Google möchte neues Frequenzspektrum für Internet liefernde Ballons und Drohnen

21. Januar 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Frequenzvergabe für Funkdienste aller Art erfolgt in jedem Land über Regulierungsbehörden, die diese Frequenzen freigeben und in der Regel meistbietend versteigern. Neue Netze erfordern neue Frequenzen, und an die möchte Google ran. In einem Brief an die Federal Communications Commission erklärte Google, dass sich hohe Frequenzen, also solche, die bisher als ungeeignet galten, durchaus einsetzen lassen würden.

Google Office

Twitter für Windows Phone: Tweets können mit Cortana abgesendet werden

21. Januar 2015 Kategorie: Windows Phone, geschrieben von: Pascal Wuttke

Es tut sich mal wieder was auf der Windows Phone-Plattform. Erst Montag hat einer der großen App-Anbieter, namentlich Spotify, nach einem gefühlten Jahrzehnt ein Update veröffentlicht, welches die App auf Augenhöhe mit seinen Pendants auf Android und iOS bringt. Gestern Abend war Twitter dran und versteht sich auf Anhieb gut mit Cortana, allerdings noch nicht in Deutschland.

YouTube Android-App enthält Hinweise auf Video-Filter

21. Januar 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Android-Version der YouTube-App hat einen gewaltigen Versionssprung hingelegt. von 6.0 ging es auf 10.0, sichtbare Änderungen gab es jedoch nicht. Android Police hat die APK etwas genauer unter die Lupe genommen und ist auf durchaus interessante Neuerungen gestoßen, die YouTube da noch in der Hinterhand hat.

youtube

Instagram sucht Betatester für die Android-App

21. Januar 2015 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Instagram Header

Den Mutigen gehört bekanntlich die Welt. Diese können – sofern sie Instagram-Nutzer sind – ab sofort eine für die Öffentlichkeit zugängliche Betaversion nutzen. Betanutzer kommen zuerst in den Genuss von neuen Funktionen und Fixes – allerdings sind sie auch die ersten, die spüren, wenn etwas nicht so klappt wie es sollte. Seid ihr interessiert? Dann müsst ihr der Google Gruppe für Instagram beitreten und anschließend bestätigen, dass ihr die Beta testen wollt. Wenn ihr Instagram bereits auf eurem Gerät installiert habt, erhaltet ihr automatisch das Update. Betatester geben im besten Fall über das Menü unter dem Punkt „Report a problem“ Feedback zu Fehlern. Und wenn ihr Langeweile habt: mich findet ihr auch auf Instagram, ich poste aber eher selten. (via Instagram auf Twitter)

HP mit neuen Tablets HP Pro Slate 8 und HP Pro Slate 12

21. Januar 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

HP hat heute acht neue Produkte, Zubehör und Partnerschaften für mobiles Arbeiten angekündigt. Die Enterprise-Mobility-Lösungen wurden laut HP speziell für den Einsatz im Außendienst, im Handel, im Gesundheits- sowie Bildungswesen und im Produktionsumfeld entwickelt. Wir gehen hier nur auf die beiden neuen Tablets namens HP Pro Slate 8 und HP Pro Slate 12 ein, die mit Android 4.4 KitKat auf den Markt kommen.

16140662707_351acb0909_b

Twitter übernimmt ZipDial und will mehr Menschen in aufstrebenden Märkten ins Netz bringen

20. Januar 2015 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google, Facebook, Microsoft und nun auch Twitter. Die großen Technologie- und Internet-Firmen sind sehr daran interessiert, mehr Menschen mit einer Verbindung ins Netz auszustatten. Die Vorgehensweisen sind recht unterschiedlich, das Ziel jedoch identisch. Nutzer frühzeitig binden, auch wenn man sie dafür erst einmal in Kontakt mit dem Netz bringen muss. Twitter übernahm zu diesem Zweck jetzt ZipDial, ein Unternehmen, das vor allem im aufstrebenden Markt Indiens aktiv ist.

HTC M9 „Hima“ soll auf Bildern zu sehen sein

20. Januar 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Am 1. März soll HTC ein neues Smartphone vorstellen, den Nachfolger des HTC One M8. Nach bisherigen Erkenntnissen wird das neue Flaggschiff mit Snapdragon 810 SoC kommen, 3 GB RAM an Bord haben und rückseitig mit einer 20,7 Megapixel-Kamera ausgestattet sein. Ganz auf UltraPixel will HTC aber nicht verzichten, eine solche Kamera soll auf der Vorderseite eingesetzt werden. Jetzt hat nowhereelse.fr Bilder veröffentlicht, die das HTC M9 „Hima“ zeigen sollen.

HTC_M9_Hima_01

Passwort-Manager: LastPass mit Mac-App

20. Januar 2015 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Möglichkeiten, die eigenen Passwörter zu speichern, gibt es jede Menge. Verschlüsselte Textdateien, das Gehirn, kostenlose Programme wie KeePass oder eben umfassende Lösungen wie Dashlane, 1Password oder LastPass, die nicht nur den Rechner bedienen, sondern die übergreifende Passwort-Verwaltung anbieten. LastPass hat es nun 1Passwort und Dashlane gleichgetan und eine Mac-App veröffentlicht.

EU-Digitalkommissar Oettinger äußert sich zu Netzneutralität, Leistungsschutzrecht und Netzausbau

20. Januar 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

EU-Digitalkommissar Günther Oettinger hat sich auf der Digital Life Design-Konferenz geäußert. Die Themen waren vielfältig, auch die Stichworte Netzneutralität und Wahrung von Urheberrechten fielen. Netzneutralität ist seiner Meinung nach wichtig, es darf keine Diskriminierung geben. Allerdings sollte es schon so sein, dass es Systeme gibt, die bevorzugt behandelt werden. Hä? Er nennt ein Beispiel, das eines vernetzten Autos. Es sei wichtiger, dass die Verkehrssysteme des Fahrzeugs eine ausreichende Verbindung ins Netz haben. In diesem Fall wären die Downloads der Passagiere im Fahrzeug zweitrangig. Web-Dienste, die im öffentlichen Interesse eben doch bevorzugt werden müssten. Allerdings würde sich das Thema bei einem entsprechenden Netzausbau sowieso von alleine erledigen.

Facebook: nach Clickbait geht es jetzt auch Enten im Newsfeed an den Kragen

20. Januar 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Im August 2014 führte Facebook ein Feature ein, dass es Clickbait-Artikeln schwerer machen sollte, Erfolg zu haben. Jetzt zündet Facebook die nächste Stufe und will auch solche geteilten Artikel eindämmen, die reine Fake-News sind. Das können von tatsächlich falschen Nachrichten bis zu Scam-Angeboten alle möglichen Formen an News sein. Facebook gibt den Nutzern eine neue Melde-Option an die Hand, die dabei hilft, Fake-News zu entlarven. Meldet man einen Post als unangemessen, kann man nun auch angeben, dass es sich um eine falsche Story handelt. Wird ein Post entsprechend oft gelöscht und gemeldet, wird dieser in anderen News-Feeds nicht mehr so häufig angezeigt.

FB_Hoax