Notepad++ in Version 6.0 erschienen

26. März 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Notepad++, langjährige Leser kennen meinen Favoriten unter den Editoren in Sachen Text, PHP und Co. Nun ist die Version 6.0 erschienen. Trotz des Sprunges auf eine höhere Releasenummer sind die Änderungen nicht so weitreichend, wie man denken könnte. So finden Menschen, die PERL nutzen jetzt zum Beispiel kompatible reguläre Ausdrücke vor.

Für Menschen, die mit großen Dateien arbeiten (Datenbanken zum Beispiel), ist die Performance beim Laden verbessert worden. Wer ihn noch nicht kennt, aber einen Editor für alles mögliche sucht: Notepad++ ist das Tool eurer Wahl. Alternativen? Notepad2 oder PSPad.

ICQ: Kehrt der Dinosaurier unter den Messengern zurück?

26. März 2012 Kategorie: Android, iOS, Mobile, Software & Co, geschrieben von: Casi

ICQ – diese drei Buchstaben katapultieren mich zurück ins letzte Jahrzehnt, in der es für mich die perfekte Möglichkeit war, mich via Internet mit Freunden auszutauschen, oder einfach nur festzustellen, ob sie online sind. Lange Jahre hat mir der Chat-Service gute Dienste geleistet, aber irgendwann wurde es immer unpraktischer, ICQ zu verwenden. Spam hier, nervige Werbung da. Ich ging dazu über, Multi-Messenger wie Digsby zu verwenden, die neben dem ICQ-Protokoll auch mit mehreren anderen Diensten gleichzeitig zurecht kam. Um es kurz zu machen: nur eine verschwindend geringe Zahl meiner Online-Kontakte verwendet heute noch ICQ – Skype, Facebook-Chat und Co haben der einstigen Chat-Legende lange den Rang abgelaufen.

Bing mit Wissensfunktion

26. März 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Was Google sein Doodle ist Bing sein animiertes Bildchen mit Hintergrundinformation. Ich persönlich finde das ziemlich schick, bekomme ich allerdings selten bis nie zu sehen, da ich kein Bing-Nutzer bin. Aber alle die, die Bing nutzen, bekommen nun was zu sehen. Hintergrundinformationen aka Hotspots in den animierten Bildern. So bekommt man nicht nur visuell, sondern auch wissenstechnisch etwas mit.

Heute sieht man zum Beispiel den Kölner Dom und Hotspots, die etwas über de Dom und über Köln verraten. Über den gestrigen recht knapp ausgefallenen Sieg meiner Dortmunder in Köln las ich aber leider nichts ;) Bei Bing gab man im Januar an, dass 10 Millionen Deutsche bereits die Suchmaschine nutzen – ich selber habe in einer Februar-Studie (ich glaube von Nielsen Research) etwas von 3,4 Millionen Nutzern gelesen, denen immerhin noch knapp 36 Millionen Google-Nutzern in Deutschland gegenüber stehen.

Konkurrenz aus dem Hause equinux: tizi+ und tizi go

25. März 2012 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Mikhail

Vor ein paar Tagen erreichte mich ein Paket von UPS. Die Konkurrenz klopfte an der Tür. Nach dem Review der elgato-Sticks (Review) hörte ich von einigen Seiten, dass ich mir doch mal die anderen Hersteller, speziell aber equinux anschauen solle. Dies habe ich getan. Aber was war eigentlich im Paket drin? Seht selbst:

WhatsApp unter Windows nutzen

25. März 2012 Kategorie: Android, Internet, Windows, geschrieben von: caschy

Tjoa. Da gibt es das Jabber-Protokoll und viele nutzen es nicht. Obwohl GTalk auf jedem Androiden ist, wird WhatsApp und Co genutzt. Eigentlich schlimm, denn im Gegensatz zu WhatsApp kann ich GTalk auf dem Rechner nutzen. Moritz ist zum Beispiel jemand, der hat nicht einmal ein Smartphone, um GTalk oder WhatsApp zu nutzen. Aber er nutzt WhatsApp unter Windows, also auf seinem PC.

Realisiert wird das Ganze via Bluestacks, welches ich hier schon einmal vorstellte. Sicherlich keine super praktikable Lösung, um WhatsApp auf dem PC zu nutzen, aber eine funktionierende. Moritz bat an, seine Schritte in einem kurzen Text festzuhalten – für die, die WhatsApp auf dem PC nutzen wollen. Also dann: Bühne frei für Moritz.

