Riff: Neue Video-App aus dem Hause Facebook

1. April 2015 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-04-01 um 19.36.52

Eines darf man Facebook nicht vorwerfen: Faulheit. Die haben schon zig Apps rausgebracht, die in meinem Dunstkreis so gar keiner nutzt. Nutzt noch jemand Facebook Home? Oder die App, in der man private Räume erstellen konnte? Der nächste App-Knüller hört auf den Namen Riff. Riff ist eine Video-App. Ihr könnt mit der App beispielsweise einen kurzen Clip (max. 20 Sekunden) aufnehmen und eure Freunde können sich einklinken und ebenfalls ein Stück zum Clip beitragen. Trägt ein Freund etwas zu einem Video bei, so sehen dies auch die Freunde dieses Freundes – die wiederum teilnehmen können. Abschließend kann das Video auch auf Wunsch geteilt werden – ihr habt also auch die Möglichkeit, andere Videos zu erkunden. Klingt nach Quatsch? Dachte ich auch – aber vielleicht bin ich auch nicht mehr so die Zielgruppe. Zur Ice Bucket Challenge wäre die App zumindest nützlich gewesen. Prognose: Spricht in einem Jahr keiner mehr von. Riff steht für Android und iOS zur Verfügung.

99 Cent-Lara: Tomb Raider I für Android

1. April 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Fans von alten Spielen, offenen Betriebssystemen, eckigen Frauen und spitzen Brüsten aufgepasst: Lara Croft ist zurück. Nicht rund und reich an Polygonen – sondern in der Classic-Ausgabe eben recht karg ausgestattet. SQUARE ENIX hat sich dazu entschlossen, Lara Croft in der Classic-Variante für Android zu veröffentlichen und verlangt für den Klassiker nicht unfaire 99 Cent. Wie auch 1996 ist Lara Croft in Version 1 das klassische 3D Jump & Run mit einer Menge Rätseln, die auf Lösung warten. Die Macher geben an, nichts geändert zu haben, es handelt sich um die vollständige, unzensierte, unbearbeitete Variante aus der ursprünglichen Veröffentlichung. In diesem Sinne – viel Spaß bei dieser (Zeit-) Reise nach Atlantis.

Tomb Raider I
Tomb Raider I
Entwickler: SQUARE ENIX Ltd
Preis: 1,09 €
  • Tomb Raider I Screenshot
  • Tomb Raider I Screenshot
  • Tomb Raider I Screenshot
  • Tomb Raider I Screenshot
  • Tomb Raider I Screenshot
  • Tomb Raider I Screenshot
  • Tomb Raider I Screenshot
  • Tomb Raider I Screenshot
  • Tomb Raider I Screenshot
  • Tomb Raider I Screenshot
  • Tomb Raider I Screenshot
  • Tomb Raider I Screenshot
  • Tomb Raider I Screenshot
  • Tomb Raider I Screenshot
  • Tomb Raider I Screenshot

Samsung mit drei neuen Blu-ray Playern im Curved-Design

1. April 2015 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Samsung hat heute nicht nur das nicht ganz ernstzunehmende Galaxy Blade edge vorgestellt, sondern auch an die Freunde des gepflegten Filmabends gedacht. Bei den neuen Blu-ray Playern handelt es sich allerdings um reale Produkte. Sie eignen sich besonders für die Nutzung zusammen mit einem Curved TV, da sie ebenfalls mit einem Curved Design daherkommen. Drei neue Modelle gibt es im geschwungenen Design, zwei sind bereits erhältlich, der Dritte erscheint dann Mitte April.

BDJ5500E

Honor 6+: ab Mai in Deutschland

1. April 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Auf dem Mobile World Congress 2015 für Europa vorgestellt, nun auch auf dem Weg nach Deutschland: das Honor 6+. Die Besonderheit bei diesem Gerät? Honor setzt sowohl bei der Front- als auch bei der Rearcam auf ein Modell mit 8 Megapixeln. Die weiteren technischen Spezifikationen? Honor verbaut einen 1,8 GHz starken Prozessor (Kirin 925 Octacore), 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher, den man mittels microSD-Karte auch noch erweitern kann.

honor6+

Flickr bietet ab sofort auch Public Domain- und CC0-Lizenzen für den Bildupload an

1. April 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Eine sehr interessante Neuerung hat die Foto-Sharing-Seite unter den Foto-Sharing-Seiten erhalten. Flickr bietet zwei neue Lizenzen an, unter denen Bilder veröffentlicht werden können. Public Domain und Creative Commons 0 (CC0). Bilder, die unter diesen beiden Lizenzen bei Flickr vorhanden sind, können von jedem genutzt und verändert werden, ohne eine Copyright-Verletzung zu begehen.

