Zalando startet Shazam für Klamotten

4. August 2014 Kategorie: Internet, iOS, geschrieben von: caschy

image001

Per Pressemitteilung hat der Versandhändler Zalando bekannt gegeben, dass man nun auch eine integrierte Suchfunktion per Bilderkennung in der deutschen App anbietet. Diese Funktion ist erst einmal nur in der iOS-Version von Zalando zu finden, während die Android-App in den nächsten Wochen die Bilderkennung spendiert bekommen wird. Geht es nach Zalando, dann könnten Kunden eine Person mit ihrem Outfit fotografieren, um so die ähnliche Kleidung im Produktkatalog zu entdecken. Aus Sicht von Zalando ist dieser Schritt nicht unklug – würde die gut funktionierende Bildersuche von Google den Kunden doch vielleicht in einen anderen Shop locken. Zalando betitelt das Freischalten der Funktion erst einmal als Test.

Bioshock für iOS erscheint noch diesen Sommer als Premium-Game

4. August 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Bisoshock kennen vermutlich die meisten, selbst wenn Ego-Shooter vielleicht nicht zum bevorzugten Genre gehören. Noch diesen Sommer wird 2K Bioshock for Mobile in den App Store bringen. Wie auch schon bei Civilization Revolution 2 wird es sich dabei um ein Premium-Game handeln, es sollten also keine In-App-Käufe vorkommen. Spielerisch wird man ins kalte Wasser geworfen, Bioshock for Mobile findet in der Art-Deco Unterwasserstadt Rapture statt.

Bioshock_iOS

MiniLock: Verschlüsseln per Chrome-App

4. August 2014 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy

Verschlüsselungs-Tools gibt es wie Sand am Meer. Im Laufe der Jahre haben wir einige davon vorgestellt, sei es TrueCrypt, BoxCryptor, AxCrypt, Protect Me und Co – wer die Suche des Blogs bemüht, wird sicherlich einiges finden. Auf der Gegenseite wird meist die identische Software zum Entschlüsseln vorausgesetzt, es sei denn, man verpackt vertrauliche Dateien in einem Paket mit Self Extractor-Funktionalität.minilock

Windows Phone 8.1 GDR 1 wird für Entwickler-Geräte verteilt

4. August 2014 Kategorie: Mobile, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nutzer eines Windows Phone, die ihr Gerät als Entwickler-Gerät aufgebohrt haben, können ab sofort das Windows Phone 8.1 GDR 1 (8.10.14147.180) installieren. Das Update bringt nicht nur Cortana in weitere Länder (nein, leider noch kein Deutschland dabei), sondern wie angekündigt auch Live Folder, eine verbesserte Xbox Music App, sowie ein Live Tile für den Windows Phone Store.

WP81_U1

Außerdem neu ist die Apps Corner, eine Sandbox für Apps mit diversen Einstellungen für das Business-Umfeld oder für Demogeräte. Nicht zu vergessen ist auch die Mehrfachauswahl von SMS und die verbesserte Unterstützung für VPN. Da es sich um eine Entwicklerversion von Windows Phone 8.1 handelt, sollte man das Update nur installieren, wenn man mit etwaigen Bugs leben kann, also nicht auf ein 100% funktionierendes Gerät angewiesen ist.

Bei mir läuft das Update aktuell noch, falls Euch etwas Besonderes auffällt, ab in die Kommentare damit. Aber große Überraschungen wird es wohl nicht geben, Microsoft hat das Update und die enthaltenen neuen Funktionen ja bereits bekanntgegeben.

Windows 8.1: zweites Update nächste Woche, allerdings ohne große Änderungen

4. August 2014 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Bereits Anfang nächster Woche, genauer gesagt am 12. August 2014 soll ein größeres August-Update für Windows 8.1 veröffentlicht werden. Die auf der Build 2014 aufgekommenen Gerüchte, dass mit dem zweiten großen Update von Windows 8.1 weitere, weitreichende Veränderungen im aktuellen Betriebssystem von Microsoft Einzug halten, haben sich offenbar als unwahr herausgestellt.

