Amazon bastelt an ersten eigenen Web TV Serien

22. Dezember 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: Casi

Schon 2010 hat Amazon mit der Gründung der Amazon Studios den Grundstein dafür gelegt, eigenen Content ins Netz zu bringen. 2013 will man jetzt loslegen und hat nun aus über 2000 Vorschlägen 6 Comedy-Formate ausgewählt, für die es im nächsten Jahr Pilotfilme geben soll.

main1356010449._SX605_SY342_ (1)

Die sechs geplanten Serien lauten  “Dark Minions”, “Supanatural”, “Alpha House”, “Browsers”, “The Onion Presents: The News und Those Who Can’t”. Aus den sechs Piloten lässt man dann die Zuschauer entscheiden, um seine zwei Favoriten zu finden. Zwei der sechs Projekte werden dann in Serie gehen.

iMac oder MacBook auf Werkszustand setzen

22. Dezember 2012 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Gestern kam ich mal wieder in den Genuss, ein MacBook Air in den Werkszustand setzen zu dürfen. Wie auch bei vielen Ultrabooks gibt es einen Umstand, den man bedenken sollte: es gibt weder USB-Stick, noch DVD-Laufwerk zum recovern. Das Schöne: fast alle Hersteller legen mittlerweile eine Recovery-Partition an.

Lion Recovery

Da ist es egal, ob man Apple, Lenovo oder Acer nimmt: meistens lässt sich die Recovery-Umgebung via Tastatur-Shortcut aufrufen und solltet ihr mal in die Verlegenheit kommen, ein neueres MacBook recovern zu müssen, vielleicht, weil ihr eures verkauft, dann prägt euch CMD + R bei neueren Geräten ein (alte Geräte: beim booten Alt gedrückt halten). CMD + R direkt nach dem Booten gedrückt ruft die Recovery beim Mac auf.

Volvo integriert zukünftig Spotify in seine Autos

22. Dezember 2012 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Die Automobilindustrie ist dieses Jahr bereits ordentlich im Umbruch gewesen, viele Hersteller erkennen die Notwendigkeit die Technologien des Autos besser mit den Möglichkeiten der mobilen Welt zu vernetzen. Ob das Audi mit seinen neuen Infotainmentsystemen ist, Ford, Mercedes-Benz oder eben andere Hersteller wie Volvo. Alle sind derzeit am überlegen dem Fahrer  Zugriff auf viele alltägliche Dienste zu gewähren.

Spotify Volvo

Einen sehr interessanten, wenn auch erwartbaren und spekulierten Ansatz, bestätigt nun Volvos Vizepräsident für Electrical & Electronic Systems Engineering Thomas M. Müller.  Man wird zukünftig den sehr beliebten (schwedischen) Musikdienst Spotify in seine Autos integrieren.

X Phone: Google soll mit Motorola ein Smartphone planen

22. Dezember 2012 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Das Wall Street Journal will erfahren haben, dass Google nun doch ein eigenes Smartphone plant, um Mitbewerbern auf die Pelle zu rücken. Hier würde man logischerweise zu Motorola Mobility greifen, die man ja für 12.5 Milliarden Dollar gekauft hat. Motorola und Google sollen laut Bericht das X Phone, so der Codename, planen. Obwohl es in der Vergangenheit hieß, dass man Motorola nicht bevorzugen werde, könnte man nun ein uniques Smartphone nutzen, um die Marke wieder zu stärken.

MOTOROLA LOGO

Laut Statistiken kommt Motorola auf schlappe 4 Prozent Marktanteil im Android-Bereich in Quartal 1-3 2012 (Tendenz fallend), ein Smartphone mit Googles Gnaden dürfte wesentlich mehr Buzz und Verbreitung bekommen. Dieses ominöse Smartphone soll sich von anderen Geräten, die man bisher finden kann, unterscheiden und allerneuste Technologien mit sich bringen. Interessant wird es wirklich, wenn Google ein eigenes Smartphone auf den Markt bringt. Google muss ja noch ein wenig weiter denken, als bis zur nächsten Häuserecke. Sicherlich muss man schauen, dass man andere Firmen wie Samsung nicht zu mächtig werden lässt, zum anderen darf man ihnen auch nicht vor dem Kopf stoßen.

YouTube startet Android API

22. Dezember 2012 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Für mitlesende Entwickler ist vielleicht interessant, dass Google das auf der Google I/O 2012 angekündigte API für den nativen YouTube Player freigegeben hat. Entwickler können nun direkt in ihren Apps auf die Schnittstelle zugreifen und müssen nicht, wie bisher, die Web-Ansicht bemühen. Das API erlaubt das Abspielen von Videos ab Android  2.2 Froyo, Fullscreen, Closed captions und bringt Unterstützung für YouTube Ads mit. Entwickler können sich hier einlesen.