Xbox Media Center 11 erschienen: XBMC 11 Eden

25. März 2012 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy

Freunde der gepflegten Medienverwaltung nebst Media Center-Oberfläche können den Sonntag nutzen, dass Xbox Media Center (XBMC) auszuprobieren oder zu aktualisieren, welches ganz frisch in Version 11, Codename: Eden erschienen ist. Die Software ist nicht nur für Windows zu haben, auch Anwender von Linux oder Mac OS X dürfen zuschlagen. Neben der festen Version zum Installieren auf euren Kisten gibt es auch noch Live CDs, zum direkten Boot auf alten Kisten.

Wer seinen Apple TV mit einem Jailbreak versehen hatte, konnte bislang auch die Version 10 auf dem Apple TV nutzen, ein Umstand, der sicherlich auch mit Version 11 des XBMC bald möglich ist. Wer sich mal in das Thema XBMC einlesen möchte, der sollte diesen Beitrag lesen, der Einsteigern die ersten Schritte erleichtert und das System erklärt. In Version 11 wurde der Standard-Skin noch einmal aufgebohrt und verbessert, des Weiteren wurde an der Geschwindigkeitsschraube gedreht. Mehr Infos und Downloadmöglichkeit gesucht? Hier.

Instagram: Android-Benutzer können sich vormerken lassen

25. März 2012 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: caschy

Instagram. Kennt ihr? Ist eine App mit angeschlossenem sozialen Netzwerk, bislang nur für iOS zu haben. Menschen mit iPhone knipsen irgendwas, lassen einen automatisierten Filter über das Foto laufen lassen und kommen sich vor wie ein Fotograf mit einer Ausrüstung, die mehrere tausend Euro wiegen könnte. Ist aber halt nur eine App, die die Bilder innerhalb des eigenen Netzwerks teilt (quasi Twitter für Bilder), oder überall, wo ihr wollt.

Ich selber verstand den Hype zwar nicht, aber das muss ja nichts heißen. Bei Instagram hat man jetzt eine Seite scharf geschaltet, auf der sich der geneigte Benutzer eintragen kann, sofern er per E-Mail über das Erscheinen von Instagram benachrichtigt werden möchte. Muss man das? Nein, ihr lest ja dieses Blog und bekommt es eh mit ;) Alternativ, sofern ihr das Instagram-Netzwerk eh nicht wollt und nur auf die Effekte scharf seid: es gibt gefühlte hundert andere Apps, die das auch können. (via)

Immer wieder sonntags 11/2012

25. März 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Wie an jedem Sonntag bekommt ihr auch heute eine Übersicht der Artikel, die in der abgelaufenen Woche in diesem Blog am häufigsten aufgerufen worden sind. In Sachen Technik war es eigentlich eine relativ ruhige Woche, zumindest konnte ich nichts entdecken, von dem ich sagen würde: super spektakulär. Ausser vielleicht der gestern gestartete zweite Part der Verlosung oder mein Beitrag zum neuen iPad, welcher auf Rang 2 Platz genommen hat. Hilft vielleicht einigen in Sachen Entscheidungsfindung.

Tablet-Zauber zweier Magier

25. März 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, Spass muss sein, geschrieben von: caschy

Zauberer, die irgendetwas mit einem Tablet machen, hatte ich hier im Blog bestimmt schon zwei oder drei Mal. Und jetzt bin ich von Martin auf ein weiteres Video hingewiesen worden, in dem zwei Magier ihre Künste mit einem Tablet zeigen. Viel Spaß, dauert drei Minuten und ein paar Sekunden :)

Die Rückkehr einer alten Freundin: Commodore kommt mit Amiga Mini

24. März 2012 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Casi

Es ist schon eine Weile her, dass Commodore eine Neuauflage des Klassikers Commodore 64 angeboten hat, um Retro-Herzen höher schlagen zu lassen. Noch viel viel länger ist es her, dass ich selbst vor einem anderen Evergreen aus dem Hause Commodore Stunde um Stunde verbracht habe – die Rede ist vom Commodore Amiga.

Auf diesem Rechner öffneten sich mir nicht nur ganz neue Grafik- und Gaming-Welten für mich, dort fing ich auch an, mit dem Computer Musik zu machen – vielleicht kennt der ein oder andere von euch ja noch Programme wie den Octalizer ;)

Jetzt ist Commodore scheinbar der Meinung, dass es Zeit ist für ein Comeback dieser alten Freundin und legt den “Amiga Mini” auf – ein Amiga, gefangen im Körper eines Mac Mini.



Seite 1.335 von 2.124« Erste...1.3331.3341.3351.3361.3371.338...Letzte »