Sony Xperia Z, ZL, ZR und Tablet Z erhalten Update auf Android 4.4 (KitKat)

21. Mai 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Sony verteilt ab sofort ein Software-Update für einen Schwung älterer Geräte. Dieses beinhaltet auch eine neue Android-Version, Android 4.4. Leider teilt Sony nicht mit, ob es sich tatsächlich um Version 4.4 handelt, oder ob eine neuere 4.4.x Version zum Einsatz kommt. Optisch wurden die Animationen und Live Wallpaper an die PlayStation 4 angepasst, die Status Bar und Quick Settings wurden erneuert. Neben den Performance-Verbesserungen, wird der Nutzer auch einen Refresh einiger Sony-Apps bemerken. Messaging, E-Mail, Smart Social Camera und Battery Stamina Mode wurden auf die neueste Version gebracht.

android 4.4 kitkat

Facebook erkennt Musik und TV Sendungen

21. Mai 2014 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Facebook hat heute die Verfügbarkeit einer neuen Funktion bekannt gegeben, die erst einmal US-Only ist. Nutzer der Apps für Android und iOS können – sofern sie wollen – TV Shows und Musik automatisch erkennen lassen und diese Information auf Facebook teilen. Wer also die Simpsons schaut, braucht dieses nicht mehr eingeben, sondern kann dies von der App automatisch erkennen und teilen lassen.Facebook_identify-tv-and-music

LG G3: Werbematerial soll Spezifikationen des QuadHD-Smartphones bestätigen

21. Mai 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Fotos von Werbematerial sollen so ziemlich jedes Gerücht bestätigen, dass es zum kommenden LG G3 bisher gegeben hat. Die Fotos zeigen nicht nur das Gerät an sich, sondern liefern auch gleich eine Spec-Liste. Das QuadHD-IPS-Display wird ebenso gezeigt, wie die 13 Megapixel-Kamera mit OIS+. Weiterhin erfahren wir, dass 3 GB RAM verbaut sein werden, die zusammen mit dem Snapdragon 801 für die nötige Leistung sorgen werden. Auch der Akku mit 3.000 mAh entspricht dem, was bereits vermutet wurde.

LGG3_1

Motorola bestätigt Preis für Moto 360

21. Mai 2014 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: caschy

Tja, da hat Motorola selber die Katze aus dem Sack gelassen und gerade den Preis für die Smartwatch Moto 360 bestätigt. Wie ich den Preis gefunden haben? Motorola sucht Menschen, die Watchfaces erstellen, quasi Themes für die Smartwatch. Man bittet um Einsendungen, mitmachen können Teilnehmer aus den USA und aus dem United Kingdom. Dachte, ich blogge mal was für die Designer, sodass die vielleicht mitmachen können. In den Teilnahmebestimmungen stehen auch die Preise. Ein paar Google Play Guthabenkarten und auch eine Motorola Moto 360. Und preislich sagt man dazu: „One (1) grand prize winner will receive a Moto 360 (ARV $249).“ Netter Preis. Also nicht nur der Gewinn.moto360

Leak soll Details zu Windows 9, Office 2015 und Office 2013 Touch zeigen

21. Mai 2014 Kategorie: Windows, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Frisch aus der Gerüchteküche kommen Informationen zu Office 2013 als Touch-Ausgabe, Windows 9, Cortana und Office 2015. Der chinesische Leaker Faikee hatte bereits Mitte Mai erste Informationen veröffentlicht, die von einem Windows 365 sprachen und auch Office 2013 als Touch-Apps beinhalteten. Nun gibt es detaillierte Informationen, ein weiteres Dokument ist aufgetaucht, welches erstmals mit konkreten Zeiträumen um die Ecke kommt.Microsoft Surface

Skype für Xbox One erhält Update mit Snap-Funktion

21. Mai 2014 Kategorie: Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Skype-Anwendung für die Xbox One hat ein Update erhalten. So ist es ab sofort möglich, Skype-Gespräche oder Video-Chats über die Snap-Funktion parallel zum Spielgeschehen laufen zu lassen. Diese Snap-Funktion gibt es bereits für mehrere Apps, Skype kann nun ebenso behandelt werden. Zuvor war es nur möglich, andere Apps in Skype zu snappen, Skype quasi als Hauptprogramm laufen zu lassen.

