Wunderkit wird eingestellt, Wunderlist 2 im Anrollen

6. September 2012 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Erinnert ihr euch noch an das simple ToDo-Tool Wunderlist, über das ich hier so häufig geschrieben habe? Die Macher hatten nicht nur dieses auf dem Markt platziert, sondern auch noch ein Tool namens Wunderkit – eine wbasierte Software zum kollaborativen Arbeiten. Scheint alles nicht so gut gelaufen zu sein, es wurde ganz ruhig um die Software. Nun gibt man bekannt, dass man Wunderkit als solches einstellt und dafür Wunderlist in einer zweiten Version auflegen wird.

Diese zweite Version, die noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll, soll Features von Wunderkit enthalten, wenn ich den Blogpost richtig verstanden habe. Es kann eigentlich nur besser werden. Bislang war Wunderlist sehr simpel, sodass ich die ToDo-App seinerzeit gegen Producteev ausgetauscht habe, da Wunderlist irgendwann nicht mehr für mich in der Lage war, einfachste Aufgaben zu schaffen. Der Funktionsumfang war viel zu gering und ich hoffen, dass man in Version 2 kräftigt nachlegt. Wenn man in Berlin schlau ist, greift man auf die Tasks-API von Google zu und zaubert da was schönes…

Die Kamera-App für Facebook ist da

6. September 2012 Kategorie: iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von: caschy

Na endlich. Während die Leute in den USA schon einige Zeit die Kamera-App von Facebook nutzen konnten, ist diese nun auch in Deutschland verfügbar. Mit ihr ist natürlich nicht nur das Fotografieren mit eurem iOS-Gerät möglich, auch das Zuschneiden von Fotos und das Anwenden von ein paar Filtern ist problemlos möglich.

Hier hat man allerdings noch auf den Umfang von Instagram verzichtet. Wer will, der kann mit der App auch mehr als ein Bild in den Stream pusten, Bilder können zudem in Alben geschoben und mit dem Geotag versehen werden. Was ich auf den ersten Blick nicht finde: eine Löschfunktion. Die bräuchte ich wohl noch….

Google Drive: versehentlich veröffentlichter Blogpost

6. September 2012 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Blogpost bei Google “aus Versehen” zu früh das Licht der Welt erblickt. Dies war damals beim Start von Google Drive der Fall und nun hat ein nervöses Händchen schon wieder auf Veröffentlichen geklickt. Wieder geht es um den Google Drive, wenn auch die Inhalte nicht soooo spektakulär sind.

Google Drive bekommt endlich eine Art Dateimanager-Funktion, nach dem Update für Android, welches noch nicht live ist, können wir Ordner anlegen und in diese Dateien gepackt werden. iOS-Benutzer dürfen sich auf das Bearbeiten von Docs innerhalb der App freuen, ohne das Fallback auf Safari hinnehmen zu müssen.

Nokia Lumia 920: Verwirrung um das Werbe-Video

6. September 2012 Kategorie: Mobile, Windows, Windows Phone, geschrieben von: Casi

Tag 1 nach der Präsentation des Nokia Lumia 920 und direkt wird wieder eine finnische Sau durchs Tech-Dorf getrieben. Grund dafür: im Werbevideo, welches während der Smartphone-Präsentation gezeigt wurde, präsentierte man die Kamera-Funktionen, genauer gesagt: den optischen Bildstabilisator. Das Dumme dabei: Nokia vergaß zu erwähnen, dass man die Kamera des Lumia 920 lediglich mit einer professionellen Cam simuliert hat, wie ihr im Bild erkennen könnt.

Im eigenen Blog hat man das auch exakt so kommuniziert, beim Event leider nicht. So entstand also der Eindruck, dass wir es mit Aufnahmen zu tun haben, die aus einem Lumia 920 stammen. Mittlerweile hat sich Nokia auch schon dafür entschuldigt, dass das nicht deutlicher kommuniziert wurde, dass hier lediglich die OIS-Technik demonstriert werden sollte.

µTorrent: der beliebte Torrent-Client nun auch für Android

6. September 2012 Kategorie: Android, Software & Co, geschrieben von: Casi

Klein, zuverlässig, angenehmes Interface: vielleicht war es die Kombination aus diesen Dingen, die den µTorrent-Client so beliebt gemacht haben. Während ich persönlich das Gefühl habe, dass die ganz großen Zeiten für Torrents gelaufen sind, denke ich dennoch, dass es immer noch genügend Menschen gibt, die dort unterwegs sind. Für dieses Klientel wird es vielleicht schön zu hören sein, dass µTorrent nun auch seinen Weg auf die Androiden gefunden hat.

Wir bekommen hier einen vollwertigen Client mit all seinem Funktionsumfang geboten, Fans der Plattform müssen also auf ihre Torrents weder auf Tablets noch Smartphones verzichten.

Nokia Lumia Event in New York: ein paar Fotos

5. September 2012 Kategorie: Mobile, Windows, Windows Phone, geschrieben von: caschy

So Freunde der Sonne, das werde wohl erst einmal die letzten bebilderten Impressionen sein, die ich euch aus New York vom Nokias Event zeige. Sascha und ich haben gerade für Mobilegeeks um die 10 Videos in deutscher und englischer Sprache gemacht, wer eher der Videotyp ist, der schaltet mal rüber, die Videos dürften bald online sein, sofern das mit dem Netz hier bald weitergeht.

