Thunderbird ist Earlybird: der frühe Vogel fängt den Wurm

17. Juni 2011 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Ach ja, so ist das. Thunderbird macht jetzt die identische Entwicklung zu Firefox mit: Rapid Release Process. Viel Aurora, oft Beta, schnell Release. Kennen viele von Google Chrome. So kommt in ein paar Tagen schon Firefox 5, obwohl die Version 4 noch gar nicht so lange her ist. Aber zurück zum Thema, was dem Firefox sein Aurora (schon bei Version 7 angekommen) ist dem Thunderbird sein Earlybird (Version 6).

Die Betas von Thunderbird hören auf den Namen Miramar und die Nightlys nennen sich Shredder. Ob ich das klasse finde? Nicht wirklich. Aber ich bin ja auch kein Entwickler. Allerdings werde ich, wie bei Google Chrome, nicht mehr jede Beta portabel bereit stellen, sondern nur noch Finalversion. Wer Betas testen will, der kann eine ältere Version nehmen und den internen Updater nutzen. (via)

Calendar: Menübar-Kalender für den Mac. Mehr nicht.

17. Juni 2011 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Kalender für die Menübar gesucht? Dann den kostenlosen Calendar aus dem Mac App Store ausprobieren. Zeigt beim Klick eine Übersicht, Punkte markieren dabei die Termine. Begibt man sich auf einen Tag, der einen Termin bereithält, so wird dieser nach links ausgefahren. Termine & Co können aber leider nicht editiert oder angelegt werden. Prädikat: muss man nicht zwingend haben. (via) Dann lieber zum Google Kalender greifen, den ich wie folgt nutze…

Social Metrics für WordPress: wie oft wurde welcher Beitrag empfohlen?

17. Juni 2011 Kategorie: Software & Co, WordPress, geschrieben von: caschy

Vielleicht ganz interessant für Blogger, die nachschauen wollen, ob und wie häufig der eigene Beitrag in die Welt der sozialen netze getragen wurde: Social Metrics für WordPress. Lange Rede, kurzer Sinn: nach der Installation sieht man im Dashbooard von WordPress, welcher Beitrag wie viele Tweets, Likes, +1, Buzzes (!) und Co erhalten hat.

Angezeigt werden neben den genannten auch LinkedIn oder Digg. Informationen lassen sich nach Kategorien und Datum ordnen. Ich selber brauche es nicht – aber vielleicht ja einer von euch :)

Firefox: Lücke in WebGL ermöglicht Ausspionieren

17. Juni 2011 Kategorie: Backup & Security, Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Firefox mit aktivierter WebGL-Unterstützung kann unter Umständen auf speziell präparierten Webseiten dazu missbraucht werden, von eurem Browser Screenshots anzufertigen und an den Angreifer zu übermitteln. Hört sich harmlos an, denn eigentlich ist ja nur die angreifende Seite zu sehen. Ist die Seite aber aktiv, während der Browser minimiert ist – und WebGL wird durch Mail-Eingang & Co angetriggert, dann kann unter Umständen noch mehr übermittelt werden.

Zwei Videos mit Demos gibt es bei Contexis, den deutschen Beitrag dazu bei Heise. Aktuelle Betas und die kommende Firefox-Version 5 (soll Dienstag, den 21.06.2011 erscheinen), werden diesen Bug nicht haben. Falls ihr mit einer älteren Version durch die lande gondelt, könnt ihr WebGL wie folgt deaktivieren: about:config aufrufen, den Parameter webgl.disabled einfach per Doppelklick auf true stellen. Benutzer von NoScript können so vorgehen: bei ‘Eingebettete Objekte’ ein Häkchen bei ‘Nachladen von Schriften mittels WebGL verbieten” machen.

