ToDo-Tool Wunderlist 3 veröffentlicht

31. Juli 2014 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy

In Berlin will man es noch einmal wissen. Viele unserer Leser erinnern sich bestimmt an das damals fulminant gestartete ToDo-Tool Wunderlist. Recht schlichtes Design, marginale Funktionen, die später noch um Werkzeuge für Gruppen erweitert wurden.

Wunderlist

Samsung UN78S9B in Korea erhältlich: auf Knopfdruck vom Flatscreen zum Curved TV

31. Juli 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Für die Menschen, die sich nicht entscheiden könne, ob sie nun einen Curved TV benötigen oder nicht, hat Samsung in Korea mit dem UN78S9B eine neue Option verfügbar. Ein Fernseher, der beides kann und auch noch mit einem UHD-Panel daherkommt. Gezeigt wurde das Ganze bereits zur CES Anfang des Jahres. Der Clou des Ganzen: der Bildschirm des TV lässt sich auf Knopfdruck zu einem Curved Screen machen. Dazu werden die seitlichen Kanten des Panels motorisiert nach vorne geschoben, die entstehende Wölbung entspricht der anderer Curved TVs.

Samsung_Curved_Flat

LG G3: Neues Update gegen den Abschalt-Bug

31. Juli 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Liebe LG G3-Besitzer, schaut doch mal bitte nach, ob ein frisches Update für euer neues Smartphone angekommen ist. Dieses Update soll nun tatsächlich den Abschalt-Bug beheben. Das dazugehörige Statement:

LG G3 LG G Watch

BBM: BlackBerry Messenger für Windows Phone als Beta erschienen

31. Juli 2014 Kategorie: Windows Phone, geschrieben von: caschy

Solltet ihr Kontakte haben, die auf ihren Smartphones gerne den BBM nutzen, dann könnt ihr jetzt mit diesen kommunizieren, sofern ihr bislang als Außenstehender außen vor wart, weil ihr mit einem Windows Phone unterwegs seid. BlackBerry hat den Messenger, der vorab erst einmal nur für Betatester zu haben war, für alle Interessierten freigeschaltet. Hier findet man dann die Funktionen wie BBM Chats vor, aber auch Gruppenchats mit bis zu 50 Mitgliedern können initiiert werden. In diesem Sinne – viel Spaß beim Kommunizieren (in welcher Form auch immer)!

Runtastic Orbit: eigener Fitness-Tracker der Fitness-App-Spezialisten

31. Juli 2014 Kategorie: Hardware, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mit dem Runtatstic Orbit gibt es weitere Fitness-Hardware von Runtastic. Es gab ja schon relativ lange zu den Apps passende Begleiter, wie Handyhalterungen für das Fahrrad oder Pulsmessgurte, die mit den Apps kommunizieren konnten. Orbit ist nun ein 24h-Tracker, der neben Euren Schritten auch Euren Schlaf überwacht. Es können persönliche Ziele festgelegt werden, bemerkbar macht sich der Tracker per Vibration. Man kann den Tracker übrigens nicht nur als Armband tragen, ein Clip zur Befestigung an einem Gürtel oder ähnlichem liegt ebenfalls bei.

Das Missverständnis: Deutschland im Europavergleich weiter auf der Daten-Landstraße

31. Juli 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Unterhält man sich mit einem Amerikaner über Autos, dann kommt dieser gleich ins Schwärmen. „German Autobahnen“ sind beliebt. Anders soll es allerdings in Sachen Internetgeschwindigkeit aussehen, hier sind wir im Europavergleich angeblich auf der Landstraße unterwegs – wenn man das so nennen will. Wahrscheinlich knattert der Großteil der Bevölkerung nach Medienberichten eher mit einem Moped über den Fahrradweg.

infografik_2516_Bevoelkerungsanteil_mit_schnellem_Breitbandtarif_in_der_EU_n

Crowdfunding Plattform Indiegogo veröffentlicht App für iOS

31. Juli 2014 Kategorie: Internet, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Crowdfunding Plattform Indiegogo kennt Ihr wahrscheinlich, wir haben bereits öfter über diverse Projekte dieser berichtet. Ab sofort könnt Ihr Indiegogo auch per App nutzen, falls Ihr zufällig ein iPhone nutzt. Die App lässt Euch sowohl als Unterstützer, als auch als Kampagnenersteller tätig werden. Zur Verfügung stehen alle Funktionen, die benötigt werden, um dies zu tun. Gleichzeitig kommt die App in einem optisch sehr ansehnlichen Gewand.

Indiegogo_ios_01

BadUSB: USB-Sticks sind mal wieder gefährlich

31. Juli 2014 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von: caschy

Fotolia_33425328_S_copyright

Auf der Blackhat Konferenz könnten die zwei Deutschen Karsten Nohl und Jakob Lell von SRLabs.de es richtig krachen lassen. Sie wollen demonstrieren, dass die USB-Schnittstelle ein gefährliches Einfallstor ist, sodass jeder speziell präparierte USB-Stick ohne das Zutun eines Anwenders Schaden anrichten kann.

Ubisoft reduziert einige Android-Spiele; u.a. Assassin’s Creed Pirates auf 10 Cent

31. Juli 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wem die Angebote aus dem Amazon App-Shop nicht zusagen, kann eventuell im Google Play Store vorbeischauen. Dort findet aktuell der Google Play Summer Sale statt. Abseits davon hat Ubisoft aber auch weitere Spiele reduziert. So gibt es Assassin’s Creed Pirates für schmale 10 Cent, nimmt man im Prinzip ungesehen mit. In dem Spiel müsst Ihr Euch vom kleinen Gefangenen zum großen Piraten hocharbeiten, indem Ihr Kämpfe auf hoher See bestreitet. Ist gut gemacht, auch wenn das Spiel zeitweise etwas eintönig rüberkommt.

Assassin's Creed Pirates
Ubisoft reduziert einige Android-Spiele; u.a. Assassin's Creed Pirates auf 10 Cent
Preis: Kostenlos+
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot

Außerdem gibt es im Rahmen des bereits erwähnten Google Play Summer Sales auch noch Rabbids Big Bang für 50 Cent, Rayman Jungle Run für 69 Cent und Rayman Fiesta Run für 89 Cent.

Samsung Galaxy Alpha: mit Metallrahmen, Nano SIM und Exynos 5433

31. Juli 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

716x508xSamsung_Galaxy_Alpha_Allaboutsamsung_leak-716x508.jpg.pagespeed.ic

Freund und Kupferstecher Lars von AllAboutSamsung will Neues in Sachen Samsung Galaxy Alpha (SM-G850F) erfahren haben. Das Gerät soll nun am 13. August vorgestellt werden – also noch knapp drei Wochen vor der IFA. Klingt sinnvoll, denn so kann Samsung das Gerät hoffentlich problemlos auf der IFA dem Publikum präsentieren und man hat auch noch Luft für das Samsung Galaxy Note 4.