Google Dialer 1.1 aus Android 4.4.3 auf dem Smartphone ausprobieren

3. Juni 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Android 4.4.3 ist da – hauptsächlich Bugfixes, aber auch mit einem neuen Dialer, den alle Nutzer von Nexus-Geräten ausprobieren können. Wobei – auch Nutzer anderer Geräte können einmal reinschauen, sofern sie Lust auf etwas Probierei haben. Der Standard-Dialer eures Android-Gerätes lässt sich zwar nicht ohne weiteres umbiegen, aber um einen ersten Blick auf die neue Optik zu werfen, ist der Google Dialer allemal gut. Enttäuschung vorab: kein Root – keine Anrufe, ist also wirklich nur zum Anschauen.Unbenannt-1

Cloud-App Copy mit Chromecast-Support

3. Juni 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Die kurze Service-Nachricht für alle Nutzer des Cloud-Dienstes Copy.com, hinter dem Barracuda steht – ein Hersteller von Sicherheitslösungen für Netzwerke. Copy.com bietet unter anderem eine Android-App an, die jüngst in Version 3.0 erschienen ist. Die Version 3.0 von copy.com bietet nicht nur eine verbesserte Oberfläche, sondern es wird nun auch Googles Streamingstick Chromecast unterstützt. Ihr könnt also direkt aus eurer App heraus unterstütze Dateitypen auf das TV-Gerät streamen. Copy.com arbeitet ähnlich Dropbox und ist eine durchaus erwähnenswerte Alternative. (danke Michel!)

copy.com

Android 4.4.3 Factory Images für das Nexus 4, Nexus 5, Nexus 7 und Nexus 10 veröffentlicht

3. Juni 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Android 4.4.3 ist da – zum Zeitpunkt dieses Beitrages wird die Version allerdings noch nicht OTA (over the air) verteilt, sondern liegt lediglich als Factory Image vor – ein Umstand, welcher die Android-Gemeinde sicherlich nicht vor dem schnellen Flashen abhalten wird. Bereits gestern informierte T-Mobile in den USA über das Ausrollen der neuen Version und sprach im Changelog lediglich vom Beheben einiger Fehler.

Foto 03.06.14 06 47 27

Apple WWDC 2014: Zusammenfassung

2. Juni 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Kurz zusammengefasst: ja, der Server hatte leider während der Eröffnung der WWDC 2014 immense Probleme. Das Ganze wird sich noch diesen Monat bessern, das verspreche ich an dieser Stelle mal. Wir haben viel geplant und ich gehe fest davon aus, dass das alles bald klappt und damit sollten die andauernden Störungen der Vergangenheit angehören. Mehr dazu beizeiten.

Screen

SwiftKey kommt auf iOS 8

2. Juni 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Eines der für mich wichtigsten Features unter Android ist die austauschbare Tastatur. Ich nutze SwiftKey, weil ich persönlich dabei etwas schneller unterwegs bin. Das Fehlen einer solchen Tastatur bemängelte ich bei iOS seit langem. Aber auch im Hause Apple muss man zugeben, dass nicht alles schlecht ist, was woanders genutzt wird, nach Android und Windows Phone können auch iOS-Nutzer in Zukunft die Wörter wischen.

Bildschirmfoto 2014-06-02 um 20.33.42

Das Team hinter SwiftKey hat heute mitgeteilt: „ja, wir entwickeln unsere Tastatur auch für iOS“. Ich behaupte, dass diese App vom Start weg auf die ersten Plätze im App Store-Ranking schießt und den Entwicklern hoffentlich hochverdient eine ordentliche Summe zur Weiterentwicklung in die Kassen spült. Ich freue mich jedenfalls auf SwiftKey für iOS und bin gespannt, wie sich die Funktionen der Tastatur mit iOS vereinbaren lassen.

