Google Chrome für Android mit Vollbild-Modus

10. April 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Bekanntlich gibt es für Google Chrome auch auf der Android-Plattform eine Betaversion. Ich persönlich bin mit dieser unterwegs und damit bislang auch gut gefahren – bekommt man doch oft neue Funktionen schon vorab auf das Smartphone gespielt. Die aktuell erschienene Betaversion kommt mit netten Neuerungen daher. So lassen sich jetzt – wie schon in der iOS-Version – Webseiten im Vollbild-Modus betrachten.

Chrome Beta
Google Chrome für Android mit Vollbild-Modus
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

Ebenfalls wurde die Suche via Omnibox verbessert, denn der Suchbegriff bleibt weiterhin sichtbar. Wer die Chrome-Beta auf dem Tablet einsetzt, der hat nun eine Tab-History, hierfür muss man einfach nur die Zurück-Taste länger gedrückt halten.

Cinemagram erscheint für Android

10. April 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Ende der 90er. Das war nicht nur “Geh mal aus dem Internet, ich muss mal telefonieren!”, das waren auch GIFs. GIF ist ein Dateiformat und steht für Graphics Interchange Format. Mal kleinere, mal größere (Bewegt)bilder. In der letzten Zeit erlebten diese kleinen Bewegtbilder in Form von GIFs oder Looping Videos ihren zweiten Frühling – bedingt durch soziale Netzwerke, in denen man sie teilen konnte. Sehr beliebt? Bilder, in denen sich nur ein Ausschnitt bewegt.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Eine der beliebtesten Apps zum Erstellen dieser Bewegtbilder ist Cinemagram, heute auch für Android erschienen, nachdem es das Tool schon gewisse Zweit für iOS gab. Filmchen aufnehmen, eventuell Filter rüber und fertig ist die Illusion. Teilen in das soziale Netzwerk nicht vergessen 😉 Denkt dran, nur Google+ unterstützt GIFs im Stream.

Koken: Creative Website Publishing für Fotografen, Designer oder Menschen, die visuellen Content bieten

10. April 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Der kurze Tipp am Abend für Fotografen, Designer oder sonstige Menschen, die irgendwie kreativ unterwegs sind. Koken – quasi das WordPress für Visuelle. Kostenloses Content Management System, welches auch mit Adobe Lightroom synchronisieren kann. Ebenfalls lässt sich Content von Vimeo, Instagram, Flickr, Soundcloud und Twitter einbinden. Hier bekommt ihr eine Demo mit verschiedenen Themes zu sehen. (danke Jost!)

app-text

Abwärtstrend: Soziale Netzwerke aus Deutschland

10. April 2013 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: caschy

Mit den deutschen sozialen Netzwerken geht es weiterhin abwärts.Wer-kennt-wen verliert gegenüber letztem Jahr erneut deutlich. 35 Millionen Visits entsprechen im Jahresvergleich einem Rückgang von 42,1 Prozent. Das ist kaum mehr als im Februar – ein Monat, der bekanntlich kürzer ist. Bis Januar 2013 war WKW noch relativ stabil auf 38 bis 40 Millionen Visits.

infografik_974_Visits_der_deutschen_sozialen_Netzwerke_n

Weiterhin schlecht ist auch die Lage bei den Lokalisten, die zwar im Vergleich zu Februar 2013 leicht zulegen konnten, im Jahresvergleich allerdings rund 50 Prozent ihrer Visits verloren. StayFriends verliert gegenüber dem Vormonat 9,4 und gegenüber dem Vorjahresmonat 22,6 Prozent. Auch das Business-Netzwerk XING musste Federn lassen, steht aber vergleichsweise stabil da. Tjoa – sozial dürfte Google+ und Facebook zulegen, im Bereich Business sehe ich derzeit bei Linkedin Zuwachs. Ist halt wie bei mobilen Messengern. Es gibt viele – doch man nutzt zunehmend den, der die Kontakte hält. Jüngst hatte schuelerVZ das Aus bekannt gegeben. (via)

Gewinne eine von zehn Vollversionslizenzen von Kaspersky Pure 3.0 Total Security

10. April 2013 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy

Die Firma Kaspersky Lab, die gerade die Version 3.0 der Schutzsoftware Pure Total Security an den Start gebracht hat, hat für unsere Leser noch einmal 10 Vollversionslizenzen zur Verfügung gestellt, die in Form einer echten CD nebst Produktkarton zu euch nach Hause kommen. Boxed Software! So etwas kennt man ja in Zeiten des Downloads gar nicht mehr.

