Amazon Fire TV aktuell für 69 Euro zu haben

17. August 2015 Kategorie: Hardware, Internet, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Amazon hat mit dem Fire TV und dem Fire TV Stick die Messlatte ein Stück höher gelegt, wenn es um Streamingboxen mit Zusatzfunktionen geht. Seit knapp einem Jahr ist Fire TV auch in Deutschland erhältlich. Die kleine Kiste eignet sich für vieles mehr als nur zum Streamen der Amazon Prime Instant Inhalte, sehr beliebt ist zum Beispiel Kodi auf dem Fire TV, um daraus ein waschechtes Mediencenter zu machen.

amazon fire tv

iFixit Teardown des OnePlus 2: Gute Noten und leicht zu reparieren

16. August 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Aktuell hagelt es ja wieder neue Smartphones so weit das Auge reicht. Eines der Geräte, welches aktuell im medialen Rampenlicht steht, ist das OnePlus 2. Während sich viele darüber echauffieren, dass ein scheinbar rundum gelungenes Smartphone im Jahr 2015 kein NFC an Bord hat, sehen andere es als einzig wahren Flagschiff-Killer an.

Ki1Dt2mSCUPttnFM

Apple erweitert Armbandgrößen für die Apple Watch

16. August 2015 Kategorie: Apple, Wearables, geschrieben von: Pascal Wuttke

screen-shot-2015-08-14-at-12-17-59-pm

Kurz notiert: Die Apple Watch und ihre Armbänder haben bereits viele Diskussionen ausgelöst – meistens aufgrund des Preises für die höherklassigen Modelle. Doch vielen Menschen waren die Armbänder aus einem anderen Grund ein Dorn im Auge, denn sie waren einfach zu schmal für dickere Handgelenke. Daher hat Apple nun reagiert und bringt nun ein neues Sportarmband sowie eine Erweiterungskit für Gliederarmbänder auf den Markt, welches den Gelenkumfang auf maximal bis zu 245 mm bringt. Eine entsprechende Übersichtsseite zu den Umfängen legt Apple auch dazu. Das Sportarmband lässt sich separat für 59 Euro im Apple Store hinzukaufen, das entsprechendes Erweiterungskit für Gliederarmbänder gibt es ebenfalls für 59 Euro.

(Quelle: 9to5Mac)

Forscherteam präsentiert 3D-Projektionen, die keine 3D-Brille voraussetzen

16. August 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Pascal Wuttke

Erinnert Ihr Euch noch an diese eine Szene aus dem Film Matrix, die nachhaltig die Film-Industrie beeinflusst hat? Genau, ich rede von der Szene auf dem Dach, als Neo den Kugeln von Agent Smith ausweicht und eine – für damalige Verhältnisse – unfassbar coole Kamera-Fahrt um Neo herumgeht. Wer hätte gedacht, dass diese Aufnahmetechnik vielleicht der Schlüssel zur echten 3D-Projektion sein könnte, ohne dabei 3D-Brillen tragen zu müssen.

BlackBerry Venice: Smartphone mit Slider-Tastatur lässt sich erneut im Netz blicken

16. August 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Ein BlackBerry-Smartphone mit purem Android als Betriebssystem ist für viele Menschen ein Traum, da BlackBerry einer der wenigen Hersteller ist, der nach wie vor Smartphones mit physischer Tastatur anbietet. Ich selbst schwelge immer in Nostalgie-Gefühlen, wenn ich an die Tastatur meines alten BlackBerry Bold denke und ein Android-BlackBerry wäre für mich auf jeden Fall äußerst verlockend.

BlackBerry-Venice-Slider-Final

Nach Nexus 5 Leaks folgen erste Render-Bilder des angeblichen Huawei Nexus 6

16. August 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Am Freitag erst bekamen wir erste Render-Bilder und ein -Video zum vermuteten Nexus 5 in der 2015er Edition aus dem Hause LG zu sehen. Seit ein paar Wochen kursiert zudem das Gerücht im Netz umher, dass es in diesem Jahr zwei Google Nexus-Smartphones zu bestaunen geben soll und das zweite Gerät als Huawei Nexus 6 vorgestellt werden soll.

StarMoney 9 für Windows derzeit über Werbeaktion kostenlos

16. August 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Pascal Wuttke

Screenshot__1_

Kurz notiert: Wer seine Finanzen gerne konstant und detailliert im Überblick behält, dem wird als Windows-Nutzer sicherlich schonmal das Programm StarMoney über den Weg gelaufen sein. Wer nicht zwingend die aktuelle Version 10 benötigt und gerne auch mit der Version 9 des Online-Banking-Programms vorlieb nimmt, hat aktuell die Chance eine Jahreslizenz gratis abzustauben. Die Macher Star Finanz haben aktuell eine Aktion mit der Computer Bild am Laufen, bei der man seine (nicht zwingend echten) Daten inklusive valider E-Mail-Adresse angibt und im Handumdrehen einen Jahreslizenz-Schlüssel zugesendet bekommt. StarMoney 9 könnt Ihr derweil als .exe herunterladen (Direkter Download). Ich habe es unter Windows 8.1 ausprobiert und es soll auch unter Windows 10 bereits laufen.

(Quelle: MyDealz)

Mycroft – A.I.- und IOT-Mitbewohner auf Open Source Basis

16. August 2015 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: Gastautor

Erinnern wir uns ein wenig zurück an das Medienecho, das den Produktlaunch von Amazon Echo begleitet hat. Wir haben natürlich auch darüber berichtet und uns mit den Möglichkeiten von künstlicher Intelligenz (A.I. – artificial intelligence) und des Internet of things (IOT) auseinander gesetzt. Ganz still und leise läuft derzeit auf Kickstarter die Mycroft-Kampagne, in der ein ähnliches – vermeintlich noch flexibleres – Projekt ins Leben gerufen werden soll. Mycroft reagiert auf Spracheingabe und arbeitet mit diversen Internetplattformen und internetfähigen Geräten zusammen.

MyCroft_01

Windows 10: Xbox One-Streaming in sehr hoher Qualität aktivieren

16. August 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von: Oliver Pifferi

Eins der Features, welches Microsoft im Rahmen von Windows 10 speziell bewirbt, ist das Streaming zur Xbox One: Ist das heimische Wohnzimmer und besonders das TV dank der Mitbewohner bereits in Beschlag genommen, lässt sich der Spielgenuß auf der Xbox One dank Controller am PC und Windows 10 auch in das Arbeitszimmer (oder wohin auch immer!) streamen.

Win10_XBone_01

MacX Video Converter Pro: Tool zur Umwandlung von Videos wieder einmal kostenlos

16. August 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Auch 2015 gibt es manchmal noch den Bedarf, Videos zu konvertieren. Nämlich dann, wenn man nicht unbedingt auf einen der Streaming-Anbieter zurückgreift. Oder wenn es sich um selbst gedrehte Videos handelt. Damit diese auch für jedes Gerät zur Verfügung stehen können, gibt es Programm wie den MacX Video Converter Pro. Dieser kommt mit allen Ausgangsdateien klar und kann diese in verschiedene Formate umwandeln. Das Programm gibt es aktuell kostenlos über Stack Social.

MacXVideoConverterPro