YouTube

Strategiewechsel bei Flickr? 3 Monate kostenlos

22. Dezember 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Nettes Weihnachtsgeschenk oder ein Strategiewechsel bei Flickr? Der Dienst ist für viele Menschen sicherlich klasse, hat aber die Zeit definitiv verschlafen. Nicht nur, dass man das Thema Mobile zu stiefmütterlich behandelt hat, auch in Sachen Preisgestaltung hat man den Trend verschlafen. Man kann von Facebook und Google+ halten, was man will: notfalls könnte ich dort fast unendlich viele Fotos in reduzierter Auflösung lagern und teilen. Bei Flickr Ist man jährlich 25 Dollar los, der Kostenlos-Benutzer sieht zudem nur seine letzten 200 Fotos. Nun verschenkt man erst einmal 3 Monate.

Flickr Holiday

Doch warum? Nur so? Oder weil man Benutzer gewinnen will? Oder will man vielleicht doch ausloten, wie es wohl wäre, wenn man die bisherigen starken Beschränkungen für Kostenlos-Benutzer aufheben würde? Man darf gespannt sein, wie sich die Dienste in Zukunft entwickeln. Freemium-Dienste funktionieren ganz gerne mal über Werbung, doch Werbung funktioniert oftmals nicht so gut auf der mobilen Plattform. Mal sehen, wie sich das in Zukunft alles entwickelt. Übrigens, die drei Monate Flickr Pro kostenlos sind auch für Bestandskunden nutzbar. Hier geht es lang.

Facebook: Poke, Messenger mit Selbstzerstörungsmechanismus

21. Dezember 2012 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Achtung! Diese Nachricht zerstört sich in 10 Sekunden von selbst! James Bond-Style? Mitnichten, wenn es nach Facebook geht. Facebook hat eben Poke vorgestellt, einen eigenständigen Messenger, der erst einmal nur für die iOS-Plattform vorgestellt wurde. Das Anstupsen kennt man bei Facebook seit 2004, die App bietet ein wenig mehr.

Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox

Über die Poke-App kann man zusätzlich noch Text, ein Foto oder ein Video verschicken. Das funktioniert an Einzelpersonen und Gruppen. Jede Nachricht ist nur für eine bestimmte Zeit gültig: 1, 3, 5 oder 10 Sekunden. Ist die Zeit um, verschwindet die Nachricht. Sinn der Sache? Kurzes, unkompliziertes Austauschen. Dürfte zumindest für weniger Beziehungsprobleme sorgen – soll ja Leute geben, die kompromittierende SMS oder Nachrichten vergessen. Kann mit Poke ja anscheinend nicht passieren.

Chrome wird sicherer: keine stillen Installationen von Erweiterungen mehr möglich

21. Dezember 2012 Kategorie: Backup & Security, Google, geschrieben von: caschy

Beginnend mit Google Chrome 25 wird der Browser wieder einen kleinen Ticken sicherer. War es in der Vergangenheit möglich, dass Erweiterungen ohne euer Wissen installiert werden konnten, wird dies bald nicht mehr der Fall sein. Grund dafür? Eigentlich sollte das Erlauben der stillen Installation das nahtlose Integrieren von nützlichen Erweiterungen durch Programme möglich machen.

post-sideload-dialog

Doch es wurde zuviel Schindluder getrieben, viele Programme nutzten die stille Erweiterung für das Installieren von nicht erwünschten Erweiterungen, ohne dass der Benutzer etwas davon mitbekam. Diese Zeiten sind also ab Chrome 25 vorbei, ebenfalls werden Erweiterungen deaktiviert, die vorher still installiert wurden. Diese müsstet ihr, sofern gewollt, wieder von Hand aktivieren. (via)

MyScript Calculator: kostenloser Taschenrechner mit Handschrift-Erkennung

21. Dezember 2012 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Leider ohne Namen habe ich einen ziemlich coolen Tipp per Mail bekommen. MyScript  Calculator ist ein Taschenrechner, der auf iPhone und iPad läuft. Statt frickeligem Getippe zeichnet man die Zahlen auf das digitale Blatt Papier und erhält so das Ergebnis. Das funktioniert richtig gut, sodass ich mich dazu entschlossen habe, den Tipp an euch weiterzugeben.

App Switcher Auxo für iOS im Video

21. Dezember 2012 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Anfang Dezember wies ich hier schon einmal auf einen App Switcher für iOS hin. Das Besondere? Erst war es nur ein schönes Konzept, doch dann entschloss man sich dazu, den App Switcher zu entwickeln. Aber: ist ja Apple und nicht Android und so war klar: der Switcher wird, wenn überhaupt, nur auf Geräten mit Jailbreak laufen und via Cydia zu finden sein. Aber: man hat schon testen können und ein Video gemacht. Sieht ganz schick aus und ich hoffe, man wird im Hause Apple mal wieder ne Ecke innovativer. Mehr Bilder und Informationen findet ihr hier.



Seite 1.238 von 2.305« Erste...1.2361.2371.2381.2391.2401.241...Letzte »