Google will ins Grüne locken

6. August 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

gruenewelle

Google hat einen neuen Dienst gestartet, der die Menschen ins Grüne locken will. Fluchtplan ins Grüne heißt der Spaß und über eine Webseite sollen Menschen auf Basis ihres Aufenthaltsortes grüne Flächen in der Nähe entdecken können.

Neue Foursquare-Apps kommen heute, lernen vom Nutzer

6. August 2014 Kategorie: Android, iOS, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Heute ist der große Tag für Foursquare, die neue App wird zum Download verfügbar sein (aktuell ist sie es noch nicht), wie bei Foursquare verkündet wird. Nach der Ausgliederung des Check-In-Services in die neue Swarm-App musste sich Foursquare viel Kritik von langjährigen Nutzern anhören. Foursquare möchte aber ein Platz zum Entdecken passender Locations bleiben, genau darauf zielt Version 8.0 der App auch ab. Das neue Design wurde bereits vorab gezeigt, auch ein paar neue Features wurden bereits publik gemacht.

Wunderlist Beta für Windows Phone ist da

6. August 2014 Kategorie: Windows Phone, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Wunderlist ist seit kurzem in neuer Optik und mit neuen Funktionen zu haben, schon kurz nach dem offiziellen Start legt man nun die angekündigte Windows Phone-App nach, diese allerdings erst einmal als Beta. So können auch Windows Phone-Nutzer ihre ToDo-Listen in der neuen Version bearbeiten. Wunderlist 3 ist zusätzlich verfügbar für iPhone, iPad, Mac, Android, Kindle Fire, Chrome OS und im Web. (danke Wolfgang)

Wunderlist Beta
Wunderlist Beta für Windows Phone ist da
Entwickler: 6 Wunderkinder GmbH
Preis: Kostenlos
  • Wunderlist Beta Screenshot
  • Wunderlist Beta Screenshot
  • Wunderlist Beta Screenshot
  • Wunderlist Beta Screenshot
  • Wunderlist Beta Screenshot

Spiele-Markt Deutschland: Mobile Games sind treibende Kraft

6. August 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mobile Games sind der Renner, das hatten wir schon öfter im Blog. Zahlen für Deutschland hat nun der Branchenverband Bitkom ermitteln lassen. So nehmen die Mobile Games nämlich auch immer mehr des großen Videospiele-Kuchens für sich in Anspruch, 2014 sollen 465 Millionen Euro in Deutschland für Spiele-Apps auf Smartphones und Tablets investiert werden. Insgesamt soll der Umsatz mit Spielen auf 2,58 Milliarden Euro steigen, Datenträgerverkäufe (Spiele-CD/-DVD) für 1,15 Milliarden Euro (150 Millionen weniger als letztes Jahr) über die Ladentheke gehen. Spiele, die als bezahlter digitaler Download angeboten werden, sollen dieses Jahr 966 Millionen Euro umsetzen, ein Plus von 8%.

Smartphone_Gaming

Identitätsdiebstahl: Stellungnahme des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik

6. August 2014 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

Wieder einmal gibt es einen großen Datenskandal. Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat eine Aussage zur aktuellen Thematik parat. So prüfe man derzeit mit Hochdruck zusammen mit den zuständigen deutschen und amerikanischen Behörden, ob deutsche Internetnutzer und Online-Anbieter von dem Vorfall betroffen sind.

Fotolia_63792945_S_copyright

DeCryptoLocker entschlüsselt mit CryptoLocker verschlüsselte Dateien

6. August 2014 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2014-08-06 um 13.23.46
Die via Gameover Zeus Botnet verteilte Ransomware CryptoLocker trieb lange ihr Unwesen. Eine Ransomware, die auf Rechnern von Opfern Daten verschlüsselte. Wollten die Besitzer der Rechner ihre Daten zurück haben – unverschlüsselt – dann blieb ihnen nur der Weg einer Zahlung an die digitalen Erpresser. Die Gefahr ist mittlerweile gebannt, doch nach aktuellen Schätzungen sollen 137.000 Rechner noch immer betroffen sein. Die Anbieter FireEye und Fox-IT wollen hier Abhilfe schaffen, über diese Webseite können Betroffene eine verschlüsselte Datei hochladen, die allerdings keine persönlichen Informationen beinhalten sollte. Im Anschluss bekommt man einen Key und das Entschlüsselungstool, mit dem sich alle verschlüsselten Dateien auf der Festplatte wieder entschlüsseln lassen sollte. Solltet ihr also betroffen sein, oder Betroffene kennen, dann solltet ihr einmal diese Lösung in Betracht ziehen.

Der europäische App-Markt brachte 1 Million Jobs hervor, die Hälfte davon durch Apple

6. August 2014 Kategorie: Apple, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der App-Markt in Europa wächst, allerdings langsamer als in anderen Teilen der Welt. Laut dem European App Economy 2014 Report von Vision Mobile werden 19% der App-Umsätze in Europa generiert. 86,3 Milliarden US-Dollar schwer ist der Markt mit den Apps schwer, außerdem sorgt der Markt für 1 Million Jobs in Europa. So viel zu den Eckdaten des Gesamtmarktes. Apple gibt auf einer extra Seite weitere Einblicke in das Unternehmen und die Jobs, die dadurch entstanden, aber auch den App-Markt innerhalb Europas.

Apps_iPad

Bilder zeigen Details der Moto 360 Smartwatch, inklusive Ladestation

6. August 2014 Kategorie: Android, Google, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Moto 360 soll noch diesen Sommer auf den Markt kommen, die erste Smartwatch mit rundem Display und Android Wear, für viele das einzig wahre Design bei einer solchen smarten Uhr. Einen genauen Verkaufstermin gibt es immer noch nicht, aber immerhin wissen wir jetzt, wie die Smartwatch vermutlich geladen wird. Über eine Ladestation, in die die Uhr quer eingelegt wird. Somit kann man sie zum Beispiel auf dem Nachttisch weiterhin ablesen, während sie sich den benötigten Strom für den nächsten Tag holt.

Moto360_01

Kostenlos: Notifyr bringt Benachrichtigungen (Anrufe, WhatsApp und Co) vom iPhone auf den Mac

6. August 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Das Tool Notyfir haben wir hier schon im Blog in diesem Beitrag vorgestellt. Es handelt sich um eine iOS-App mit einer Kompagnon-App, die auf dem Mac installiert wird. Sind beide Geräte mittels Bluetooth gekoppelt, dann zeigt Notyfir auch die Benachrichtigen an, die normalerweise nicht auf dem Mac laden – WhatsApp zum Beispiel. Ein Antworten ist nicht möglich, dies vorab.

Notyfir

ParcelTrack: App will mit DPD Live-Tracking punkten

6. August 2014 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Nachdem man die App ParcelTrack bereits seit einiger Zeit für die iOS-Plattform vorfindet, ist sie seit kurzem auch für Android zu haben. ParcelTrack ist eine App, die es erlaubt, Pakete anhand ihrer GPS-Koordinaten und in Echtzeit zu verfolgen – ein Service, der derzeit allerdings erst einmal nur für DPD zur Verfügung steht.

parcel