„OK Google“ auf jedem Bildschirm kommt nicht auf das Motorola Moto G und ältere Android-Geräte

2. Juli 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

In den USA ist mittlerweile eine neue Version der Google Such-App auf Android-Geräten verteilt worden, die ein tolles Feature mit sich bringt, sofern man dieses nutzen will. Der Sprachbefehl OK Google, zum Initiieren einer Sprachsuche, ist auf jedem Bildschirm des Smartphones nutzbar. Mittlerweile ist auch hier in Deutschland bei vielen das Update angekommen, die Funktion aber bislang nicht nutzbar, da zuerst die englische Sprache unterstützt wird – wie so oft bei Google.

motog

Interessant zu wissen: die Google Hilfe weist bereits jetzt darauf hin, dass diese Funktion angeblich nicht auf das Motorola Moto G und ältere Android-Geräte kommen wird. Warum dies beim Motorola Moto G nicht funktionieren sollte, erschließt sich mir gerade nicht – zumal ich Nutzer kennen, bei denen es wohl in der englischen Version funktioniert.. Am Rande noch ein kleiner Hinweis: OK Google auf jedem Bildschirm kann mit Sprachprofilen arbeiten, die bei Google gespeichert werden – hier habt ihr den vollen Zugriff und die Kontrolle über eure Aufnahmen. (danke Marvin!)

Angry Birds Go! für iOS ab sofort mit buggy Multiplayer-Modus

2. Juli 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Angry Birds Go, das Seifenkisten-Rennspiel mit den Vögeln und Schweinen, hat heute endlich das Multiplayer-Update erhalten, das bereits für Frühling angekündigt war. Angeblich soll man gegen Facebook-Freunde und Zufalls-Menschen Rennen fahren können. Das klappt aber nur teilweise. Was funktioniert, sind die Zufallsrennen, in denen Ihr gegen drei Gegner auf unterschiedlichen, zufällig ausgewählten Strecken antreten müsst. Erreicht Ihr 5 Siege, erhaltet Ihr eine Glückskiste. In meinem Fall waren 14 Kristalle enthalten, die der schwerer erspielbaren In-App-Währung entsprechen.

ABGO_multi

Microsoft sucht Tester für die Android Version der Office-Apps

2. Juli 2014 Kategorie: Android, Google, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Microsoft hat seine neuen Office-Apps bisher nur für das iPad veröffentlicht. Die Apps für Android und auch Windows sind in Arbeit, gut möglich, dass auch Android vor Windows mit ihnen beliefert wird. Aktuell sucht Microsoft nämlich Tester für die Android-Version der Office-Apps. Auf der Registrierungsseite muss man wählen, ob man diese privat oder geschäftlich nutzt. Leider lassen sich beide Formulare im Moment nicht ausfüllen, man soll es später noch einmal probieren, wie man der Meldung entnehmen kann.

microsoft_logo

Threema für iOS und Android erhält größeres Update

2. Juli 2014 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Threema, der vermeintlich sichere Schweizer Messenger, hat ein Update erhalten, das neue Funktionen im Gepäck hat. So lassen sich jetzt über Threema auch Sprachnachrichten verschicken. In der Android-Version ist hierzu ein Plugin nötig, die iOS-Version hat es logischerweise direkt verbaut. Zudem können Gruppenersteller nun auch nachträglich Personen zu Gruppen hinzufügen. Außerdem wurden beide Versionen dahingehend verbessert, dass sie sich schlichtweg besser nutzen lassen (Links kopieren, Chat-Wechsel innerhalb der App und mehr).

Threema_Icon

Android L: ein Drittel mehr Akkulaufzeit möglich

2. Juli 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Auf der Google I/O wurde für Android L eine verbesserte Akkulaufzeit angekündigt. „Project Volta“ soll dafür sorgen, dass die Energie besser genutzt wird, es betrifft mehrere Bereiche von Android. Ars Technica hat nun einen Vergleich zwischen Android 4.4.4 und Android L auf einem Nexus 5 gemacht, um zu sehen, ob es Project Volta tatsächlich zu einer längeren Laufzeit führt. Das Ergebnis: ja, und das nicht zu knapp.

