Facebook kauft Fitness-App Moves

24. April 2014 Kategorie: Mobile, Social Network, geschrieben von: caschy

Gestern noch Quartalszahlen bekannt gegeben – heute schon wieder auf Einkaufstour – das Social Network Facebook. Getroffen hat es im konkreten Falle die Fitness-App Moves. Die App zählt nicht nur Schritte, sondern konnte auch – nun kommt es – Bewegungsprofile erstellen. So wusste man zum Beispiel dass man sich 30 Minuten mal wieder im Gratis WLAN bei Starbucks rumgetrieben hat. Einen Preis gibt es bisher nicht zu sehen, man teilte aber bereits jetzt mit, dass Moves weiterhin eigenständig bleibt und dass man die Daten nicht mit Facebook verknüpfen wolle. (danke Sascha G.!)Facebook-Logo

iTunes: 800 Millionen Accounts, 70 Milliarden App-Downloads

24. April 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Auch zu iTunes hatte Apple neue Zahlen zu verkünden. Insgesamt zählt Apple nun 800 Millionen Accounts, bei den meisten (sehr detaillierte Angabe) sei eine Kreditkarte hinterlegt. Im Juni 2013 verkündete Apple noch 575 Millionen iTunes-Accounts, hier kam es zu einem doch sehr deutlichen Anstieg. Es gibt auch immer wieder Gerüchte, dass Apple in den Mobile Payment Markt dringen möchte, da kommen so viele Accounts sehr gelegen.

iTunes

Sony Vaio Flip 11: Sony mit Programm zum Akkutausch

24. April 2014 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Service-Beitrag: Vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass Akkus des Sony Vaio Flip 11 überhitzen können und dies im schlimmsten Fall zur Entzündung des Computergehäuses führen kann. Sony warnte vor dem Einsatz der Geräte und heute hat man für die Nutzer eine Lösung präsentiert. Zusammen mit einem Drittanbieter will man nun den Austausch der Akkus im Mai 2014 beginnen. Sollte man ein Modell aus der betroffenen Reihe sein Eigen nennen, dann möge man den Support kontaktieren, damit dieser die erforderlichen Schritte einleiten kann. Alle weiteren Infos findet ihr hier.Bildschirmfoto-2014-04-11-um-11.14.12-590x361

Opera Coast ab sofort auch für das iPhone

24. April 2014 Kategorie: Internet, iOS, geschrieben von: caschy

Opera Coast hatten wir euch hier im Blog schon einmal vorgestellt. Ein sehr visueller, auf Webkit basierender Browser aus dem Hause Opera, der seine Anhänger auf dem iPad finden sollte. Seit heute ist die Version 3.0 zu haben und die größte Neuerung dürfte wohl die Verfügbarkeit für das iPhone sein, ebenfalls kommt ein vereinfachter Startscreen zum Einsatz, der genau für den Einsatz auf Touch-Geräten optimiert ist.opera coast

Hinweise zu Siri für Apple TV in iOS 7.1 SDK entdeckt

24. April 2014 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ein kleine Zahl soll als Beleg dafür gelten, dass Apples Sprachassistent Siri im nächsten Apple TV eingesetzt werden könnte. Im iOS 7.1 SDK taucht ein entsprechender Code auf, der nahelegt, dass Apples TV Box künftig mit Siri-Unterstützung läuft. Auch vorher wurde die Ziffer „3“ bereits für den Apple TV genutzt, um das Gerät zu bestimmen.

AppleTV_Siri

Natürlich ist es auch möglich, dass Apple hier ein anderes Gerät meint, laut 9to5Mac ist Apple TV aber sehr wahrscheinlich. Nummer 1 wird für das iPhone verwendet, Nummer 2 für das iPad. Sieht man sich die Sprachsteuerung des Amazon Fire TV an, sollte Apple bei einem Apple TV Refresh jedenfalls nicht unbedingt auf Siri verzichten.

Anti-Mobbing-Kampagne: Lass die Nerds in Ruhe!

24. April 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Folgendes Zitat wird immer wieder Bill Gates zugeordnet: „Sei nett zu Nerds, denn sehr wahrscheinlich arbeitest du irgendwann für einen“. Die einen sagen Bill Gates, die anderen schreiben das Zitat dem Autor und Journalisten Charles J. Sykes zu – ich weiss es nicht, glaube aber nicht an die Gates-Geschichte.

Bildschirmfoto 2014-04-24 um 13.51.07

Facebook Quartalszahlen: mehr als 1 Milliarde mobile Nutzer pro Monat

24. April 2014 Kategorie: Internet, Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Facbeook hat ebenfalls Quartalszahlen veröffentlicht, wobei die Zahlen zu Gewinnen eher wenig spektakulär sind. Die Nutzerzahlen sind das, was uns in diesem Fall interessiert, wird Facebook doch immer das nahende Ende nachgesagt. Sowohl die täglichen aktiven Nutzer, als auch die monatlichen aktiven Nutzer stiegen in allen Regionen an. Der Anteil der mobilen Nutzer stieg ebenfalls wieder.

Facebook_MAU_Q1_14

Fernsehdienst Magine TV startet in Deutschland, gibt ersten Paket-Preis bekannt

24. April 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Erst neulich berichteten wir über den Start des Dienstes Magine TV, der das mobile und Browser-basierte Anschauen von TV-Sendungen ermöglicht. Kommunizierte man bislang lediglich, dass man „zunächst“ kostenlos das Programm anbiete, gab man heute neben dem offiziellen Marktstart in Deutschland doch einen ersten Paket-Preis aus, den man für die Bereitstellung in Zukunft verlangt.Bildschirmfoto 2014-04-16 um 21.32.23

Samsung Gear 2: Samsung sucht die Super-App

24. April 2014 Kategorie: Wearables, geschrieben von: caschy

Apps sind das Geheimnis eines jeden Ökosystems. Sind gute Apps vorhanden, macht dies den Eintritt des Kunden in das System doch gleich einmal viel leichter. Nun ist es so, dass Android Wear in  Form von einigen Produkten auf den Markt kommt und ich darauf wetten könnte, dass sich die Entwicklergemeinde auf diese Plattform stürzt – schließlich ist sie nicht auf einen Hersteller beschränkt, das Feld ist also breiter, die Kundenanzahl sicherlich ungleich höher.

Gear2_Gear2Neo_frontside

Aber auch Samsung hat Pläne, man munkelt, dass Tizen für Smartphones immer noch Plan B ist, wenn es mal ganz dumm mit Android oder Google laufen sollte, ferner hat man mit der Gear 2 bereits eine Smartwatch am Start, die recht neu ist – aber eben nicht auf Android Wear basiert. Um das eigene Angebot schmackhafter zu machen, hat man nun bei Samsung die Samsung Gear App Challenge ins Leben gerufen, die jede Menge Gear 2-Apps hervorbringen soll. Insgesamt hat man 1,25 Millionen Dollar bereitgestellt, der Ersteller der Sieger-App erhält alleine 100.000 Dollar.

Android: viele App-Downloads von Heartbleed betroffen

24. April 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Laut den Sicherheits-Experten von FireEye ist die OpenSSL-Sicherheitslücke im Google Play Store ein reelles Problem. FireEye Experten wollen herausgefunden haben, dass rund 150 Millionen Downloads von Android-Apps OpenSSL-Bibliotheken enthalten, die über die Heartbleed-Schwachstelle angreifbar sind.heartbleed-android



Seite 1.369 von 3.218« Erste...1.3671.3681.3691.3701.3711.372...Letzte »