Microsoft: 600 Millionen Windows 7-Lizenzen verkauft

6. Juni 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Aus dem kleinen und beschaulichen Blog mal ein Glückwunsch an Microsoft. Die Redmonder gaben bekannt, dass man das aktuelle Betriebssystem Windows 7 schlanke 600 Millionen Mal verkauft hat. Das sind also schätzungsweise 2,8 Milliarden installierte Windows-Instanzen ;)

Windows 7 ist für viele “das beste Windows” aller Zeiten – zumindest das beste seit Windows XP. Schon früh kündigte sich der Erfolg an. Im April 2011 hieß es im Windows Blog schon, dass man nach 18 Monaten satte 350 Millionen Lizenzen verkauft hätte. Großer Erfolg für das 1975 gegründete Unternehmen, doch befürchte ich, dass Windows 8 nicht diesen Raketenstart hinlegt. Es wird erfolgreich – aber nicht so schnell, wie es Windows 7 geschafft hat.

ASUS ZENBOOK: neue Ultrabooks mit hoher Auflösung

6. Juni 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Ich ließ ja neulich verlauten, dass ich es gut finde, was ASUS da in Sachen Zukunft hinlegt. Viele Konzepte, die auf mich zwar noch nicht marktreif wirken, aber eben tolle Ideen. Auch Ultrabooks haut man derzeit raus, spannende Sachen wahrhaft – doch bis jetzt konnte mich noch nichts vom MacBook Air loseisen.

Rein technisch gibt es mittlerweile bessere Geräte, ohne Frage – doch in einer Qualität, die in Sachen Verarbeitung und Preis an das Air rankommt, habe ich noch keines gesehen. Des Weiteren nervt es mich dermaßen, diese wunderbaren Books zu sehen, die dann mit 1280 x 800 oder mit 1366 x 768 Pixeln daherkommen. Ich mag 1440 x 900 und wer mal eine Zeit mit dieser Auflösung mobil gearbeitet hat, dem fällt es ganz schwer, sich wieder umzugewöhnen.

Microsoft erreicht Meilenstein: 100.000 Apps verfügbar für Windows Phone 7

6. Juni 2012 Kategorie: Mobile, Software & Co, Windows, geschrieben von: Casi

Lange haben wir ein wenig mitleidig auf die App-Zahlen von Windows Phone geschaut. War gar nicht notwendig, denn die Jungs aus Redmond haben das Tempo ordentlich angezogen – besser gesagt: die Entwickler, die sich sehr eifrig mit der mobilen Microsoft-Plattform auseinandersetzen. Das Unternehmen verkündet nämlich, dass jetzt die 100.000 Apps-Marke überschritten wurde und feiert sich dafür natürlich ein wenig selbst – es sei ihnen gegönnt.

Microsoft plant angeblich Lösung für Update-Problem bei Windows Phone

6. Juni 2012 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Wir erinnern uns: vor nicht langer Zeit kamen Gerüchte auf, dass die aktuellen Windows Phones mit der Software 7.5, auch bekannt als Mango, unter Umständen nicht in den Genuss eines Updates auf Windows 8 kommen könnten. Sollte angeblich nicht möglich sein. Microsoft ruderte zurück, sprach dann aber nur von kompatiblen Apps, auf das Betriebssystem ging man nicht ein.

Man stelle sich vor: Du weisst, dass bald Windows Phone 8 (auch als Apollo bekannt) auf den Markt kommt und weisst schon vorab, dass alle Geräte, die jetzt auf dem Markt sind, nicht in der Lage sind, auf Windows Phone 8 zu aktualisieren. Was würdest du machen, wenn du vorhättest, ein Windows Phone zu kaufen? Richtig, du lässt die Geräte einfach liegen und wartest auf die neue Windows Phone 8-Generation.

yuilop: Nach Kostenlos-SMS kommt Kostenlos-Telefonat für Android und iOS

6. Juni 2012 Kategorie: Android, Internet, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

yuilop hatte ich im März letzten Jahres vorgestellt, damals machten die Macher mit dem Versand von kostenlosen SMS von sich reden. Wie man das damals realisierte? Ihr bekommt eine zweite Telefonnummer durch yuilop, mit der ihr dann SMS hin- und her schicken könnt.

