Google Bar: bald noch anpassbarer und mit weiteren Google-Diensten bestückbar

28. März 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Die Google Bar, die man in den verschiedenen Google-Diensten hat, bietet bekanntlich auch einen flotten Zugriff auf andere Google-Dienste. Diese Auswahl hat man schon im Chrome Launcher lokal und auf dem Rechner lassen sich Apps bereits anordnen. In den nächsten Wochen wird Google eine neue Funktion ausrollen, die das Anordnen der Apps per Drag & Drop auch im Web erlaubt, sodass man schnell Zugriff auf seine bevorzugten Dienste hat. Noch besser: die Anordnung wird im Google-Konto gespeichert, sodass die Anordnung der Web-Dienste auf jedem Rechner gleich sein sollte. Ein entsprechender Eintrag bei Google ist in der Hilfe bereits hinterlegt.

Bildschirmfoto 2014-03-28 um 07.39.12Besonders interessant: man kann auch Dinge wie Googles Notizdienst Keep hinterlegen, die eigentlich kein Bestandteil der Bar sind: „Sie können auch Google-Produkte hinzufügen, die Sie zwar verwenden, die aber nicht in der Auswahl „Mehr“ angezeigt werden. Rufen Sie einfach das Produkt auf, das Sie hinzufügen möchten, und öffnen Sie die App-Übersicht. Daraufhin erhalten Sie eine Aufforderung, das Produkt als App hinzuzufügen.“

The Power Of Free: bereits 40 Prozent des Mac-Datenverkehrs in Nordamerika über OS X Mavericks

27. März 2014 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: neue Daten des Online Werbe-Netzwerks Chitika veranschaulichen, dass bereits 40 Prozent des Mac-Web-Datenverkehrs in Nordamerika über OS X Mavericks kommen – zumindest, wenn man von Zahlen ausgeht, die zwischen dem 17. März und dem 23. März erhoben wurden. Und das nur fünf Monate nach Markteinführung von  OS X Mavericks – Chitika nennt die mit Mac OS X Mavericks eingeführte kostenlose Distribution als einen der Gründe für die rasante Verbreitung. Apple hat natürlich den Vorteil, Software und Hardware aus einer Hand zu bieten, Microsoft kann nicht auf diesen geschlossenen Distributionskanal zurückgreifen. Die ausführlichen Infos gibt es hier.Bildschirmfoto 2014-03-27 um 21.29.54

Office Mobile für Android und iPhone ab sofort für Privatnutzer kostenlos

27. März 2014 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Hat anscheinend im „Office für das iPad ist da-Trubel“ keiner mitbekommen: es gibt bekanntlich Microsoft Office Mobile für Android und auch Microsoft Office Mobile für das iPhone. Bislang war das Nutzen dieser Software nur möglich, wenn man ein Office 365 Abonnement hatte. Microsoft teilte aber – ganz nebenbei – mit, dass sowohl Office für das iPhone und Office für Android für den Privatgebrauch ab sofort kostenlos ist. Dies heißt, dass kein Office 365 Abonnement benötigt wird, nur euer Microsoft Konto. Nicht nur das Anschauen von Dokumenten ist möglich, auch das rudimentäre Bearbeiten. Viel Spaß.

office-mobile

Chip Magazin: Foren wurden gehackt, Daten vielleicht gestohlen

27. März 2014 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

Das Magazin Chip teilt gerade in einer Rundmail mit, dass deren Forum gehackt wurde – oder wie man es sagt „ein unberechtigter Dritter hat sich Zugriff verschafft“. Deshalb wurde das Forum abgeschaltet und „unabhängige Experten“ mit der Untersuchung des Angriffs beauftragt. Bis der genaue Angriffs-Weg nachvollzogen und die ausgenutzte Sicherheitslücke behoben ist, ist das Forum nur noch lesend erreichbar.

Bildschirmfoto 2014-03-27 um 19.53.31

Microsoft Office für das iPad: Downloads sind live

27. März 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Eben vorgestellt, nun schon im App Store: Microsoft Office für das iPad. Kommt in Form von Einzel-Downloads als Word, Excel und PowerPoint. Von jedem von euch kostenlos nutzbar, zumindest, wenn es um das Anschauen und Präsentieren von Dokumenten geht. Wer Dokumente bearbeiten will, der muss über ein Konto verfügen, hinter dem ein kostenpflichtiges Microsoft Office 365 steht.

