Acer Iconia Tab A500: Android 3.0-Tablet

10. Mai 2011 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Ich habe mir einmal beruflich das Acer Iconia Tab A500 angeschaut. Habe bereits einen ersten Teil, wer sich für das Tablet interessiert muss bei mir vorbei kommen, mich fragen oder hier lesen. Das A500 verfügt “nur” über WLAN, es soll aber noch eine 501er-version mit UMTS kommen. Wer mehrere Handys oder Tablets hat, sollte sich vielleicht einen Mifi zulegen.

 

YouTube Konverter: ClipConverter

10. Mai 2011 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Mittlerweile sollte sich rumgesprochen haben, dass ich Freund von Bookmarklets bin, oder? Ein Bookmarklet ist nichts anderes als ein Lesezeichen, welches auf bestimmten Seiten Funktionen ausführt – zum Beispiel einen Download oder die Übergabe einer Adresse. Und auch für den ClipConverter gibt es ein Bookmarklet. ClipConverter ist eine Seite, deren Aufgabe es ist, YouTube-Videos und Co herunterzuladen und in verschiedene Formate zu konvertieren (oder das MP3 herausziehen).

ClipConverter bietet auch Erweiterungen für Chrome und Firefox an, aber warum soll man sich den Browser vollmachen, wenn es ein Bookmarklet gibt? Dieses wird einfach aufgerufen, wenn ihr ein Video findet, dass ihr in Video- oder Tonform haben wollt. Ihr werdet direkt zum ClipConverter umgeleitet, der den Rest erledigt. Alternative? Dutzende. So zum Beispiel auch von Freemake, dessen Video Downloader auch die einschlägigen XXX-Seiten unterstützt.

MiMedia: 7 Gigabyte Onlinespeicher

10. Mai 2011 Kategorie: Backup & Security, Internet, Windows, geschrieben von: caschy

Palim Palim! Der Nächste bitte. MiMedia reiht sich nahtlos in die Dutzende Dienste ein, die irgendetwas mit “Daten online speichern” machen. Relativ dicke 7 Gigabyte bekommt man kostenlos, doch der Preis dafür ist hoch. Häh? Jau: es gibt nur ein Windows-Programm, die Mac-Variante ist in Arbeit. Die Windows-Variante ist mir schon nach 5 Minuten auf den Sack gegangen, da sie nicht nur hässlich, sondern in meinem Test nicht einmal funktional war.

Festgelegte Ordner lassen sich überwachen und so online sichern (funktionierte bei mir nicht). Auf anderen Plattformen hat man dann zumindest Browserzugriff. Wie erwähnt: hört sich immer alles schön an, machte zumindest mir keinen Spaß. Selbst mit Microsoft SkyDrive hätte man mehr Spaß und an Dienste wie SugarSync oder Dropbox kommt MiMedia erst recht nicht heran. Erwähnenswert ist wohl das Modell für zahlende Kunden: die können einen Festplatte anfordern, damit sie das erste große Backup nicht durch die Leitung quetschen müssen. Also, meiner Meinung nach könnt ihr euch die Ausprobier-Zeit sparen, reicht ja, wenn ich die verdaddelt habe… (via)

MS Skype, Chrome gehackt und Google Music

10. Mai 2011 Kategorie: Android, Google, Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Was in so ein paar Stunden so passieren kann: erst wurde gemunkelt, dass Facebook oder Google Skype kaufen wolle, nun hat sich laut Insidern Microsoft den Dienst geschnappt. Der Deal soll zwischen 7 und 8,5 Milliarden US-Dollar schwer sein. Die Frage ist: was will Microsoft verbessern, definitiv anders machen?

Skype glänzte ja in der letzten Zeit mit Schulden, nicht mit Erfolgsmeldungen. Microsoft hätte nach dem Deal über 500 Millionen angemeldete Benutzer mehr. Mehr zum Thema: ATDFTDTechCrunchTUAW. Der Deal soll heute offiziell bekannt gegeben werden.

Trillian 5 ist da: kostenlos für Desktop und Mobile!

