-Video auf Facebook ein neues Zenfone zur CES 2015 an, das mit einer ominösen Kameratechnologie daherkommen soll.

nexus2cee_Screenshot_12_21_14__5_08_PM-668x348

Humble Noodlecake Mobile Bundle mit Spielen für den mobilen Gamer

22. Dezember 2014 Kategorie: Games, geschrieben von: Andreas Haswell

noodlecake
Ein Bundle jagt das nächste – doch das Humble Noodlecake Mobile Bundle widmet sich ausschließlich den Smartphone- und Tablet-Spielern unter euch. Dicke Grafiken a la PS4 sind hier erfahrungsgemäß nicht zu erwarten, aber meistens überzeugen die Spielideen. Beim Noodlecake Bundle für Android scheint dies nicht anders zu sein und die Mischung sieht ziemlich interessant aus. Da wäre beispielsweise Pumped BMX 2, bei dem ihr auf dem BMX ein paar Stunts absolvieren könnt oder ihr spielt ein paar Runden Golf mit Super Stickman Golf 2 Premium. Unsportlicher geht’s weiter mit dem Plattformer Devious Dungeon und für Echtzeit-Strategie-Fans könnte Tower Dweller für ein paar Stunden gute Unterhaltung sorgen. Wer mehr als 8 Dollar zahlt, bekommt alle 9 Spiele (+1 zum späteren Zeitpunkt). Das sollte sich sogar doppelt lohnen, denn parallel dazu wird ab einer erreichten Gesamtsumme zusätzlicher Bonus-Content für diejenigen freigeschaltet, sodass man bestenfalls 17 Spiele bekommt.

Google zeigt ersten richtigen Prototypen seines selbstfahrenden Autos

22. Dezember 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: Pascal Wuttke

Erinnert Ihr Euch noch an das erste Video von Google im Mai dieses Jahres, als man der Öffentlichkeit zum ersten Mal ein Mockup des „Google self-driving car“ zeigte? Nun präsentiert Google den ersten echten Prototypen des Modells, dass sich optisch kaum vom ersten Mockup unterscheidet.

Vehicle prototype

Für die Merkliste: Amazon kündigt jede Menge Gratis-Apps an

22. Dezember 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

amazon07

Kurz notiert für diejenigen unter euch, die die Feiertage nutzen, um auf App-Schnäppchenjagd zu gehen. Amazon hat bereits verkündet, dass man am 24. Dezember eine App-Aktion startet, die es so in diesem Umfang noch nicht gegeben haben soll. Derartige Aktionen hat es schon häufiger gegeben, immer wieder bot Amazon über den eigenen App Shop kostenlos Apps an, für die man sonst den einen oder anderen Euro auf die virtuelle Ladentheke musste. Laut Amazon findet man im Bundle Spiele von Halfbrick Studios, Rovio oder aber auch Sega vor – insgesamt sollen die Apps einen Wert von rund 220 Dollar haben. In diesem Sinne – Augen auf am Heiligen Abend, wir werden die Apps aber sicherlich hier noch einmal für euch verlinken.

Twitter mit mobilen Tweet-Analytics

22. Dezember 2014 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Kurt notiert für alle, die die offizielle Twitter-App auf dem iPhone nutzen und zudem Zugriff auf das Analytics-Dashboard von Twitter haben, weil sie schauen wollen, wie ihre Tweets „performen“. Twitter beginnt gerade damit, die Analytics auch auf dem iPhone direkt zugänglich zu machen, schaut an in einen eigenen Tweet, so sollte in dessen Detail-Ansicht ein Analytics-Button erscheinen. Scheint ein Staged Rollout zu sein, ich selber habe noch keinen Zugriff, andere in meiner Timeline schon.


DockPhone lässt Euch Anrufe vom Mac aus starten

22. Dezember 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Apple hat in OS X Yosemite und iOS 8 das Continuity-Feature eingeführt, welches das Telefonieren über einen Mac ermöglicht. Der Anruf selbst wird hierbei über das iPhone geführt, der Mac dient quasi nur als Freisprecheinrichtung mit Rufannahme und der Möglichkeit einen Anruf zu beenden. Einen Anruf vom Mac aus zu initiieren ist über FaceTime möglich, dies erfordert jedoch einige Schritte und ist alles andere als zeitsparend. DockPhone löst dieses Problem und funktioniert genau so, wie man es sich vorstellt.

PhoneDock

Weihnachts-Sale im Google Play Store: zahlreiche Spiele reduziert

22. Dezember 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Auch für Android-Nutzer gibt es im Google Play Store zahlreiche Weihnachtsangebote. Eine Angebotsseite gibt es noch nicht, es sind jedoch schon eine ordentliche Anzahl an reduzierten Apps auffindbar. Die, die wir hier zeigen, sind sicher nicht alle, falls Ihr also über weitere stolpert – es eigenen sich Suchbegriffe wie „Google Play Games Sale“, „Winter Sale“ oder „Christmas Sale“. Entdeckt Ihr weitere Perlen, ab in die Kommentare damit, das freut nicht nur die anderen Leser, sondern auch Euer Karma-Punktekonto.

google-play