Google Play Music All Access in Deutschland nutzen und ein erster Video-Blick hinein

16. Mai 2013 Kategorie: Android, Google, Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Gestern wurde Googles neuer Streamingdienst Google Play Music All Access vorgestellt. Ein Streamingdienst wie Spotify, Rdio und Co. 20 Millionen Songs soll man im Angebot haben. Momentan nur in den USA nutzbar, kostet in der Einführungsphase bis Juni 7,99 Dollar, danach 9,99 Dollar. Deutschlandstart? Gibt keinen Termin, aber denkt mal drüber nach: bis Google Music in Deutschland offiziell ankam, hat es auch fast ein Jahr gedauert. Ist Google Play Music All Access in Deutschland nutzbar?

Apple erreicht 50 Milliarden App-Downloads, Google knapp dahinter

16. Mai 2013 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Am gestrigen Abend war es soweit. Apple erreichte die 50 Milliarden-App-Download-Marke. Während der Google I/O Keynote verkündete Google, dass man im Play Store 48 Milliarden Downloads erreichte. Allerdings sagt man nicht, ob es sich um Erst-Downloads oder auch Updates handelt. Bei Apple werden nur Erst-Downloads eingerechnet.

50Milliarden
Beide App Stores liegen mittlerweile sehr nah beinander. Sei es die Zahl der verfügbaren Apps oder eben erwähnte Downloads. Angesichts der Übermacht im Smartphone-Markt von Android, sieht man aber auch, dass Apple noch sehr viel erfolgreicher in der Vermarktung von Apps ist. Ob das wirklich nur an den vermeintlich besseren Apps liegt, die für iOS-Geräte verfügbar sind? Ich denke nicht. Vielmehr dürfte es so sein, dass Android-Geräte auch von Leuten genutzt werden, die früher mit einem Feature-Phone telefonierten und nun halt zu Android greifen, weil es eben verfügbar ist. Wie seht Ihr das?

Google geht gegen Microsofts YouTube-App vor

16. Mai 2013 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Google war nicht gerade amüsiert, als Microsoft eine neue YouTube-App für das Betriebssystem Windows Phone vorstellte. Kein Wunder: Werbefrei und sogar mit Download-Möglichkeit der Videos. Gerade gegen das Downloaden geht Google verschärft vor. Seitenbetreiber, die Software empfehlen, mit der der Download von YouTube-Videos möglich ist, werden regelrecht erpresst. Entferne den Beitrag oder wir machen dein Google Adsense-Konto zu.

Google geht gegen Microsofts YouTube-App vor Download @
WP8 Store
Preis: Kostenlos

Microsoft Surface Pro: Microsoft bestätigt Deutschland-Start am 31. Mai

16. Mai 2013 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Ab dem 31. Mai 2013 wird das Surface Pro in Deutschland über www.microsoftstore.com und im  Fachhandel erhältlich sein. Die 64-GB Version liegt bei 879 Euro (UVP). Die 128-GB Version ist für 979 Euro (UVP) ebenfalls verfügbar. Diese Nachricht hat Microsoft eben offiziell verlauten lassen.

Surface-Pro

Google Play Books: EPUB- und PDF-Unterstützung nebst kostenlosem Speicher für 1000 Bücher

16. Mai 2013 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: caschy

Google Play Books fristen meiner Ansicht nach ein Schattendasein. Es handelt sich hierbei ja nicht nur um einen einfachen Reader, sondern auch die Möglichkeit, direkt die Bücher käuflich zu erwerben. Und hey – man kann sich die Bücher auch automatisiert vorlesen lassen. Dabei handelt es sich zwar um keine charismatische Stimme, wie man sie aus Hörbüchern kennt, aber man kann die elektronische Stimme sehr gut erkennen – auch wenn man sich an fehlenden Pausen und Betonungen stören mag.

Play Books

Gmail bekommt Schaltflächen zum schnellen Bestätigen von Terminen und vielem mehr

16. Mai 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Schnelleres Agieren direkt aus der Inbox, das soll die neue Gmail-Verbesserung bedeuten. So gibt es jetzt Schaltflächen für schnell ausführbare Dinge, im Original auch Quick Action Buttons genannt. Diese Schaltflächen erscheinen immer dann, wenn sich innerhalb der Mail etwas befindet, was man mittels Klick und ohne Konversation erledigen kann. Eine Termineinladung via E-Mail? Dann könnte diese Schaltfläche erscheinen und ihr über diese den Termin schnell bestätigen oder auch ablehnen.