9. Mai 2011 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: caschy

Lange Rede – kurzer Sinn: Trillian in Version 5 ist für Windows in der finalen Version erschienen und die Jungs der Cerulan Studios kloppen gleich das nächste Erfreuliche raus: alle Versionen werden auch in einer kostenlosen Variante zu haben sein! Noch sind die kostenlosen, mit Werbung versehenen mobilen Apps nicht online, werden dies aber bald sein. Werbefreiheit und Pro-Features wie das Speichern der History online werden zukünftig mit 12 Dollar im Jahr zu Buche schlagen. Cooler Schritt, bin mal gespannt, wie das die Verbreitung von Trillan auf dem Desktop und auf mobilen Geräten nach vorne treibt – die Android-User könnten ja eigentlich eh zu Google Talk greifen…

doubleTwist Player: streamt nun auch per AirPlay

9. Mai 2011 Kategorie: Android, Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

So schnell geht das. Heute Morgen noch über den kommenden und kostenpflichtigen Honey Player berichtet – nun steht der doubleTwist Player für Android und streamt auch per AirPlay – für 3,49 Euro. Übrigens: der doubleTwist Player für Android ist nicht nur ein Player, auch die Desktop-Anwendung ist sehr zu empfehlen – ihr könnt damit iTunes-mäßig Playlisten & Co verwalten. Das Programm bekommt ihr für Windows und den Mac.

(Keine) Apple Werbung aus den 90ern

9. Mai 2011 Kategorie: Apple, Internet, Spass muss sein, geschrieben von: caschy

Habe eben lachen müssen. (Keine) Apple Werbung aus den 90ern. Der “Computer Man” rappt zu den Klängen von Scatman Johns “I’m a Scatman”. Irre. Erinnert mich an viele eurodancige Abende. Bee-bab-bab-bada-boo…. :) (via)

Forgotten Attachment Detector für Outlook

9. Mai 2011 Kategorie: Software & Co, Windows, geschrieben von: caschy

Vielleicht nutzt jemand von euch Outlook und kann folgende Software ja gebrauchen. Forgotten Attachment Detector, kurz FAD. Warnt ähnlich Google Mail davor, Mails zu verschicken, die scheinbar einen Anhang enthalten sollen, dies aber nicht tun. FAD lässt euch eine Wortliste führen (zum Beispiel Anhang, Präsentation usw. usf.) – taucht eines dieser Wörter auf, so wird gewarnt. Bei Office 2010 muss man übrigens das Häkchen für vergessene “Betreff” nicht setzen, das warnt von Haus aus. (via Nostradamus@CCB) Für Thunderbird gibt es übrigens AttachmentRemember.

1PasswordAnywhere: 1Password ohne Programm nutzen

9. Mai 2011 Kategorie: Backup & Security, Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Viele Leser sind seit der Giveaway-Aktion von AgileBits in Besitz einer Lizenz für 1Password, der Software, die ich selber zum besten Passwort-Manager (Android, Mac, Windows, iPad, iPhone…) ausgerufen hätte, wäre sie nicht so deftig teuer (mein Empfinden). Für die, die die Lizenz kostenlos bekommen haben (oder denen sie nicht zu teuer war) ist vielleicht folgendes Feature interessant, von dem ich eben las: 1Password, bzw. eure Datendatei lässt sich ja auch via Dropbox und Co synchronisieren.

Honey Player: Streamt von Android zu Apple TV oder AirPort Express

9. Mai 2011 Kategorie: Android, Apple, Mobile, geschrieben von: caschy

Letztens schrieb ich noch über das coole Streaming-Gadget AirPort Express und die Möglichkeit, auch ohne die Apple’sche Variante direkt per Android-Smartphone zu streamen. Doch AirBubble als Android-Lösung ist aus Angst vor Schwierigkeiten mit Apple aus dem Android Market verschwunden, bzw. nicht installierbar. Trotz alledem gibt es hier gerade noch die Version 0.9.2 als APK, falls jemand sein Smartphone zur AirPort Express machen will.

 



Seite 1.248 von 1.838« Erste...1.2461.2471.2481.2491.2501.251...Letzte »