Mozilla Firefox 31 und Portable Firefox 31

22. Juli 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy

firefox1

Mozilla hat den Browser Firefox in der Version 31 für Windows, Linux und OS X veröffentlicht. Zu den neuen Funktionen gehört unter anderem das Suchfeld, welches ihr auf der „Neuer Tab“-Seite vorfindet. Weiterhin hat Mozilla an der Sicherheit geschraubt und blockiert – wie Chrome auch – Downloads entsprechend klassifizierter Malware. Eine weitere Neuerung ist die Ausführung von OGG- oder PDF-Dateien, sofern keine Standard-App unter Windows vorhanden ist. Das komplette Changelog und die Liste mit bekannten Problemen lässt sich hier einsehen. Wie immer habe ich die portable Version von Firefox für Windows für euch zusammengepackt und in den Google Drive hochgeladen, bereits vorhandene Versionen aktualisieren sich automatisch. Herunterladen und entpacken – Spaß haben. Download Portable Firefox 31 für Windows.

Apple angeblich vor größtem iPhone-Start in der Geschichte des Unternehmens

22. Juli 2014 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Heute gibt es nicht nur einen fetzigen neuen Werbespot zum MacBook Air und später auch noch Quartalszahlen von Apple, sondern wieder eine Aussage des Wall Street Journals, die schon eine recht hohe Trefferquote haben, wenn sie Nachrichten / Gerüchte über die Firma Apple bringen. Das Medium berichtet vom wohl größten iPhone-Start in der Geschichte des Unternehmens aus Cupertino, was aber nicht so schwer ist, denn jeder Start ist bislang eine Ecke größer geworden.iPhone 5s

Aus Android mach Tizen: Samsung veröffentlicht Update für Galaxy Gear Smartwatch

22. Juli 2014 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Samsung Galaxy Gear war die erste Smartwatch der Koreaner. Betrieben wurde sie mit einer Android Version, die allerdings nicht dem heutigen Android Wear entspricht. Die Gear 2, die zweite Smartwatch aus dem Hause Samsung kam hingegen mit Tizen for Wearables, Samsungs eigenem Ding. Kurz nach der Vorstellung der Gear 2 teilte Samsung mit, dass man auch die erste Gear auf Tizen updaten könne. Dieses Update ist ab sofort verfügbar.

Galaxy_Gear_Update

Xiaomi MiBand: Fitness-Tracker für rund 10 Euro vorgestellt

22. Juli 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Neben dem Mi4 hatte Xiaomi heute bei der Vorstellung noch ein „one more thing“ zu präsentieren. Hierbei handelt es sich um den Fitness-Tracker MiBand. Ein Fitness-Tracker ist heutzutage keine Besonderheit mehr, zahlreiche Anbieter haben diese auf Lager. Was das MiBand besonders macht, ist der Preis. Umgerechnet werden gerade einmal rund 10 Euro für das Armband fällig, ohne dabei auf wichtige Features verzichten zu müssen.

MiBand_01

QI-Ladekissen von Fatboy für 10 Euro

22. Juli 2014 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

fatboy

Kurz notiert: Vodofone verramscht gerade das QI-Ladekissen von Fatboy für 10 Euro – ohne Versandkosten. Das sind die Ladekissen, die speziell bei Nokia-Geräten zum drahtlosen laden angeboten werden, sie funktionieren aber auch mit anderen Smartphones, die sich drahtlos via QI aufladen lassen. Vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen von euch. Ob ihr allerdings beliefert werdet, ist fraglich, zu diesem Kurs macht das QI-Ladekissen von Fatboy natürlich seine Runde im Netz – ich drücke euch die Daumen, definitiv ein guter Deal, kostet sonst um 50 Euro.