Microsoft PowerPoint
Microsoft Office für das iPad: Downloads sind liveMicrosoft PowerPoint
Preis: Kostenlos*
  • Microsoft PowerPoint Screenshot
  • Microsoft PowerPoint Screenshot
  • Microsoft PowerPoint Screenshot
  • Microsoft PowerPoint Screenshot
  • Microsoft PowerPoint Screenshot
  • Microsoft PowerPoint Screenshot
  • Microsoft PowerPoint Screenshot
  • Microsoft PowerPoint Screenshot
  • Microsoft PowerPoint Screenshot
  • Microsoft PowerPoint Screenshot
  • Microsoft PowerPoint Screenshot
  • Microsoft PowerPoint Screenshot
  • Microsoft PowerPoint Screenshot
  • Microsoft PowerPoint Screenshot

Word Monsters für iOS veröffentlicht: schönes Multiplayer-Wörter-Such-Spiel

27. März 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Unter der Marke Rovio Stars publizieren die Macher von Angry Birds auch verschiedene Spiele anderer Entwickler. Hier gibt es jetzt Word Monsters, eine Mischung aus verschiedenen Spielen, die auch langfristiger erfolgreich sein könnte. Im Prinzip ist Word Monsters ein simples Wortsuch-Spiel, das erst durch seinen Aufbau den gewissen Reiz bekommt. Gespielt wird gegeneinander. Hierzu kann man sich per Facebook einloggen, um gegen seine Freunde zu spielen. Will man nur gegen Zufallsgegner antreten, ist die Verbindung zu Facebook keine Pflicht.

WordMonsters

Microsoft stellt Microsoft Office für das iPad vor, kommt mit Freemium-Modell

27. März 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Wie erwartet hat Microsoft heute Microsoft Office für das iPad vorgestellt, nachdem es bereits eine Lösung namens Office Mobile für Office 365 für das iPhone gibt. So kommen Dinge wie Word, Excel, PowerPoint und Co auf euer iPad. Das Ganze sogar kostenlos zumindest zum Betrachten und Präsentieren, das Bearbeiten ist für Abonnenten des Office 365 Paketes möglich. Dokumente können auf dem iPad auch mit anderen bearbeitet werden, sodass ihr an eurem iPad innerhalb von Office arbeiten könnt und Arbeitskollegen ebenfalls am Dokument mitarbeiten können. Die Downloads schlagen in den nächsten Stunden im App Store auf und die Nutzungsberechtigung für ein Microsoft Surface dürfte sich für viele erledigt haben. Ich schreibe ein Update, wenn die Apps live sind.

Bildschirmfoto 2014-03-27 um 18.13.58

Samsung Smart Bulbs: es werde smartes Licht

27. März 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Smartes und vernetztes Licht scheint 2014 ein Thema zu sein. Kürzlich erst zeigte LG smarte Leuchten, nun ist Samsung an der Reihe. Die Smart Bulb von Samsung wird in zwei verschiedenen Varianten angeboten. In der Bluetooth-Version können bis zu 64 Lampen mittels Smartphone oder Tablet einzeln gesteuert werden. Die gleiche Lampe gibt es auch als Zigbee-Version. Über Zigbee lassen sich verschiedene Smart-Home-Geräte in ein WLAN einbinden und auch steuern.

Samsung_Smart_Bulb

Amazon-Event am 02. April: kommt die TV-Box?

27. März 2014 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy

Na, erinnert ihr euch noch an die Spekulationen rund um eine TV-Box von Amazon? Quasi das Konkurrenzprodukt zu Apple TV und Google Chromecast? Man munkelte ja, dass die Box Ende März oder Anfang April vorgestellt werden könnte. Nun ist es anscheinend wirklich soweit, denn Amazon hat gerade Einladungen an Pressevertreter versandt, die auf das Event am 02. April hinweisen. Bis dahin dürfen wir rätseln und uns fragen, was so eine Box denn wohl alles kann und auf welchem System sie läuft. Kommen nur Amazon Instant Videos rüber, oder auch Spiele? Denn ein angeblicher Controller wurde ja auch schon gesichtet. Das alles – und vielleicht noch mehr – am 02. April. Auch hier im Blog.

amazon_stream_box

Türkische Anbieter sperren YouTube

27. März 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Unser Leser Alper hat mir gerade eine Mail geschrieben, um darüber zu informieren, dass die Nachrichtensender in der Türkei berichten, dass die türkische Regierung das Videoportal YouTube sperrt. Entsprechende Instruktionen sind an die Provider und Mobilfunkanbieter des Landes ergangen, wie zum Beispiel auch die türkische Zeitung Hürriyet berichtet.

türtube

Bereits in der vergangenen Woche ist der Kurznachrichtendienst Twitter in der Türkei gesperrt worden, musste aber nach einem Gerichtsbeschluss wieder freigeschaltet werden. Wann lernen die Menschen (die solche dummen Mittel ergreifen) eigentlich, dass solche Sperren heute nicht wirklich mehr etwas bringen? Die Welt schaut immer auf euch, dauerhaft – nicht nur in den Nachrichten, sondern rund im die Uhr in den sozialen Medien. Man kann und darf keine Menschen daran hindern, Informationen zu bekommen, oder welche zu verteilen.



Seite 1.368 von 3.165« Erste...1.3661.3671.3681.3691.3701.371...Letzte »