Gmail zeigt relevante Daten bei Suche an

23. Mai 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Die Gmail-Suche zeigt Benutzern aus den US of A zukünftig relevante Daten bei der Suche an. Sucht jemand zum Beispiel nach Peter, dann könnte er nicht nur Mails von Peter finden, sondern zusätzlich auch im Google Drive vorhandene Dokumente oder Kalender-Einträge. Diese Funktion war seit Oktober letzten Jahres für einige Benutzer in einem Testlauf nutzbar und wird nun für alle US-Nutzer ausgerollt. Ein Datum für den Deutschlandstart hat Google nicht bekannt gegeben.

searchimprovements

Windows Phone zeigt Low-Light-Qualitäten der Lumias im Vergleich zu anderen Smartphones

23. Mai 2013 Kategorie: Android, iOS, Mobile, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nokia ist bekannt für sehr starke Kameras in seinen Smartphones, wenn es um Fotografie bei Dunkelheit. Schon öfter gab es Vergleichstests mit anderen Smartphones wie iPhone 5, Samsung Galaxy S III und HTC One.

Das Video zeigt das Lumia 920 im Vergleich mit dem Samsung Galaxy S 4 und dem iPhone 5. Natürlich kann keiner der Konkurrenten mit dem Lumia 920 mithalten. Auf dem Windows Phone Tumblr gibt es noch weitere Vergleiche zu entdecken. Unter anderem einen mit Lumia 928, Galaxy S 4 und iPhone 5.

tumblr_lumia928

Google Maps: Fahrradrouten in Deutschland mobil verfügbar

23. Mai 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Google wird später die Verfügbarkeit von mobilen Fahrradrouten bekannt geben. Ein Blogpost wurde veröffentlicht, dieser ist aber mittlerweile gelöscht worden. Ich habe aber eine Sicherung machen können. 2012 hat Google Fahrradrouten in mehreren europäischen Ländern in den Karten verfügbar gemacht. Viele Radfahrer zeigten sich von dieser neuen Funktion begeistert. Daher hat man sich nun entschlossen, Fahrradrouten in Google Maps ab sofort auch in Deutschland zur Verfügung zu stellen.

Bildschirmfoto 2013-05-23 um 17.30.44

Google teilte mit, dass man so viele Daten zu Fahrradstrecken aufnehmen wollte, wie möglich. Dafür hat man eine Partnerschaft mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) geschlossen und umfangreiche Daten zu Fahrradrouten für Google Maps erhalten. Diese und andere Informationen verwende Google, um Radfahrern in Deutschland optimale Routen zu empfehlen.

Evernote ab sofort mit Erinnerungen

23. Mai 2013 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Vor kurzem noch in der Betaversion der Android-App zu haben, nun schon final in der iOS-, Mac- und Web-Variante zu finden: Erinnerungen in Evernote. So kann man zum Beispiel Notizen anlegen und sich zu einem bestimmten Datum wieder an diese erinnern lassen. Wer innerhalb von Evernote mit Checkboxen und Listen arbeitet, kann sich so sein eigenes ToDo-Tool basteln, denn die Erinnerungen erscheinen In-App oder erscheinen als E-Mail-Alarm.

Erinnerungen sind einfach zu nutzen, einfach den kleinen Wecker innerhalb der Notizen anklicken und eine Erinnerung hinzufügen. Damit man weiterhin organisiert bleibt, kann man die Erinnerungen sortiert nach Notebook darstellen lassen – so hat man einzelne Projekte unter Umständen besser im Auge. Interessant wird die Sache bei geteilten Notizbüchern, denn hier werden auch die Erinnerungen dargestellt. Was meint ihr, wird Evernote nun auch noch zum ToDo-Tool für einige Menschen? Ich würde sagen, dass diese Erinnerungen vielen langen könnten.

Gmail: Chats nicht im Gesendet-Ordner anzeigen

23. Mai 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Wie viele von euch auch, bin ich ein Nutzer von Gmail. Ich bin damals umgestiegen und habe es nie bereut, ein paar Tipps und Tricks hatte ich seinerzeit auch festgehalten. Durch den Einsatz der Hangouts haben nun viele Leute “das Problem”, dass alle Chats via Hangouts im Ordner “Gesendet” zu finden sind. Von diesem Umstand fühlen sich einige gestört und deshalb mal kurz die Info, dass man diesen Umstand durch einen schnellen Filter beheben kann.

Screenshot_23.05.13_13_39

Mailbox ab sofort für das iPad zu haben

23. Mai 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Es war interessant zu sehen, wie Mailbox so startet. Die App hatte sich seinerzeit aufgemacht, unsere Inbox zu revolutionieren. Besonders einfach sollten sich Mails abfrühstücken lassen und in Aufgaben verwandeln lassen. Das funktioniert für viele Benutzer anscheinend ganz gut, denn der Run auf die Mailbox-App ist immer noch ungebrochen, obwohl man sich anfangs mit einem Ticket-System und langen Wartezeiten Zorn zuzog.

