Auswärtssieg: Apple bei Konsumenten in Südkorea besonders beliebt

3. Juli 2013 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Man kann definitiv von einem Auswärtssieg sprechen, wenn man schreibt, das Apple bei den Konsumenten in Südkorea besser ankommt, als der Hausherr Samsung. Die Marktforscher von Naver nahmen dabei die Kundenzufriedenheit mit den Geräten unter die Lupe. Befragt wurden dabei 44,168 Besitzer eines Smartphones, Eckpunkte waren hier die Zufriedenheit mit der Performance im Zeitraum von einem Jahr und natürlich die Frage zum Service des jeweiligen Herstellers. Apples Service liegt mit 52 „Zufriedenheits-Prozenten“ dabei vor allen Herstellern. Samsung konnte derer 50 ernten, LG hingegen noch 46.

iPad mini iOS7

Dass Apple so gut abschneidet soll nicht nur daran liegen, dass die Reparatur schnell abgeschlossen ist, auch die Wahrscheinlichkeit, dass man sein iPhone überhaupt zur Reparatur bringen muss, soll kleiner sein. Dass Apples Geräte bei Umfragen zur Kundenzufriedenheit immer weit oben zu finden sind, ist keine Seltenheit, bei der JD Powers-Umfrage zur Kundenzufriedenheit konnte man sich neun Jahre in Folge die Krone aufsetzen. Und wo wir gerade bei Apple und Südkorea sind. Auch das iPad konnte wieder punkten – das dritte Mal in Folge liegt man vorne. Das iPad ist dabei Sieger des Korean National Customer Satisfaction Index (NCSI) im Bereich Tablet 2013. Aber was soll’s. Wichtig ist nicht der Consumer in Südkorea, sondern dass man selber mit seiner gekauften Hardware zufrieden ist. Ich bin es – du auch? Vielen fällt es ja immer schwer über eigens angeschaffte Flops zu sprechen….

TuneWiki wird doch nicht geschlossen

3. Juli 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Vor kurzem berichtete ich hier darüber, dass TuneWiki geschlossen wird. Was ist oder war TuneWiki? TuneWiki war in der Lage, den Text von Songs in verschiedenen Apps, wie zum Beispiel Spotify, anzuzeigen. Ebenfalls verfügte man über eigene Apps, die als Mediaplayer fungierten. Ich war sehr überrascht, dass viele Leser traurig auf die Einstellung reagierten, konnte mir gar nicht vorstellen, dass dieser Dienst so beliebt ist. So beliebt zumindest, dass man Mittel und Wege gefunden hat, den Betrieb weiterführen zu können.

Tunewiki

Humble eBook Bundle 2: es darf gelesen werden

3. Juli 2013 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy

Das Humble Bundle ist wieder zurück. Früher hat euch das Bundle sicherlich gefallen, weil man Soundtracks und Spiele für Windows, Mac OS X, Linux und Android für schmales Geld bekam. Das schmale Geld war dabei immer eine Summe eurer Wahl, die nach euren Einstellungen zu verschiedenen Teilen für die Entwickler oder für einen guten Zweck aufgebraucht wurde. Nun weitet man das Feld zum zweiten Mal aus, statt Spielen oder Musik bietet man eBooks an.

Humble eBook Bundle 2

Leseratten dürfen zuschlagen, sollten aber bedenken, dass die Schmöker lediglich in der englischen Sprache vorliegen. Vier Bücher gibt es, zwei weitere stehen für Menschen bereit, die mehr als der Durchschnitt ausgeben. Was dabei ist? Little Brother von Cory Doctorow, Boneshaker von Cherie Priest, Spin von Robert Charles Wilson und Shards of Honor von Lois McMaster Bujold. Wer mehr zahlt, der bekommt zudem The Last Unicorn: Deluxe Edition von Peter Beagle und Just a Geek von Wil Wheaton!

