Adblock Browser: Adblock Plus-Macher mit eigenem Browser für Android

20. Mai 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

adblock

Die Macher hinter Adblock Plus (derWerbeblocker der Eyeo GmbH, der für bare Münze doch Werbung durchlässt) haben einen Browser für die Android-Plattform veröffentlicht. Bislang erst einmal in einer Beta nutzbar, will der Adblock Browser dem Nutzer die Werbung wegblocken. Wie man das Ganze realisiert hat? Man schnappte sich die Open Source-Teile von Mozilla Firefox für Android (ohne Sync-Möglichkeiten usw.) und frickelte in diesen die Möglichkeiten des Werbeblockens. Zwar kann man unter Android schon Werbung blocken, doch dies ist keine ganz einfache Sache – dieser Browser will es nun ändern. Um die Beta testen zu können, müsst ihr der Google+ Community beitreten und zustimmen, dass ihr Betatester werden wollt. Bedenkt bitte, dass es etwas dauern kann, bis die Downloadmöglichkeit erscheint.

Google Maps- und Google App-Updates für Android bringen optische Anpassungen

20. Mai 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Zwei Updates von Google Apps, zwei Mal ein fast identischer Changelog. Betroffen sind die Google Such-App und Google Maps. Kurz vor der I/O erhalten diese eine kleine Änderung, die eigentlich viel früher hätte kommen sollen, wenn man sich an die eigenen Design-Vorgaben hält. In Google Maps wird die Benachrichtigungsleiste nun transparent angezeigt, im Fall der Google Suche-App gesellt sich auch die Navigationsleiste in Sachen Transparenz hinzu.

GoogleMapsSuche

Basis Peak erhält Update mit Apple Health- und Google Fit-Anbindung, neue Edition vorgestellt

20. Mai 2015 Kategorie: Android, iOS, Wearables, geschrieben von: Pascal Wuttke

Basis, Tochterfirma von Intel, stellte im vergangenen September mit „Peak“ einen Fitnesstracker vor, der äußerlich doch recht stark an eine Pebble erinnert. Auch wenn die Smartwatch-Funktionalität zu 99% fehlt, so hat Basis der Peak umso umfangreichere Vital-Messwerkzeuge anbei gelegt. Nun rollt Basis heute ein Update für die Peak aus, auf das viele Nutzer warten, denn es bringt die Anbindung an Apple Health und Google Fit mit. Zudem wurde – zunächst leider nur in den USA – eine neue Titan-Edition sowie neue Lederarmbänder für die aktuellen Modelle vorgestellt.

2hn7xmrqlWYLLr_ZWzd_OXAWR_gVnoPGpKQ0-CLCPdE

Android Wear: Verteilung von Android 5.1.1 mit vielen Neuerungen startet

20. Mai 2015 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: caschy

Bereits vor Wochen schon angekündigt, nun aber endlich in der Verteilung: Android Wear in der Version Android 5.1.1.  Via Google Produktforen wurde noch einmal auf das jetzt startende Rollout der neuen Android Wear-Version mit seinen vielen Neuerungen hingewiesen. So wird Android Wear nun auch Unterstützung für WLAN bekommen.

Motouhr4

Enlight: grandiose iOS-Bildbearbeitung auf 99 Cent reduziert

20. Mai 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Ich muss gestehen: am iPhone bearbeite ich nicht großartig Bilder. Wenn ich das überhaupt mache (und die Bilder nicht vorher in irgendeinem Ordner landen, den man eh nie wieder aufmacht), dann doch am Rechner. Am iPhone jage ich maximal ein paar Filter über Bilder und gut ist. Wesentlich mehr als Filter kann Enlight, eine App, die ich im März dieses Jahres ausführlich in diesem Beitrag vorgestellt habe.

Enlight
Enlight
Entwickler: Lightricks Ltd.
Preis: 4,49 €
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot

Deezer integriert Podcasts

20. Mai 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Deezer Logo

Der Streamingdienst Deezer hat heute die Einbindung von Podcasts auf der Plattform bekanntgegeben. Initial hat man ein Angebot von rund 20.000 Shows im Angebot – von Sport über Entertainment bis zu News. Einführend sind die Podcasts erst einmal in Frankreich, im United Kingdom und in Schweden nutzbar, Deezer kommunizierte aber schon das baldige Ausweiten der Verfügbarkeit in mehrere Länder. Deezer-Nutzer finden beispielsweise Slate, The Financial Times, New York’s WNYC, Radio Nova, Télérama und Sveriges Radio vor. Möglich wird das Angebot durch den Zukauf von Stitcher, einer Podcast-App, im Oktober 2014.

Electronic Frontier Foundation kritisiert internet.org

19. Mai 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Electronic Frontier Foundation setzt sich für ein offenes Internet ein, stellt alles an den Pranger, was nicht korrekt läuft und kämpft auch vor Gericht für freie Kommunikation. Jetzt macht die EFF auf internet.org aufmerksam, dem Zusammenschluss mehrerer Firmen, die Internet an Stellen der Welt bringen will, die noch nicht an das Netz angeschlossen sind. Insbesondere stört sich die EFF an der unsicheren Übertragung der Daten, aber auch an der einfachen Möglichkeit, die frei zugänglichen Webseiten zensieren zu können.

Humble Paradox Bundle um drei weitere Games ergänzt

19. Mai 2015 Kategorie: Games, geschrieben von: Pascal Wuttke

tumblr_inline_no7rkhvvX21r09qkf_500

Kurz notiert: In der letzten Woche berichteten wir über das Humble Paradox Bundle, das viele Games für Mac, Linux, Windows und Android mit sich brachte – unter anderem mit Knallern wie Magicka inklusive Add-ons. Nun legt man noch mal drei Spiele im Bundle obendrauf. Habt Ihr den aktuellen Durchschnittspreis von 5,41 Dollar oder mehr hingelegt, erhaltet Ihr demnach Ship Simulator Extremes, Teleglitch: Die More Edition sowie Sengoku zu Eurer Kollektion dazu. Für alle, die sich das Bundle noch nicht gekrallt haben, aber die Hände schon in Gaming-Stellung gebracht haben, sollten >>HIER vorbeischauen.

Die Technikwelt schreibt US-Präsident Obama einen Brief gegen Regierungs-Backdoors

19. Mai 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Verschlüsselte Kommunikation, für viele Menschen ist dies der einzige Weg, um gefahrlos mit anderen zu kommunizieren. Aber auch zur Wahrung der Privatsphäre wird Verschlüsselung immer beliebter, nicht zuletzt durch die diversen Abhörskandale rund um NSA, GCHQ und ganz frisch dabei auch BND. Das haben auch die Technologiekonzerne erkannt und bieten den Nutzern diverse Möglichkeiten zur Verschlüsselung, auch solche, die selbst von den Unternehmen nicht eingesehen werden kann.

Obama_Spying

Google zeigt Tweets in den englischen mobilen Suchergebnissen prominenter in Cards-Optik an

19. Mai 2015 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von: Pascal Wuttke

Google schraubt mal wieder an der Auslieferung der mobilen Suchergebnisse. Der Knowledge-Graph ist mittlerweile sehr mächtig geworden und auch hierzulande findet man dann doch den einen oder anderen Mehrwert in Form von Infocards zu Suchergebnissen, beispielsweise Poster, Ratings und Besetzung von Filmen.

 

nasa-twitter