Mitte März dann die überraschende Nachricht, dass Dropbox Mailbox aufgekauft hatte. Ansage war: Mailbox bleibt selbständig. Heute dann – ohne viel Worte – die Veröffentlichung der iPad-App für Mailbox. Sollten die Gmail-Benutzer von euch also Mailbox auf dem iPad nutzen wollen, dann mal zu. Weiterhin kostenlos, weiterhin nur mit Gmail-Unterstützung.

Mailbox ab sofort für das iPad zu haben Download @
App Store
Entwickler: Dropbox
Preis: Kostenlos

HTC Desire 600: Mittelklasse Dual-SIM-Smartphone mit BlinkFeed und BoomSound

23. Mai 2013 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

HTC gab heute Details zum neuen Mittelklasse Modell Desire 600 bekannt. Ab Juni soll es in ausgewählten Märkten erhältlich sein und die die neuen HTC-Funktionen auch für die anbieten, die nicht immer ein Spitzen-Modell eines Herstellers brauchen.

HTC-Desire-600-dual-sim
Das HTC Desire 600 bringt einiges an Power und Features mit, die sich sehen lassen können. In Anlehnung an den großen Bruder, das HTC One, finden sich auch HTC Sense 5.0 und die BoomSound-Technologie in dem Gerät.

Samsung Galaxy S4: 10 Millionen verkaufte Einheiten

23. Mai 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Samsung vermeldete gestern Abend einen Wasserstand zu den verkauften Samsung Galaxy S4-Einheiten. Das derzeitige Flaggschiff der Koreaner ist seit dem Start 10 Millionen Mal über die Ladentheke gegangen. Beeindruckende Zahl, ist der Start doch nicht einmal einen Monat her. Zum Vergleich: Apple verkaufte 5 Millionen iPhones – an einem Wochenende (37,4 Millionen im zweiten Quartal 2013). Dennoch: ein neuer Rekord für Samsung, der sicherlich in den Folgemonaten noch verbessert wird. Ich hatte jetzt ehrlich gesagt mit mehr verkauften Geräten gerechnet, waren doch schon viele Millionen so vorbestellt. Ebenfalls dürften in die Summe von 10 Millionen die Geräte einfließen, die an Händler verkauft wurden, dort aber noch in den Regalen liegen.

Android Samsung Galaxy S4

Samsung hat bekannt gegeben, dass das Samsung Galaxy S4 in weiteren Farb-Varianten auf den Markt kommen wird, ferner ist bekannt, dass es ein robustes Samsung Galaxy S4 Active und ein Samsung Galaxy S4 Mini geben wird. Samsung hat zwar unzählige Geräte auf den Markt, gehört aber zurecht zu den ganz großen Herstellern, ist unangefochtene Nummer 1 auf dem Android-Markt und härtester Wettbewerber im Kampf um die Flaggschiff-Smartphone-Krone gegen Apple. Was Samsung meiner Meinung nach fehlt, ist das Auge für perfekt funktionierende Software auf Smartphones. Vieles wirkt hastig und unsauber umgesetzt.

Angry Birds Space für iPhone und iPad kostenlos

23. Mai 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Wenn ihr fleißige Leser dieses Blogs seid, dann solltet ihr so langsam alle Angry Birds Versionen für iOS zusammen haben, denn diese waren alle schon einmal im Laufe der Zeit App der Woche und somit kostenlos zu haben. Alle treuen Fans der Serie können sich freuen und bekommen nun auch Angry Birds Space für iPhone und iPad kostenlos im App Store.

Amazon macht Druck: App Store in allen Ländern der Erde und breitere Verfügbarkeit der Kindle Fire-Reihe

23. Mai 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Amazon hat ein hervorragendes Ökosystem, in Sachen App Store hat man allerdings bei Weitem noch nicht die Akzeptanz eines Google Play Stores erreicht. Kein Wunder, ist man noch nicht so lange am Markt wie der Mitbewerber Google. Der App Store ist laut Amazon-Meldung mittlerweile in 200 Ländern verfügbar und wenn mich mein Wissen nicht ganz täuscht, dann hätte man fast die komplette Welt damit abgedeckt. Der App Store ist meines Erachtens ganz ok gestaltet, Benutzer finden zudem noch täglich als Goodie eine App des Tages gratis vor (heute zum Beispiel Fruit Ninja).

Kindle Fire HD

Ebenfalls hat man heute die Verfügbarkeit der Kinde Fire HD-Reihe in insgesamt 170 Ländern der Erde bekannt gegeben. Bislang war man sehr auf die USA und Europa fixiert, nun ist das Gerät in vielen weiteren Ländern der Erde verfügbar. Gut für unsere Leser aus Österreich – denn dort konnte man das Gerät bislang nicht beziehen. Die können nun auch das Kindle Fire HD oder das Kindle Fire HD 8.9 bestellen, geliefert wird ab Mitte Juni. Ob die Geräte allerdings noch viele Freunde gewinnen? Zumindest sind sie ja schon ein halbes Jahr auf dem Markt.



Seite 1.214 von 2.480« Erste...1.2121.2131.2141.2151.2161.217...Letzte »