Telegram HD: Offizieller Client mit iPad-Unterstützung

22. Juli 2014 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: caschy

Der Telegram Messenger erfreut sich nach Angaben der Macher wachsender Beliebtheit und auch viele Leser dieses Blogs berichten davon, dass sie trotz Dauer-Diskussionen zum Thema Datenschutz den Messenger nutzen, da dieser neben der mobilen Unterstützung auch Clients für stationäre Systeme bietet. Mittlerweile ist auch die rundum erneuerte iOS-App Telegram HD erschienen, die euch den Client auf iPhone und iPad bringt. Laut Telegram lassen sich im neuen Client die Videos wesentlich schneller verschicken, Bilder werden größer dargestellt, auch animierte GIFs werden unterstützt – und Broadcast-Listen sind nun ebenfalls möglich. Jüngst erst schickten die Macher die angepasste Android L-Variante mit Multi Window-Unterstützung an den Start. Übrigens: dies ist die offizielle iOS-App, die alte wird nicht mehr gepflegt.

NVIDIA Shield Tablet vorgestellt, alle Informationen

22. Juli 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Bereits Mitte Juli ist das NVIDIA Shield Tablet geleakt, nun gibt es aber offizielle Informationen, denn NVIDIA hat das Tablet vorgestellt. Was ist drin im feuchten Traum für mobile Spieler? Wir haben alle Informationen für euch.SHIELD_Tablet_Deck_NDA

Deutsche Telekom: Google-Problem soll behoben sein

22. Juli 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Seit gestern Nacht meldeten sich zahlreiche Leser, die Probleme mit diversen Google-Diensten wie Google Play, Google Music oder aber auch YouTube im Telekom-Netz hatten. Auch bei Congstar oder 1&1 ging nichts, da diese ebenfalls das Telekom-Netz nutzen. Nach einem Beitrag über die Problematik und einem Kontakt mit der Deutschen Telekom wurde mir gerade mitgeteilt, dass das Problem behoben sei.

Telekom

Hierbei handelte es sich laut Aussagen der Deutschen Telekom aber nicht um Problem, welches auf Seiten des Anbieters zu suchen ist, stattdessen soll das Problem bei Google gelegen haben. Welcher Fehler konkret bei Google vorlag, teilte das Telekommunikationsunternehmen nicht mit, lapidar wurde mitgeteilt: „das Problem lag bei Google und ist nach unseren Erkenntnissen bereits behoben“. Auch unsere Leser vermelden bereits, dass momentan wieder alles wie gewohnt funktioniert. Sollte es Aussagen geben, was konkret zum Problem führte, dann werde ich diesen Beitrag aktualisieren.

App-Analytics und App-Marketing: Yahoo kauft Flurry

22. Juli 2014 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Yahoo gab heute bekannt, dass man den App-Analytics-Spezialisten Flurry kaufen will. Beide Parteien sind sich einig, es müssen nur noch die Aufsichtsbehörden zustimmen. Mit Flurry will Yahoo sein Angebot in der mobilen Werbung verbessern, gleichzeitig liefert die App-Analyse aber auch wichtige Einblicke, um selbst bessere Apps zu gestalten. Flurry ist seit 2008 im Geschäft und hat sich seither vom simplen Analyse-Tool zu einer Anlaufstelle für Entwickler gemausert, die nicht nur die App-Nutzung analysieren wollen, sondern ihre Apps auch monetarisieren oder bewerben wollen.

Flurry

Xiaomi Mi4 offiziell vorgestellt

22. Juli 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Xiaomi Mi4 wurde heute offiziell vorgestellt. Erste Bilde rund Spezifikationen hatten wir bereits vor ein paar Tagen, allerdings treffen die vorab veröffentlichten Spezifikationen fast überhaupt nicht zu. Optisch sind Ähnlichkeiten mit einem gewissen anderen Smartphone durchaus zu erkennen, aber das kümmerte Xiaomi bisher ja auch nicht. Auf jeden Fall gibt es wieder verdammt viel Smartphone für einen sehr niedrigen Preis.

Xiaomi_Mi4_01