Motorola schaltet Sign Up-Seite für das Moto X

3. Juli 2013 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Gestern berichtete ich hier ja darüber, dass Motorola das Moto X schon einmal als „All American Smartphone“ angekündigt und großflächig Werbung geschaltet hat. Das Moto X wird aller Voraussicht nach am 10. oder 11. Juli vorgestellt. Wer jetzt interessiert ist, für den steht seit heute eine Seite bereit, in die man sich eintragen kann. Informationen sollen dann via E-Mail kommen. Ob man sich da eintragen muss? Ich glaube nicht, zumindest nicht, wenn man diverse Blogs liest 😉 Wird bestimmt ein schickes Mittelklasse-Smartphone für die Massen. Spekuliert derzeit: 299 Dollar, 720p-Display und in diversen Farben. Auch die Akkulaufzeit soll besonders gut sein. Wichtiges Feature!

moto x

Fujitsu ScanSnap S1100: Dokumentenscanner für das Büro ohne Papier

3. Juli 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Der aufmerksame Leser, der hier vielleicht schon eine Weile dabei ist, der weiß, dass ich kein Papier mag. Ich schlug mir viele Stunden die Zeit mit Gedanken um die Ohren, wie ich dem Papier Herr werde. Letzten Endes führen viele Wege nach Rom. Etwas Papier wird immer bei euch landen, für euch ist vielleicht die Archivierung interessant. Ob ihr nun die Cloud oder den heimischen Rechner wählt, ist dabei ja eigentlich egal. Das muss jeder für sich selbst entscheiden.

IMG_7586

Ich wurde schon viele Male gefragt, wie ich das denn so mache. Ist schnell erzählt, da ich ja weder eine große Firma habe, noch sonst irgendwie mit Dingen arbeite, die übermäßig viel mit Papier zu tun haben. Bevor ich zum Kurztest des Fujitsu ScanSnap S1100 komme, möchte ich euch ein paar schnelle Ansatzpunkte geben, die vielleicht helfen, das Papieraufkommen zu minimieren. Zuerst einmal habe ich alle Rechnungen digital eingestellt, sofern machbar.

Samsung soll Boxee gekauft haben

3. Juli 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Nach Medienberichten in der israelischen Presse soll sich das koreanische Unternehmen das israelische Startup Boxee für die Summe von 30 Millionen US-Dollar gekauft haben. Boxee war schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einem Käufer und diesen hat man nun offenbar in Samsung gefunden. Das Unternehmen war auch hier in Deutschland zusammen mit D-Link aktiv, hierzulande gab es den Streaming-Würfel Boxee Box zu kaufen, zusätzlich bot man ein Mediacenter auf Softwarebasis an.

boxee

Bereits Ende 2011 teilte man seitens Boxee mit, dass man die Software einstellen werde. Boxee hat seine Stärken im Bereich Streaming und im Entwickeln von Controller-Software für mobile Plattformen. Gut möglich, dass sich das Unternehmen Samsung hier einfach mal ein bisschen Know How einkauft, in Sachen Software sind die Koreaner eher nicht so gut aufgestellt.

Kostenlose Apps sind geschwätziger als ihre kostenpflichtigen Gegenstücke

3. Juli 2013 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Keine Überraschung, die man da bei Juniper Networks herausgefunden hat: kostenfreie Apps sind neugieriger als kostenpflichtige Apps, will heißen: sie greifen häufiger auf Daten des Benutzers zu. Laut den Analysten von Juniper Networks, die rund 1,6 Millionen Apps im Google Play Store untersucht haben, greifen fast ein Drittel der Gratis-Apps auf den Standort ihrer Nutzer zu, während es bei bezahlten Apps nur acht Prozent sind.

infografik_1237_Zugriff_von_Android_Apps_auf_Nutzerdaten_n

Dies könnte natürlich daran liegen, dass sich kostenlose Apps häufig über Werbung finanzieren und eben jene schaut ganz gerne mal nach dem Standort des Benutzers. Auch Adressbücher und Benutzerkonten werden bei kostenlosen Apps deutlich häufiger ausgespäht. Ein Grund komplett auf solche Anwendungen zu verzichten ist das nicht unbedingt, aber wir sollten uns bewusst sein, dass wir Gratis-Apps sehr wohl bezahlen – sei es durch das Anschauen von Werbung oder durch die Preisgabe von Daten.