RSVPScreenshot

Google+ Spiele: Game Over zum 30. Juni

16. Mai 2013 Kategorie: Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Eine witzige Geschichte. Google stellt seine Spiele-Plattform innerhalb von Google+ zum 30. Juni ein. Wer heute die Spiele-Seite aufruft, wird mit der Meldung begrüßt, die man bereits von iGoogle, Reader und vielen anderen nicht so erfolgreichen Google-Diensten kennt.

Google+Games

Wundert es? Nein. Google+ ist ein Netzwerk, in das keine Spiele passen. Die strikte Trennung von Content und Spielen hat sicher ihren Teil zum Misserfolg beigetragen. Ich verrate Euch ein Geheimnis: Facebook nutze ich ausschließlich für Games. Krass, oder? Google+ Spiele habe ich sofort zu Beginn der Verfügbarkeit ausprobiert. Hat nie wirklich gefallen.

Google+Games2

Werdet Ihr Google+ Spiele vermissen? Wusstet Ihr überhaupt, dass es dort Spiele gibt?

Google I/O 2013: Keynote und Sessions als Video

16. Mai 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Wir haben hier gestern im Blog ausführlich über die Google I/O 2013 berichtet. Wer sich nicht die 30 Einzel-Artikel von gestern anschauen will, der kann sich natürlich auch die gestern Abend von mir verfasste Google I/O 2013-Zusammenfassung durchlesen, damit sollte man einigermaßen gut informiert sein. Alternativ kann man sich, sofern man über drei Stunden Zeit hat, die Keynote anschauen. Lohnt sich für jeden Techie, wirklich. Neben der Keynote landen übrigens viele Sessions im Kanal der Google Developer.

Die Google I/O 2013 wird uns sicher noch ein paar Tage und viele Beiträge begleiten, es ist einfach unfassbar, was sich gerade im Google-Universum tut. Und das funktioniert sogar ohne neue Hardware, sondern in Verbindung mit Diensten und Software.

Google Hangouts ausprobiert – ob das was wird, Google?

16. Mai 2013 Kategorie: Android, Google, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Hangouts wurde gestern auf der Google I/O als der eine Überall-Messenger vorgestellt. Eine feine Sache, wenn man, wie ich, viele verschiedene Messenger systemübergreifend nutzt. WhatsApp, Skype, TextMe, es gibt so viele Optionen, gerade auch mobil. Der Haken bei den meisten: keine native Möglichkeit, diese auch über einen PC zu nutzen (Skype ausgeschlossen, da gefällt mir die mobile Version allerdings nicht).

Bildschirmfoto 2013-05-15 um 19.39.25

Noch während der Keynote waren das Plugin für Chrome und die iOS-Version verfügbar, etwas später auch die Android-App. Also, gleich losgelegt und alles voller Vorfreude installiert. Was Google zeigte, war genau das, wonach ich mich lange gesehnt habe.

Google I/O 2013: Zusammenfassung

15. Mai 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Sicherlich ist es zu früh, um eine Zusammenfassung zur Google I/O 2013 zu schreiben, denn die Konferenz geht gerade erst los und wird noch Stoff für bestimmt 50 Beiträge bringen. Doch über drei Stunden Keynote sind vorbei, in denen wir versucht haben, euch auf dem Laufenden zu halten. Die Keynote der Google I/O 2013 lässt sich in mehrere Punkte aufschlüsseln: Android, Google Maps, Google Suche, Google+, Hangouts und natürlich Google Play.

Google-IO-logo

Für die, die uns nicht verfolgt haben, habe ich eine kleine Zusammenfassung in Kurzform mit den entsprechenden weiterführenden Links. Diese Links und Beiträge sollen euch helfen, die heute besprochenen Themen auf den Schirm zu bekommen. Ansonsten habe ich euch mal unter jeden Beitrag einen Reminder gepackt, sodass ihr schnell zu allen Beiträgen gelangt.



Seite 1.226 von 2.481« Erste...1.2241.2251.2261.2271.2281.229...Letzte »