Skype_Snap_Xbox_One

Über die Snap-Funktion lässt sich Skype während eines Spiels oder eines Films auch problemlos steuern, es können Nutzer hinzugefügt werden, Gruppen-Anrufe getätigt werden und was Skype sonst noch so bietet. Außerdem wurden mit dem Update Fehler beseitigt. Skype startet zudem jetzt schneller.

Nach Cyberattacke: eBay bittet Nutzer um Passwortänderung

21. Mai 2014 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy

eBay Inc. in den USA hat aktuell eine Warnung ausgegeben, aus der hervorgeht, dass das Unternehmen Opfer einer Cyberattacke wurde. Diese Attacke sorgte dafür, dass eine Datenbank mit verschlüsselten Passwörtern und weiteren Daten (keine Kreditkarteninformationen etc., wie man betont) kompromittiert und  in die Hände von Angreifern gelangt sein könnte.

eBay

eBay teilt weiterhin mit, dass man nicht feststellen konnte, dass Benutzerkonten für nicht autorisierte Zwecke missbraucht wurden. Dennoch bittet man derzeit die Nutzer vorsichtshalber um eine Passwortänderung. Diese Aufforderung wird im Laufe des Tages noch breiter kommuniziert. Die Attacke richtete sich gegen Mitarbeiter von eBay, über deren Daten gelang den Angreifern dann der Zugriff auf das Firmennetzwerk. PayPal-Nutzer sollen außen vor sein, da deren Daten separat gespeichert werden.

Google Apps mit neuen Funktionen für das Management mobiler Geräte

21. Mai 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Gestern übernahm Google das Device-Management-Unternehmen Divide, wie wir bereits berichteten. Wie es der Zufall so will, gibt es heute neue Funktionen für Google Apps Mobile Management-Nutzer. Diese haben natürlich noch nichts mit der Übernahme von Divide zu tun, könnte aber durchaus erklären, warum Google überhaupt an dem Start-Up interessiert ist. Egal, hier soll es um die neuen Funktionen gehen, die die Verwaltung von mobilen Geräten im Unternehmen verbessern.

Google_MDM

Spotify vermeldet 10 Millionen zahlende Kunden

21. Mai 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Ich blicke noch einmal kurz auf alte Zahlen zurück: im März 2013 hatte der von mir derzeit hauptsächlich genutzte Musikdienst Spotify satte 6 Millionen zahlende Kunden, 18 Millionen nutzten stattdessen das kostenlose Angebot zum Streaming von Musik. In der Zwischenzeit ist einiges passiert, so spielt Spotify auch an mobile Nutzer kostenlos Musik aus. Das schlägt sich dann sicherlich auch in den Nutzerzahlen wieder, oder?

Spotify LogoRichtig – macht es. Innerhalb dieser Zeitspanne ist man nun auf insgesamt 40 Millionen Nutzer gewachsen – und diese nehmen nicht nur das kostenlose Angebot in Anspruch, viele haben sich auch für ein kostenpflichtiges Abo entschlossen – 10 Millionen zahlende Kunden hat man nun. Wie ich bereits einmal erwähnte: Spotify war für mich zumindest der erste Dienst, der mir nicht groß Knüppel zwischen die Beine warf, wenn ich Musik hören wollte. Ich nutzte damals bereits über Umwege irgendeine schwedische Version, da Spotify noch nicht in Deutschland verfügbar war – und bin dann einfach dabei geblieben. Hab alles getestet – Spotify ist momentan immer noch meine Nummer 1.

Sony „Sound of the Summer“: Bluetooth-Speaker, Acitivity-Headset, High-Res-Player

21. Mai 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Zu einem für Tech-Blogger etwas anderen Event hat Sony letzte Woche eingeladen, um seine Audio Line-Up für 2014 vorzustellen. Die Veranstaltung lief unter „Sounds of the summer“, war aber viel mehr als eine reine Produktvorstellung. Für mich als Tech-Blogger war der eintägige Aufenthalt in den Wisseloord Studios in Hilversum nicht nur interessant, sondern auch hilfreich für die künftige Bewertung von Audio-Produkten. Um es kurz zu fassen: Sound ist nicht gleich Sound und Musik kann einen völlig anderen Eindruck vermitteln, wenn sie nicht zu einer MP3-Datei zusammengematscht wird und auf entsprechendem Equipment abgespielt wird.

Sony_Audio_all