pure2_screen (1)

Foursquare 6.0 mit Vorschlägen

10. April 2013 Kategorie: Internet, iOS, geschrieben von: caschy

Heute erschien die Version 6.0 der Foursquare-App. Für die, die bislang nicht wissen, was es mit Foursqaure auf sich hat: Foursquare ist ein standortbezogenes soziales Netzwerk, welches Menschen auf ihren Smartphones nutzen. Der Dienst nutzt dabei GPS um euren aktuellen Standort festzustellen. Benutzer können daraufhin an den Standorten einchecken. Das Ganze erinnert ein wenig an Facebook Places, allerdings kann man bei Foursquare zusätzlich Abzeichen “erspielen”. So wird derjenige zum Beispiel Bürgermeister, der die Location am häufigsten besucht hat.

foursquare6

Tolino Shine: erster Eindruck

10. April 2013 Kategorie: Android, Hardware, Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Seit fast zwei Wochen bin ich im Besitz eines Tolino Shine, der mir zu Testzwecken zur Verfügung gestellt wurde. Ein 99,99 Euro teurer e-Book-Reader der deutschen Buchhändler in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom. Gesehen hatte ich das Gerät natürlich schon in der Werbung, in Sachen Marketing hatte man sich Mühe gegeben – aber auch in Sachen Aussagekraft?

Tolino Shine

Die Werbung suggerierte mir, dass ich nicht nur Weltbild als Buch-Verkäufer wählen könnte, sondern auch Thalia oder Club Bertelsmann. Die Annahme ist schon einmal falsch. Wer seinen Tolino Shine bei Weltbild kauft, der hat ein Weltbild-Konto anzulegen, eine andere Möglichkeit gibt es anscheinend nicht. Und die Deutsche Telekom? Die bietet großzügig Cloud-Speicher an, damit man seine Bücher synchronisieren kann. Kann man einen bestehenden Telekom-Account nutzen? Nein.

WhatsApp funktioniert nicht: Netzclub und o2 arbeiten an der Störung

10. April 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Der beliebte Mobil-Messenger WhatsApp funktioniert für viele Benutzer derzeit nicht, die sich im Netz von o2 befinden. Mehrere Kunden von Netzclub beschwerten sich auf der Facebook-Präsenz von Netzclub, einem zu Telefónica Germany gehörenden Unternehmen. Diese bestätigten diesen Fehler und gaben an, dass Techniker bereits an der Arbeit sind: “leider liegt eine Störung bei der Nutzung von WhatsApp vor. Die Techniker sind darüber informiert und arbeiten daran, das Problem zu beheben. Wir halten euch auf den Laufenden.” Laut Status-Mitteilungen einzelner Benutzer scheint dieses Problem nicht für alle zuzutreffen, einige Benutzer bestätigen, dass WhatsApp für sie funktioniert.

WhatsApp

Photo Eraser für iOS kostenlos: unerwünschte Elemente aus Fotos entfernen

10. April 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

*Update: Kostenlos-Aktion beendet* Der kurze Tipp für alle iPad-Benutzer. Momentan bekommt ihr Photo Eraser für das iPad kostenlos. Mit der App könnt ihr Fotos dahingehend nachbearbeiten, dass ihr unerwünschte Objekte ganz einfach entfernen könnt. Dies kann zum Beispiel sinnvoll sein, wenn ihr im Urlaub am Strand fotografiert, aber den Sandalen tragenden Touristen aus dem Bild haben wollt. Foto in der App Photo Eraser öffnen, Touristen markieren, entfernen – fertig. Ideal für iPad-Fotografen, die können nämlich die Bilder bearbeiten.

Eraser

Arte TV mit crossmedialem Experiment: Second Screen, Psychologie, soziale Netzwerke und mehr

10. April 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Hui, da musste ich mich gerade erst einmal wieder etwas einlesen und versuchen, das Gelesene zu verstehen. Ist halt Arte, die oftmals gute Dokus haben, aber auch oft so sind. Arte startet am 27.04.2013 das crossmediale Projekt About:Kate. Hierbei begleitet man die Protagonistin Kate auf ihren Weg in die Nervenklinik – im TV auf ARTE, online auf arte.tv/kate, mit der App zur Serie und auf Facebook. So soll man zum Freund, Mitpatienten oder Regisseur von About:Kate werden.

header



Seite 1.325 von 2.528« Erste...1.3231.3241.3251.3261.3271.328...Letzte »