Grobpixelig: C64 Yourself

17. Juni 2011 Kategorie: Spass muss sein, geschrieben von: caschy

Geilo. Spaß für mindestens zwei Minuten: C64 YourSelf. Bild hochladen und im C64-Look wieder heraus bekommen. Hach ja, die gute alte Brotdose, da werden Erinnerungen wach :) Wings of Fury, Maniac Mansion, Kick Off & Co. Hach. So, lasst euch mal sehen. (via)

Facebook für das iPad kommt bald

17. Juni 2011 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Schön. Während Nutzer von Android-Smartphones und iPhones bereits lecker mobil auf Facebook per App rumgondeln, hat der iPad-Besitzer nur die Möglichkeit, normal zu surfen oder mehr schlechte als rechte Apps von Drittanbietern zu nutzen. Soll nun vorbei sein, denn angeblich soll in den nächsten Wochen die Facebook iPad-App erscheinen.

Wie auch die Versionen für Smartphones wird sie kostenlos sein. Sie soll bereits seit einem Jahr intern getestet worden sein. Es wird eine Upload-Funktion für mit dem iPad 2 geschossene Fotos geben und diese lassen sich dann im Fullscreen-Modus anschauen. Ich bin mal gespannt. (via)

Predictive Newtab: Firefox weiss, wohin du surfen willst

16. Juni 2011 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Neues Projekt in den Mozilla Labs: Predictive Newtab. Durchforstet Bookmarks, Verlauf und schlägt euch auf einer Neuer-Tab-Seite Seiten vor, die euch interessieren könntet – auf Basis des gerade geöffneten Tabs. Habt ihr zum Beispiel Last.fm geöffnet, könnte euch Grooveshark vorgeschlagen werden. Quasi Speed Dial in heavy Rotation, basierend auf eurem Surfverhalten. Mehr Infos und Download? Da lang!

Evernote für Windows Phone 7

16. Juni 2011 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Es könnte eine ewig lange News werden, allerdings fällt sie nur ganz kurz aus. Denn obwohl ich früher großer Evernote-Fan war (mal die Blogsuche anwerfen), nutze ich den Dienst / Software nicht mehr. Allerdings weiss ich, dass ganz viele von euch das digitale Gehirn nutzen.

Vielleicht findet sich sogar ein Mensch, der Evernote nutzen will und zudem ein Smartphone mit Windows Phone 7 besitzt. Ich besitze davon bekanntlich keins mehr, kann Evernote für Windows Phone 7 also nicht testen Logo. Von daher – alle weiteren Infos im Evernote-Blog.

OutBank: Banking-Programm für den Mac

16. Juni 2011 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

So, ich tröte mal nicht in das Horn der Jubelperser, sondern frage mich ernsthaft, wie man so eine Beta freigeben kann. iOutBank ist eine Banking-App für iPad und iPhone und zwar eine wirklich, wirklich gute. Das Tolle: man kündigte eine Version für den Mac an – OutBank. Nun gut, ich brauche kein Banking-Programm, erledige alles per Web.

Me, myself & I – Google verrät dir,was im Internet über dich zu finden ist

16. Juni 2011 Kategorie: Backup & Security, Google, Social Network, geschrieben von: caschy

Wow. Auch kleinere Dinge werden mal größer angekündigt. So findet der geneigte Google-Benutzer eine Möglichkeit, seine Daten im Google Dashboard “einzusehen”. Als ich gestern das erste Mal davon hörte, dachte ich: “cool”. Nach einem Klick in mein Dashboard war die Begeisterung eher auf dem Status “mmh”.

Ich im Internet (so der Name des Punktes) enthält bislang tatsächlich nur die hinterlegten Links des Google Profils und die Möglichkeit, sich via Google Alert benachrichtigen zu lassen, sofern Link, Name oder E-Mail-Adresse im Web auftauchen. Bislang einzig & allein für Menschen interessant, die sich bisher noch nicht soooo sicher im Netz bewegen, ist folgende Möglichkeit: Hilfestellung finden, wenn persönliche Daten auf anderen Seiten auftauchen.



Seite 1.231 von 1.840« Erste...1.2291.2301.2311.2321.2331.234...Letzte »