Microsoft warnt vor gefälschter Software in Deutschland und Österreich

3. Juli 2013 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy

Microsoft warnt aktuell vor gefälschter Software in Deutschland und Österreich, betroffen sind Microsoft Office Home and Business 2010 Product Key Cards. Nachdem im August letzten Jahres eine Serie gefälschter Microsoft Office Home and Business 2010 Product Key Cards im deutschen und österreichischem Markt frühzeitig entdeckt und Tausende von Produkten aus dem Markt entfernt werden konnten, liegen nun neue Warnungen vor. Eine neue Serie von Fälschungen ist im Umlauf – diesmal mit anderen Fälschungsmerkmalen.

Bildschirmfoto 2013-07-03 um 16.35.11

Kurze Akkulaufzeiten? Dropbox könnte Schuld sein

3. Juli 2013 Kategorie: Apple, Mobile, geschrieben von: caschy

Interessante Entdeckung, die Nico Schuele da gemacht hat. Er besitzt ein nagelneues MacBook Air, welches zur WWDC vorgestellt wurde und mit Intels Haswell-Prozessoren ausgeliefert wird. Bis zu 12 Stunden soll das Gerät durchhalten und das macht es zu einem Gerät, welches man mal gerne unterwegs für die Arbeit nutzt. Nicht nur mit Mac OS X sind diese guten Zeiten zu erreichen, auch mit Windows bringt es das neue MacBook Air auf bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit, wie mir Leser berichteten. Nico hat einen Test gemacht und festgestellt, dass Dropbox wohl einer der Verursacher ist, wenn es um die drastische Reduzierung von Akkulaufzeit geht.

Bildschirmfoto 2013-07-03 um 16.07.14Das MacBook Air wollte nach drei Stunden wieder aufgeladen werden, eine unfassbare Reduzierung der angegebenen Laufzeit. Die schuldige Software: Dropbox. So lag das Gerät im Betrieb ohne Dropbox bei 370 mA, bei Pausierung bei 850 mA, im fertig synchronisierten Zustand bei 930 mA und während des Synchronisationsprozesses bei satten 1450 mA. Logisch dass Dropbox im Betrieb mehr Leistung braucht, beansprucht man doch Prozessorzeit und tätigt zudem noch unzählige Zugriffe auf den Speicher. Aber dass die Akkulaufzeit bei Verwendung von Dropbox so in den Keller geht, ist schon erschreckend. Nun muss mal jeder Benutzer für sich herausfinden, ob es beim eigenen Gerät auch der Fall ist. Ich selber werde das Ganze mal anhand meines MacBook Pros in den nächsten Tagen beobachten. Cloudpspeicher ist in der letzten Zeit eh out 😉

iTunes Guthabenkarten bei Saturn reduziert

3. Juli 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Kurzer Tipp für alle, die mal wieder iTunes-Guthaben benötigen und vielleicht auf der Suche nach reduzierten Guthabenkarten sind. Mittlerweile ist es ja so, dass man diese Karten im Wochenrhythmus irgendwo bekommt. Dieses Mal findet ihr die Karten bei Saturn vor, hier gibt es dann nicht nur die 50 Euro-Karten reduziert, sondern auch die etwas kleineren zu 25 oder 15 Euro. Die eigenen sich ja auch immer gut als Geschenk. Gespart werden entweder 3, 5 oder 10 Euro. Die Aktion ist von heute bis einschließlich Samstag gültig.

Satan



Seite 1.368 von 2.697« Erste...1.3661.3671.3681.3691.3701.371...Letzte »