Auch der Community-Gedanke soll nicht zu kurz kommen: versendet ihr mehr SMS als ihr bekommt, so sinkt euer Energie-Level. Heißt: Dauer-Versender, die nie Antwort kriegen, müssen dann irgendwie anders an Volumen für SMS kommen.

on{X}: Microsofts Android-App automatisiert dein Smartphone

6. Juni 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Das Ende ist nah! Microsoft veröffentlicht Android-Apps! Nein, Spaß beiseite, was sollte daran schlimm sein? Microsoft verdient durch Patente einen Haufen Geld mit Android und so ist es nur fair, auch mal etwas der Community zu geben. Die Gabe, dass ist in diesem Fall das in der Überschrift erwähnte on{X}.

Die App automatisiert euer Smartphone. “Wenn ich laufe, dann öffne die Musik-App. Wenn ich die Arbeit verlasse, erinnere mich an den Einkauf von Milch. Zeige mir jeden Tag um 10:00 Uhr das Horoskop für das Sternzeichen Fisch.”. Microsofts App basiert also auf einfachen Regeln – quasi wie der Web-Automatismus ifttt, den ich schon vorstellte.

Google warnt bei Angriffen von staatlicher Seite

6. Juni 2012 Kategorie: Backup & Security, Google, geschrieben von: caschy

Google hat ein neues Alarmsystem eingeführt, welches euch warnt, wenn es den Anschein hat, dass euer Google-Konto von staatlicher Seite aus “angegriffen” wird. Google hat unter anderem auch Warnsysteme, die zum Beispiel anzeigen, wenn auf euer Konto aus einem fremden Land zugegriffen wurde.

Funktionierte übrigens erst einmal, andere Auslandsaufenthalte blieben ohne Warnung. In Googles Security-Blog kann man lesen, dass man nun also vor staatlich geförderten Angriffen warnt, das sieht dann so aus, wie im Screenshot. Hinter dem Link in der Warnung gelangt man dann auf eine Infoseite, die verrät, wie man sein Konto besser absichern kann.

Streaming: Spiele kommen direkt auf den TV dank Gaikai und OnLive

5. Juni 2012 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy

Mit diesem Beitrag kann ich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Verschiedene Hersteller mit gleicher Thematik. Wo fange ich an? Mit OnLive. Die hatte ich ja schon einmal hier im Blog. OnLive ist mobiles Cloud-Gaming. Spiele werden gestreamt, sodass diese auch auf Kamerad Schmalspur-Rechnern laufen können.

Das Spiel läuft komplett auf einem OnLive-Computer, alle Prozessor- und Grafikberechnungen werden von deren Server durchgeführt. Ihr schickt nur eure Tastatur-, Controller-  und Mauseingaben an den Server und erhaltet einen komprimierten Videostream zurück. Deshalb spielt es auch keine Rolle wie stark die Hardware ist, nur streamingfähig muss sie sein. Und was macht man, wenn man nicht mal einen PC hat?

Pocket TV: macht jeden TV zum Smart TV

5. Juni 2012 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Feines Stück Hardware bei Kickstarter: The Pocket TV. Der Pocket TV ist ein Dongle in der Form eines USB-Sticks, den ihr via HDMI mit eurem TV-Gerät verbindet. Und dann ? Habt ihr einen Smart TV mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich.

Nicht nur, dass man einen Micro-Computer damit am Start hat und Android auf dem TV genießen kann – man hat quasi einen ganzen Android-PC für die Hosentasche. Würde ich den Pocket TV bei mir nutzen hätte ich mal wacker ein 55″-Tablet mit Android im Wohnzimmer – nur ohne Touch.

Windows 8: Kontosynchronisation einrichten

5. Juni 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Windows 8 verfügt über ein ziemlich sexy Feature, nämlich das Synchronisieren diverser Einstellungen, Passwörter, In-App-Käufe und Co über verschiedene Rechner hinweg – und das mit nur einem Account. Ich habe einen übergewichtigen Blogger, nennen wir ihn mal Herr Erklärbär, dazu gebracht, ein kurzes Video zu machen.



Seite 1.231 von 2.088« Erste...1.2291.2301.2311.2321.2331.234...Letzte »