Immer wieder sonntags KW 32

10. August 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Woche ist vorbei, mit riesigen Schritten nähern wir uns der Weihnachtszeit. Aber halt, davor gibt es ja noch das ein oder andere Tech-Event. Die Highlights werden hier natürlich im September erwartet. Zum einen findet dann nämlich die IFA 2014 statt, zum anderen soll September der Monat sein, in dem Apple die Katze aus dem Sack lässt und ein neues iPhone präsentiert. Bis dahin wird es noch ein wenig ruhiger zugehen, auch wenn die Welt im Bereich Technik nie wirklich still steht. Unten findet Ihr die 10 Beiträge, die Euch in den vergangenen 7 Tagen am meisten interessierten, falls Ihr etwas verpasst habt, könnt Ihr es noch einmal nachlesen. In diesem Sinne wünschen wir einen schönen Sonntag und morgen einen erträglichen Start in die Woche.

Sonntag

Gastbeitrag: OnePlus One Erfahrungsbericht

9. August 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Gastautor

Unser Leser Chris hat sich ein OnePlus One zugelegt und lässt uns an seinen Erfahrungen mit dem Smartphone teilhaben. Wir hatten bereits einen Erfahrungsbericht vom OnePlus One von Tobi, sodass ihr die nun die Chance habt, das Gerät aus einem weiteren Blickwinkel zu betrachten. Viel Spaß beim Lesen und danke Chris!

OPO_01

BadUSB: Android Script überprüft eure Hardware

9. August 2014 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: Gastautor

Ende letzten Monats haben wir über die Schwachstelle „BadUSB“ in USB-Geräten berichtet. Kurz zusammengefasst geht es darum dass Angreifer, die Firmware sämtlicher USB-Geräte modifizieren können. So kann sich zum Beispiel ein USB-Stick als Tastatur ausgeben und euch dadurch Schadsoftware auf eurem Computer installieren.

Fotolia_33425328_S_copyright

Amazon Books Team ruft Leser zum Kampf gegen hohe E-Book-Preise auf, per E-Mail an Hachette CEO

9. August 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das ist eine krasse Aktion, die das Amazon Books Team hier zu initiieren versucht. Vielleicht habt Ihr die Streitigkeiten zwischen Amazon und dem Hachette Verlag in den USA mitbekommen. Grob zusammengefasst geht es darum, dass sich Amazon und Hachette nicht über Vertriebsdetails einig sind. Amazon möchte sinkende Preise für E-Books, Hachette möchte dies nicht. Nun wendet sich Amazon an die Leser, fordert diese zur Aktivität auf, um niedrigere Preise bei E-Books zu erreichen.

amazon.de

Klicktipp: Microsoft-Praktikanten lassen Ballon steigen, Zuschauer kontrollieren die Kamera

9. August 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wem das Fernsehprogramm heute Abend zur besten Sendezeit nicht so richtig zusagt, kann vielleicht für sein eigenes Programm sorgen. Um 20 Uhr werden Praktikanten bei Microsoft einen Ballon steigen lassen, der mit einer Kamera ausgestattet ist. Diese wird von der Crowd kontrolliert, wie genau dies aussehen wird, ist allerdings noch nicht klar. Der Ballon soll 20 Meilen, also bis an den Rand des Weltalls steigen, übertragen wird das Ganze in einem Livestream.

GoNimbus

WordPress Plugin „Custom Contact Forms“ mit Sicherheitslücke, Update empfohlen

9. August 2014 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Falls Ihr einen WordPress-Blog einsetzt und in diesem vielleicht auf das Plugin Custom Contact Forms setzt, solltet Ihr dringend ein Update durchführen. Wie Sucuri herausfand, gab es in dem Plugin eine Lücke, die den Download, die Modifikation und den Upload von Datenbanken ermöglicht – und zwar ohne Authentifizierung. Eine kritische Lücke also, die Sucuri dem Entwickler auch mitgeteilt hat, allerdings ohne Reaktion. Erst nachdem sich WordPress eingeschaltet hat, wurde der Bug beseitigt, ein entsprechendes Update steht bereit und sollte auch unbedingt durchgeführt werden.

CCF_Bug

Sucuri gibt Nutzern des Plugins auch gleich den Ratschlag, direkt auf ein anderes Plugin (Jetpack und Gravity Forms wird genannt) zu setzen, wenn man ein Kontaktformular benötigt. Begründet wird dies damit, dass der Entwickler nicht reagierte. Die Details zu der Lücke findet Ihr bei Sucuri, bedenkt man, dass die Lücke in allen Versionen des Plugins vorhanden war und das Plugin über 600.000 Downloads verzeichnet, ist es fast erstaunlich, dass da nicht in großem Umfang Unfug mit getrieben wurde. Es gibt laut einem Kommentar unter dem Sucuri-Artikel allerdings auch schon Meldungen, dass die Lücke aktiv ausgenutzt wird.

LG G3 kann YouTube-Videos nun auch mit 1440p abspielen

9. August 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das LG G3 ist das erste Flaggschiff einer der großen Hersteller mit einem QHD-Display. So ein Display will natürlich auch erst einmal mit Inhalten befüttert werden, die diese Auflösung auch ausnutzen. Für YouTube-Videos ist dies nun möglich. LG G3-Nutzern steht eine neue Auswahlmöglichkeit zur Auflösung zur Verfügung, nämlich 1440p. Diese Option erhaltet Ihr mit dem neuesten Update der YouTube-App, das immer noch nicht komplett verteilt wurde.

LGG3_YT

Google testet „Jetzt anhören“ in Werbung für Musik

9. August 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google testet laut Wall Street Journal derzeit ein Feature, das Streaming-Dienste für Musik promotet. Sucht man nach einer Band oder einem Künstler, werden in der Knowledge-Graph-Anzeige „Play now“-Buttons für verschiedene Streaming-Dienste wie Spotify, Google Play Music, Rhapsody oder Beats Music angezeigt. Diese Werbeanzeigen erschienen sowohl im Desktop-Browser, als auch in der mobilen Suche von Google. Interessant ist dazu eine Aussage eines Google-Sprechers: „Wir freuen uns, Nutzern eine schnelle Möglichkeit zu geben, seriöse Quellen für Musik, Filme und mehr über die Google Suche zu finden.“

Google_Music

Assassin’s Creed Pirates ab 14. August für Windows & Windows Phone

9. August 2014 Kategorie: Mobile, Windows, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Für alle Plattformen gleichzeitig entwickeln, das machen die wenigsten Entwickler. Gerade im mobilen Bereich ist es sehr häufig der Fall, dass zuerst eines der beiden Systeme iOS und Android bedient werden, danach das andere und irgendwann einmal Windows Phone. Microsoft bemüht sich stets um Entwickler, damit dies nicht immer der Fall ist, Gameloft kann hier als Positivbeispiel dienen, dass es auch anders geht. Auf jeden Fall wird Ubisoft nächste Woche Assassin’s Creed Pirates für Windows 8 und Windows Phone 8 veröffentlichen, wie die Spieleschmiede via Twitter mitteilt.

ACPirates_WP

Telegram: Android Update 1.7 bringt Broadcast Listen

8. August 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: Gastautor

Der Nachrichtendienst Telegram hat sich, aufgrund seiner Möglichkeit Nachrichten via Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zu versenden (Secret Chats), gerade seit der Übernahme von WhatsApp durch Facebook, bei vielen Nutzer als echte WhatsApp Alternative erwiesen. 

Telegram_Broadcast_Liste