Viele Leute, viele News bedeuten viel Upload, ist teilweise ganz anstrengend und mit Geduld verbunden. Namensvetter Casi hat hier noch einmal das Event zusammengefasst, welches ich hier  halbwegs “live” bloggte.

Nokia stellt in New York Lumia 920 vor

5. September 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, Windows Phone, geschrieben von: Casi

Mann, machten die beiden gerade einen glücklichen Eindruck! Die Rede ist von Steve Ballmer und Stephen Elop – die Köpfe von Microsoft und Nokia. Gerade eben ist das Nokia-Event in New York über die Bühne gegangen und mit dem Lumia 920 und dem kleineren 820 hat man gleich zwei neue Smartphones vorgestellt.

Da Caschy sich gerade noch in New York auf besagtem Event rum treibt, um sich einen besseren Eindruck von den Geräten zu verschaffen, erspare ich mir und euch auch jetzt eine Einschätzung der neuen Smartphones – das soll dann mein Namensvetter übernehmen, wenn er das Hands-on hinter sich hat.

Nokia Event in New York

5. September 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Kurz vor 10 Ortszeit in New York und wir sitzen hier in der zweiten Reihe des Nokia Events, welches hier stattfindet. Bereits im Vorfeld gab es schon einige Leaks und Infos rund um Nokias neue Produktreihe. Hier drehte sich die meiste Berichterstattung um ds Nokia Lumia 820 und das Flaggschiff Nokia Lumia 920.

Was uns genau erwartete wussten wir allerdings nicht – lediglich bei Windows Phone 8 waren einige Spezifikationen und Features bekannt, da dies bereits auf einem Event bekannt gegeben wurde. Den Anfang machte CEO Stephen Elop. Es ging um Zahlen, ein wachsendes Ökosystem und Dinge, die man in der Vergangenheit (Lumia Start bis heute) geschafft hat.

Google Maps mit zahlreichen Updates

5. September 2012 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Zuerst einmal ein kleines Sorry an alle, die hier immer fleißig und häufig mitlesen und kommentieren. Momentan ist es einfach ruhiger. Arbeiten auf der IFA, diesen Text schreibe ich hier gerade vom Lumia Event von Nokia in New York und die nächste Woche wird nicht besser: IQ-Event von Qualcomm in Berlin, Apple in London und danach wieder Motorola und Intel in London. Ich hoffe, ihr nehmt mir das nicht krumm, ich versuche allerdings immer, hier ordentlich Lesbares für euch da zu lassen :)

Zum Thema: zahlreiche Updates bei Google Maps. Man gab bekannt, dass man massig Updates global eingefahren hat. Dies betrifft zum Beispiel die Turn by Turn-Navigation, die Verkehrsmeldungen, Fahrradrouten und natürlich die StreetView-Bilder. Letztere bekommen heute noch weitere Bilder: 150 Hochschulen und Universitäten sollen für euch via Web begehbar werden. In Indien hat man die Turn by Turn-Navigation um Sprache erweitert und das Verkehrsnetz mit Verkehrsinformationen aktualisiert. Auch werden Fahrradrouten weiter ausgebaut, aktuell hat man in Neuseeland nachgelegt…. Ich selber finde die Updates soweit klasse, gerade im StreetView-Bereich. Was leider in Deutschland immer noch nicht funktioniert, ist das Bearbeiten des eigenen Landes mit dem Map Maker. Ob es an Gesetzen liegt? Ich kann mir nicht vorstellen, warum Google hier zögert…. Hätte noch mehr schreiben wollen – aber das Event geht los, wir lesen uns!

Goophone, Apple und das neue iPhone: verdrehte Patentwelt

5. September 2012 Kategorie: Android, Apple, Mobile, geschrieben von: Casi

Ist hier eigentlich irgend jemand der Meinung, dass die Geschichte mit den Patentstreitigkeiten nicht noch absurder werden kann? Dann habt ihr noch nicht nach China geblickt, wo das Unternehmen Goophone ansässig ist. Die Kameraden sind nämlich dafür bekannt, dass sie sich ganz gerne mal bei der Konkurrenz umschauen und die Geräte dann eins zu eins nachbauen.

Bei dem iPhone 5 verhält sich das haargenau so – mit dem kleinen Unterschied, dass hier noch kein fertiges Gerät oder offizielle Bilder vorliegen. Daher hat sich Goophone einfach der zahlreichen Leaks bedient, um schon jetzt ein Gerät am Start zu haben, dass exakt so aussieht wie das erwartete iPhone. Selbst auf Details wie den kleineren Dock-Connector hat man geachtet, bietet das Teil allerdings mit Android an. Die UI hat man so angepasst, dass es der iOS-Oberfäche ähnelt, was es nochmal ein wenig pikanter macht.



Seite 1.368 von 2.306« Erste...1.3661.3671.3681.3691.3701.371...Letzte »