Android_l_battery

Microsoft soll den Desktop-Modus bei kleinen Tablets entfernen

2. Juli 2014 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Modern UI von Windows 8 sollte einmal den Desktop auf Windows-Maschinen ablösen. Was auf Tablets durchaus Sinn ergibt, ist bei einem PC ohne Touchscreen eher eine unbefriedigende Angelegenheit. Auf einem kleinen Tablet hingegen kann die Nutzung des Desktop-Modus zu einer ebenso unbefriedigenden Fummelei werden. Microsoft möchte dies anscheinend mit der nächsten großen Windows-Version abschaffen. Auf kleinen Tablets, also solchen, die die Windows-Lizenz kostenlos erhalten, soll der Desktop komplett verschwinden.

WinTouch

Samsung nennt Preise für Galaxy Core II, Galaxy Ace 4, Galaxy Young 2 und Galaxy Ace Style

2. Juli 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Gleich vier neue Smartphones der Budget-Klasse stellte Samsung am 30. Juni 2014 vor. Sowohl Galaxy Core II, Galaxy Ace 4, Galaxy Young 2 als auch Galaxy Star 2 dürfen sicherlich den kleineren bis mittleren Geldbeuteltypen abdecken, sofern man sich für eines der Geräte entscheiden möchte. Alle vier Geräte sind mit Android 4.4 ausgestattet und kommen zudem mit der TouchWiz Essence-Oberfläche daher. Hier einmal die ersten drei Preise der Boliden, die heute seitens Samsung kommuniziert wurden.

Samsung

So wird das Samsung Galaxy Core II bei 179 Euro liegen, das Samsung Galaxy Young 2 bei 99 Euro und das Samsung Galaxy Ace 4 bei 219 Euro UVP liegen, diese kann als „ungefähr“ angesehen werden, bei Android-Geräten ist diese ja schnell mal vom Straßenpreis unterboten. Auch das bereits im April vorgestellte Samsung Galaxy Ace Style wurde heute noch einmal mit einem aktuellen Preis versehen, dieses soll bei 159 Euro UVP liegen. Ein Preis für das Samsung Galaxy Star 2 steht noch aus. Wer mit dem 99 Euro-Gerät liebäugelt, der sollte alternativ natürlich auch andere Einsteiger im Auge behalten, zum Beispiel das Motorola Moto E.

Flughafen Frankfurt bietet Freiflug im Internet: kostenfreies Internet rund um die Uhr

2. Juli 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Das ist die gute Nachricht für Reisende, die häufig am Flughafen Frankfurt verweilen. Der Flughafen Frankfurt ist der größte Verkehrsflughafen hierzulande, gemessen an Passagieren liegen wir hier auf Platz 3 in Europa. Was an vielen Flughäfen nicht selbstverständlich ist, wird in Frankfurt nun eingeführt: kostenloses Internet via WLAN. Passagiere und Besucher können ab sofort das WLAN des Airports 24 Stunden am Tag kostenlos nutzen, wie man via Pressemitteilung bekanntgab. Der Service wird durch mehr als 300 WLAN-Access Points vor allem in den Abflugbereichen des Frankfurter Flughafens angeboten und über das HotSpot-Portal der Deutschen Telekom umgesetzt.Flugzeug

HTC ONE (M8) nun als Dual-SIM-Variante

2. Juli 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

HTC hat heute bekannt gegeben, dass man das HTC One (M8) (hier unser Testbericht) auch als Dual-SIM-Variante auf den deutschen Markt bringen wird, so kann man Geschäftliches oder Privates einfach trennen, oder einfach privat zwei getrennte Mobilfunkverträge verwalten. Übrigens: wer sich das HTC One (M8) anschafft, der soll nach Erscheinen von Android L dieses nach rund 90 Tagen auf seinem Smartphone vorfinden.

HTCOne_M8_Front-590x442

Civilization Revolution 2 für iOS verfügbar, verzichtet auf In-App-Käufe

2. Juli 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Civilization Revolution 2 wurde bereits für heute angekündigt, ab sofort ist das Game im App Store erhältlich. War bei der Ankündigung die Frage noch offen, ob das Game durch In-App-Käufe kaputt gemacht wird, kann man dies erfreulicherweise mit einem klaren Nein beantworten. Auf In-App-Käufe wird komplett verzichtet. Das rechtfertigt dann durchaus auch den hohen Preis, 13,99 Euro werden für das Spiel fällig.

CivRev2_01