SpaceX

LG G2 erhält Lollipop-Update in Deutschland

1. April 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Facebook LG G2

Kurz notiert: ab sofort ist ein Upgrade auf Android 5.0 Lollipop für das LG G2 verfügbar. Mit dem G2 leitete LG vor einiger Zeit die Rückkehr in die Oberklasse ein und das Gerät erntete von allen Seiten viel Lob. Nun können die Besitzer dieses Smartphones auch von den neuesten Verbesserungen von Android 5.0 Lollipop profitieren. Das gilt für die intuitivere  grafische Darstellung mit „Material Design“ ebenso wie für eine gesteigerte Leistungsfähigkeit beim LG G2. Kunden mit Vodafone-Geräten können das Upgrade ab sofort über PC Suite herunterladen. Open Market und Telekom Geräte-Software folgt in Kürze, wie man seitens LG kommunizierte.

15 Jahre Handygames: 15 Spiele für je 15 Cent im Google Play Store

1. April 2015 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Handygames_Sale

Kurz notiert: Handygames ist eine Spieleschmiede, die sich schon lange vor Android & Co mit der Daddelei auf kleinen Bildschirmen spezialisiert hat. Anlässlich des 15. Geburtstages gibt es nun 15 Spiele von Handygames für je 15 Cent. Das sind sicher keine megatollen Games, aber Titel wie Townsmen Premium (ein Siedler-ähnliches Game), Aces of the Luftwaffe oder Dynamite Fishing sind durchaus brauchbar für die kleine Ablenkung zwischendurch. Die Übersichtsseite mit allen Games findet Ihr direkt im Google Play Store. Schaut am besten selbst, ob etwas für Euch dabei ist, es hat ja jeder andere Vorlieben beim mobilen Gaming. (Danke Jan!)

Carousel kann in der Webversion nun ganze Ordner ausblenden

1. April 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Carousel_Web_Ordner

Carousel, die eigenständige Foto-App von Dropbox, hat in der Webversion ein neues Feature spendiert bekommen. Mit diesem lassen sich komplette Ordner aus der Carousel Timeline ausblenden. Die Bilder bleiben aber weiterhin in Dropbox gespeichert, es geht nur um die Anzeige in Carousel. Um Ordner auszublenden, muss man lediglich ein Bild des Ordners auswählen und per Rechtsklick den Ordner aus Carousel ausschließen. Bisherige und künftige Bilder des Ordners werden dann nicht mehr angezeigt. Will man nur ein einzelnes Bild aus der Timeline ausschließen, führt der Weg zwangsläufig über die für Android und iOS verfügbaren Apps. Für Intensiv-Nutzer von Carousel sicher eine willkommene Neuerung.

Liiilloooo, Tiiiiiffyyyy – uiuiuiui: NDR veröffentlicht die Sesamstraßen-App

1. April 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Neues vom Norddeutschen Rundfunk. Da hat man nun die Sesamstraße-App in die Freiheit gelassen, die initial gleich für Android, iPhone und iPad zur Verfügung steht. Die App mit Elmo, Ernie, Bert und den anderen Protagonisten ist werbefrei und kostenlos.

SESAMSTRASSE - Spielend lernen
SESAMSTRASSE - Spielend lernen
Entwickler: NDR
Preis: Kostenlos
  • SESAMSTRASSE - Spielend lernen Screenshot
  • SESAMSTRASSE - Spielend lernen Screenshot
  • SESAMSTRASSE - Spielend lernen Screenshot
  • SESAMSTRASSE - Spielend lernen Screenshot
  • SESAMSTRASSE - Spielend lernen Screenshot
  • SESAMSTRASSE - Spielend lernen Screenshot
  • SESAMSTRASSE - Spielend lernen Screenshot
  • SESAMSTRASSE - Spielend lernen Screenshot
  • SESAMSTRASSE - Spielend lernen Screenshot
  • SESAMSTRASSE - Spielend lernen Screenshot
  • SESAMSTRASSE - Spielend lernen Screenshot
  • SESAMSTRASSE - Spielend lernen Screenshot
  • SESAMSTRASSE - Spielend lernen Screenshot
  • SESAMSTRASSE - Spielend lernen Screenshot
  • SESAMSTRASSE - Spielend lernen Screenshot

National Roaming: auch Reseller von o2 und E-Plus sollen profitieren

1. April 2015 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

telefonica_deutschland

Es ist noch nicht allzu lange her, da ließ man seitens o2 verlauten, dass man ein National Roaming einführen werde. Telefonica hatte sich E-Plus einverleibt und so erscheint es sinnvoll, die Leistung zu bündeln, wenn Not am Mann ist. Mit dem Zusammenschluss der UMTS-Netze von von O2 und E-Plus in Deutschland weitet das Unternehmen die UMTS-Versorgung in ländlichen Gebieten aus und verfügt im städtischen Raum über eine dichtere UMTS-Netzinfrastruktur.