Google veröffentlicht Update für Google+ auf iOS, bringt Google+ Stories mit

2. Juni 2014 Kategorie: Google, iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Google hat aktuell ein Update der Social Network-App Google+ für iOS veröffentlicht. Google zieht damit funktionstechnisch auf iOS nach, nachdem man bereits vor einigen Tagen die Android-Version aktualisiert hat. Google+ Stories stellt automatisch Fotos, Videos und Orte, die man besucht hat, zu nett anzuschauenden Reiseberichten zusammen. Weiterhin findet man in der iOS-App nun den verbsserten Foto-Editor mir neuen Kreativ-Tools und Filtern vor.google+ ios iphone

OS X Yosemite: Betatester können sich eintragen, nur 1 Million freie Tester-Slots

2. Juni 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Apple hat heute OS X Yosemite vorgestellt. Das System wird kostenlos ab Herbst zu haben sein, Entwickler bekommen die Betaversion bereits heute – ab Sommer ist dann ein öffentlicher Betatest geplant. Ganz offen scheint der Test allerdings nicht zu sein, Apple spricht davon, dass man lediglich 1 Million freie Slots zur Verfügung stellt. Interessierte sollten sich also mit ihrer Apple ID hier zum Betatest von OS X Yosemite anmelden – aber Geduld, die Seite bei Apple lädt zäher als unser Server derzeit. Übrigens: die Keynote ist mittlerweile live.

overview_design_hero

Apple veröffentlicht iOS 8 SDK: 4.000 neue APIs für Entwickler

2. Juni 2014 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ein mobiles Betriebssystem wird erst durch die Drittentwickler zum Erfolg oder nicht. Dass Apple auf dieser Linie sehr erfolgreich ist, zeigen sowohl die Inhalte des AppStores, als auch dessen Umsätze. Einen Teil des Erfolgs hat sicher Apple mitzuverantworten, schließlich bietet das Unternehmen mit seinem Software Development Kit (SDK) einen recht einfachen Zugang zum System.

iOS8_SDK

Apple stellt HomeKit vor: Eine Zentrale für Heimaccessoires

2. Juni 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Was Apples HealtKit mit Gesundheitsdaten der Nutzer macht, soll HomeKit für Heimaccessoires werden: eine zentrale Sammelstelle, um das Zuhause zu verwalten. HomeKit bietet ein gemeinsames Protokoll, sichere Kopplung sowie die Möglichkeit, einzelne Geräte oder Geräte-Gruppen im gesamten Haus einfach zu bedienen inklusive der Integration von Siri. Dadurch könnte man zum Beispiel dem Sprachassistenten Siri mitteilen, dass man sich ins Bett legt und sie könnte daraufhin das Licht dimmen, die Türen verriegeln, das Garagentor schließen und den Thermostat einstellen.

Bildschirmfoto 2014-06-02 um 20.36.33

„Wir freuen uns Teil des nächsten Schritts zu sein, der Heimautomatisierung Wirklichkeit werden lässt – auf eine sichere und integrierte Art und Weise,“ so Eric Rondolat, CEO von Philips Lighting. „HomeKit wird es uns erlauben das Philips Hue Beleuchtungs-Erlebnis weiter zu verbessern, da es einfacher wird Geräte im gesamten Haus sicher miteinander zu koppeln und mittels Siri zu steuern.“

iOS 8 und OS X bekommen neue Foto-App, iCloud-Speicher-Preise purzeln

2. Juni 2014 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mit iOS 8 wird auch eine neue Foto-App Einzug in die iOS-Geräte erhalten. Mit ihr lassen sich Fotos nach Aufnahmeort, Aufnahmedatum oder Album durchsuchen. Auch sind alle Fotos in Verbindung mit der iCloud Fotomediathek auf allen Geräten einsehbar. Fotomediathek klingt dabei ein bisschen nach erweiterter Fotostream, der bisher auf die akuellsten 1.000 Fotos begrenzt war, dafür aber auch nicht auf den iCloud-Speicherplatz angerechnet wurde.

Foto-App_iOS8



Seite 1.248 von 3.165« Erste...1.2461.2471.2481.2491.2501.251...Letzte »