Microsoft Surface 2 Pro

Recht auf informationelle Selbstbestimmung: einige Webcams in Rostock müssen neu ausgerichtet werden

4. August 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Rund 900 Webcams sind in und um Rostock verteilt, die Bilder im Internet bereitstellen. Einige davon verstoßen gegen den Datenschutz, der Landesdatenschutzbeauftragte hat deshalb schon mehrere Hotels in Warnemünde abgemahnt.

Fotolia_62452769_S_copyright

Ein Großteil der Cams zeigen Strände oder Promenaden, aber dann gibt es eben auch solche, die Nahaufnahmen von Menschen zeigen. Von Menschen, die davon nichts wissen, somit ist ein Verstoß gegen den Datenschutz und gegen das Recht auf informationelle Selbstbestimmung gegeben. Der Landesdatenschutzbeauftragte forderte deshalb mehrere Betreiber von Webcams auf, diese anders auszurichten, um so die Nahaufnahmen einzelner Personen nicht länger zu ermöglichen.

Samsung Galaxy Alpha: neue Bilder des neuen Samsung Smartphones

4. August 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Das Samsung Galaxy Alpha soll angeblich schon in der nächsten Woche vorgestellt werden. Hiermit sollen etwas ausgetrampelte Pfade verlassen werden, statt auf Kunststoff soll auf einen Rahmen aus Metall gesetzt werden.  Das Samsung Galaxy Alpha hat nach letzten Informationen einen Nano-SIM-Slot, fest verbauten, nicht erweiterbaren Speicher (32 GB), 2 GB RAM und laut Antutu Benchmark eine 12 Megapixel starke Kamera.

Samsung-Galaxy-Alpha1

CyanogenMod 11 M9 veröffentlicht: erste Snapshots auch für Sony Xperia Z2 und HTC One M8

4. August 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Freunde der alternativen Android ROM CyanogenMod können sich über einen neuen Monthly-Build freuen. Dies bedeutet auch, dass Geräte wie das Xperia Z2 und das HTC One M8 erstmals einen solchen Release erhalten. Bisher waren für diese nur Nightly Builds verfügbar. Die neuen Versionen könnt Ihr an dieser Stelle herunterladen, falls Ihr ein kompatibles Gerät habt. Die Neuerungen sind hauptsächlich Bugfixes, außerdem gibt es noch Theme-Unterstützung für weitere Elemente im System. Wie immer gilt: Flasht Eure Geräte nur, wenn Ihr einigermaßen wisst, was Ihr da tut.

CyanogenMod_Loading

Achtung! SynoLocker verschlüsselt Daten auf Synology-NAS

4. August 2014 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy

Wie wichtig das regelmäßige Einspielen von Sicherheitsupdates sind, muss sicherlich nicht erneut aufgeschrieben werden. Fast täglich sind wir neuen Bedrohungen im Netz ausgesetzt – und eben jene machen nicht nur Jagd auf Sicherheitslücken in Desktop-Systemen oder Smartphones, sondern sie suchen auch andere Einfallstore.

Bildschirmfoto 2014-08-04 um 11.00.34

Mail-Scan: Google-Tipp an Behörden bringt Sexualtäter zur Strecke

4. August 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google hat in Houston einen Tipp an das National Center for Missing and Exploited Children gesendet, mit dem Hinweis, dass ein Nutzer kinderpornographisches Material in seiner Mailbox hat. Dieses erstattete wiederum Anzeige bei der Polizei in Houston, in der Folge wurde der Mann festgenommen. Dieses Vorgehen ist von Google nicht neu, bereits seit 2006 kämpft man aktiv gegen Kindesmissbrauch. Ich bin mir sicher, dass sich keiner beschwert, wenn durch so eine Methode ein Kinderschänder dingfest gemacht wird, allerdings muss man sich doch fragen, wie privat so ein E-Mail-Postfach eigentlich ist.